Festival Community

Nova Rock Festival 2018 (AT)

14.06.2018 - 17.06.2018, Nickelsdorf  sterreich
Iron Maiden, Marilyn Manson, VolbeatUVM

114 Kommentare (Seite 4)


  • sckofelng sckofelng 01.03.2018 13:35 Uhr
    Bisschen anders als ichs erwartet hatte:


  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 01.03.2018 13:36 Uhr
    Iron Maiden und Sunrise Avenue lesen sich schon absurd nebeneinander

    Nichtsdestotrotz finde ich das Lineup gelungen, ich hätte volles Programm.

  • sckofelng sckofelng 01.03.2018 13:45 Uhr Edited

    Stiflers_Mom schrieb:
    Iron Maiden und Sunrise Avenue lesen sich schon absurd nebeneinander

    Nichtsdestotrotz finde ich das Lineup gelungen, ich hätte volles Programm.

    Find ich auch, bei Rock In Vienna hätte das sofort nen Shitstorm gegeben

    Jeden Tag ein paar Namen, die man mitnehmen kann, hoffe aber, dass RAR/RIP die besseren Splits hat

  • Meisti Meisti 01.03.2018 13:49 Uhr
    Ich muss glaube ich am Sonntag hin. Enter Shikari - Billy Talent - Iron Maiden. Genau meins.

  • snookdog snookdog 01.03.2018 15:00 Uhr

    Meisti schrieb:
    Ich muss glaube ich am Sonntag hin. Enter Shikari - Billy Talent - Iron Maiden. Genau meins.

    Wehe du fängst an zu rudern


  • xintor xintor 01.03.2018 15:03 Uhr
    Der Sonntag ist irgendwie mit 10 Bands ganz schön schlecht besetzt, da könnte man auch nur eine Bühne in Betrieb nehmen

  • Meisti Meisti 01.03.2018 15:05 Uhr

    snookdog schrieb:

    Meisti schrieb:
    Ich muss glaube ich am Sonntag hin. Enter Shikari - Billy Talent - Iron Maiden. Genau meins.

    Wehe du fängst an zu rudern

    Ich rudere sowieso nie, da ich im Normalfall nicht da stehe, aber das gehört in den Kraftklub Thread

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 01.03.2018 15:12 Uhr

    schrieb:
    Der Sonntag ist irgendwie mit 10 Bands ganz schön schlecht besetzt, da könnte man auch nur eine Bühne in Betrieb nehmen

    Der Sonntag wurde auch erst später als 4. Tag angekündigt oder? Wahrscheinlich um Maiden noch zu bekommen

  • MuffPotter87 MuffPotter87 01.03.2018 19:10 Uhr
    Ich finde das Line Up grottig. Gehöre aber auch nicht zur Zielgruppe, Wäre ich vor Ort würde ich mir wohl nur um die 5-6 Acts geben

  • Baltimore Baltimore 01.03.2018 19:19 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    Ich finde das Line Up grottig. Gehöre aber auch nicht zur Zielgruppe, Wäre ich vor Ort würde ich mir wohl nur um die 5-6 Acts geben

    5-6 Acts ist dann aber schon ein wenig tiefgestapelt, Emsi!

  • sulfur sulfur 01.03.2018 19:31 Uhr Edited
    Wenn ich die Aufteilung so sehe, hab ich Angst dáss sich einiges was ich sehen will überschneidet.

    Das fängt ja schon am Donnerstag an wird dann ja wohl so aussehen Kraftklub vor den Hosen und dagegen dann Megadeth, Stone Sour, Parkway Drive und Manson. Stand jetzt wüsste ich nicht wohin ich gehe.

    Freitag wäre es ganz nett wenn man bad religion, Anti Flag und Rise Against vor A7X spielen lässt, Dazu dann noch Arch Enemy,

    Samstag sollte BFMV, Limp Bizkit und dann Volbeat ganz realistisch sein.

    Sonntag dann gerne Killswitch, Billy Talent und dann Iron Maiden.

    Sollte es so ähnlich kommen, wäre ich zufrieden.
    Weiß jemand von euch wie lange es ungefähr dauert, die Bühnen zu wechseln?

  • MuffPotter87 MuffPotter87 01.03.2018 19:40 Uhr

    Baltimore schrieb:

    MuffPotter87 schrieb:
    Ich finde das Line Up grottig. Gehöre aber auch nicht zur Zielgruppe, Wäre ich vor Ort würde ich mir wohl nur um die 5-6 Acts geben

    5-6 Acts ist dann aber schon ein wenig tiefgestapelt, Emsi!

    Nicht wirklich. Am Donnerstag hätte ich gar nichts zum Gucken. Manson habe ich schon 1x gesehen und das reicht. Kraftklub fand ich mal gut, bin aber irgendwie von deren Musik seit geraumer Zeit sehr genervt. Freitags wären Life of Agony ganz nett. Die fand ich mal eine Zeit lang ganz cool. Bad Religion und Prodigy würde ich dann auch mitnehmen. Und Otto auch, um ihn mal gesehen zu haben. Samstags wären eigtl. nur die Donots und Limp Bizkit Pflicht, da Beide noch nie gesehen. Mit etwas guten Willen würde ich Brian Fallon, Baroness und Body Count mitnehmen. Das sind aber allesamt nur Acts, die ich mir aus Langeweile geben würde. Am Sonntag hätte ich die Bloody Betroots und evtl. Enter Shikari. das ist einfach alles nicht meins.

  • CaptainAnal CaptainAnal 01.03.2018 19:43 Uhr

    sulfur schrieb:
    weiß jemand von euch wie lange es ungefähr dauert, die Bühnen zu wechseln?


    Um die 10 Minuten herum.

  • xintor xintor 01.03.2018 19:57 Uhr
    Ich hab mal auf Fb nachgefragt, ob für den Sonntag noch was auf den Haupbühnen kommt. Die Antwort war, dass es alle Bands sind und dass es einfach ein wenig später anfängt.
    Bei vermutlich 5 Bands pro Bühne wäre es ja erst so 17 Uhr schätz ich mal oder was natürlich besser wäre, wenn die Bands eine längere Spielzeit bekommen

  • Baltimore Baltimore 01.03.2018 20:12 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:

    Baltimore schrieb:

    MuffPotter87 schrieb:
    Ich finde das Line Up grottig. Gehöre aber auch nicht zur Zielgruppe, Wäre ich vor Ort würde ich mir wohl nur um die 5-6 Acts geben

    5-6 Acts ist dann aber schon ein wenig tiefgestapelt, Emsi!

    Nicht wirklich. Am Donnerstag hätte ich gar nichts zum Gucken. Manson habe ich schon 1x gesehen und das reicht. Kraftklub fand ich mal gut, bin aber irgendwie von deren Musik seit geraumer Zeit sehr genervt. Freitags wären Life of Agony ganz nett. Die fand ich mal eine Zeit lang ganz cool. Bad Religion und Prodigy würde ich dann auch mitnehmen. Und Otto auch, um ihn mal gesehen zu haben. Samstags wären eigtl. nur die Donots und Limp Bizkit Pflicht, da Beide noch nie gesehen. Mit etwas guten Willen würde ich Brian Fallon, Baroness und Body Count mitnehmen. Das sind aber allesamt nur Acts, die ich mir aus Langeweile geben würde. Am Sonntag hätte ich die Bloody Betroots und evtl. Enter Shikari. das ist einfach alles nicht meins.

    Das meine ich ja, da wären halt schon noch ein paar Bands dabei, die dir schon angucken würdest, wenn du da wärst. ,-)

    Aber halt quasi keine Must See-Bands!

  • snookdog snookdog 02.03.2018 13:06 Uhr
    Warum bekomme ich eigentlich den Newsletter von oeticket?!

    Naja, gibt jetzt auf jeden Fall Tagestickets eventim.de

    89,90/94,90 je nach Tag.

  • StonedHammer StonedHammer 03.03.2018 12:34 Uhr ADMIN

    schrieb:
    Ich hab mal auf Fb nachgefragt, ob für den Sonntag noch was auf den Haupbühnen kommt. Die Antwort war, dass es alle Bands sind und dass es einfach ein wenig später anfängt.
    Bei vermutlich 5 Bands pro Bühne wäre es ja erst so 17 Uhr schätz ich mal oder was natürlich besser wäre, wenn die Bands eine längere Spielzeit bekommen

    warum eigentlich? iwie strange, dat am anreisetag (mitten in der woche) mehr bands spielen wie zum festivalende an einem "arbeitsfreien" sonntag?

    oder können sie die hauptbühne von maiden für nichts anderes mehr benutzen an dem tag, wenn die ihre bühnenshow aufbauen? *haha


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 03.03.2018 15:28 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Der Sonntag ist irgendwie mit 10 Bands ganz schön schlecht besetzt, da könnte man auch nur eine Bühne in Betrieb nehmen

    Der Sonntag wurde auch erst später als 4. Tag angekündigt oder? Wahrscheinlich um Maiden noch zu bekommen

    Oder das Budget hat für mehr nicht gereicht

  • RaR-Druide RaR-Druide 06.03.2018 15:42 Uhr
    habe mal eine Frage zum Grillen am Zeltplatz, und zwar stressen die dort tatsächlich rum wenn man seinen eigenen Grill anschmeist?

    Das offenes Feuer verboten ist, des ist klar aber ich bin noch nie auf einem Festival gewesen wo ich nicht vor meiner Hütte grillen darf

  • StonedHammer StonedHammer 06.03.2018 16:15 Uhr ADMIN
    ihr campt auf acker/wwiesen flächen und wenn es dort recht heiß ist, ist der boden die reinste staubwüste (waren selber mal vor ort) und da können ein paar funken schon gefährlich werden. ist daher bestimmt ein teil der behördlichen auflagen, einfach der "sicherheit" wegen.

  • Wiedi Wiedi 06.03.2018 21:22 Uhr
    Ist nicht ganz richtig. Grillen ist verboten, da es sich um ein Wasserschutzgebiet handelt, ebenso "offiziell" auch Gaskartuschen. Es gibt vor Ort eine große Grill Area an der man günstig Fleisch erwerben kann und es dort selbst grillen kann oder auch grillen lassen kann.

    Wir haben in vergangenen Jahren teilweise einen Grill mit reingeschmuggelt was mal mehr mal weniger funktioniert hat. Daher würde ich mich nicht unbedingt darauf verlassen, dass dies funktioniert und innen dann auch geduldet wird.

  • RaR-Druide RaR-Druide 07.03.2018 07:53 Uhr
    aha

    danke für die Infos !!!

  • cobain82 cobain82 07.03.2018 13:03 Uhr

    Wiedi schrieb:
    Es gibt vor Ort eine große Grill Area an der man günstig Fleisch erwerben kann und es dort selbst grillen kann oder auch grillen lassen kann.

    Dort kann man natürlich auch sein selbst mitgebrachtes Fleisch grillen (lassen).

  • sckofelng sckofelng 21.03.2018 14:06 Uhr
    Crazy Town
    Thrice
    Powerflo
    Thy Art Is Murder
    Leo Moracchioli
    Oceans Ate Alaska
    We Blame The Empire
    Marrok
    ALAZKA
    Our Hollow, Our Home
    Jugo Ürdens & EINFACHSO
    Adam Angst
    The Charm The Fury
    Ebow
    Massendefekt
    Tim Kamrad
    EGO KILL TALENT
    Culture Abuse
    TuXedoo

  • RaR-Druide RaR-Druide 16.04.2018 22:15 Uhr
    wird am Sonntag das WM-Spiel übertragen?
    was meint ihr ?
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben