Festival Community

Rock am Ring 2018: Spielplandiskussionen

01.06.2018 - 03.06.2018, Nürburg  Deutschland
Foo Fighters, Muse, Thirty Seconds To MarsUVM

179 Kommentare (Seite 4)


  • Featherweight Featherweight 10.02.2018 01:21 Uhr Edited
    clashfinder.com
    Hier auch mein Versuch was sinnvolles zusammenzustellen .

  • sckofelng sckofelng 10.02.2018 02:01 Uhr Edited

    Featherweight schrieb:
    clashfinder.com
    Hier auch mein Versuch was sinnvolles zusammenzustellen .


    Objektive Betrachtung: Würde den Foos eher 2 Stunden Spielzeit geben, evtl sogar 2h 15min, dafür am Freitag einen Zeppelinstage Slot weg. Ich meine, dass am Freitag die Main Stage nie vor 13:50 begann, dafür am Samstag früher.

    Subjektiv: Streich den Clash von Jonathan Davis und Marilyn Manson und setze Jonathan Davis direkt vor Good Charlotte oder Jimmy Eat World, dann nehm ich den Plan sofort!

  • runnerdo runnerdo 10.02.2018 05:26 Uhr Edited
    Ich kann mir Chase&status und Bloody Beetroots am Sonntag auf der Club nicht vorstellen.
    Ich habe ja irgendwie das Gefühl man setzt Bloody Beetroots nachmittags auf die Crater am Metaltag.

  • 7Dup 7Dup 10.02.2018 05:58 Uhr Edited
    Ich würde Kettcar auf die Center setzen und Snow Patrol auf die Alterna. Als Head oder vor Casper.

  • Featherweight Featherweight 10.02.2018 09:28 Uhr
    Die Zeiten hab ich noch nich angepasst, aber hast auf jedenfall recht damit SCKOFELNG.
    Jonathan Davis versteh ich. Manson und Casper sind vlt vertauscht. Allerdings hat immer n deutscher Act die Alterna abgeschlossen und bei Manson würd des Routing so besser in den Tourplan passen. Solche Tage mit unpassendem "LateNightAct" gabs ja auch schon öfter .
    7DUP Kettcar passt für mich gar nich auf die Center, is für mich ne typische Alterna-Band. Und Snow Patrol als Alterna-Head würde heißen, die Metalbands spielen stattdessen auf der Center, also nein .


  • JestersTear JestersTear 10.02.2018 13:06 Uhr
    Da haben wir tatsächlich einige Überscheidungen vom Aufbau zwischen unseren Clashfindern, also gefällt er mir

    Nur ein paar persönliche Einschätzungen habe ich, nämlich, dass Enter Shikari mMn mittlerweile zu groß sind für den Alterna Abschluss und Hollywood Undead bisschen deplatziert wirken zwischen den ganzen Deutschrap Acts, aber dann denke ich an Machine Gun Kelly letztes Jahr und muss dir zustimmen

  • sckofelng sckofelng 10.02.2018 13:31 Uhr

    Featherweight schrieb:
    Die Zeiten hab ich noch nich angepasst, aber hast auf jedenfall recht damit SCKOFELNG.
    Jonathan Davis versteh ich. Manson und Casper sind vlt vertauscht. Allerdings hat immer n deutscher Act die Alterna abgeschlossen und bei Manson würd des Routing so besser in den Tourplan passen. Solche Tage mit unpassendem "LateNightAct" gabs ja auch schon öfter .
    7DUP Kettcar passt für mich gar nich auf die Center, is für mich ne typische Alterna-Band. Und Snow Patrol als Alterna-Head würde heißen, die Metalbands spielen stattdessen auf der Center, also nein .


    Du hast ja vollkommen recht, dass immer ein deutscher Closer auf der Alterna war, dazu kommt, dass Manson auch 2015 zu ganz anderen Bands ans Ende gesetzt wurde. Ich habe 20 Min von Clueso gesehen, um mir nen guten Platz weit vorne für Manson zu sichern. Ich würde das auf jeden Fall lassen. Würde einfach nur Jonathan Davis woanders hinsetzen.

    Bei Enter Shikari geh ich aber auch von aus, dass die einen größeren Slot bekommen, weil 2015 bei denen die Arena in Nürnberg ziemlich voll war und auch zeitweise (wenn nicht sogar die ganze Zeit) keiner mehr reingelassen wurde.

  • Featherweight Featherweight 10.02.2018 16:41 Uhr
    Danke euch, habs nochmal überarbeitet

    Hollywood Undead und Machine Gun Kelly rappen doch, da passt des schon zum ganzen Deutschrap-Kram

  • CaptainAnal CaptainAnal 11.02.2018 08:26 Uhr
    Also ich würde den Plan so nehmen, nahezu perfekt für mich!!!

  • The_Sebo The_Sebo 19.02.2018 12:28 Uhr
    Baroness / Freitag im Park und Sonntag am Ring
    Quelle : Facebook

  • runnerdo runnerdo 27.02.2018 16:30 Uhr
    War ja eignetlich eh klar aber PWD am Samstag am Ring und Sonntag am Park.
    Ich befürchte eine bitterböse überschneidung mit Muse


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 27.02.2018 16:43 Uhr
    Sofern noch nicht bekannt: Babymetal Freitag Ring/Samstag Park

    @Runnerdo: ich würde eher von Snow Patrol vs PWD ausgehen aber könnte trotzdem eng werden

  • runnerdo runnerdo 27.02.2018 17:19 Uhr
    vor 22uhr, auf der Crater., wird PWD wohl nicht mehr spielen.
    Snow Patrol wäre für mich aber genauso schlimm.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 27.02.2018 22:31 Uhr

    runnerdo schrieb:
    vor 22uhr, auf der Crater., wird PWD wohl nicht mehr spielen.
    Snow Patrol wäre für mich aber genauso schlimm.

    clashfinder.com

    Ich spekuliere darauf, dass Parkway Drve als "third down" auf der Crater spielen und danach noch Stone Sour/A7X kommen.

    Meint ihr, dass A Perfect Circle aus Mangel an Alternativen als Cohead vor den Foo Fighters spielen könnten? (In diesem Fall dann Rise Against vor 30STM und nicht vor FF wie in meinem Beispiel). APC spielen auf ihrer Tour abgesehen von 2x London keine zwei Tage hintereinander und bei den Foos gehe ich sehr stark davon aus, dass sie Freitag Park/Sonntag Ring spielen.

  • runnerdo runnerdo 28.02.2018 08:14 Uhr
    Ich glaube nicht so recht an PWD und Ax7 an einem Tagauf der selben Bühne.
    Beide haben recht viel Pyro. Bin kein Experte aber kann mir vorstellen das vieles schon in der Nacht zuvor installiert wird und das bei 2Act's nicht soo gut funktionieren würde.
    Zumindest hätte man 2mal recht große Umbaupausen kurz hintereinander.

    Ich kann mir Ax7 auch gut als CoHead vorstellen. Waren sie 2014 ja auch.
    Würde darauf tippen das sie vor den Foo's landen.

    Ob wohl bald mal eine Tagesaufteilung kommt ?

  • Gizmo953 Gizmo953 28.02.2018 11:58 Uhr
    A7X haben auf der Stage Tour aber quasi die Pyrotechnik aus der Show verbannt.
    Weiß aber nicht wie sie das auf Festivals halten.

  • bumbangcrash bumbangcrash 02.03.2018 07:07 Uhr
    Pvris spielen Fr Park, So auf RaR


  • Aenschela Aenschela 06.03.2018 17:05 Uhr
    Ich hoffe nur dass Trailerpark net so früh spielt ?

  • MuffPotter87 MuffPotter87 07.03.2018 07:40 Uhr
    Die werden nicht so früh spielen, da die schon einen gewissen Bekanntheitsgrad haben. Vor 18/19 Uhr werden die nicht spielen, wenn die auf der Alterna landen wohl nicht vor 20 Uhr.

  • Baltimore Baltimore 08.03.2018 08:24 Uhr
    Falls noch nicht bekannt. In der März Ausgabe der 'Event!', dem kostenlosten Eventim-Printmagazin ist ein Interview mit Andre Lieberberg (S.10/11).

    Darin sagt er zu den Gorillaz: "Über die erstmalige Verpflichtung der Gorillaz als Headliner der zweiten Hauptbühne haben wir uns sehr gefreut, zumal sie mit ihrem Mix aus virtueller und realer Performance zum allerersten Mal bei uns auftreten.'

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 08.03.2018 09:39 Uhr

    schrieb:
    Ich hoffe nur dass Trailerpark net so früh spielt ?

    Am besten so früh wie möglich, dann hat man das Elend schon möglichst schnell hinter sich....

  • Koana Koana 08.03.2018 10:04 Uhr

    Baltimore schrieb:
    Falls noch nicht bekannt. In der März Ausgabe der 'Event!', dem kostenlosten Eventim-Printmagazin ist ein Interview mit Andre Lieberberg (S.10/11).

    Darin sagt er zu den Gorillaz:
    "Über die erstmalige Verpflichtung der Gorillaz als Headliner der zweiten Hauptbühne haben wir uns sehr gefreut, zumal sie mit ihrem Mix aus virtueller und realer Performance zum allerersten Mal bei uns auftreten.'

    Das Magazin gibts auch online als e-paper. Steht aber sonst nichts besonderes drin.
    Auffällig ist die viele Werbung zu RaR/RiP auch in Printmedien dieses Jahr.

  • runnerdo runnerdo 08.03.2018 10:15 Uhr
    Gorillaz dann als sehr sicher als Crater/Alterna Abschluss

    Tages aufteilung dann Ende diesen Monats/Anfang nächsten Monats? Spielplan dann einen Monat später? Bin echt angespannt was die Überschneidungen angeht. Ich habe das Gefühl das wird mir einiges in die Parade fahren.


  • CoolProphet CoolProphet 08.03.2018 16:17 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Ich hoffe nur dass Trailerpark net so früh spielt ?

    Am besten so früh wie möglich, dann hat man das Elend schon möglichst schnell hinter sich....


  • MateFeedKillRepeat MateFeedKillRepeat 09.03.2018 10:07 Uhr
    Wie sicher seht ihr das, dass Muse und PWD am gleichen Tag spielen ?
    Wäre für mich der absolute Worst Case, wenn die gleichzeitig wären.

    Hat schon jemand versucht, die neuen Bands in einen Zeitplan mit einzugliedern ?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben