Festival Community

Trivium - The Sin And The Sentence

Thrash Metal, Orlando  Orlando (US) 3 Festivals

2 Kommentare


  • theLiquidator theLiquidator 20.10.2017 10:13 Uhr Edited
    VÖ: 20.10.2017

    01. The Sin And The Sentence
    02. Beyond Oblivion
    03. Other Worlds
    04. The Heart From Your Hate
    05. Betrayer
    06. The Wretchedness Inside
    07. Endless Night
    08. Sever The Hand
    09. Beauty In The Sorrow
    10. The Revanchist
    11. Thrown Into The Fire

    Um im Bild zu bleiben: THE SIN AND THE SENTENCE ist ein Liebesbrief an die alte Anhängerschaft, welche die Wurzeln (die tief im Thrash liegen, aber bis zum Death Metal und Metalcore greifen und vom Melodiegefühl der Heldenkategorie Iron Maiden und Metallica geprägt sind) des Quartetts mögen. Diese Scheibe bietet genau das, was man an Trivium schätzt: Dynamische Strukturen, plötzliche Raserei, technische Finessen und schmeichelnde Harmonien, welche dem Quartett aus Florida zu jedem Zeitpunkt eine Möglichkeit zum Ausstieg in den Chorus geben.

    Quelle


    Ich bin wirklich begeistert von der Platte! Und finde, die Review im Metal Hammer trifft es zu 100%! Hatte wirklich keine Hoffnung nach der letzten Veröffentlichung. Aber was die Jungs da an Songs geschrieben haben. Stark!

    Beyond Oblivion, Other Worlds, Beuty In The Sorrow, Thrown Into The Fire und The Wretchedness Inside

  • Erthos Erthos 20.10.2017 12:24 Uhr
    Endlich wieder trivium. Ein richtig gutes Album

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben