Festival Community

Noel Gallagher's High Flying Birds Tour 2018

Alternative Rock, Manchester  Manchester (GB)

46 Kommentare


  • King1989 King1989 25.09.2017 09:02 Uhr Edited


    03.04.2018, France Paris Olympia
    04.04.2018, France Paris Olympia
    06.04.2018, Belgium Brussels Forest National
    08.04.2018, Germany Hamburg Mehr Theater
    09.04.2018, Germany Dusseldorf Mitsubishi Electric Hall
    11.04.2018, Italy Milan Fabrique
    12.04.2018, Germany Munich Zenith
    14.04.2018, Czech Rep Prague Lucerna Velky Sal
    16.04.2018, Germany Berlin Max-Schmeling-Halle
    17.04.2018, Germany Wiesbaden Schlachthof
    19.04.2018, Netherlands Amsterdam Afas live
    20.04.2018, Luxembourg Luxembourg Rockhal
    22.04.2018, Brighton Centre
    24.04.2018, Glasgow The SSE Hydro
    25.04.2018, Aberdeen BHGE Arena
    27.04.2018, London The SSE Arena Wembley
    30.04.2018, Nottingham Motorpoint Arena
    01.05.2018, Birmingham Arena
    03.05.2018, Newcastle Metro Radio Arena
    04.05.2018, Manchester Arena
    06.05.2018, Cardiff Motorpoint Arena
    07.05.2018, Leeds First Direct Arena
    09.05.2018, Belfast The SSE Arena
    10.05.2018, Dublin 3Arena

    Support: Blossoms

    TICKETS

  • concertfreak concertfreak 25.09.2017 09:07 Uhr
    Geil! Schlachthof Wiesbaden! Da kann ich dann wohl von Glasgow (Arcade Fire) gleich nach Frankfurt fliegen.

  • JestersTear JestersTear 25.09.2017 14:02 Uhr
    Geil Wiesbaden. Da bin ich wohl dabei

  • kato91 kato91 25.09.2017 14:09 Uhr
    Das Promo Video von Facebook macht Angst. Klingt schon arg poppig was die musikalische Ausrichtung des Albums angeht... Wiesbaden fetzt natürlich, gerade Schlachthof. Naja mal gucken wie das Album wird. Hoffentlich keine Nummer á la Coldplay.

  • Cody Cody 25.09.2017 18:02 Uhr Edited
    Größtenteils die selben Hallen wie sein Bruder, der sie alle in wenigen Minuten ausverkauft hat. Das kratzt wohl an seinem Ego

    Leider wieder Düsseldorf. Wobei er es beim letzten mal komplett ausverkaufen konnte. Vielleicht gibt es ja noch ein paar kleine Gigs in England.

    Bin gespannt, wie das neue Album wird. Die ersten beiden waren nicht schlecht, aber einige 08/15 Lieder dabei gewesen und viel zu lahmarschig.


  • Cody Cody 27.09.2017 14:57 Uhr
    84 Pfund für einen Sitzplatz im Unterrang in London

  • TheMo TheMo 29.09.2017 12:57 Uhr
    In Deutschland 45€. So wie die letzten Male, wenn ich mich recht erinnere. Berlin ist wieder Pflicht! Der Anfang vom Albumtrailer geistert mir seit Tagen im Kopf rum

  • schlippen schlippen 29.09.2017 17:34 Uhr
    Klingt eher nach dem psychodelischen Noel. Ich mag das ja. Mal sehen, wie es wird.

  • Cody Cody 25.10.2017 19:07 Uhr
    Habe Karten für das Konzert in der nächste Woche in der York Hall gewonnen. Handys sind dort verboten. Bin mal gespannt, wie lange er spielen wird und wie viele neue Songs es sein werden.

  • TheWizard TheWizard 26.10.2017 00:04 Uhr
    Ist das die Apple Geschichte? Auf alle Fälle viel Spass

  • Cody Cody 02.11.2017 00:39 Uhr
    So, zurück vom Konzert in der York Hall.

    Angekommen wurden die Tickets sofort kontrolliert und Leute ohne Eintrittsberechtigung schickte man direkt weg. Noel war kurzfristig draußen und hat ein paar Fotos gemacht,

    Man wurde fast schon wie am Flughafen gefilzt, Handys wurden "verpackt" und nach dem Konzert von Mitarbeitern geöffnet, die die Handys in diese Art Umschläge gesteckt hatten.

    Ich stand in Reihe zwei, genau zwischen Noel und Gem.

    Gegen 21 Uhr ging es los mit Holy Mountain. Danach direkt ein weiterer neuer Song. Die Namen der neuen Songs fallen mir aber sonst bis auf It's a beautiful world nicht ein. Der war aber gar nicht so schlecht. Zwei, drei der neuen Songs gefielen mir recht gut, die anderen waren dann zwar keine Totalausfälle, aber auch nichts, was mich groß begeistert.

    Oasis-Songs durften natürlich auch nicht fehlen. Little by little, Champagne Supernova, Half the world away und Don't look back in anger.

    Abgeschlossen wurde mit What a Life.

    Ich war rundum sehr zufrieden. So nah kommt man sonst nicht an die Herrschaften, Gem war top aufgelegt und dazu war es sogar kostenlos

  • CoolProphet CoolProphet 02.11.2017 13:52 Uhr
    Das klingt ja richtig cool und exklusiv! Sauber! Wie fandest Holy Mountain live?

    Mit Gem und Chris ist das einfach eine top Band die er zusammen hat, da ist alles perfekt auf den Punkt. Aber hoffe er lässt das dann bald mal mit What A Life als Rausschmeisser sein, weil den Song find ich live und auf Platte einfach langweilig, viel zu lange und auch stimmungstechnisch ungeeignet.

    Weisst du ob der Auftritt nur bei Apple Music zu sehen sein wird oder evtl. für ein Release von Noel selbst angedacht ist? Thx für den Bericht

  • Cody Cody 02.11.2017 19:06 Uhr Edited
    Holy Mountain war live um einiges besser als auf CD. Nach mehrmaligen hören geht der Song klar, aber von Noel Gallagher erwarte ich halt anderes.

    Soweit ich weiß wird es nur ab dem 24. November, dem Tag der Veröffentlichung seines neuen Albums auf Apple Music zu sehen sein.

  • Cody Cody 28.11.2017 20:09 Uhr
    Blossoms als Support-Act dabei.

  • Bury420 Bury420 28.11.2017 21:58 Uhr
    Sehr gut!

  • kato91 kato91 29.11.2017 13:26 Uhr
    Karte für Wiesbaden soeben bestellt, Noel, wir sehen uns 8)

  • concertfreak concertfreak 29.11.2017 16:19 Uhr
    Bin auch in Wiesbaden. Einen Tag vor AF in Frankfurt bietet auch das perfekt an für mich.
    Der Support ist natürlich auch klasse. Mich wundert nur, dass es noch nicht ausverkauft ist. Der Schlachthod ist ja nicht sooo groß und die kleinste Location der Deutschland-Tour.


  • Cody Cody 29.11.2017 18:47 Uhr
    Allgemein sind auch was die UK-Tour angeht nur die wenigsten Konzerte ausverkauft (London und Brighton). In England liegt es meiner Meinung nach an den unverschämten Ticketpreisen bei den Sitzern. Und es wird auch nicht wenige Leute geben, denen das neue Album nicht gefällt.

  • kato91 kato91 29.11.2017 19:13 Uhr

    concertfreak schrieb:
    Bin auch in Wiesbaden. Einen Tag vor AF in Frankfurt bietet auch das perfekt an für mich.
    Der Support ist natürlich auch klasse. Mich wundert nur, dass es noch nicht ausverkauft ist. Der Schlachthod ist ja nicht sooo groß und die kleinste Location der Deutschland-Tour.

    Noel hat letztes Jahr das Palladium in Köln (dazu einziger Gig Zenith in München) auch nur mit Ach und Krach ausverkauft gekriegt. Würde mich nicht wundern bei der Menge an Auftritten in D wenn das hier nicht ausverkauft bliebe, wenn gleich die Location echt klein ist.

    Aber umso besser, der Schlachthof gefällt mir sehr gut und so mies ist das Album ja nicht geworden. Wollte auch lieber auf Nummer sicher gehen, Ehe es wie Marteria nen Monat vorher schon ausverkauft ist, weil ich zu lange gewartet habe -.-

  • CoolProphet CoolProphet 29.11.2017 19:50 Uhr
    Er war ja die letzten Jahre regelmäßig da und hatte zum letzten Album da ja auch schon größere Shows gespielt in Düsseldorf und Berlin u.a. zudem mit der neuen Platte auch nicht viel Promo und unbedingt den breiten Geschmack getroffen. Von daher kann ich verstehen wenn da sowohl UK als auch hier etwas Übersättigung herrscht. Ausserdem halt jetzt auch nicht mehr das Oasis Monopol inne

    München ist fest eingeplant selbstverständlich. Support finde ich so la la aber hätte eh nichts besonderes erwartet

  • TheMo TheMo 10.02.2018 11:06 Uhr Edited
    Setlist vom Tourauftakt in Detroit. Hätte mir die beiden fehlenden Songs vom neuen Album noch gewünscht (nicht die Instrumentals). Ansonsten ganz geil. Opener nicht vom Tape, sondern live gespielt. Und die Zugabe!


    Fort Knox
    Holy Mountain
    Keep on Reaching
    It's a Beautiful World
    In the Heat of the Moment
    Riverman
    Ballad of the Mighty I
    Dream On
    If I Had a Gun...
    The Importance of Being Idle
    Little by Little
    She Taught Me How to Fly
    Be Careful What You Wish For
    Black & White Sunshine
    Half the World Away
    Wonderwall
    AKA... What a Life!

    Dead in the Water
    Go Let It Out
    Don't Look Back in Anger
    All You Need Is Love


  • kato91 kato91 10.02.2018 19:07 Uhr
    Kein The Man? Schwach...

  • JestersTear JestersTear 10.02.2018 20:51 Uhr
    Sehr coole Setlist, hab richtig Bock. Muss mich langsam mal um ein Ticket kümmern

  • CoolProphet CoolProphet 10.04.2018 18:05 Uhr
    Übermorgen

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 10.04.2018 18:14 Uhr
    Geh zeitig hin, in Hamburg am Sonntag gab es keine Vorband und es ging um Punkt 20 Uhr los. War ein gutes Konzert und musikalisch einwandfrei, aber so ganz ist der Funke zwischen Publikum und Noel/Band nicht übergesprungen. Die zahlreichen Briten und die Oasis-Songs haben noch einiges rausgerissen, leider waren aber sonst viele Zuschauer recht lahm.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben