Festival Community

Farin Urlaub - Berliner Schule

Rock, Berlin  Berlin (DE)

21 Kommentare


  • Kaan Kaan 24.07.2017 10:15 Uhr Edited ADMIN


    Um die lange Wartezeit zu verkürzen, bringt Farin Urlaub eine Sammlung unveröffentlichter Demos aus vier Jahrzehnten heraus: durchgehend zuhause aufgenommen, schlecht bis grausam klingend, mit teilweise haarsträubenden Texten - aber immerhin echt. Bis auf eines wurden alle Lieder dieser Sammlung zu Recht abgelehnt; die weitaus meisten von die ärzte, einige wenige vom Racing Team und anderen Bands.

    "Berliner Schule" erscheint am 13. Oktober 2017 auf CD, Vinyl und als Download - ein paar Tage davor werden Ausschnitte zu hören sein; als Warnung, sozusagen. Achtung! Bitte erst hören, dann kaufen - oder kopfschüttelnd murmeln: "Na, der traut sich was, der Herr Urlaub ...!"

    Trackliste
    01. Turmstraße (Instrumental) (1984)
    02. Schatten (1985)
    03. A.U.S.T.R.A.L.I.E.N. (1986)
    04. Christine (1986)
    05. Ich bin ein... (1986)
    06. Bernd hat es gemacht (1986)
    07. Abzweig Leipzig (1987)
    08. Was wir sind (1987)
    09. Uncool (1993)
    10. Kaum mehr als ein Traum (1993)
    11. Ich bin allein (1994)
    12. Mein Mädchen (1994 oder 1995)
    13. Bitte lass mich schlafen (1994)
    14. 1000 Jahre tot (1997)
    15. Intro (2000)
    16. Fucking hell (2000)
    17. Bestimmt! (2000)
    18. Luzifer (2000)
    19. Bist du dabei (ca. 2001)
    20. Ein guter Tag (2003)
    21. Ich will dich nicht mehr (2004?)
    22. Date Avec Moi (2007)
    23. The Power of Blöd (2007)
    24. Bier in mir (2007)
    25. Hier sind Die Ärzte (2007)
    26. Warum auch immer (2008)
    27. Lieblingslied (2008)
    28. Antimattergun (2013)

    Quelle

  • ryback ryback 24.07.2017 10:17 Uhr
    Trackliste
    01. Turmstraße (Instrumental) (1984)
    02. Schatten (1985)
    03. A.U.S.T.R.A.L.I.E.N. (1986)
    04. Christine (1986)
    05. Ich bin ein... (1986)
    06. Bernd hat es gemacht (1986)
    07. Abzweig Leipzig (1987)
    08. Was wir sind (1987)
    09. Uncool (1993)
    10. Kaum mehr als ein Traum (1993)
    11. Ich bin allein (1994)
    12. Mein Mädchen (1994 oder 1995)
    13. Bitte lass mich schlafen (1994)
    14. 1000 Jahre tot (1997)
    15. Intro (2000)
    16. Fucking hell (2000)
    17. Bestimmt! (2000)
    18. Luzifer (2000)
    19. Bist du dabei (ca. 2001)
    20. Ein guter Tag (2003)
    21. Ich will dich nicht mehr (2004?)
    22. Date Avec Moi (2007)
    23. The Power of Blöd (2007)
    24. Bier in mir (2007)
    25. Hier sind Die Ärzte (2007)
    26. Warum auch immer (2008)
    27. Lieblingslied (2008)
    28. Antimattergun (2013)"

    http://www.farin-urlaub.de/v5/news/news_berlinerschule01.php

  • blubb0r blubb0r 24.07.2017 10:19 Uhr
    "Lange Wartezeit"...

    Mhmm...

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 24.07.2017 10:23 Uhr
    Alle Ärztetourer sofort im Amok-artigen Ausnahmezustand

  • BNPRT BNPRT 24.07.2017 10:52 Uhr
    Alte Demos


  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx 24.07.2017 11:33 Uhr Edited
    Lieblingslied ich wollte das so unbedingt hören, als die das immer wieder in Interviews erwähnt haben als abgelehnten Song

    Ansonsten ein Lebenszeichen!

  • stefan42 stefan42 24.07.2017 12:45 Uhr
    Da hätte ich nie mit gerechnet, auch wenn Farin das schonmal angedeutet hat. Auf Bademeister gibt es auch neues Merchandise

  • HybridSun95 HybridSun95 24.07.2017 14:43 Uhr

  • AcidX AcidX 24.07.2017 17:59 Uhr
    Große Freude darauf. Was da wohl für Schätze lagern...

    Aber was heißt das, dass "alle bis auf einen zurecht abgelehnt wurde?"

    a) dass einer seiner Meinung nach zu unrecht abgeleht wurde?
    b) dass einer angenommen und zu einem dä/FURT Song wurde? Nur welcher...

  • JestersTear JestersTear 24.07.2017 18:03 Uhr
    JAWOLL

  • Mambo Mambo 24.07.2017 18:22 Uhr

    AcidX schrieb:
    Große Freude darauf. Was da wohl für Schätze lagern...

    Aber was heißt das, dass "alle bis auf einen zurecht abgelehnt wurde?"

    a) dass einer seiner Meinung nach zu unrecht abgeleht wurde?
    b) dass einer angenommen und zu einem dä/FURT Song wurde? Nur welcher...

    Ich glaube das ist einfach wieder ein Spaß von Farin daran, wie alle rätseln. Wie bei Gobi Todic

  • ryback ryback 24.07.2017 23:18 Uhr

    AcidX schrieb:
    Große Freude darauf. Was da wohl für Schätze lagern...

    Aber was heißt das, dass "alle bis auf einen zurecht abgelehnt wurde?"

    a) dass einer seiner Meinung nach zu unrecht abgeleht wurde?
    b) dass einer angenommen und zu einem dä/FURT Song wurde? Nur welcher...

    Vielleicht ist einer ja auch die neue DÄ Single welche dann mit Release auch gleichzeitig veröffentlicht wird.

    Jajaja unwahrscheinlich aber man wird ja wohl noch träumen dürfen, vor allem nach den Entwicklungen des heutigen Tages.

  • Dekagu Dekagu 25.07.2017 00:28 Uhr
    Macht ja auch alles kein Sinn, wenn die Ideen von vor 4 Jahren stammen. Schade, dass der Song "Die Wahrheit übers Lügen" nicht drauf schaffte :/ Das wollte er ja auch mal für etwas Besonderes aufbewahren

  • stefan42 stefan42 25.07.2017 16:16 Uhr
    Farin im Gästebuch:


    Liebe Irre0,

    willkommen zurück in diesem überaus harmonischen Gästebuch (a.k.a. Ze Book Of Love)!

    Bevor hier aber die Erwartungen ins Unermessliche steigen:
    ihr wisst schon, was "Demos" sind? Und ihr ahnt auch, wie grausam sich das anhört? Hinzu kommt: es sind abgelehnte Lieder, was durchaus auch mit der Qualität der Texte und Kompositionen zusammenhängt? just sayin´.

    Also: bitte hört euch erstmal an, was ich da über die Jahre verzapft habe, und überlegt euch gut, ob ihr das wüüürglich braucht. Eine gewisse Leidensfähigkeit ist auf jeden Fall hilfreich; viel Phantasie ebenfalls. (Die Texte sind immerhin abgedruckt, weil man sie sonst kaum bis nicht verstehen würde.)

    Und das ist sicherlich keine Tiefstapelei oder Bescheidenheit (mal ehrlich: bescheiden? Icke??? Hohoho und ne Buddel voll Pfefferminztee!) - es wäre schade, wenn am Ende jemand enttäuscht ist.

    Jetzt aber zu schöneren Dingen: dem Wetter! Herrlich, so ein Sommer in Berlin.

    Liebe und Frieden,

    euer fu(nter Wasser)

    25.07.2017, 08:37 | dor fahrian, nü gugge mol (Es gibt Reis...ebüro, Baby!)


  • blubb0r blubb0r 25.07.2017 16:58 Uhr
    Reisebüro? Tour?


  • AcidX AcidX 25.07.2017 18:25 Uhr
    Ich meine mal in einem Interview gelesen/gelesen zu haben, dass Bela und Rod Songs von Farin nach dem Vorspielen aus strategischen Gründen abgelehnt haben, oder so ähnlich. Nach dem Motto: "Och ne, schon wieder 5 Über-Radio-Kracher von dem langen Blonden. Die weniger guten kommen aufs Album und die besten zwei lehnen wir ab, damit der nicht abhebt und für uns auch noch ne Single übrig bleibt."

    Bin sehr gespannt. Könnte zum Teil sehr krank, sehr schlecht und auch überaus gut werden. Freude!

  • JestersTear JestersTear 13.10.2017 11:30 Uhr
    Die Sammlung gefällt mir sehr gut. Sehr interessantes Zeug drauf, auch spannend zu sehen, wie Teile der Demos später in anderen Songs recycelt wurden. Bei manch einem Song frag ich mich auch ehrlich warum der abgelehnt wurde und andere nicht.


  • stefan42 stefan42 16.10.2017 15:56 Uhr
    Für mich ein mega Album, interesannt finde ich ja das jeder in meinem Umfeld sagt ca. 5 Songs sind super und hätten aufs jeweilige Album gemusst, aber jeder 5 andere Songs meint Ein wirklich schöner Querschnitt durch ca. 20 Jahre Farin/DÄ.

  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx 16.10.2017 17:32 Uhr
    Ich mag die Scheibe, ja es sind Demos, aber dafür sind sie qualitativ nicht so grottig, wie ich es erwartet hätte. Textlich und musikalisch ist das ganze auch garnicht so schlecht wie der Herr Urlaub es vorher kommuniziert hat. Da hat er ordentlich tief gestapelt!

    Und keine Ahnung warum Lieblingslied abgelehnt wurde. Der versetzt mich sofort in meine Stammdiscothek in meine Abizeit zurück.

    Des weiteren finde ich es auch spannend Riffstrukturen und Textfragmente von späteren Songs rauszuhören. Eine Sherlock Holmes Platte, aber sowas mag ich.

  • AcidX AcidX 16.10.2017 18:20 Uhr
    Ich finde es auch sehr spannend und interessant, aber die absolute verschmähte Perle habe ich jetzt noch nicht gefunden... vielleicht kommt die ja noch...

  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 16.10.2017 20:49 Uhr
    Ich bin doch sehr überrascht wie das Album hier gefeiert wird.
    Ja es ist interessant, aber nein, es ist m.E. sicher keine mega Platte.
    Tatsächlich bin ich eher der Meinung, dass es eine Zumutung ist. Herr Urlaub hat nicht tiefgestapelt, sondern schlicht die Wahrheit gesagt
    Als Nicht-DÄ-Farin-Fan ist es sicherlich nur schwer zu ertragen, meine Frau war wenigstens ziemlich verstört. Aber es ist schon spannend immer wieder einzelne Fragmente zu entdecken, die dann irgendwoanders Einzug fanden.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben