Festival Community

Primavera Sound Festival 2018 (ES)

31.05.2018 - 02.06.2018, Barcelona  Spanien
Arctic Monkeys, Björk, Nick Cave And The Bad SeedsUVM

66 Kommentare


  • WilliamBlake WilliamBlake 30.06.2017 12:30 Uhr
    Nächstes Jahr findet das Festival wieder am ersten Juni Wochenende statt, genau vom 30.Mai bis 3. Juni.

    Tickets gibt es ab 4. Juli zu kaufen. Preise wurden noch keine bekannt gegeben.

  • WilliamBlake WilliamBlake 30.06.2017 12:43 Uhr
    Jetzt wurden doch gerade die Preise bekannt gegeben.

    Ab 4. Juli 12 Uhr 2 Tage lang für 150 Euro, danach bis zur Line Up Verkündung 180 Euro.
    VIP Ticketes auch die ersten zwei Tage 300 Euro danach 400 Euro.

    Die VIP Tickets werden so langsam unerschwinglich.

  • concertfreak concertfreak 30.06.2017 15:11 Uhr
    Rentiert sich das VIP Ticket? Bietet das viele Vorteile?

  • WilliamBlake WilliamBlake 30.06.2017 17:35 Uhr
    Vor den beiden Hauptbühnen gibt es einen eigene FOS Bereich.

    Zu den Clubkonzerten hat man einen eigene Eingang, bin so immer ohne großes Warten rein gekommen.

    Es gibt zum Ausruhen eigene VIP Bereiche, dort bekommt man vergünstige Getränke. Dort wurden aber dieses Jahr auch die Preise erhört, was im Internetforum viel Kritik gab. Das Bier war wohl nur noch 1 Euro billiger als im normalen Verkauf, Andere Getränkepreise weiß ich nicht, hatte dieses Jahr ein normales Ticket.

    Man bekommt ein Willkommenspaket. Eine Tasche, dieses Jahr von Mango, gefühlt mit einer spanischen Musikzeitschrift, Earplugs, dem Festivalbuch,

  • concertfreak concertfreak 30.06.2017 18:11 Uhr
    Klingt cool, Danke!


  • Wackerpeter Wackerpeter 10.08.2017 11:06 Uhr
    Hej! freunde! Ich war leider dieses Jahr komplett pleite und hab nichts billiges mehr nach Barcelona gefunden. Aber nächstes Jahr will ich unbedingt wieder aufs Primavera! Wer war dieses Jahr da und wie fandet ihr es?

    Wer hat euch am besten gefallen? Und noch viel wichtiger: wie seid ihr hingereist, ohne eure gesamten Ersparnisse aufzubrauchen?

  • almuusrock almuusrock 12.08.2017 13:12 Uhr
    Jo, ich wollte dieses Jahr auch eigentlich mal hin, weil ein Freund von mir so arg davon geschwärmt hat, aber als ich nach Tickets geguckt habe, waren die schon bei 260 Euro aufwärts und das wäre mir mit Flug, Unterbringung und Verpflegung einfach zu teuer geworden. Ich denke auch, wenn man früher bucht, ist es günstiger.

    Reisen muss man ja auch noch hin. Freunde von mir haben das dann so gemacht, dass es billiger war, einfach eine Pauschalreise zu buchen und das Hotelzimmer nicht zu nutzen. Gibt ja richtig billige Anbieter (die haben es jetzt über günstiger-reisen.de gebucht, gibt ja auch noch andere aber). Ich weiss nicht, ob das wirklich günstiger reisen ist, Pauschal zu buchen, aber es kann schon sein.

    Was man da an Goodies bekommt, find ich jetzt nicht so dolle, wenn ich ehrlich bin. Gehörschutz hat man ja eh dabei und die Tasche von Mango.... Nun ja, aber die Bands sind einfach tiptop, genau mein Geschmack.

  • WilliamBlake WilliamBlake 16.12.2017 20:30 Uhr
    Heute wird zehn ausgewählte Leuten, man konnte sich mit einem Video bewerben, das Line Up gezeigt. Viele vermuten das es die nächsten Tagen dann alle sehen können. Neue Gerücht sind Jack White und Neil Young.

    Das Gelände soll weiter zum Strand erweitert werden. Es soll wohl eine weitere Bühne geben, um die Nachmittags Konzerte in der Stadt auf das Festivalgelände zu verlegen. Finde ich jetzt nicht schlecht, meist war es mir zu Stressig kurz nach dem Aufstehen noch in die Stadt zu fahren.

  • WilliamBlake WilliamBlake 20.12.2017 00:30 Uhr
    Das Marketing läuft an. Gestern tauchte dieses Plakat in Barcelona auf



    und heute wurde ein kleines Video der Präsentation vom Samstag gezeigt.


  • WilliamBlake WilliamBlake 23.12.2017 23:08 Uhr




    Von Offizieller Seite, das Line Up wird erst im Januar veröffentlicht. Bis auf das letzte Jahr war das dann immer Mitte des Monats.

  • JackD JackD 10.01.2018 19:30 Uhr
    Gibt es hier auf jeden Fall Tagestickets oder nur je nach Verkauf der 3-Tages-Tickets?

    Auf Inforoo (via efestivals) schreibt jemand Tool sei EU-exklusiv beim Primavera und ich krieg hier Schnappatmung. Würde sofort für einen Tag hinfliegen.

  • LiamGallagher LiamGallagher 10.01.2018 19:34 Uhr
    Gibt Tagestickets, aber das Tool-Gerücht ist zum vergessen.

  • JackD JackD 10.01.2018 19:39 Uhr
    Ja I know. Donnerstag ginge halt terminlich noch. Frage war auch nur just in case... Ich frag mich halt, ob die Leute wegen Kendrick vor Freude heulen (s. Video). Irgendein Kracher muss ja im Line-Up sein.

  • LiamGallagher LiamGallagher 10.01.2018 19:45 Uhr

    JackD schrieb:
    Ja I know. Donnerstag ginge halt terminlich noch. Frage war auch nur just in case... Ich frag mich halt, ob die Leute wegen Kendrick vor Freude heulen (s. Video). Irgendein Kracher muss ja im Line-Up sein.

    Die Rumheuler sahen äußerlich eher nach Leuten aus, die wegen Kendrick Lamar und/oder Lorde heulen anstatt Tool.

    Und einen Kracher* würde ich deswegen auch nicht erwarten, das Programm wird einfach wieder top besetzt sein in der Gesamtheit. Darauf lassen die anderen Festivals schließen um den Dreh rum.

    *Kendrick wäre allerdings einer

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 10.01.2018 20:42 Uhr
    Tool wäre ohnehin nicht möglich wenn A Perfect Circle Rock am Ring und Rock im Park spielen

  • JackD JackD 10.01.2018 20:44 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Tool wäre ohnehin nicht möglich wenn A Perfect Circle Rock am Ring und Rock im Park spielen

    Klar. Donnerstag.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 10.01.2018 21:14 Uhr

    JackD schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Tool wäre ohnehin nicht möglich wenn A Perfect Circle Rock am Ring und Rock im Park spielen

    Klar. Donnerstag.

    3 Auftritte in 4 Tagen? Wir reden hier von Maynard und nicht von Dave fuckin' Grohl!


  • Stebbard Stebbard 17.01.2018 18:05 Uhr
    Nächste Woche sollte es soweit sein und die Tendenz sieht wirklich großartig aus. Das könnte ein Jahr nach meinem Geschmack werden

  • frusciantefan frusciantefan 17.01.2018 18:20 Uhr
    Welche Tendenz denn? Bestätigte Künstler*innen die zum selben Zeitraum rumschwirren? Oder darüber hinaus?

  • Stebbard Stebbard 17.01.2018 20:23 Uhr Edited
    ja, größtenteils. Manche davon sind ja schon mehr oder weniger durchgesickert, wie The National, The War on Drugs oder Nick Cave, dazu für mich dann noch persönliche Wunschacts wie Car Seat Headrest und Courtney Barnett, die seit heute mehr oder weniger sicher sein sollte. Macht für mich schonmal eine äußerst solide Basis für all das was in der Zeit noch so umherschwirrt und möglich erscheint: Spoon, Deerhunter, Waxahatchee, Ought, The Breeders, Björk, Ty Segall, ...Trail of Dead etc.

    Ich bin gespannt, wie es dann am Ende aussieht und was davon dann da sein wird.

  • Wutang1991 Wutang1991 19.01.2018 11:33 Uhr
    January 29th line-up release and change to final price

  • Wutang1991 Wutang1991 28.01.2018 22:09 Uhr Edited
    + Arctic Monkeys
    + Björk
    + Nick Cave
    +the national
    +migos
    + Lorde
    + asap Rocky
    + Jane birkin
    + war on drugs
    + tyler the creator
    Haim
    Lykke li
    Beach House
    Chvrches
    Vince staples
    Father john misty
    Fever ray
    arca
    Charlotte gainsbourg
    The internet
    Slowdive
    The blaze
    Warpaint
    Floating points
    Grizzly bear
    Belle and sebastian
    Majid Jordan
    Jon hopkins
    Four tet
    Mogwai


  • Bury420 Bury420 28.01.2018 22:13 Uhr


    Das komplette lineup

  • blubb0r blubb0r 28.01.2018 22:13 Uhr Edited
    Monkeys beim Primavera UND beim mad cool?

    vielleicht sinds ja doch MUSE

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 28.01.2018 22:14 Uhr

    blubb0r schrieb:
    Monkeys beim Primavera UND beim mad cool?

    vielleicht sinds ja doch MUSE


    Ja, sieht wohl so aus. Es werden morgen wohl auch nicht alle Festivaldaten der Monkeys bestätigt.

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben