Festival Community

Queen + Adam Lambert Tour 2017

Rock, London  London (GB) 45 Festivals

34 Kommentare


  • zell zell 18.04.2017 12:24 Uhr
    European and UK Tour 2017

    01.11.2017, Prague, Czech Republic, O2 Arena
    02.11.2017, Munich, Germany, Olympiahalle
    04.11.2017, Budapest, Hungary, Sportarena
    06.11.2017, Lodz, Poland, Atlas Arena
    08.11.2017, Vienna, Austria, Stadhalle
    10.11.2017, Bologna, Italy, Unipol Arena
    12.11.2017, Luxembourg, Amneville Galaxie
    13.11.2017, Amsterdam, Netherlands, Ziggo Dome
    17.11.2017, Kaunas, Lithuania, Zalgiris Arena
    25.11.2017, Dublin, 3 Arena
    26.11.2017, Belfast, SSE Arena
    28.11.2017, Liverpool, Echo Arena
    30.11.2017, Birmingham, Barclaycard Arena

    01.12.2017, Newcastle, Metro Radio Arena
    03.12.2017, Glasgow, The SSE Hydro
    05.12.2017, Nottingham Motorpoint Arena
    06.12.2017, Leeds, First Direct Arena
    08.12.2017, Sheffield, Motorpoint Arena
    09.12.2017, Manchester, Arena
    12.12.2017, London, 02 Arena
    15.12.2017, London, The SSE Arena, Wembley 

    TICKETS

  • ludilike ludilike 18.04.2017 17:39 Uhr
    In München dabei!
    Sehr geil!

  • 18.04.2017 17:46 Uhr
    Amneville Galaxie ist in FR

  • ralf321 ralf321 18.04.2017 18:05 Uhr

    ludilike schrieb:
    In München dabei!
    Sehr geil!

    Tickets schon gekauft? Wo?

  • ironman ironman 18.04.2017 18:51 Uhr Edited
    12.11.2017, Luxembourg, Amneville Galaxie


    ksalem schrieb:
    Amneville Galaxie ist in FR

    Das passiert wenn Luxemburger (den Atelier) ein Konzert in Frankreich veranstalten


  • -TW- -TW- 19.04.2017 11:09 Uhr
    Funktioniert bei euch der Presale - Link aus dem Newsletter?

  • ralf321 ralf321 19.04.2017 11:13 Uhr
    Wo ist der Presale?

  • -TW- -TW- 19.04.2017 11:16 Uhr Edited
    Bei Ticketmaster. Gestern wurden E-Mails an alle die den Newsletter von Queen abonniert haben oder im Fanclub sind verschickt mit Links. Aber die Links für Wien und München funktionieren nicht. Die laufen beide über Ticketmaster. Man wird nur auf die Startseite geleitet.

  • ralf321 ralf321 19.04.2017 11:27 Uhr
    Oh Mist hatte gestern noch geschaut und nix gefunden. Na dann zu spät. Und auf Freitag warten.

  • -TW- -TW- 19.04.2017 11:30 Uhr
    Bisher nützen die Links eh nichts, weil keiner darüber Tickets kaufen kann. Bin gespannt ob sie das Problem noch beheben, oder einfach alle bis Freitag warten lassen.

  • -TW- -TW- 19.04.2017 16:30 Uhr
    Gerade kam die Meldung das VVK - Start und Presale Start um eine Woche verschoben wurden (München und Wien).

  • ludilike ludilike 19.04.2017 17:19 Uhr

    ralf321 schrieb:

    ludilike schrieb:
    In München dabei!
    Sehr geil!

    Tickets schon gekauft? Wo?

    VVK-Start war noch nicht - daher natürlich noch nicht

  • ralf321 ralf321 19.04.2017 18:20 Uhr
    Gut schnell Newsletter bestellt

  • styx90126 styx90126 19.04.2017 22:11 Uhr Edited

    ksalem schrieb:
    Amneville Galaxie ist in FR

    Ja, ist so. Amnéville gehört zu Metz und liegt in Frankreich. Ich kenne die Halle.

    Ich habe dort David Bowie und 30STM live gesehen. Coole Halle. Guter Sound auf den Sitzrängen. Tolle Sicht. Kann ich empfehlen







  • styx90126 styx90126 19.04.2017 22:15 Uhr Edited
    http://www.le-galaxie.fr/QUEEN-ADAM-LAMBERT?lang=fr




    wird auch auf der offiziellen Seite vom Galaxie gepostet. Konzert ist NICHT in leetzebursch

  • -TW- -TW- 24.04.2017 20:38 Uhr
    Hier die Preise für München:

    Sitzplatz PK 1
    119.65 EUR*

    Arena Stehplatz PK 2
    108.15 EUR*

    Sitzplatz PK 3
    102.40 EUR*

    Sitzplatz PK 4
    90.90 EUR*

    Sitzplatz PK 5
    79.40 EUR*

    Umgang Stehplatz PK 6
    79.40 EUR*

  • blubb0r blubb0r 24.04.2017 20:53 Uhr
    Wahnsinn. Noch mal gut 30 Euro teurer als Köln - Lanxess Arena damals, der Stehplatz.

    Ich mein klar, die Halle ist ein ticken kleiner und in München sitzt das Geld lockerer, aber...


  • concertfreak concertfreak 24.04.2017 21:26 Uhr
    Was hat bitte "da sitzt das Geld lockerer" mit der Ticketpreis-Gestaltung zu tun? Vermögende Leute gibt's wohl auch in Köln...
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das man Ticketpreise an örtliche Einkommensstrukturen festsetzt (die Schweiz mal ausgenommen).

  • blubb0r blubb0r 24.04.2017 21:30 Uhr
    Warum sollte man das nicht tun?

  • concertfreak concertfreak 24.04.2017 21:42 Uhr
    Du glaubst doch nicht ernsthaft dass die 30 EUR-Erhöhung für den Stehplatz etwas mit den Einkommensverhältnissen von München zu tun haben?!

    Tickets werden nun mal von Tour zu Tour teurer. Auch innerhalb von Tourneen, siehe auch bei Coldplay. Da kostet ein Stehplatz Innenraum dieses Jahr auch 25 EUR mehr als letztes Jahr und das in Frankfurt und Hannover genauso wie in München.

  • -TW- -TW- 24.04.2017 21:46 Uhr Edited
    Letzendlich ist es ja aus Veranstalter - Sicht auch logisch, dass man, wenn die Nachfrage im VVK für Tickets höher ist, als das Angebot an Tickets, den Preis erhöhen kann...
    Außerdem sind diese Preise für solche großen Tourneen heutzutage keine Seltenheit mehr.

  • blubb0r blubb0r 24.04.2017 21:48 Uhr
    Nee, natürlich sind das hauptsächlich die üblichen Erhöhungen.

    Wenn man das nur auf die Einkommensverhältnisse zurückführen würde, gäbe es in München ja mehr Konzerte
    Und Berlin und Köln (als "Hauptkonzertstädte" in Deutschland) sind ja jetzt auch nicht als "die" Städte mit hoher Einkommensstruktur bekannt

  • snookdog snookdog 24.04.2017 22:00 Uhr
    Hab mal für euch nachgesehen, beim letzten Mal in München im Januar 2015 hat der Stehplatz Innenraum 83,35 EUR gekostet. Die Preiserhöhung ist nach 2,5 Jahren meiner Meinung nach doch ein bisschen groß ausgefallen. Oder ich bin in der Zeit stehen geblieben

  • ralf321 ralf321 24.04.2017 22:04 Uhr
    Oh schöne Preise dann ohne mich.

  • ludilike ludilike 25.04.2017 10:46 Uhr
    Hätte mich sehr gefreut, aber 110 EUR ist nicht stemmbar. Bis 85 wäre ich gegangen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben