Festival Community

At The Drive In Tour 2017/2018

Post Hardcore, El Paso  El Paso (US) 2 Festivals

13 Kommentare


  • TheWizard TheWizard 01.03.2017 19:32 Uhr
    Einziges D Konzert im Moment

    23.08.2017, München, Zenith

    TICKETS

  • TheMo TheMo 01.03.2017 20:58 Uhr
    Würde ich mir ja gerne nochmal geben, war mega gut in Berlin letztes Jahr. Muc ist aber definitiv zu weit weg. Kann sie nur empfehlen, live einfach eine Wucht!

  • nima nima 01.03.2017 21:46 Uhr Edited ADMIN
    also werden sie wohl ein festival in deutschland spielen

    terminlich würde das lolla gut passen.

  • JackD JackD 01.03.2017 21:49 Uhr

    nima schrieb:
    also werden sie wohl ein festival in deutschland spielen

    terminlich würde das lolla gut passen.

    Lollapalooza wäre super, leider aber 2 Wochen nach dem Reading. Highfield?

  • ArcticMonkey90 ArcticMonkey90 01.03.2017 22:07 Uhr

    JackD schrieb:

    nima schrieb:
    also werden sie wohl ein festival in deutschland spielen

    terminlich würde das lolla gut passen.

    Lollapalooza wäre super, leider aber 2 Wochen nach dem Reading. Highfield?

    Das Highfield We ist schon ziemlich voll. Außerdem ist München exclusive. Das spricht erstmal gegen Festivals.


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 02.03.2017 15:03 Uhr
    Nein. Ein exklusives Einzelkonzert spricht absolut nicht gegen Festivals

  • nima nima 02.03.2017 18:04 Uhr ADMIN
    eben

  • TheWizard TheWizard 03.08.2017 16:20 Uhr
    Support: Japandroids - klasse!

    Mittlerweile vom Zenith sinnigerweiße in die Tonhalle runter verlegt. Hatte mich anfangs schon gewundert. Mir soll es recht sein!

  • CoolProphet CoolProphet 04.01.2018 21:00 Uhr
    Hier wurde noch gar nicht die Frühjahrstour thematisiert stelle ich gerade fest

    So 25.2 Wiesbaden Schlachthof
    Mo 26.2 Berlin Columbiahalle
    Fr 2.3 Hamburg Sporthalle
    Sa 3.3 Köln Palladium

    Support: Death from Above 1979 + Le Butcherettes

  • sulfur sulfur 04.01.2018 21:57 Uhr
    Ich bin in Wiesbaden dabei.

  • Pandamann Pandamann 02.03.2018 13:03 Uhr
    Konzert in Köln vom Palladium in die Live Music Hall verlegt!
    Mehr oder weniger eine At the Drive In Clubshow...geil!!!

  • rockimpott2012 rockimpott2012 02.03.2018 13:18 Uhr
    Das ist schon ein krasser Unterschied... Von ca. 4.000 Kapazität auf 1.300.

  • schuh91 schuh91 02.03.2018 13:22 Uhr
    Luxemburg wurde auch ins Atelier runter verlegt.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben