Festival Community

rr.com Alben des Jahres 2017 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!

eröffnet von snookdog am 03.01.2017 13:08 Uhr - letzter Kommentar von MuffPotter87

364 Kommentare (Seite 10)


  • deLuchs deLuchs 29.04.2017 18:12 Uhr
    Nope, der kas is bissen! (die gorrilas haben leider kläglich versagt)

  • defpro defpro 01.05.2017 08:56 Uhr Edited
    Für die meisten hier eher weniger interessant, aber "Ufo361 - Ich bin 3 Berliner" kam ebenfalls am Freitag. In der Deluxe-Version mit schmalen 27 (!) Tracks.

  • JestersTear JestersTear 01.05.2017 10:36 Uhr
    Gorillaz und Kendrick würde ich für Album des Jahres aber noch nicht abschreiben

  • snookdog snookdog 05.05.2017 03:12 Uhr
    At The Drive-In - In.TER A.LI.A (Hardcore)
    Blondie - Prollinator (Pop)
    Barry Manilow - This Is My Town: Songs Of New York (Pop)
    Bob Wayne - Bad Hombre (Rock)
    Bonnie Prince Bill y- Best Troubador (Singer/Songwriter)
    Die Toten Hosen - Laune der Natur (Punkrock)
    Kasabian - For Crying Out Loud (Rock)
    Bruce Sudano - 21st Century World (Folk)
    Day Wave - The Waxs We Had (Indie)
    Desperadoz - Call of the Wild (Hardrock)
    Eisregen - Fleischfilm (Rock)
    Fazerdaze - Morningside (Indie)
    Gnarwolves - Outsiders (Punk)
    Ho99o9 - United States of Horror (Rock)
    Hoops - Routines (Rock)
    Jake Isaac - Our Lives (Pop)
    Johannes Oerding - Kreise (Pop)
    La Tourette - The Great Mickey Mouse Swindle (Indie)
    Liedfett - Phoenix aus der Flasche (Pop)
    Mac DeMarco - This Old Dog (Singer/Songwriter)
    Mogli - Wanderer (Pop)
    Slowdive - Slowdive (Indie)
    Swiss & Die Andern - Wir Gegen Die (Punk)
    The Afghan Whigs - In Spades (Alternative)

    Was 1 Releasetag!

  • defpro defpro 05.05.2017 13:08 Uhr
    Würde noch ergänzen:
    Ásgeir - Afterglow (Indie-Folk, Electronica)
    Black Lips - Satan?s Graffiti Or God?s Art? (Garage Punk, Lo-Fi)
    A Blaze Of Feather - EP1 (Indie-Folk) (neues Projekt von Ben Howard)
    Jesu & Sun Kil Moon - 30 Seconds To The Decline Of Planet Earth (Post-Metal, Indie-Folk)
    Perfume Genius - No Shape (Indie-Pop, Lo-Fi)

    Ist echt schon zu viel für einen Tag. Hoffentlich wirds die nächsten Wochen wieder ruhiger...


  • MuffPotter87 MuffPotter87 05.05.2017 19:23 Uhr
    Boah, die ho99o9 macht nen richtig fetten Eindruck. Richtig geiles Zeug. Death Grips meet Hardcore, meets Punkrock meets Rap. Anhören !

    In die Kasabian konnte ich noch nicht reinhören

  • JestersTear JestersTear 12.05.2017 09:49 Uhr
    Jemand die neue Fischer Platte gehört? Taugt die was?

  • Gizmo953 Gizmo953 12.05.2017 09:51 Uhr
    Heute Morgen kurz in Paramore reingehört...

  • snookdog snookdog 13.05.2017 11:19 Uhr
    Die Releases dieser Woche:

    Cachimera - Jungla (Rock)
    Colter Wall - Colter Wall (Country)
    Die Lochis - Zwilling18 (Pop)
    Helene Fischer - Helene Fischer (ähm... Ja...)
    Jim Jones & The Righteous Mind - Super Natural (Rock)
    Kobra And The Lotus - Prevail I (Hardrock)
    Lotto King Karl - 360 Grad (Rock)
    Love A - Nichts Ist Neu (Punkrock)
    Luke Sital-Singh - Time Is A Riddle (Singer Songwriter)
    Mando Diao - Good Times (war mal Rock)
    Mudi - Sabr (HipHop)
    Paramore - After Laugther (Rock)
    Paul Weller - A Kind Revolution (Rock)
    Seether - Poison The Parish (Rock)
    Shirley Holmes - Schnelle Nummern (Rock)

    Bisher nur in Mando Diao reingehört, geht so.

  • snookdog snookdog 19.05.2017 00:33 Uhr Edited
    Aura - Can't Steal The Music (Pop)
    Egotronic - Keine Argumente (Electro)
    Erasure - Would Be Gone (Pop)
    Faith Evans - The King & I (HipHop)
    Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi (HipHop)
    Linkin Park - One More Light ( )
    New Kids On The Block - Thankful EP (Pop)
    Papa Roach - Crooked Teeth (Rock)


  • Erthos Erthos 19.05.2017 07:44 Uhr
    Die neue Dragonforce Scheibe fehlt in der Liste

  • defpro defpro 19.05.2017 10:26 Uhr
    Ebenfalls fehlen noch:
    !!! - Shake The Shudder (Dance-Punk)
    The Kooks - The Best Of... So Far (Indie-Rock) (mit 2 neuen Songs)
    Leslie Clio - Purple (Pop)

  • 7Dup 7Dup 19.05.2017 15:11 Uhr Edited
    Das Album von Käptn Peng heißt übrigens "Das nullte Kapitel"
    Ziemlich geile Platte auf jeden Fall

  • MuffPotter87 MuffPotter87 19.05.2017 19:28 Uhr
    Käptn Peng hat gerade seinen 2.Durchlauf. Textlich wieder unglaublich gut

  • Mondi Mondi 21.05.2017 13:48 Uhr
    Auch neu diese Woche: Little Steven - Soulfire und der erste Durchlauf hat mir gut gefallen.

  • snookdog snookdog 26.05.2017 16:58 Uhr Edited
    Heute erschienen:

    Lester - Die Lüge vom großen Plan (Indie Rock, Debütalbum)
    Alestorm - No Grave But The Sea (Metal)
    Audio88 - Sternzeichen Hass (HipHop)
    Brunhilde - Behind My Mind (Rock)
    Danzig - Black Laden Crown (Rock)
    Elif - Doppelleben (Pop)
    Frauenarzt & Taktlo$$ (HipHop)
    Juanes - Mis Planes Son Amarte (Latin)
    Konstantin Wecker - Poesie Und Wiederstand (Songwriter)
    Life - Popular Music (Indie-Pop)
    Marteria - Roswell (HipHop)
    Natalie Avelon - Love Kills (Pop)
    Shakira - El Dorado (Pop)
    Solstafir - Berdreyminn (Metal)
    The Charlatans - Different Days (Rock)

    Ich hab mit Lester mal eine Band mit aufgenommen, die ich durch eine persönliche Empfehlung entdecken durfte. Eine junge Band aus München, die heute ihr Debütalbum veröffentlicht hat. Fürs Debüt finde ich das Ganze sehr gelungen, vor allem Zoofachgeschäft, Müllerstr. 17 hat Ohrwurmpotenzial, auch wenns der Titel vielleicht nicht vermuten lässt Falls jemand reinhören möchte: Visions streamt das Album.

  • Nico11 Nico11 26.05.2017 17:09 Uhr
    Auf Lester bin ich auch durch Visions gestoßen. Kann man sich echt gut anhören
    8kids haben heute auch ihr Debut veröffentlicht, muss ich aber noch reinhören.


  • snookdog snookdog 03.06.2017 14:29 Uhr
    Ganz schön was los diese Woche!

    Adrenaline Mob - We The People (Rock)
    All Time Low - Last Young Renegade (Punk)
    Alt-J - Relaxer (Indie)
    Bleachers - Gone Now (Pop)
    Bonaparte - The Return of Stavinsky Wellington (Electro-Punk)
    Dan Auerbach - Waiting On A Song (Indie)
    Dua Lipa - Dua Lipa (Pop)
    Elliott Murphy - Prodigal Son (Singer/Songwriter)
    Fastball - Step Into Light (Rock)
    Flogging Molly - Life is Good (Punk)
    Jorn - Life on Death Road (Rock)
    Kraftklub - Keine Nacht Für Niemand (Rock)
    Marika Hackman - I'm Not Your Man (Indie)
    Miss May I - Shadows Inside (Metal)
    Nikka Costa - Nikka & Strings: Underneath And In Between (Pop)
    Roger Waters - Is This The Life We Really Want (Art-Rock)
    Saint Etienn - Home Counties (Pop)
    Tankard - One Foot In The Grave (Metal)
    Thea Gilmore - The Coutnerweight (Singer/Songwriter)

  • deLuchs deLuchs 03.06.2017 22:17 Uhr
    Tankard. Ha!


  • CirclePit CirclePit 09.06.2017 14:34 Uhr

    snookdog schrieb:
    Anathema - The Optimist (Rock)
    Bushido - Black Friday (HipHop)
    Chuck Berry - Chuck (Rock)
    Katy Perry - Witness (Pop)
    Lola Marsh - Remember Roses (Pop)
    London Grammer - Truth Is A Beautiful Thing (Pop)
    Phoenix - Ti Amo (Rock)
    Rancid - Trouble Maker (Punk)
    Rise Against - Wolves (Punk)
    Sufjan Stevens - Planetarium (Singer-Songwriter)

    Hat schon jemand bei Rise Against reingehört?

    Bis jetzt hat Rise Against erst einen Durchlauf bekommen
    Gefällt mir allerdings bisher echt gut

  • tobiwan42 tobiwan42 09.06.2017 14:38 Uhr
    Heute ist auch das Debütalbum von Cigarettes After Sex erschienen. Hat mir beim ersten Durchlauf gut gefallen, ein paar Songs kannte man ja schon

  • xintor xintor 09.06.2017 14:39 Uhr
    Rise against ist spitze, auf jeden Fall besser als the black market

  • defpro defpro 09.06.2017 14:59 Uhr
    Bushido ist ganz gut geworden. Zumindest die Battle-Tracks haben sofort gezündet. Liegt auch an ordentlichem Beatpicking. Zwischendurch mal der ein oder andere Pathos-Track zuviel (wobei ich die Thematik Gangster-Rapper als Vater zweier Söhne auf Papa ganz interessant finde). Feature von Fler von AK Ausserkontrolle auch ziemlich cool, Laas und Ali Bumaye haben keinen bleibenden Eindruck hinterlassen, M.O.030 eine ziemlich dreiste Ufo361-Kopie (zumindest bei den Adlibs wäre mal ein wenig mehr Kreativität wünschenswert gewesen) und Shindy mal wieder zum in die Tonne kloppen. Sicherlich kein Überalbum, aber für den Auftritt beim Frauenfeld werden genügend Hits übrig bleiben.

    Cigarettes After Sex klang beim ersten Durchgang wie Beach House in nicht ganz so gut, hat aber sicherlich noch Grower-Potential.

  • tobiwan42 tobiwan42 15.06.2017 22:47 Uhr Edited
    Das diesjährige Album des Jahres wird ihnen präsentiert von... Lorde!
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben