Festival Community

Bad Bonn Kilbi 2015 (CH)

28.05.2015 - 30.05.2015, Düdingen  Schweiz
Mac DeMarco, Thee Oh Sees, The Black AngelsUVM

6 Kommentare


  • eleonora eleonora 04.03.2015 13:04 Uhr
    Donnerstag
    28. Mai 2015

    Wand
    Tanya Tagaq
    Nils Frahm
    The Black Angels
    Optimo
    Klaus Johann Grobe
    Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp
    Thee Oh Sees
    Mac Demarco
    Schnellertollermeier
    Mr. Airplane Man
    The Sound of the Extraterrestrians
    Verveine
    Dj Fitz
    Dj Fett


    Freitag
    29. Mai 2015

    POW!
    Sleaford Mods
    Bo Ningen
    Selda feat. Boom Pam
    Circle
    Hailu Mergia
    Steve Gunn
    Puts Marie
    Baths
    Mary Lattimore & Jeff Zeigler
    Monoski
    None Of Them
    Tomaga
    Lee Gamble
    Mira & Chris Schwarzwalder


    Samstag
    30 Mai 2015

    Lorenzo Senni
    The Slow Show
    Noura Mint Seymali
    Dakhabrakha
    The Thurston Moore Band
    Golden Teacher
    Robbing Millions
    Viet Cong
    Arthur Russell's Instrumentals directed by Peter Gordon
    Kindness
    Zebra Katz
    Lord Kesseli And The Drums
    Fumaça Preta
    Morgan Delt
    Remi
    Vessel
    Dj Marcelle

  • load load 04.03.2015 13:20 Uhr
    oh mann. gerade ausverkauft, als ich wählen wollte... Will da am Samstag hin

    Edit:

  • Stebbard Stebbard 04.03.2015 13:30 Uhr
    mit Thurston Moore, The Slow Show und The Black Angels schon ein paar tolle Namen dabei.

  • gregor1 gregor1 04.03.2015 14:48 Uhr
    ...war zwar nie dort aber immer wieder tolle Sachen dabei, vor allem wenn man bedenkt das das Festival nur für 2500 Besucher ausgelegt ist.


  • Wumi94 Wumi94 11.02.2016 23:38 Uhr
    War jemand von euch schon mal da und kann bitte berichten?

    Schweiz heißt ja leider hohe Nebenkosten, aber wenn die Atmosphäre und die Leute stimmen...


  • load load 12.02.2016 13:39 Uhr
    Jepp, war letztes Jahr am Samstag da.

    - Sehr schönes, kleines Festival, Distanzen zwischen den Bühnen ca. 2 Schluck Bier
    - Ländlich, viele Leute kennen sich
    - Gutes Verpflegungsangebot, Schweizer Preise
    - Campen gleich nebenan, in 5 Minuten kann man zum See runterlaufen mit Mini-Strand.

    Ich war mit einem Freund da, dessen Frau aus Düdingen kommt. Haben folglich viele Leute gekannt, auch aus dem Raum Ostschweiz. Man lernt auch sehr einfach Leute kennen, wirklich sehr entspannt das Ganze. Jedoch wirklich sehr klein und wir hatten Wetterglück. Sprich: Kein Regen und tagsüber ca. 21 Crad, nachts ziemlich kalt, anfangs Juni. Kann mir vorstellen, dass es bei schlechtem Wetter einiges vom Flair verliert...

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben