Festival Community

Foo Fighters Tour 2015

Alternative Rock, Seattle  Seattle (US) 9 Festivals
Concrete And Gold World Tour 2018
10.06.2018Hamburg (Trabrennbahn Bahrenfeld)

1.037 Kommentare (Seite 41)


  • roxar roxar 07.11.2015 11:15 Uhr
    Wer war denn die Vorband?

  • tobiwan42 tobiwan42 07.11.2015 11:23 Uhr

    roxar schrieb:
    Wer war denn die Vorband?

    Trombone Shorty and Orleans Avenue hießen die. Hatten neben Gitarre/Bass/Schlagzeug noch Saxophonisten, außerdem hat der Sänger zwischendurch Posaune oder Trompete gespielt. Fand ich für eine Vorband ziemlich gut.

  • blubb0r blubb0r 07.11.2015 11:49 Uhr
    @Farin:
    "In the Flesh" von Pink Floyd war das vorletzte Lied… sonst erfreulicherweise keine Cover.


    @roxar:
    Die haben ein Brain Stew Cover gespielt -d as war super!

  • JackD JackD 07.11.2015 11:59 Uhr
    Einfach gut!

    Schön die RR-Crew mal getroffen zu haben und Köln ist auch ganz nett. Vielleicht komme ich jetzt öfter.

    Jetzt aber erstmal Berlin...

  • nima nima 07.11.2015 11:59 Uhr ADMIN
    @farin
    du warst nicht ring. also ruhe


  • blubb0r blubb0r 07.11.2015 12:14 Uhr

    nima schrieb:
    @farin
    du warst nicht ring. also ruhe


    Ich aber. Und ich fand sowohl Ring als auch Köln 2011 besser.

    Mir geht etwas zu sehr die Bühnenpräsenz von Dave verloren durch den Stuhl. Die ist natürlich immer noch da, aber ich mag es, wenn er über die Bühne wetzt, dabei nicht jeden Akkord sauber spielt… wird roher und dreckiger.

    edit: Ist aber meckern auf arg hohem Niveau

  • FBG FBG 07.11.2015 12:19 Uhr
    Ich fand die bühnenpräsenz gestern schon krass.
    Kann/will mir gar nicht vorstellen wie die auf 2 Beinen ist.

    Wieviele RR waren wir gestern eigentlich? 10 + Anhänge?

  • nima nima 07.11.2015 12:27 Uhr ADMIN

    blubb0r schrieb:

    nima schrieb:
    @farin
    du warst nicht ring. also ruhe


    Ich aber. Und ich fand sowohl Ring als auch Köln 2011 besser.
    Mir geht etwas zu sehr die Bühnenpräsenz von Dave verloren durch den Stuhl. Die ist natürlich immer noch da, aber ich mag es, wenn er über die Bühne wetzt, dabei nicht jeden Akkord sauber spielt… wird roher und dreckiger.

    edit:
    Ist aber meckern auf arg hohem Niveau


    paperlapap

    ist ja auch letzendlich egal.

  • blubb0r blubb0r 07.11.2015 12:37 Uhr
    Jap, isses…

    Wieso spielen die eigentlich nicht mehr Bridge Burning und Rope von Wasting Lights? Die beiden, White Limo und Arlandria wären imho optimal (wobei das Niveau des Albums ja eh sehr hoch ist)

  • RA15 RA15 07.11.2015 12:40 Uhr
    Wieso ist Everlong wieder opener ?

  • das_Doro das_Doro 07.11.2015 12:54 Uhr
    ... Und es gab desperados


  • snookdog snookdog 07.11.2015 13:48 Uhr

    das_Doro schrieb:
    ... Und es gab desperados

    Ich wusste gar nicht, dass das Jahr 2004 zurück ist


    Den Sound am Anfang von Everlong fand ich übrigens ziemlich schlecht, wurde aber wohl recht schnell nachjustiert sodass er okay war.

    Naja... Nach dem Konzert gestern geht's jetzt erstmal zu Viktoria Köln gegen Lotte.


  • tobiwan42 tobiwan42 07.11.2015 13:56 Uhr

    snookdog schrieb:
    Den Sound am Anfang von Everlong fand ich übrigens ziemlich schlecht, wurde aber wohl recht schnell nachjustiert sodass er okay war.

    Sehr viel mehr als "okay" war er danach allerdings auch nich.

    Zu den Covern: 3 oder 4 hätte ich auch nicht gebraucht, aber Under Pressure wäre schon sehr cool gewesen. Bei My Hero hätte ich lieber die Akkustik-Version gehabt, aber das sind nur Kleinigkeiten.

    Sehr großartiges Konzert, würde sagen dritt- oder viertbestes dieses Jahr


  • attila80 attila80 07.11.2015 15:09 Uhr

    tobiwan42 schrieb:

    snookdog schrieb:
    Den Sound am Anfang von Everlong fand ich übrigens ziemlich schlecht, wurde aber wohl recht schnell nachjustiert sodass er okay war.

    Sehr viel mehr als "okay" war er danach allerdings auch nich.



    Naja, für die Abszess-Arena war ich positiv überrascht - die Akkustik in dem Ding ist einfach scheisse. Sehr viel mehr als gestern geht da leider nicht.

  • attila80 attila80 07.11.2015 15:13 Uhr

    DaHero schrieb:
    Yeah FooFighters von hinter der Bühne!


    Also ich hab aus Verzweiflung gestern 2 Tickets für die Rest-Plätze gekauft - weil wir einfach unbedingt hinwollten. Und ich muss sagen, ich war positiv überrascht. Klar, alles nur von der Seite gesehen, aber dafür mega nah dran und einen schönen Überblick in das Publikum, quasi als stünde man auf der Bühne. Fand es ganz cool und auf jeden Fall besser als irgendwo Oberrang.

    Vom Konzert her- war von bisher 4 Auftritten mein Zweitbester (Top bleibt Highfield 2011). Und ein ganz besonderes Goodie für mich: Aurora gespielt! Ist ja eher selten in der Setlist

  • AllerersteSahne AllerersteSahne 07.11.2015 17:15 Uhr
    Mir hat Everlong im Juni übrigens als Opener in Hamburg super gefallen.. Zudem hat the Best als Finish super funktioniert.

  • Nico11 Nico11 07.11.2015 17:22 Uhr

    AllerersteSahne schrieb:
    Mir hat Everlong im Juni übrigens als Opener in Hamburg super gefallen.. Zudem hat the Best als Finish super funktioniert.

    Dito. So ein guter Opener.


  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut 08.11.2015 01:08 Uhr
    Einmal mehr großartiges Konzert!

    Auch im Sitzen ist Dave ne Rampensau... gar nicht mal so einfach.

    Vergleich zum Ring ist schwierig. Stimmung gestern war ja von Anfang bis Ende überragend, nur mal kurz vorm Endspurt ein kleiner Durchhänger, ansonsten durchgehend Hochdruck im Kessel. Sowas geht halt nur mit Fans. Sound fand ich am Ring aber besser, bei den rotzigen Songs wie Pretender ging Dave doch weitestgehend unter.

    Persönliches Highlight waren unsere Sitzplätze...Bin ja eigentlich überzeugter Steher, Sitzen iss fürn A..., aber so affengeil hab ich dann doch noch kein Konzert gesehen. Genau in der Mitte gegenüber der Bühne, wirklich alles im Blick, dazu Beinfreiheit für die Business-Gesellschaft, da könnte man sich dran gewöhnen...

    Leider zu teuer um solche Scherze öfter zu machen. Aber keinen Cent bereut.

  • fulli fulli 08.11.2015 09:18 Uhr

    RA15 schrieb:
    Wieso ist Everlong wieder opener ?


    Dummer Trottel!!

  • blubb0r blubb0r 08.11.2015 09:27 Uhr

    fulli schrieb:

    RA15 schrieb:
    Wieso ist Everlong wieder opener ?


    Dummer Trottel!!


    Die rotieren wohl wieder, verlass dich also nicht drauf

  • fulli fulli 08.11.2015 09:41 Uhr

    blubb0r schrieb:

    fulli schrieb:

    RA15 schrieb:
    Wieso ist Everlong wieder opener ?


    Dummer Trottel!!


    Die rotieren wohl wieder, verlass dich also nicht drauf


    Süßes Geschöpf!!

  • maltere maltere 08.11.2015 14:13 Uhr
    Tickets klargemacht, Mitfahrgelegenheit top, eine Stunde Schlaf. B o c k!

  • Daddl Daddl 08.11.2015 19:26 Uhr
    Verkaufe 2 Tickets für in Lyon am 17.11 ... Natürlich zum Originalpreis.

  • wsk253 wsk253 09.11.2015 00:19 Uhr
    ...was war das gut heute. Rundum gelungenes Konzert ob nun sitzend oder stehend, der Dave hat so eine enorme Bühnenpräsenz, dass es keinen Unterschied macht.

    Everlong als Opener dürfte ich nun auch live erleben und finde es eher nicht so gut, aber hey, es ist jetzt nicht wirklich soooo schlimm.

    Im Übrigen war es laut Ansage die letzte Show auf dem Thron.

  • ksalem ksalem 09.11.2015 00:30 Uhr
    Krass! Dann wird es in Lyon richtig gerockt!
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben