Festival Community

Appell an alle!

eröffnet von Hans-Maulwurf-Rockt am 12.10.2014 04:10 Uhr - letzter Kommentar von Angel_of_Death



  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 12.10.2014 04:10 Uhr

    Hallo ihr gestörten!

    Folgender Sachverhalt:


    Als ich damals ins Forum gekommen bin war es: "Du schreibst was, wirst gedisst, gehst in den Chat, wirst gedisst, lernst alle kennen und dann bist du dabei".

    Heute ist es allerdings so:

    "Du schreibst etwas, wirst gedisst, gehts in den Chat, wirst auf grund dessen was du geschrieben hast gedisst, "einige meinen sie sind schon ewig im Forum (oftmals 1 Monat länger) man wird wieder gedisst" und schreibst dann hier nichts mehr, weil du dich "weniger Wert als andere hier fühlst". Bzw. Denkst du, dass das du hier niemal dazu gehören wirst.

    Aber ganz ehrlich, das ist völliger BULLSHIT!

    Ich (für meinen kleinen Teil, hätte gerne wieder das Forum, wo jeder willkommen ist.)


    Hier hat jeder seine Meinung, und jeder ist wilkommen. Und auch wenn jemand seine explizite Meinung hat (Sei es, Rock, Metal, Indie, Pop. oder was auch immer (Sry falls sich eine Richtung angegriffen fühlt ) ist er genau so ein Teil dieses Forums wie jeder andere.

    Ich kann einfach diese "Ich höre das, und bin besser als du" Haltung nicht mehr ab.

    Das macht sich auch icht nur im Forum breit, sondern auch im Chat. (Generell im Forum)

    Ich denke, wir sollten uns mal alle wieder zu unsreren Wurzeln besinnen. Jeder war mal neu hier im Forum und NUR weil er/sie schneller hier willkommen war, schneller Leute gefunden hat und vielleicht (für sein befinden) besser aufgenommen wurde, sollten sich einige Leute nicht für etwas besseres halten. Denn genau diese Leute zerstören dieses Forum. (ihr wollt ein Beispiel? Es ist kaum noch jemand der älteren Generation hier.)

    Also ist das, was ich schreibe, nicht einfach so an den Haaren herbeigezogen.


    Es fehlt hier einfach dieses "Gemeinschaftsgefühl" das man IMMER hatte wenn man hier her gekommen ist.

    Viele werden jetzt denken "Was will der, ist doch noch so" aber das sind die, die es nicht anders kennen. Ihr gehört dazu.

    Ich sehe des öfteren Leute, die im Chat sind, aber nie was im Forum schreiben, weil sie immer wieder auseinander genommen werden. Und das wundert mich nicht. Wäre ich damals so angegriffen worden, ich hätte hier keine 2 Monate ausgehalten. Aber das ist eben nicht der Sinn dieses Forums.

    Also mein Appel:

    Ist ein neuer User da, helft ihm die richtigen Unterforen, Threads, Themen oder was auch immer zu finden (Ohne gleich den "Ey, nutz mal die SuFu", "Kennst du dich nicht hier aus") Sprüche zu bringen.

    Wir waren immer ein Forum das sehr geren Witze über de jeweiligen User gemacht hat, aber dennoch jedem geholfen hat. Und ich denke, ich bin nicht der Einzige der das SO sieht.


    Gerne darf hier disskutiert werden, dafür habe ich den Thread geöffnet.

    Langweilt es euch, löscht den Thread und steckt mich ins Dixi, ihr überadmins!

    Ja, ich bin beoffen, aber das alte Forum sollte mal wieder her


    Nachricht geändert von hans-maulwurf-rockt am 12.10.2014 04:12 Uhr



    Als Edith noch ein mehr als passendes Foto:

23 Kommentare


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 12.10.2014 04:32 Uhr
    "Auf den Zug der dich nach Hause bringt schrieb er vor Wochen schon: Ich hasse Nickelback"

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 12.10.2014 04:35 Uhr
    Nimm das Thema ernst (Was auch mal seien muss) oder lass es sein, Christian. DAs forum, mit allem was dazu gehört (Wir alle) kann man auch mal richtig besprechen.

  • FBG FBG 12.10.2014 09:10 Uhr
    Alles in allem hast du recht.
    "Früher" wurde aber auch seitens der Adminis öfter vom dixi Gebrauch gemacht - sehr zu meinem Leidwesen ...

  • Erthos Erthos 12.10.2014 09:13 Uhr
    ich finde das dixi sollte viel mehr benutzt werden.

  • Kukka Kukka 12.10.2014 09:32 Uhr
    Danke Yannick, du sprichst mir aus der Seele. Ist mir auch schon aufgefallen. Und das betrifft nicht nur das Thema Musik. Da sollte sich jeder mal an die eigene Nase fassen.


  • Rhapsode Rhapsode 12.10.2014 09:50 Uhr
    Ich seh das ganz ähnlich, hab ja kürzlich im Wunschsammel-Thread auch schon was Entsprechendes angedeutet.

    Aber du hättest mal die SuFu nutzen sollen - du Dödel!!!


  • Larsisonfire Larsisonfire 12.10.2014 10:18 Uhr
    Du warst besoffen und schreibst fehlerfrei? Interessant

    Trotzdem muss ich dir in allem was du schreibst zustimmen. Sehe es selbst wenn ich im Chat bin und der eine schreibt die und die Band die dann als scheiße empfunden wird. Sollte man einerseits nicht ernst nehmen aber andererseits gibt es dann Leute die dann nicht mehr in den Chat kommen oder für eine Weile Abstand vom Forum nehmen. Daher ist das schon verständlich.

    Ich sehe des öfteren Leute, die im Chat sind, aber nie was im Forum schreiben, weil sie immer wieder auseinander genommen werden.


    Autsch. Ich beziehe es jetzt mal auf mich (auch wenn es jeden betrifft). Bin selbst seit 7 Jahren hier im Forum aber lese mehr mit als das ich was schreibe. Auseinander genommen wurde ich bisher aber noch nicht. Aber das ist ja auch nicht der Sinn des Forums wie du es schon gesagt hast.


  • Rhapsode Rhapsode 12.10.2014 10:25 Uhr
    Du kannst ja auch nicht auseinander genommen werden. Mit deinem Musikgeschmack stellst du ja wirklich jeden zufrieden

  • Streetsurfer Streetsurfer 12.10.2014 10:45 Uhr
    Ich stimme yannick(hmr) voll und ganz recht

    Dabei bin ich erst seit bisschen mehr als 2 jahren hier und merke das ganz extrem

    Man kann doch normal und sachlich miteinander umgehen

    Respekt vor anderen zu haben ist heutzutage eines der seltensten dinge die es gibt..leider...aber das kann man ändern

    Also..einfach mal gang zurückschalten und die leute respektvoll behandeln so wie yannick es schrieb


  • buether buether 12.10.2014 10:47 Uhr
    Guten morgen erstmal

    Da gab es wohl gestern Nacht eine interessante Diskussionsrunde im Chat, schade dass ich die verpasst habe.

    Ich für meinen Teil konnte nicht feststellen, dass der Umgangston im Forum deutlich schlechter geworden ist. Natürlich hat man den ein oder anderen Fall, bei denen die Fetzen etwas heftiger fliegen, wie beim FarinU-Austritt vor etwa einem haben Jahr, aber solche Diskussionen gab es auch schon damals. Vielleicht könnt ihr mir so ein paar Beispiele mal zeigen, wo eurer Meinung nach, der Umgangston deutlich daneben war.

    Als ich damals in Forum gekommen bin, wurde man auch wegen Kleinigkeiten angepöbelt, einige können damit umgehen, andere nicht. Es wäre natürlich super, wenn man es hinbekommen würde, dass der Umgang miteinander absolut Top wäre. Ich für meinen Teil halte dass allerdings für utopisch, da zum einen hier im Forum sehr kontroverse Themen diskutiert werden und zum anderen sich die Emotionen der User nicht kontrollieren lassen.

    Ich schlage einfach mal vor, dass wenn ein User sich von einen anderen User (oder mehren) angegriffen füllt, dass man in der ersten Distanz dieses Problem mehr PN löst oder sollte es schlimmer sein, einen neutralen User als Schlichter hinzuzieht. Ich denke viele Probleme sind gar nicht so gravierend und lassen sich alle lösen, wenn man in Ruhe darüber spricht.

  • Chainz Chainz 12.10.2014 11:12 Uhr

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:

    Also mein Appel:



    Willst du noch ein Ei dazu?

    Ich les mir ja hier im Forum nicht jeden Fred durch (und bin auch nicht im Chat aktiv), aber ich hab auch nicht das Gefühl, dass der Umgangston viel schlechter geworden ist als noch vor 10 Jahren. Und wenn, dann muss man einfach bedenken, dass das Forum auch gewachsen ist, sprich es gibt deutlich unterschiedlichere Charaktere als noch damals und es kann nunmal nicht jeder mit jedem. Das Neulinge hier unerwünscht sind bzw. anfangs einen schweren Stand haben, sehe ich auch nicht so. Wenn sie sich nicht komplett daneben benehmen, wird doch jeder hier gut aufgenommen. Auch bei der Kneipentour werden Neulinge doch z.B. gut integriert.

  • NoelGallagher NoelGallagher 12.10.2014 12:05 Uhr
    Ich schaffe es heute auch nicht mehr, jeden Thread zu lesen, aber muss auch sagen, dass sich der Ton nicht spürbar verändert hat. Dafür dass das Forum mittlerweile so groß geworden ist, ist der Ton richtig super hier. Und nicht vergessen, was wir hier früher mal für Dramen hatten. Das ist zum Glück lange her und ich habe nicht das Gefühl, dass sich da erneut etwas zusammenbraut.

    Dass die Leute der älteren Generation hier kaum noch aktiv sind, liegt einfach am Realleben, das nach Ende des Studiums, Familiengründung etc. mehr Zeit beansprucht.

    Und trotzdem gut, dass es solche Threads wie den hier immer mal wieder als Reminder gibt, dass man sich hier benehmen sollte.

  • Chainz Chainz 12.10.2014 12:13 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Dass die Leute der älteren Generation hier kaum noch aktiv sind, liegt einfach am Realleben, das nach Ende des Studiums, Familiengründung etc. mehr Zeit beansprucht.


    Ja, das kommt noch hinzu. Das viele ältere User abspringen ist ein Phänomen, welches ich nicht nur hier im Forum wahrnehme, sondern auch in anderen Foren. Ich glaub die Abgänge sind auch hauptsächlich wirklich nicht mit dem Klima hier zu erklären, sondern einerseits mit den von Noel aufgeführten Punkten oder andererseits auch schlichtweg am Verlust des Interesses an Rock am Ring.

  • stubi stubi 12.10.2014 12:15 Uhr

  • maggot15 maggot15 12.10.2014 12:22 Uhr
    Ich dachte gerade: "Was, mal wieder ein Appell der Admins? Ist ja schon ewig her..."

    Ich bin jetzt auch erst knapp drei Jahre hier und daher nicht der älteste User, aber ich muss sagen, dass es teilweise schlimmere Phasen als im Moment gab. Teilweise gab es Zeiten, in denen diejenigen, die hier den eingeschworenen Kern bilden, neue User nur angepöbelt haben und sich aufführten, als wären sie die "Chefs". Aber das waren eigentlich immer nur kurze Phasen, auf die jedes Mal ein solcher Thread folgte, in dem an die User appelliert wurde.

    Ich finde, dass es seit dem letzten Mal keine große Veränderung im Ton gab (und das mein ich nicht negativ), und daher gab es auch schon lange nicht mehr einen solchen Thread
    Es ist aber auch irgendwie klar, dass die Leute, die immer aktiv sind und sich auch kennen, hier eine starke Gemeinschaft bilden, in die es für Neulinge schwer ist reinzukommen.
    Wie dem auch sei, dein Besorgnis um das Forum ehrt dich Yannick und ich stimme dir vollkommen zu, dass der Ton immer weitestgehend freundlich bleiben sollte, auch wenn das aufgrund der kontroversen Diskussionen nicht immer möglich ist.

    Cheers!

  • KleineJule KleineJule 12.10.2014 12:49 Uhr

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Nimm das Thema ernst (Was auch mal seien muss) oder lass es sein, Christian. DAs forum, mit allem was dazu gehört (Wir alle) kann man auch mal richtig besprechen.

    Hast du die uhrzeit des posts gesehen?

    Ich find ja, dass hier neulinge sogar recht gut aufgenommen werden und immer jemand da ist, der auf die richtigen threads hinweist und fragen beantwortet

    Manche fragen bieten es eben an, dass man nen witz macht... bevor einem das hier im forum nicht passiert ist, gehört man auch gar nicht richtig dazu aber der ton dabei ist eigentlich, bis auf wenige ausnahmen, doch vollkommen ok... oder kommt auch mal falsch rüber wegen "ohne ton" weil internet da sollte man auch mal drüber stehen können

    Ich erinnere mich zb daran, dass DU hier dumme witze über mich gerissen hast nach meiner ersten kneipentour, also in der zeit als ich das erste mal wegen langeweile im studium und so seeeehr aktiv hier war... ich hab mich aber halt gewehrt bringt man einmal ne antwort auf sowas gehöhrt man dann ja praktisch zur "familie" man muss neulinge ja auch nicht mit samthandschuhen anfassen... wenn die alt genug sind zu nem festival zu fahren, sollten sie auch alt genug sein um mal ne retourkutsche auszupacken und nen witz auf ihre kosten akzeptieren können (solange der nicht unter die gürtellinie geht)

    Und bei so vielen leuten ist es doch nur logisch, dass es auch welche geben muss, die man nicht mag... und weils ein musikforum ist, ergibt sich das am anfang erstmal an nen "schlechten" oder halt anderen musikgeschmack... woran denn auch sonst? Das legt sich ja meistens mit der zeit, wenn man sich besser kennenlernt (und wenns nur über forenbeiträge ist) oder man merkt, dass man mit der person keinerlei gemeinsamkeiten hat... wie im echten leben eben

    Da ich freds wie den wunschsammel mittlerweile meide, weil es nur noch ein "aber ich mag die" -"die sind aber scheiße" ist, kann ichs nur an den anderen threads grade festmachen... und da fällt mir nichts ein wo ein neuer user mit fragen einfach "gedisst" (was ein dummes wort btw) wurde...

    So... und jetzt steh ich mal auf

  • xXxJulesxXx xXxJulesxXx 12.10.2014 15:33 Uhr
    Generell hat der recht der Mauli, aber das ist kein "neues" Problem. Als ich mich vor über 10 Jahren hier angemeldet habe, hab ich mich auch nicht getraut hier zu schreiben (oder nur in Threads die nicht zum diskutieren gedacht waren)
    Meine erste "richtige" Konversation hier im Forum war im Traffic Jam Fred von 2005 und da wurde ich zuerst virtuell sehr nett aufgenommen und dann danach in echt auf dem Festival selbst (mit Octis Sangria)

    Es gibt aber wohl immer Phasen wo es etwas schlimmer ist und dann ist es wieder besser!


  • KleineJule KleineJule 19.11.2016 00:05 Uhr
    Appell an Alle: #Hass


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 19.11.2016 00:07 Uhr
    #fickihneinfach

  • blubb0r blubb0r 19.11.2016 01:04 Uhr
    "Du bist die Schlampe. Ich bin normaler Mensch!"

  • KleineJule KleineJule 19.11.2016 01:07 Uhr
    Ja wenn ihr meint

  • KleineJule KleineJule 19.11.2016 04:13 Uhr
    Jetzt geht mal schlafen! #AppellanAlle

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 04.12.2017 02:52 Uhr
    Habe gerade Appell an Aale gelesen. Möchte meinen Lieblingskapitän grüßen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben