Festival Community

Tool - Neues Album

Alternative Metal, Los Angeles  Los Angeles (US) 5 Festivals

233 Kommentare (Seite 8)


  • Topf Topf 24.11.2015 07:02 Uhr

    Nico11 schrieb:
    2016, der war gut...


    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

  • nima nima 06.01.2016 10:43 Uhr ADMIN


    klick

    vielleicht doch 2018

  • lcalert lcalert 06.01.2016 10:57 Uhr
    Das obligatorische: Irgendwer von Tool meldet sich einmal im halben Jahr mit Halbneuigkeiten zur Band.

    Bis das was handfestes für Europäer gibt wird dieser Smiley noch viel Popcorn essen


  • nima nima 28.06.2016 12:46 Uhr ADMIN
    Maynard James Keenan: "Niemand will das Tool-Album so dringend fertig haben wie ich"

    neben dem ganzen Tool-Kram find ich folgende Passage sehr interessant

    Ob Puscifer auf Dauer überhaupt eine Band bleiben, was an Gerüchten um eine A-Perfect-Circle-Tour dran ist, und warum laut Keenan niemand das neue Tool-Album so dringend fertig haben wolle wie er, lest ihr im ausführlichen Gespräch in VISIONS 280 - ab dem 29. Juni am Kiosk.


    www.visions.de


  • tobiwan42 tobiwan42 28.06.2016 13:15 Uhr
    Puscifer nun gesehen, da wär APC dann wohl als nächstes dran


  • Nikrox Nikrox 28.06.2016 13:29 Uhr
    Dürft die wichtigsten Passagen über das neue Album und eine APC Tour dann gerne hier rein posten
    Auch wenn ich eher das Gefühl habe, dass APC erst einmal (wie Tool) paar Jahre außerhalb von Europa touren bis sie (wenn überhaupt) nach Europa kommen

  • nima nima 28.06.2016 14:01 Uhr Edited ADMIN

    tobiwan42 schrieb:
    Puscifer nun gesehen, da wär APC dann wohl als nächstes dran

    tool - check check check check
    apc - check
    puscifer - check


  • Nico11 Nico11 28.06.2016 14:05 Uhr
    Gerade mal den ganzen Thread durchgelesen. Ziemlich amüsant


  • tobiwan42 tobiwan42 28.06.2016 14:24 Uhr

    nima schrieb:

    tobiwan42 schrieb:
    Puscifer nun gesehen, da wär APC dann wohl als nächstes dran

    tool - check check check check
    apc - check
    puscifer - check



    Ich weiß, du bist alt

  • Topf Topf 28.06.2016 14:48 Uhr

    nima schrieb:

    tobiwan42 schrieb:
    Puscifer nun gesehen, da wär APC dann wohl als nächstes dran

    tool - check check check check
    apc - check
    puscifer - check



    Poser

    Tool: check, check
    Puscifer: check
    apc:

  • nima nima 28.06.2016 14:50 Uhr ADMIN
    @tobi,

    nein, erfahren

  • runnerdo runnerdo 17.07.2016 17:13 Uhr
    http://www.metalsucks.net/2016/07/16/rumor-tool-will-release-2-5-hour-double-album-decem-fall/

  • tobiwan42 tobiwan42 17.07.2016 17:18 Uhr
    Auch schon gelesen. Demnächst kommt dann wieder ein Dementi, dass das ausgedacht ist

  • HybridSun95 HybridSun95 12.09.2016 12:25 Uhr

  • runnerdo runnerdo 12.09.2016 12:49 Uhr
    Dein ernst ?

    Du provozierst hier den Herzstillstand einiger Ringrocker

  • ZERO74 ZERO74 12.09.2016 12:52 Uhr
    Mutig...

  • HybridSun95 HybridSun95 12.09.2016 14:32 Uhr


  • Nico11 Nico11 12.12.2016 15:33 Uhr
    +++ Tool-Bassist Justin Chancellor hat ein Update zum kommenden Album der Prog-Metaller gegeben. "Wir befinden uns momentan direkt im Schreibprozess und haben viele Ideen zu größeren Gruppen von Ideen eingeengt", beschreibt er den Arbeitsprozess. "In einigen der vergangenen Monate haben wir fast ausschließlich an einem der neuen Songs gearbeitet. Wir haben seinen Sinn verstanden und die Hauptthemen gefunden, welche das Gerüst zwischen Strophe und Refrain bilden sollen", führte Chancellor weiter aus. Der Bassist sagte auch, dass die Musiker versuchen Ideen zu entdecken, die zuvor noch nicht entdeckt worden sind und das es sich gerade deshalb wie "Alchemie" anfühlen würde. Obwohl er zugab, dass es passieren kann, dass die Band Monate benötigt um einen einzelnen Titel zu entwickeln, betonte er auch, dass Tool diesen Teil des Schreibprozesses am meisten mögen würden. Auch für die mittlerweile zehnjährige Veröffentlichungspause zum aktuellen Album "10,000 Days" gab er eine Erklärung: "Schreiben ist ein zermürbender Prozess für uns und nachdem wir ein Album abgeschlossen haben gehen wir zunächst ein paar Jahre auf Tour. Außerdem sind wir alle sehr mit unseren eigenen Projekten beschäftigt und benötigen auch davon eine Pause. Hinzu kommt, dass wir uns mit vielen schwierigen Klagen beschäftigen mussten und gerade die fördern nicht gerade die Kreativität" Allerdings sei er sehr aufgeregt, dass ein neues Album erscheinen und das Material "sehr inspirierend" sein wird. "Warum sollten wir uns also jetzt hetzen?", entgegnete er vielen kritischen Fans, die schon lange ein neues Album erwarten. Wann genau allerdings mit einem neuen Album zu rechnen ist und ob auch Frontmann Maynard James Keenan schon an den Schreibprozessen beteiligt ist, bleibt weiterhin unbekannt.


    www.visions.de

    Neues Album also 2026

  • ralf321 ralf321 12.12.2016 17:44 Uhr
    Das wird wohl auch so,schnell nix
    Den a perfect circle scheint sich wieder was zu tun.
    Somit auch nix mit der sp Réunion?

    Fakebook
    We are happy to announce that A Perfect Circle will return this Spring for our first North American tour in six years. A home town show May 7 at the Hollywood Bowl is the first of the dates we can share with you. Tickets are on-sale Thursday, Dec. 15 at 10 am pacific. More dates will be announced soon.
    Previously announced festival performances:
    April 29 Jacksonville, FL Welcome To Rockville
    April 30 Fort Myers, FL Fort Rock
    May 5 Charlotte, NC Carolina Rebellion


  • Nikrox Nikrox 12.12.2016 17:59 Uhr Edited
    Kack A Perfect Circle sollen aufhören immer nur am Arsch der Welt zu spielen. Ich will Europa Dates verdammt

    edit: Und zu Tool. Was soll man da noch sagen, wenn sie an jedem Song ein Jahr arbeiten

  • counterdog counterdog 26.06.2017 21:12 Uhr
    consequenceofsound.net

    Tool bassist Justin Chancellor says the band is ?90%? done writing new album
    "We're gonna just bang it out when we get back home. We're ready to go [with] the album"

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 26.06.2017 21:25 Uhr
    90 prozent? kann dann ja nur noch wenige jahre dauern,...

  • nima nima 26.06.2017 22:27 Uhr ADMIN
    sind das toolische oder mathematische 90%?

  • lcalert lcalert 26.06.2017 22:37 Uhr
    11 Jahre für 90%, also ca. 8 % pro Jahr, macht nur noch knappe 1,5 Jahre.. Also so gut wie draußen

  • tobiwan42 tobiwan42 26.06.2017 23:59 Uhr
    Ja klar, als ob

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben