Festival Community

Podcasts

eröffnet von rokkaboi am 03.09.2010 20:15 Uhr - letzter Kommentar von blubb0r



  • rokkaboi rokkaboi 03.09.2010 20:15 Uhr

    Hi Fans,

    kennt jemand schicke, im Idealfall sogar kostenlose, Podcasts mit guter Indie / Rock / Alternative - Mucke (so in der Art Muse, Chili Peppers, Placebo, QOTSA)?!
    Oder Podcasts mit neuen, noch unbekannten Bands?

35 Kommentare


  • Freddy31 Freddy31 12.07.2014 22:51 Uhr
    Passt nicht ganz zum Startpost, aber zum Thread-Titel

    Gibt es hier Podcast-Freunde? Bin mittlerweile ein großer Fan dieses Mediums und habe festgestellt, dass es zu etlichen Themen Podcasts gibt, aber keinen einzigen zum Thema Festivals...

    Jetzt wollte ich hier mal checken, wie das Interesse an sowas hier ist, weil ich fände es super so etwas wie einen Ringrocker-Podcast mit Themen "Festivals, Konzerte, Musik" (also quasi ein "Abbild des Forums") zu haben, eventuell mit einem festen Moderator und wechselnden Usern als "Gastmoderator", damit man unterschiedliche Meinungen hat...

    Aber erstmal euer Feedback

    (und dann bräuchte man ja auch noch freiwillige und vor allem auch fähige Leute die sich da in welcher Form auch immer beteiligen)

  • wsk253 wsk253 13.07.2014 11:45 Uhr
    Hey Freddy

    Also ich bin auch großer Podcast Fan. Hab's vor ca. 1,5 Jahren für mich entdeckt und bin seit dem treuer Hörer.

    Ich höre vor allem Gaming- und FilmePodcasts. Hier speziell Radio Giga, den Plauschangriff von Game One/Rocketbeans und den Celluleute Podcast. Was mich so fesselt sind die teils aktuellen Themen, die besprochen werden, so dass man da immer auf dem laufenden bleibt und die persönlichen Eindrücke mit denen man sich identifiziert oder eben nicht. Im Grunde wie ne gute Zeitschrift, die durch die teilnehmenden Redner, viel authentischer, informativer und persönlicher (und natürlich audiovisuell) aufbereitet wird!

    Leider finde ich, bis auf die Genannten, dass die anderen Podcasts qualitativ sehr stark abfallen bzw. mich nicht so sehr ansprechen. Das mag aber auch ein sehr persönlicher Eindruck sein.

    Ich fände es gut, wenn man sich hier über Erfahrungen austauschen könnte und vllt sogar den einen oder anderen Tipp für eine unentdeckte Perle bekommt.

    Einen Podcast über Festivals und Konzerte/Musik kenne ich persönlich auch nicht, fände ich aber extrem interessant. Gerade mit dem, was du vorgeschlagen hattest, also eine Art audiotisiertes Forum mit vielen verschiedenen Themen, die hier auch diskutiert werden. "Das Festival 1x1", "Die besten/schlechtesten Konzerte", "Die verrücktesten Erlebnisse" oder allgemein "Festival XY" - das alles wären tolle Themen, die teils sehr informativ aufbereitet werden könnten.

    Vllt gibt es sowas aber auch schon oder aber es ergibt sich hier tatsächlich ein neues Aufgabenfeld. Ich bin gespannt.

    Greets!

  • Dommaeh Dommaeh 13.07.2014 16:15 Uhr
    Freunde von mir haben einen FIlm-Podcast namens Lichtspielhaus. Quasseln manchmal etwas viel, aber ganz unterhaltsam ist es allemal

    In Sachen Musik kenne ich nur "Griffbrett - Der Podcast für Gitarrenmusik". Hab sie im itunes-Abo. Die Jungs besprechen immer aktuelle Alben allermöglichen Rockgenres, je nachdem, worauf sie Lust haben. Da sie eine GEMA-Lizenz haben, gibt's auch immer Hörproben, was mir ganz gut gefällt. Für die Interessierten habe ich mal die Facebookseite und die Homepage rausgesucht:

    Facebook

    Homepage

  • reeja reeja 31.12.2014 08:06 Uhr
    Wenn der Olm nicht zu uns ins unterhaus nach Mainz kommt, fahr ich nach Koblenz.
    "SCHEISSE IS DAT SCHÖN HIER"

  • wsk253 wsk253 31.12.2014 11:21 Uhr
    Jetzt wo der Thread schon mal oben ist, habe ich noch drei Tipps:

    Für alle Gamingverrückte, die nach der Absetzung des Plauschangriffs von GameOne eine Alternative suchten können sich gern mal Hoooked und Radio Nukular anhören. Vor allem letzterer ist eine echte Perle!

    Der letzte Tipp hat nichts mit Gaming zu tun und richtet sich damit an alle, die Unterhaltung, Olli Schulz und Jan Böhmermann lieben. Den Podcast heißt "Sanft und Sorgfälltig" und ist im Grunde eine Radiosendung, die die beiden immer sonntags machen. Diese gibt es schon lange, allerdings bin ich erst kürzlich drauf gestoßen und vielleicht wird ja noch jemand nun drauf aufmerksam.

    Viel Spaß!


  • Freddy31 Freddy31 31.12.2014 12:07 Uhr
    Sanft und Sorgfältig ist hier ja auch schon Kult (siehe Neo Magazin Thread)

    Radio Nukular hab ich bisher noch nicht gehört ist ja auch noch relativ neu, aber Dominik Hammes ist auch (schon seit über 5 Jahren) ein Teil eines meiner Lieblingspodcasts, der Medien-KuH, den ich allen Medien (Film, Funk und Fernsehen)- interessierten nur aller aller aller wärmstens ans Herz legen kann

  • roxar roxar 20.03.2016 11:34 Uhr
    Hört hier eigentlich noch jemand Podcasts?
    Und wenn ja, was hört ihr so?

    Ich hab jetzt mal mit den letzten Folgen vom Aufwachen! Podcast mit Tilo Jung und Stefan Schulz angefangen, die großteils Nachrichten gucken und kritisieren, nebenbei auch immer wieder über die TV-Duelle in den USA zwischen den Präsidentschaftskandidaten berichten und ihre Meinung dazu, und zur miserablen deutschen Berichterstattung kund tun. Eigentlich ganz interessant, und es wirft auch einen sehr anderen Blick auf die Präsidentschaftskandidaten der Republikaner als ihn die deutschen Medien so zeichnen (insbesondere was Trump angeht). Ich muss mir da aber noch etwas mehr zu anhören um mir dazu eine Meinung zu bilden.

  • JestersTear JestersTear 20.03.2016 11:48 Uhr
    Also aktuell höre ich die Medien KuH, die sprechen auch über alles was gerade in den Medien ist und hauptsächlich über besagte Medien. Dann noch Radio Nukular, Trailerschnack und imautokino. Ab und zu auch den Plauschangriff

  • roxar roxar 19.04.2016 20:36 Uhr
    Es gibt mal wieder (nach über einem halben Jahr) eine neue Folge vom Alternativlos Podcast mit Frank Rieger und fefe (beiden bekannt vom CCC).

    In Alternativlos Folge 36 waren wir zu Besuch beim Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald und reden mit Dr. Adrian von Stechow und Prof. Dr. Thomas Klinger über den Wendelstein 7-X, Kernfusion und Plasmaphysik.


    Sehr interessantes Ding bisher. Die erste von drei Stunden hab ich jetzt durch

    Edit: Ist übrigens auch bis zur dritten Stunde noch echt interessant

  • ryback ryback 25.04.2016 15:56 Uhr

    JestersTear schrieb:
    Also aktuell höre ich die Medien KuH, die sprechen auch über alles was gerade in den Medien ist und hauptsächlich über besagte Medien. Dann noch Radio Nukular, Trailerschnack und imautokino. Ab und zu auch den Plauschangriff


    :dito:
    Dazu noch Rumble Pak (Videospiele) und Got Nexxt (NBA Podcast vom besten deutschen Basketballjournalist und FIVE Chef Andre "Dre" Voigt)

  • JestersTear JestersTear 25.04.2016 16:07 Uhr

    ryback schrieb:

    JestersTear schrieb:
    Also aktuell höre ich die Medien KuH, die sprechen auch über alles was gerade in den Medien ist und hauptsächlich über besagte Medien. Dann noch Radio Nukular, Trailerschnack und imautokino. Ab und zu auch den Plauschangriff


    :dito:
    Dazu noch Rumble Pak (Videospiele) und Got Nexxt (NBA Podcast vom besten deutschen Basketballjournalist und FIVE Chef Andre "Dre" Voigt)

    Dazu hat sich auch noch mein Lieblingspodcast Anytime Latenight gesellt, denn irgendwo ist immer Nacht
    Habe damit das ganze NuKuHversum abgedeckt

  • roxar roxar 25.04.2016 16:12 Uhr
    Muss in die Podcasts wohl auch mal reinhören
    Gibts hier auch wen der englischsprachige Podcast hört & empfehlen kann?

  • JestersTear JestersTear 25.04.2016 16:26 Uhr
    Fat Man on Batman von und mit Kevin Smith.
    Kevin Smith passionately discusses the Dark Knight with other Caped Crusaders creators and fans.

    Geht halt hauptsächlich um Batman und ansonsten noch über alle anderen Comic Helden. Muss man auch Comic Fan für sein, ist aber aktuell der einzige englische Podcast den ich ab und zu höre.

  • ryback ryback 25.04.2016 16:51 Uhr
    Liebe Freunde,

    seit über drei Jahren entblößen wir uns jeden Sonntag in unserer Gesprächstherapiesendung „sanft & sorgfältig“ bei radioeins, N-JOY, YOU FM, PULS und Bremen Vier. Unsere treuesten Stalker…äh…Hörer wissen, dass wir seit längerem in der Show ganz offen übers Aufhören nachgedacht haben.

    Völlig unabhängig davon, dass Jan gerade quasi das Bundeskanzleramt in Brand gesetzt hat, ist der Zeitpunkt unseres Abschiedes nun tatsächlich gekommen. Es wird keine weitere Ausgabe mehr von „sanft & sorgfältig“ geben. Olli und Janni verlassen das Radio und sagen mit erhobenem Haupt und feuchten Äuglein „Adieu, Merci Cherie und auf Wiedersehen!“.

    Man soll ja immer gehen, wenn es am schönsten ist.

    Wir danken ganz besonders und von Herzen Susanne Wündisch, Jürgen König, Robert Skuppin und dem ganzen Team von radioeins, dem nachweislich besten Radiosender für Berlin und Brandenburg, für die Geduld, den Spaß und die jahrelange gute Zusammenarbeit. Vielen Dank auch an die vielen verschlissenen Muckefucks und die ganzen anderen coolen ARD-Radiosender, die uns in den letzten drei Jahren verrückterweise auf Sendung gelassen haben.

    Wir haben ein paar tolle Pläne für die Zukunft, dazu können wir aber noch nicht mehr verraten. In ein paar Tagen verraten wir mehr…

    Bis dahin vergesst bitte nicht die wichtigen Lebensweisheiten: „Pförtner grüßen, pünktlich sein“ und „Liebe vor Leuten hat nichts zu bedeuten“.

    Herzlich grüßen,

    Olli Schulz und Jan Böhmermann

    P.S.: Jetzt können wir es ja verraten: viele von Euch haben drei Jahre lang gerätselt, wer eigentlich hinter den beiden frechen Handpuppen „Fidi“ und „Bumsi“ steckt…was sollen wir sagen: DAS WAREN WIR SELBER DIE GANZE ZEIT!!!! LOL!!!!!!!!

    Quelle
    Jan Böhmermann selbst bei FB

  • roxar roxar 25.04.2016 16:58 Uhr
    Doofe Sache

    Die letzten Tage hab ich übrigens mal angefangen in den Logbuch Netzpolitik Podcast reinzuhören. Moderiert wird auch dieser Podcast von zwei Mitgliedern des CCC (Linus Neumann und Tim Pritlove) und handelt wie der Name schon sagt von netzpolitischen Themen.
    Pritlove hat ja noch einige andere Podcast Projekte am Start, in die ich aber bisher nicht reingehört hab.

    Nachricht geändert von roxar am 25.04.2016 17:16 Uhr

  • Freddy31 Freddy31 25.04.2016 21:11 Uhr

    roxar schrieb:
    Muss in die Podcasts wohl auch mal reinhören
    Gibts hier auch wen der englischsprachige Podcast hört & empfehlen kann?


    Hm ich hör ziemlich viel englische Podcasts, viel Basketball und Serien...was dir (soweit ich dich "kenne") womöglich z.T. gut gefallen könnte ist Channel 33 (als Teil von The Ringer dem neuen Projekt vom "Podfather" Bill Simmons), da gibt es alles mögliche aber u.a. auch einen wöchentlichen US-Politik Podcast "Keeping it 1600"

  • roxar roxar 25.04.2016 22:44 Uhr
    Okay, die neue Folge von Keeping it 1600 ist schonmal echt interessant. Und mit Daniel Pfeiffer sitzt da ja auch echt ein Fachmann

    Edit: Noch ein guter deutscher Podcast: Methodisch inkorrekt von zwei Experimentalphysikern über wissenschaftliche Themen, die sie sich gegenseitig kurz vorstellen und drüber reden. Habs heute mal kurz angerissen, und werd die nächsten Tage noch weiter reinhören.

    Editedit: Da hier bestimmt alle genauso interessiert an mathematischen Themen sind wie ich, gibts hier noch nen Podcast vom numerischen Institut des KIT über aktuelle Forschungsgebiete von deren Mitarbeitern... Die ersten 4 Folgen sind vielversprechend.


  • Freddy31 Freddy31 02.06.2016 13:35 Uhr
    Ich starte in diesem Sommer einen Podcast gemeinsam mit meinem Bruder und einigen Freunden. Thema ist ganz allgemein US-Sport, ich werde als Hauptmoderator regelmäßig dabei sein (die sonstige Besetzung wird durchaus auch mal wechseln) aber als Schwerpunkt die NBA im Fokus haben. Das Ganze nennt sich (in Anlehnung an meinen eigenen Twitter-Account @NBAKenner) KennerCast und startet in den nächsten 2-3 Monaten.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr dem Account bei Twitter unter diesem Link jetzt schon folgen würdet, damit ihr vielleicht schon im Vorfeld an der Planung des Projekts teilhaben könnt (wir fragen dort nach Ideen und freuen uns sehr über Anregungen, Wünsche und Tipps vor dem Start).

    Wenn ihr uns jetzt schon folgt verpasst ihr kein Update zum Start und seid von Beginn an dabei.

    Über ein bisschen Werbung in eurem Bekanntenkreis oder bei anderen NBA-Fans die ihr im Internet oder im echten Leben kennt sowie über Feedback wenn das Ganze losgegangen ist und Anregungen im Vorfeld freuen wir uns wirklich sehr.

    Danke schonmal dafür

    Hier nochmal der Link zum Account

  • roxar roxar 02.06.2016 13:39 Uhr
    Fußball, Basketball und sowas ist jetzt nicht so meins

    Aber ich werd sicherlich mal reinhören

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 02.06.2016 20:18 Uhr
    Ich folge mal, in der Hoffnung mögliche Game Spoiler zu übersehen, bevor ich geschaut habe.

    Werde dann sicherlich das ein oder andere Mal reinhören.

  • roxar roxar 12.06.2016 11:40 Uhr
    Hört hier eigentlich wer den Technische Aufklärung Podcast?
    Die sitzen halt in jeder öffentlichen Sitzung des NSA Untersuchungsausschusses, holen sich anschließend 2-3 Leute dazu um die Sitzung nochmal gemeinsam zu besprechen. Oft ist jemand von netzpolitik.org dabei, die den Ausschuss live mitschreiben/bloggen, dann noch Journalisten, die den Ausschuss mitverfolgen, teilweise eine Portraitzeichnerin, jemand vom CCC, ein Ex-Bundeswehrsoldat usw. Teilweise haben sie noch Statements von den Politikern nach dem Ausschuss dabei.

    Aktuell war ja am Donnerstag die Sitzung mit Maaßen, in der er ja nahegelegt hat, dass Snowden ein russischer Spion sein könne. Da ist natürlich ganz interessant, was sich da im Ausschuss so abgespielt hat, welche anderen Themen dadurch etwas unter den Tisch gefallen sind in der Berichterstattung (insb. die mögliche Mitwirkung des Verfassungsschutzes an "extralegalen" Drohnenmorden etc.).

    Insgesamt verschafft der Podcast einem einen recht guten Überblick über den Untersuchungsausschuss, ohne die unglaublich umfangreichen Liveprotokolle (der bis zu 12-13 stündigen Sitzungen) lesen zu müssen. Ist teilweise recht heftig was da so zu Tage kommt. Eigentlich ein super interessanter Podcast, der auch vollkommen zurecht für den Grimme Online Award nominiert ist.

  • WingChun157 WingChun157 17.06.2016 12:54 Uhr
    Das wusste ich nicht.

  • Freddy31 Freddy31 11.08.2016 08:36 Uhr

    Freddy31 schrieb:
    Ich starte in diesem Sommer einen Podcast gemeinsam mit meinem Bruder und einigen Freunden. Thema ist ganz allgemein US-Sport, ich werde als Hauptmoderator regelmäßig dabei sein (die sonstige Besetzung wird durchaus auch mal wechseln) aber als Schwerpunkt die NBA im Fokus haben. Das Ganze nennt sich (in Anlehnung an meinen eigenen Twitter-Account @NBAKenner) KennerCast und startet in den nächsten 2-3 Monaten.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr dem Account bei Twitter unter diesem Link jetzt schon folgen würdet, damit ihr vielleicht schon im Vorfeld an der Planung des Projekts teilhaben könnt (wir fragen dort nach Ideen und freuen uns sehr über Anregungen, Wünsche und Tipps vor dem Start).

    Wenn ihr uns jetzt schon folgt verpasst ihr kein Update zum Start und seid von Beginn an dabei.

    Über ein bisschen Werbung in eurem Bekanntenkreis oder bei anderen NBA-Fans die ihr im Internet oder im echten Leben kennt sowie über Feedback wenn das Ganze losgegangen ist und Anregungen im Vorfeld freuen wir uns wirklich sehr.

    Danke schonmal dafür

    Hier nochmal der Link zum Account

    So, also nun ist es soweit, unser US-Sport Podcast, der KennerCast zu NBA, NFL, NHL und MMA wird an diesem Wochenende starten und spätestens Anfang nächster Woche hörbar sein!

    Ich wäre Euch wirklich extrem dankbar wenn ihr uns dabei helfen könntet den Start gleich so erfolgreich wie möglich zu gestalten!

    Daher, bitte folgt, teilt, und klickt die "Gefällt Mir"- und "Retweet"-Buttons beim KennerCast auf Facebook und am besten auch zusätzlich noch beim KennerCast auf Twitter und empfehlt es damit anderen Leuten, die vielleicht auch nur ein bisschen interessiert sein könnten.

    Wir freuen uns auf den Start, über jeden einzelnen Hörer und auf Eure Unterstützung beim Bekanntmachen des Projekts!

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 11.08.2016 09:21 Uhr
    Bin auf jeden Fall Hörer. Die Jungs bei mir, die sich für Basketball interessieren hören sicherlich auch rein. Den anderen US Sport Jungs mache ich das auch noch bekannt.

  • Freddy31 Freddy31 14.08.2016 15:47 Uhr

    Freddy31 schrieb:

    Freddy31 schrieb:
    Ich starte in diesem Sommer einen Podcast gemeinsam mit meinem Bruder und einigen Freunden. Thema ist ganz allgemein US-Sport, ich werde als Hauptmoderator regelmäßig dabei sein (die sonstige Besetzung wird durchaus auch mal wechseln) aber als Schwerpunkt die NBA im Fokus haben. Das Ganze nennt sich (in Anlehnung an meinen eigenen Twitter-Account @NBAKenner) KennerCast und startet in den nächsten 2-3 Monaten.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr dem Account bei Twitter unter diesem Link jetzt schon folgen würdet, damit ihr vielleicht schon im Vorfeld an der Planung des Projekts teilhaben könnt (wir fragen dort nach Ideen und freuen uns sehr über Anregungen, Wünsche und Tipps vor dem Start).

    Wenn ihr uns jetzt schon folgt verpasst ihr kein Update zum Start und seid von Beginn an dabei.

    Über ein bisschen Werbung in eurem Bekanntenkreis oder bei anderen NBA-Fans die ihr im Internet oder im echten Leben kennt sowie über Feedback wenn das Ganze losgegangen ist und Anregungen im Vorfeld freuen wir uns wirklich sehr.

    Danke schonmal dafür

    Hier nochmal der Link zum Account

    So, also nun ist es soweit, unser US-Sport Podcast, der KennerCast zu NBA, NFL, NHL und MMA wird an diesem Wochenende starten und spätestens Anfang nächster Woche hörbar sein!

    Ich wäre Euch wirklich extrem dankbar wenn ihr uns dabei helfen könntet den Start gleich so erfolgreich wie möglich zu gestalten!

    Daher, bitte folgt, teilt, und klickt die "Gefällt Mir"- und "Retweet"-Buttons beim KennerCast auf Facebook und am besten auch zusätzlich noch beim KennerCast auf Twitter und empfehlt es damit anderen Leuten, die vielleicht auch nur ein bisschen interessiert sein könnten.

    Wir freuen uns auf den Start, über jeden einzelnen Hörer und auf Eure Unterstützung beim Bekanntmachen des Projekts!

    Es ist soweit! Die Episode 1 unseres KennerCast ist online!

    Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Hörer, also hört rein und wenn es euch gefällt empfehlt es weiter.

    Sicherlich lief da nicht alles perfekt und rund, deshalb freuen wir uns über jegliches Feedback, egal ob Lob, Kritik oder Anregungen und Fragen für Episode 2. Also auch wenn es Euch noch nicht zu 100% überzeugt gebt uns Feedback und wir werden versuchen uns weiter zu verbessern.

    Themen der ersten Folge sind unter anderem die deutschen Spieler in der NFL, der World Cup of Hockey und die Auswirkungen von Kevin Durants Wechsel auf die Collective Bargaining Agreement - Verhandlungen in der NBA.

    wie kommt ihr ran?

    Fügt einfach den RSS-Feed http://kennercast.de/podcasts/KennerCast.xml in Euren Podcast-Player ein und ihr könnt hören.
    Alternativ kann man ihn auch auf unserer Website unter kennercast.de/podcasts.html hören und downloaden.

    Also, wenn ihr reinhören und feedbacken würdet, würde uns das wirklich riesig freuen!

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben