Festival Community

Coachella Festival 2010 (US)

16.04.2010 - 18.04.2010, Indio  USA
Jay-Z, Muse, GorillazUVM

148 Kommentare


  • junior88 junior88 24.12.2009 13:55 Uhr


    Datum: 16.04.10 - 18.04.10
    Location: Indio, CA, USA
    Kapazität: 100.000
    Homepage: www.coachella.com/

    Tickets: 269$ (3-Tage)

    Bands:








  • 24.12.2009 14:35 Uhr
    COACHELLA LINE UP

  • GraveDog GraveDog 24.12.2009 14:44 Uhr
    versteh mal wieder nich, wieso das alle vergöttern

  • RocknRollStar RocknRollStar 24.12.2009 15:51 Uhr
    Da kommen bestimmt noch viele viele Knaller, keine Frage. Bisher noch wenig spektakulär.

  • 24.12.2009 15:56 Uhr
    Traumhaft. Typisch amerikanisch


    Da oben stehen übrigens nicht alle Bands, z.B. werden The XX auch spielen.


  • junior88 junior88 24.12.2009 16:23 Uhr

    GraveDog schrieb:
    versteh mal wieder nich, wieso das alle vergöttern



    ich auch nicht

    aber die Amis vergöttern unsere festival line ups auch und fragen sich warum ihre veranstalter das nicht hinkriegen, vllt. sollten wir uns mal austauschen

  • GraveDog GraveDog 24.12.2009 16:32 Uhr


    GraveDog schrieb:
    versteh mal wieder nich, wieso das alle vergöttern


    junior88 schrieb:

    ich auch nicht

    aber die Amis vergöttern unsere festival line ups auch und fragen sich warum ihre veranstalter das nicht hinkriegen, vllt. sollten wir uns mal austauschen



    austauschen? bloß nich

  • 24.12.2009 16:35 Uhr
    Naja vergöttert wird drüben eigentlich nur das Glastonbury. Und in "gewissen Kreisen" das Primavera Sound.

  • junior88 junior88 24.12.2009 16:43 Uhr

    Robert1899 schrieb:
    Naja vergöttert wird drüben eigentlich nur das Glastonbury. Und in "gewissen Kreisen" das Primavera Sound.



    im Coachella forum vllt.

    edit: kommt ja auch immer darauf an, in welchem forum man sich umhört, hier vergöttert ja auch nur immer eine kleine gruppe von Usern die selben festivals, liegt wohl am geschmack.

  • Stebbard Stebbard 24.12.2009 17:33 Uhr

    Robert1899 schrieb:
    Naja vergöttert wird drüben eigentlich nur das Glastonbury. Und in "gewissen Kreisen" das Primavera Sound.



    Dort drüben sind Sachen wie das Hurricane oder Haldern ( ) ja auch eher weniger bekannt. Durch nie Nähe zum Englische Raum fixiert sich das ja meist auf die Festivals, die von den Insulanern besucht werden.

  • zell zell 17.01.2010 10:49 Uhr
    Montag Nacht Coachella Line Up

    As best we can tell, the lineup should look something like this: Muse will headline Friday, while the Gorillaz will debut its latest album, Plastic Beach, by closing out the festival on Sunday. Saturday remains a bit unclear and, according to several folks with knowledge of the festival, could play out in one of two ways: A “surprise” headliner or Jay-Z, who would apparently be accompanied by Kanye West and Alicia Keys. At this moment, it is unknown who that “surprise” headliner may be or what factor will determine the two options.

    Others names we expect to appear on the lineup include the Beastie Boys, Faith No More, Wilco, LCD Soundsystem, Phoenix, Spoon, Yeasayer, Hot Chip, Devo, The Dead Weather, Passion Pit, She & Him, The Big Pink, and The xx.

    An appearance by Pavement, which at one point appeared to be a given before rumors surfaced the band would not be playing, still remains a possibility. According to a person familiar with the band’s plans, “don’t count them out.”

    A separate source has told us that Radiohead’s Thom Yorke is set to appear at Indio for a solo performance, however, we have been unable to confirm this.

  • ThePretender ThePretender 17.01.2010 11:28 Uhr

    zell schrieb:

    ...

    Others names we expect to appear on the lineup include the Beastie Boys, Faith No More, Wilco, LCD Soundsystem, Phoenix, Spoon, Yeasayer, Hot Chip, Devo, The Dead Weather, Passion Pit, She & Him, The Big Pink, and The xx.

    ...

    A separate source has told us that Radiohead’s Thom Yorke is set to appear at Indio for a solo performance, however, we have been unable to confirm this.


    Das liest sich aber wirklich ziemlich dufte =)

  • LiamGallagher LiamGallagher 17.01.2010 11:38 Uhr
    Ne Gorillaz-Tour wäre mit Abstand das Geilste, was ich mir an Bands für 2010 vorstellen könnte.
    Okay, My Bloody Valentine käme dem fast nahe. Aber nur fast.

  • JoeStrummer JoeStrummer 17.01.2010 12:00 Uhr


    Besser geht es kaum

    Von den mir bekannten würde ich 50 Bands sehr gerne sehen.
    Neben so Krachern wie Gorillaz, Faith No More, Beastie Boys tummeln sich ja noch unzählige Perlen à la Joanna Newsom


  • LiamGallagher LiamGallagher 17.01.2010 12:05 Uhr
    Ja, die Fake-Poster waren schon immer toll vom Coachella.

    Mal abwarten, was davon übrig bleibt.

  • nima nima 17.01.2010 12:06 Uhr ADMIN
    FNM soweit unten!? hätt ich nicht gedacht.

    aber schönes line up

  • GraveDog GraveDog 17.01.2010 12:09 Uhr
    ich verstehs mal wieder nich

    ich glaub für das Festival würd ich, wenns genau so in dtl wär, vermutlich nichtmal ein Ticket kaufen, selbst wenns nur nen Hunni kosten würde....


  • Stebbard Stebbard 17.01.2010 12:11 Uhr


    Das ist mal ein Lineup, Wahnsinn ...

    Alleine der Samstag ...
    Beastie Boys, Massive Attack, Wilco, Them Crooked Vultures, Phoenix, Porcupine Tree, Imogen Heap, Japandroids, Sunno))), Moderat, Cymbals Eat Guitars ....

  • buether buether 17.01.2010 12:18 Uhr
    Geiles Lineup. Einige der Bands sollen bitte schön auch noch zum Ring kommen.

  • junior88 junior88 17.01.2010 12:35 Uhr

    Gorillaz headliner und FNM im Mittelfeld, die spinnen die amis!


    auf der hp steht nichts, kann man denn eine quelle bekommen?

  • Stebbard Stebbard 17.01.2010 12:37 Uhr

    junior88 schrieb:

    Gorillaz headliner und FNM im Mittelfeld, die spinnen die amis!


    auf der hp steht nichts, kann man denn eine quelle bekommen?


    Coachella wollts ja auch erst morgen bekanntgeben.

  • junior88 junior88 17.01.2010 12:49 Uhr

  • 17.01.2010 12:50 Uhr

    JoeStrummer schrieb:


    Besser geht es kaum

    Von den mir bekannten würde ich 50 Bands sehr gerne sehen.
    Neben so Krachern wie Gorillaz, Faith No More, Beastie Boys tummeln sich ja noch unzählige Perlen à la Joanna Newsom





    Ganz sicher dass das kein Fake ist??? Ich meine Neutral Milk Hotel, hääää????


  • Stebbard Stebbard 17.01.2010 12:51 Uhr
    Wenn man es einem Festival zutraut unbekannte Reunions rauszuhauen, dann dem Coach ...

    Schauen wir mal was davon bis morgen noch bleibt.

  • Emperor Emperor 17.01.2010 12:58 Uhr
    Also wenn das so stimmt, mal wieder ein Bombenline-up und das sag ich obwohl ich knapp die Hälfte der Acts nicht kenne, aber alleine der Sonntag ist ja schon unglaublich

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben