Festival Community

Guns N' Roses

Rock, Los Angeles  Los Angeles (US)

647 Kommentare (Seite 25)


  • blubb0r blubb0r 01.01.2016 21:16 Uhr
    dat wäre stark.

    ich will im mai ja noch mal nach nyc bzw. in eine andere großstadt an der ostküste

  • duffyduck duffyduck 01.01.2016 21:30 Uhr
    Egal wo in Nordamerika, definitiv vor Ort. Musikalisch wirds passen, mit etwas Glück am Tag X auch stimmlich und mit ganz viel Glück muss man auch keine 3 Stunden auf den Auftritt warten.

  • schlafmuetze schlafmuetze 01.01.2016 22:32 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:
    Tenacious D bei Facebook:

    "Welcome to the Jungle... that is 2016!"
    Dazu ein Bild mit Slash vor einem Flugzeug.

    Vorband?!


    Wann sollen angeblich vielleicht die Daten rauskommen?


    Die zweite Preisstufe von 185,- Euro für Rock am Ring gilt noch bis einschließlich 8. Januar 2016.


    ...just kidding or better: dreaming


  • blubb0r blubb0r 01.01.2016 22:41 Uhr
    die als LNS und ich würde mir SOFORT ne Karte holen

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 01.01.2016 22:41 Uhr

    schlafmuetze schrieb:

    PastorOfMuppets schrieb:
    Tenacious D bei Facebook:

    "Welcome to the Jungle... that is 2016!"
    Dazu ein Bild mit Slash vor einem Flugzeug.

    Vorband?!


    Wann sollen angeblich vielleicht die Daten rauskommen?


    Die zweite Preisstufe von 185,- Euro für Rock am Ring gilt noch bis einschließlich 8. Januar 2016.


    ...just kidding or better: dreaming



    In Kürze.


  • Paju Paju 02.01.2016 13:19 Uhr
    Hab die Tage ein (angebliches?) Bild von Axl gesehen. Bild (also die "Zeitung") mit ungefährer Headline: "Axl noch nicht fit für´s Comeback"...also, wenn DAS Axl war, sollte er und die Band sich das genau überlegen,

    Die Zeiten von GnR sind wohl wirklich vorbei, man sollte es sein lassen. Und wenn die Preise nicht bei max. 100€ liegen, wird man damit auch noch ordentlich auf die Schnauze fallen.

    Ist ja nicht so, dass man für das Geld sicher ein gutes Konzert besucht. Dafür ist Axl zu durch.

  • blubb0r blubb0r 02.01.2016 13:36 Uhr


    das hier?
    Das sieht besser aus als die Bilder der letzten Tour

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 02.01.2016 13:38 Uhr

  • Paju Paju 02.01.2016 13:46 Uhr
    Genau das. Der ist für mich nicht wieder zu erkennen.

  • blubb0r blubb0r 02.01.2016 13:49 Uhr



    Der sieht jetzt besser aus als damals.
    Ich tippe auch, dass der für die Reunion sich wirklich wieder fit machen wird.

  • Paju Paju 02.01.2016 13:52 Uhr
    Naja, die Schöhnheit liegt ja bekanntlic im Auges des Betrachters. Man sollte vielleicht nicht vergessen, dass da auch 20 Jahre zwischen liegen.

    Ich hoffe für alle, die es sich wünschen, das es was wird. Ich persönlich brauch es nicht.

  • zell zell 03.01.2016 09:19 Uhr
    https://myspace.com/gunsnroses/events

    Coachella

  • gorbi0408 gorbi0408 03.01.2016 14:23 Uhr
    Hab das Bild auch bei Facebook gesehen...naja wenigstens ist der Hulk Hogan-Bart weg muss nur der Bauch weg und zack-bumm-bonjour isser wieder der Alte

  • zell zell 04.01.2016 10:02 Uhr
    Guns N roses 2016 ???

    Axl Rose - Vocals
    Slash - Lead Guitar
    Richard Fortus - guitar
    Dave Kushner - guitar
    Duff McKagan - bass guitar
    Frank Ferrer - drums
    Dizzy Reed - keyboards
    Chris Pitman - keyboards

    https://www.ultimate-guitar.com/news/general_music_news/report_this_is_the_final_lineup_of_reunited_guns_n_roses.html

    Jetzt ist es offiziell.
    Axl ist bei Jimmy am Dienstag

    http://abc.go.com/shows/jimmy-kimmel-live/news/schedule/jkl-schedule-for-01042016

  • hermes81 hermes81 04.01.2016 10:51 Uhr
    Naja, kein Stradlin, kein Adler (nicht einmal Sorum)

    schenk ich mir.

  • 04.01.2016 12:00 Uhr
    Das als Reunion zu verkaufen ist schon sehr schäbbig...

    Schenke ich mir. Axl mit Band und Slash in verschiedenen Variationen schon oft gesehen. Das packt mich jetzt gar nicht sondern zündet bei mir eher ein sehr müdes lächeln...

  • snookdog snookdog 04.01.2016 12:30 Uhr
    Richard Fortus fand ich bei den Dead Daisies echt stark. Mit Reunion hat das natürlich nichts zu tun.


  • load load 04.01.2016 13:13 Uhr
    My2C: Eine Reunion, die die Welt nicht braucht Pt. 27

  • guitar-fish guitar-fish 04.01.2016 13:24 Uhr
    3 Gitarren

    Das ist echt ein Witz. ..Aber naja, die Scheidung War wohl sehr teuer

  • Yvette1992 Yvette1992 04.01.2016 16:32 Uhr
    Waren Axl Rose, Slash und Duff McKagan nicht immer die wichtigsten Köpfe hinter Guins´n Roses !?!?!?

    Die sind ja immerhin dabei!

    (sorry, falls diie Frage komisch rüberkommt. Bin kein Experte der Band)

  • blubb0r blubb0r 04.01.2016 16:35 Uhr
    Naja, Izzy Stradlin finde ich z.B. schon auch noch wichtig.

  • nima nima 04.01.2016 16:43 Uhr ADMIN
    nix da. Gilby Clark

  • schlafmuetze schlafmuetze 04.01.2016 16:43 Uhr

    blubb0r schrieb:
    Naja, Izzy Stradlin finde ich z.B. schon auch noch wichtig.


    Jep, Izzy noch...bei ihm weiss man aber auch nie, ob er nicht vielleicht doch noch mit auf der Bühne steht. Dizzy ist ja auch neben Axl, Slash und Duff dabei.

    Wo genau soll das Problem mit drei Gitarren bei einer Live-Band sein?

  • gorbi0408 gorbi0408 05.01.2016 09:51 Uhr
    Maiden sind da auch sehr gut mit gefahren

  • blubb0r blubb0r 05.01.2016 10:01 Uhr
    Stones auch (Keith, Ronnie, Mick Taylor)

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben