Festival Community

Bullet For My Valentine

Metalcore, Bridgend  Bridgend (GB) 10 Festivals

123 Kommentare (Seite 5)


  • sadfad sadfad 19.04.2018 16:34 Uhr
    Oberhausen auch dabei?

  • Fluesterer Fluesterer 24.04.2018 10:23 Uhr
    Morgen.

  • sadfad sadfad 24.04.2018 11:03 Uhr

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 24.04.2018 11:09 Uhr Edited
    Bullet For My Valentine kommen im Oktober nach Frankfurt!


    Bullet For My Valentine zählen zu den bedeutendsten Vertreten des Metalcore, haben weltweit mehr als 5 Millionen Alben verkauft und wurden mit unzähligen Musikpreisen überhäuft.

    Karten gibts am dem 4.5.2018 um 10 Uhr


    Quelle: FB - Frankfurter Veranstaltungen

  • sckofelng sckofelng 24.04.2018 11:20 Uhr

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Bullet For My Valentine kommen im Oktober nach Frankfurt!


    Bullet For My Valentine zählen zu den bedeutendsten Vertreten des Metalcore, haben weltweit mehr als 5 Millionen Alben verkauft und wurden mit unzähligen Musikpreisen überhäuft.

    Karten gibts am dem 4.5.2018 um 10 Uhr


    Quelle: FB - Frankfurter Veranstaltungen

    Steht ein Datum dabei?


  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 24.04.2018 11:22 Uhr
    26.Oktober (Wie man dem glauben schenken kann wird sich dann morgen zeigen)

  • Meisti Meisti 25.04.2018 11:08 Uhr

  • sadfad sadfad 25.04.2018 11:09 Uhr
    24. Oktober - Columbiahalle, Berlin
    26. Oktober - Jahrhunderhalle, Frankfurt
    27. Oktober - Palladium, Köln
    28. Oktober - Zenith, München
    30. Oktober - Samsung Hall, Zürich
    31. Oktober - Estragon, Bologna
    03. November - Haus Auensee, Leipzig
    06. November - Casino de Paris, Paris
    07. November - Rockhal, Esch-sur-Alzette
    08. November - 013, Tilburg

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 25.04.2018 11:56 Uhr
    Köln

  • sckofelng sckofelng 25.04.2018 12:23 Uhr
    Laut 013 Tilburg sind Of Mice & Men Special guest

  • sadfad sadfad 25.04.2018 13:20 Uhr
    Bin in Frankfurt dabei! Freue mich jetzt schon drauf

    Of Mice & Men sind bei allen Auftritten Vorband, steht ja auch auf dem Tourposter, das sie veröffentlicht haben.

  • erdeanmich erdeanmich 27.04.2018 10:22 Uhr
    Bin wohl in Köln dabei

    Unter bfmv.com/gravity kann man übrigens die Tracklist des neuen Albums einsehen.
    Sieht so aus als ob Don't Need You doch mit drauf ist.

  • sadfad sadfad 27.04.2018 10:30 Uhr
    Ja habe die Tracklist auch schon gesehen mit "Don't Need you (2018)" drauf...vielleicht nochmal eine neu gemischte Version oder ähnliches.

  • sadfad sadfad 27.04.2018 12:23 Uhr Edited
    Neuer Song auf Youtube verfügbar.
    "Piece of Me" heißt er.

  • Roggan29 Roggan29 27.04.2018 13:00 Uhr
    Bisher leider alle Songs recht unspannend. Nicht wirklich schlecht, aber auch nichts was einen vom Hocker haut. Plätschert halt irgendwie vor sich hin.

  • lah_hannibal lah_hannibal 08.11.2018 13:37 Uhr
    Wer war hier eigentlich bei der Tour dabei? Bin ich der einzige, der megaenttäuscht ist?

  • xintor xintor 08.11.2018 13:42 Uhr
    Ich war in leipzig am Start. Aber ich fand es überhaupt nicht enttäuschend. Höre Bfmv aber auch erst seit Venom, deshalb weiß ich nicht so genau wie die früher live waren. Außerdem mag ich die meisten Lieder vom neunen Album.
    Mal davon abgesehen, wie großartig war Nothing More denn bitte schön?


  • Masterblunt83 Masterblunt83 08.11.2018 13:49 Uhr
    Ich habe sie im Sommer gesehen und war am überlegen, ob ich spontan auf das Konzert in München oder Zürich gehen soll, da es mir eigentlich ganz gut gefallen hat...da allerdings die Setliste fast identisch mit dem Konzert welches ich gesehen hab war, bin ich dann aber nicht mehr hingefahren...muss allerdings sagen das ich ein paar ältere Lieder vermisst habe...warum bist du so enttäuscht?

  • Meisti Meisti 08.11.2018 13:53 Uhr
    Ich fand die Licht-Produktion mega geil und die Show an sich auch qualitativ sehr gut.

  • lah_hannibal lah_hannibal 08.11.2018 14:14 Uhr
    Licht-Produktion war in der Tat Hammer, Band an sich war nicht besonders spielfreudig (abgesehen vom Drummer) und für meinen Geschmack zu routiniert. Am schlimmsten war eigentlich das Publikum: die kannten nur die neuen Songs und haben jeden "Ohhh Ohhh Ohhh"-Part inbrünstig mitgesungen, während es bei "Scream Aim Fire" still blieb. Kaum Moshpits, Kaum Pommesgabeln, keine Bewegung....die Show kam halt rüber wie eine Pop-Show und hatte null Energie und Härte. Durchgeplant, fette Optik, aber größtenteils gepflegte Langeweile...

  • HybridSun95 HybridSun95 08.11.2018 15:13 Uhr
    War in Köln und auch wenn ich ein paar alte Songs vermisst habe, war es trotzdem ein cooles Konzert. Nothing More waren der Hammer!

  • Meisti Meisti 08.11.2018 15:20 Uhr
    In Zürich gabs einige Pits und besonders die alten Lieder wurden hier mehr abgefeiert. Die meisten im Publikum waren so zwischen 22 und 35 und viele davon weiblich...

  • lah_hannibal lah_hannibal 08.11.2018 15:23 Uhr
    Hm, vielleicht war das dann LUX-spezifisch, keine Ahnung. Es war echt erschreckend, wie wenig da bei den alten Nummern abging. Das genaue Gegenteil zur Club-Show 2016 in Luxemburg, wo im kleinen Atelier die Hütte brannte.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben