Festival Community

Queen & Paul Rogers - The Cosmos Rocks

Rock, London  London (GB) 45 Festivals

9 Kommentare


  • cyberwiesel cyberwiesel 28.08.2008 22:08 Uhr



    1. Time To Shine
    2. Still Burnin’
    3. Surf's Up... School's Out!
    4. We Believe
    5. C-lebrity
    6. Say It’s Not True
    7. Call Me
    8. Cosmos Rockin' //
    9. Small
    10. Warboys
    11. Some Things That Glitter
    12. Voodoo
    13. Through The Night
    14. Small Reprise

    Auch erhältlich als Special Edition mit DVD von einem Live Konzert in Japan

    1. Reaching Out
    2. Tie Your Mother Down
    3. Fat Bottomed Girls
    4. Another One Bites The Dust
    5. Fire And Water
    6. Crazy Little Thing Called Love
    7. Teo Torriatte
    8. These Are The Days Of Our Lives
    9. Radio Ga Ga
    10. Can't get Enough
    11. I Was Born To Love You
    12. All Right Now
    13. We Will Rock You
    14. We Are The Champions
    15. God Save The Queen

    Erscheinungsdatum 12.09.2008


    Das is ja mal wieder 'n Kracher, die wird sowas von gekauft. Und zwar die Special Edition


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 28.08.2008 22:23 Uhr
    hui da bin ich mal gespannt

  • Gerry Gerry 28.08.2008 22:42 Uhr
    paul rodgers!

    bitte um änderung!


    tante edit meint, dass "say it's not true" ja schon bekannt ist und auch auf der 2005er tour gespielt wurde.

  • Honk850 Honk850 28.08.2008 22:46 Uhr
    Zitat:

    cyberwiesel schrieb:

    Das is ja mal wieder 'n Kracher, die wird sowas von gekauft. Und zwar die Special Edition




    wie recht er doch hat!

    Hach was freu ich mich auf das Album und dann gehts auch schon bald nach Wien!

  • Gerry Gerry 29.08.2008 09:28 Uhr
    Zitat:
    Produktbeschreibung
    Wie war nochmal das Sprichwort? Die Hoffnung stribt zuletzt oder so ähnlich...

    Millionen von Queen Fans hatten wohl nie damit gerechnet, dass ihre Lieblingsband nach dem Tod des Leadsängers Freddie Mercury jemals wieder in irgendeiner Form live auftreten würde. Überraschenderweise ging dieser Wunsch im Jahr 2005 in Erfüllung. Damals gingen Queen (Brian May & Roger Taylor) zusammen mit Sänger Paul Rodgers (Free/Bad Company) nach fast 19 Jahren Live Pause wieder auf Welttour. Brian May und Roger Taylor hatten mit Paul Rodgers einen großartigen Sänger an Bord, der nie versucht hatte den unsterblichen und unvergessenen Freddie Mercury zu imitieren. Rodgers brachte seine rauchige und rockige Stimme mit. Die Songs waren wie immer grossartig und erhielten somit einen bis dato unbekannten neuen Reiz. Die Stadien waren ausverkauft, Kritiker und Fans waren imponiert. Das gewagte Live Comeback wurde zum Erfolg.

    Aber irgendwie muss diese 2005 Tour noch mehr bei den Jungs geweckt haben. Die Finger juckten wieder, die Lust Musik zu machen und zu kreieren war wieder da. Es war der Anstoss zum nächsten Abenteuer: ein neues Studio-Album. Was erst als Gerücht began, wurde in den letzten Monaten immer präziser... Sie waren im Studio ud nhemen auf hies es dann. Mit "The Cosmos Rocks" veröffentlichen Queen am 12. September (mit Sänger Paul Rodgers) ihr erstes Studioalbum seit über 13 Jahren. Es ist ein Event, ein unerhofftes Glück für alle weltweiten Queen Fans.

    Dieses neue Album (14 Songs) vereint alle Zutaten, die ein knackiges und frisches Rock Album im Jahr 2008 vorausetzen: tolle Songs - mal fetzig wild (wie die erste Single "C-Lebrity"), mal ruhig nostalgisch, (alle Songs sind geschrieben von Rodgers, May & Taylor), die typischen Brian May Guitar-Riffs und -Soli, das flotte Drumspiel von Roger Taylor und die einmalige Rock/Blues Stimme von Paul Rodgers. Die Mischung macht's. Die Alchemie ist gegeben und die Magie findet statt. "The Cosmos Rocks" ist erdig, rockig, bluesig und teilweise heavy und wird vielen ein großes Lächeln auf das Gesicht zaubern. Das ist sicher.

    Die Deluxe Edition im schmucken Casebound Pack (Mini Buch) beinhaltet eine Bonus DVD mit einem Live Konzert von Queen + Paul Rodgers aufgenommen 2005 in Japan in der Saitama Super Arena. In Europa ist dieses Konzert bis dato unveröffentlicht. Ein absolutes Must Have für jeden Queen Fan. Alle Kracher aus dem damaligen Set wie u.a. "We Will Rock You", "Radio Ga Ga", "I Was Born To Love You", "All Right Now" sind hier vertreten. Sei noch erwähnt, dass das aussergewöhnliche Covermotiv von "The Cosmos Rocks" vom berühmten und gefeierten Kunst-Fotograf Edgar Martins stammt.

    Queen + Paul Rodgers rocken den Kosmos - so könnten man es am besten zusammenfassen!



    klingt doch mal gut...


  • cyberwiesel cyberwiesel 22.09.2008 18:18 Uhr
    Hab die CD jetzt mehrmals rauf und runter gehört, das ist ein Kracher, da können sie ruhiog auch 'n paar Songs von auf ihren Konzerten spielen.

  • Mondi Mondi 30.09.2008 11:22 Uhr
    Aus dem heutigen Münchener Merkur

    Irgendwie stimme ich dem Autor in großen Teieln zu.


  • wirth wirth 30.09.2008 11:45 Uhr
    ich war gerstern in Zürich am Konzert, und ich hatte so meine Zweifel ob das Konzert gut werden würde...ich wurde eines Besseren belehrt:

    Paul Rodgers ist zwar nicht Freddie Mercury, aber es heisst ja auch Queen + Paul Rodgers und nicht nur Queen.

    sie spielten 3 oder 4 Songs vom neuen Album, ab der Platte haben mich die nicht vom Hocker gerissen, aber live kommts einfach nur geil rüber. Wenn May die Gitarre würgt und Taylor aufs Schlagzeug hämmert denkt man an Queen...und wenn Rodgers dann singt dann ist's halt Queen + Paul Rodgers...jedenfalls würd ich SOFORT wieder ans Konzert gehen...ich krieg jetzt noch ne Gänsehaut wenn ich dran denke wie geil das gestern war.

  • 007holt 007holt 30.09.2008 11:47 Uhr
    zur Kritik: Der Autor gibt direkt am Anfang zu, dass er befangen an die Platte rangeht und das ist für einen Rezensenten das Schlimmste, was er machen kann und so disqualifiziert er sich direkt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben