Festival Community

Tennis

eröffnet von Angel_of_Death am 02.07.2007 18:14 Uhr - letzter Kommentar von masterofdisaster666

4.154 Kommentare (Seite 165)


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83
    Schätze das ist es dann gewesen. Thiem spielt gut, aber Rafa nutzt halt irgendwie jede Möglichkeit und ein 2:0 Sätze gibt der nie und nimmer mehr her. Ein Tennis Wunder werden wir nicht sehen.

  • blubb0r blubb0r
    Krass, Krampf von Nadal im Finger

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Eigentlich darf er da nicht aufhören. Krampf ist kein Grund für eine Pause oder gar ein Medical Timeout.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    Der kann ja kaum noch servieren...

    Edit: trotzdem der spielgewinn

  • blubb0r blubb0r

    masterofdisaster666 schrieb:
    Der kann ja kaum noch servieren...

    Edit: trotzdem der spielgewinn

    Der hat die gefühlt rübergeworfen.

    Thiem muss jetzt voll rein und Druck machen!


  • duffyduck duffyduck
    Krampf hin oder her, um 3 Sätze zu verlieren, müssen dem schon beide Arme abfallen.

  • Dommaeh Dommaeh

    PastorOfMuppets schrieb:
    Eigentlich darf er da nicht aufhören. Krampf ist kein Grund für eine Pause oder gar ein Medical Timeout.

    Hätte es dann aber nicht eine Bestrafung geben müssen? Er hat ja eine Pause genommen. Das ist jetzt nicht Matchentscheidend, zumal er ja gerade wieder relativ normal spielt. Dann hätte er eben das Rebreak kassiert, wäre kein Problem gewesen. Das ist eher so eine Prinzipienfrage.

  • blubb0r blubb0r
    Nadal ey...
    Absoluter Wahnsinn, was der jedes Jahr in Paris zeigt

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets

    Dommaeh schrieb:

    PastorOfMuppets schrieb:
    Eigentlich darf er da nicht aufhören. Krampf ist kein Grund für eine Pause oder gar ein Medical Timeout.

    Hätte es dann aber nicht eine Bestrafung geben müssen? Er hat ja eine Pause genommen. Das ist jetzt nicht Matchentscheidend, zumal er ja gerade wieder relativ normal spielt. Dann hätte er eben das Rebreak kassiert, wäre kein Problem gewesen. Das ist eher so eine Prinzipienfrage.

    Meiner Meinung nach: Ja.
    Er hat den Schiedsrichter aber gefragt und der hat es erlaubt.


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83
    Das muss man sich mal vor Augen führen, was der Mann da erreicht. 11(!) Titel in Paris. Und man hat vor Jahren sicher schon bei 7-8 gesagt was das für ein Wahnsinn ist.

  • Dommaeh Dommaeh Edited
    Glückwunsch an Nadal. Ich hatte gehofft, dass Thiem etwas mehr ausrichten kann, aber da gab es keine Chance. Rafa hatte eine Schwäche im Turnier gegen Schwartzmann und da half das Wetter. Mal wieder völlig verdient. Er ist einfach der beste Sandplatzspieler aller Zeiten. Großer Respekt!! Die Verteilung der Grand Slam-Titel ist schon sehr krass bei ihm. 11 mal Paris, bei den anderen GS sind es 3, 2 und 1.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets schrieb:
    Nach Alexander Zverev 2014 mit 17 hat nun das nächste große deutsche Tennistalent in Hamburg auf sich aufmerksam gemacht. Rudolf Molleker ist aktuell 16 Jahre jung, gilt schon seit Jahren als kommender sehr guter Profi und ist aktuell Nr. 926 der Welt. Für die Qualifikation mit einer Wildcard ausgestattet hat er sich gegen Ruud (Nr. 109) und Mayer (Nr. 134) durchgesetzt und das Hauptfeld erreicht.
    Definitiv wieder ein Name, den man sich für die Zukunft merken muss.

    Ich krame den Post aus dem Sommer 2017 mal raus.
    Molleker hat vor ein paar Wochen den Challenger-Titel in Heilbronn gewonnen und ist damit seit Zverev der jüngste Spieler, der ein Turnier auf diesem Niveau gewonnen hat. Aktuelle Weltranglistenposition: 303. Beim aktuellen ATP-Turnier in Stuttgart bekam er eine Wildcard und hat heute mit dem Sieg gegen Struff (Nr. 65 der Welt) seinen bisher größten Sieg feiern können.
    Er macht also bisher eine ähnlich starke Entwicklung wie Zverev durch und könnte in ein paar Jahren auch sehr erfolgreich sein.

  • Dommaeh Dommaeh
    Und hinzu kommt ein Maximilian Marterer, der auch auf einem guten Weg ist, vielleicht mal ein Top30-Spieler zu werden. Die Zukunft des deutschen Tennis sah lange nicht so gut aus. Hoffen wir mal, dass es auch so kommt wie erhofft.

    Ansonsten könnte das Wechselspiel an der Weltranglistenspitze weitergehen. Wenn Federer das Finale in Stuttgart erreicht, müsste er wieder Nummer 1 sein, allerdings muss er dann, um die Nummer 1 zu bleiben, in Halle und Wimbledon gewinnen.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    ...und das Wechselspiel geht in der Tat weiter, Federer hat heute gegen Kyrgios gewonnen und das Finale erreicht.




  • Tusum Tusum
    Zverev ausgeschieden! Wer sich auf dem Platz so daneben benimmt hat es auch nicht verdient. Hoffe da bekommt er noch seine Strafe!


  • Dommaeh Dommaeh
    Er hat den Linienrichter beschimpft, dass dieser sich nur wichtig machen will. Das war wirklich nicht in Ordnung, aber Zverev hat ein gutes Team, die das mit ihm besprechen werden. Ich denke, es hat ihn auch einfach angekotzt, dass er das Spiel voll im Griff hatte und dann der Körper schlapp gemacht hat, weil er vorher wegen Magen-Darm 24 Stunden lang nichts essen konnte.

    Allgemein zeigt sich die NextGen in Wimbledon mal wieder von ihrer schwächeren Seite. Momentan läuft es wieder auf die alten Herren Federer/Nadal/del Potro(/Djokovic) hinaus. Aber mal abwarten, den ein oder anderen Stein gibt es noch.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    Mit Pliskova ist heute die letzte Top Ten Spielerin bei den Damen in Wimbledon ausgeschieden. Kerber ist jetzt die höchste im Ranking (spielt aktuell, da stehts 4:4 im 2., den 1. hat sie 6:4 gewonnen).

    edit: kaum schreib ichs: 4:5 im 2., bencic schlägt zum satzgewinn auf.

  • schlafmuetze schlafmuetze Edited
    boah...das ist kein Spiel um es am Ticker mitzuverfolgen...

    E: Görges war deutlich schneller im Viertelfinale

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    die ticker sind alle grottig... bei einem lag kerber angeblich 6:5 zurück, im anderen führte sie 6:5, im dritten waren sie schon im tiebreak

    Aber den Tiebreak hat sie gewonnen und ist damit im Viertelfinale

  • Dommaeh Dommaeh
    Die Situation bei den Damen ist echt überraschend. Mal schauen, wie weit es die deutschen Damen bringen können. Und dann schwirrt da ja auch noch eine Serena Williams rum...

    Bei den Herren macht del Potro morgen hoffentlich den vierten Satz zu und dann kann es übermorgen endlich richtig losgehen!

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben