Festival Community

Erlebnisregion Nürburgring

eröffnet von Droogandleader am 22.09.2006 10:03 Uhr - letzter Kommentar von masterofdisaster666



  • Droogandleader Droogandleader 22.09.2006 10:03 Uhr

    gesehen bei General Anzeiger
    Nürburgring baut schnellste Achterbahn der Welt
    Freizeit- und Erlebnisregion soll ab 2009 zusätzliche Gäste in die Eifel locken - Betreibergesellschaft rechnet mit 160 weiteren Arbeitsplätzen - Baubeginn im Herbst 2007

    Da geht`s rund: Ähnlich wie hier auf der Münchener Wies`n sollen ab 2009 auch am Nürburgring die Gäste Achterbahn fahren können. Nur schneller.

    Quelle:
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=news&itemid=10002&detailid=223352

    Da frag ich mich echt wo dann so ein Event wie RaR dann bleiben soll .... Könnt ihr auch schon drauf freuen ... Zelten auf nem Golfplatz mit Blick auf die schnellste Achterbahn der Welt ...

    Das ganze Zeug wird mit Sicherheit nicht gerade fernab der Grand-Prix-Strecke gebaut !

    Wenn ich diesen Marketing-Scheiss höre könnt ich kotzen! Als ob der Nürburgring nicht schon der Region nicht schon genug "unverwechselbare Identität" gibt.

    Da wird die wohl schönste Rennstrecke der Welt in einen Freizeitpark + Golfclub verwandelt !

    Alles nur noch HONKs!

1.147 Kommentare


  • spike spike 22.09.2006 10:28 Uhr
    hui. das wird dann mal ein anständiger sports n fun park

    achterbahn ist neu, der rest aber teilweise bereits bekannt.

    Zitat:

    Europas traditions- und erfolgreichste Rennstrecke stellt die Zeichen auf Zukunft.

    Am Ring entsteht eines der spannendsten Freizeit- und Tourismusprojekte Deutschlands.

    http://www.nuerburgring.de/1_nuerburgring/erlebnisregion/index.html


    die indoor arena entsteht wohl direkt auf dem platz am haupteingang, a7 wird feriendorf...

    ein PDF dazu....

    wo allerdings achterbahn & scince center gebaut werden sollen bleibt mir ein rätsel..

    aber wir haben doch dieses jahr gesehen, dass es für a7 z.b. eine ersatzfläche geben wiord b2neu oder wie auch immer...

  • FBG FBG 22.09.2006 10:35 Uhr


    die sollen ja ma nicht auf dumme gedanken kommen ...

  • StonedHammer StonedHammer 22.09.2006 10:39 Uhr ADMIN
    Zitat:

    FBG schrieb:


    die sollen ja ma nicht auf dumme gedanken kommen ...


    genau!


    aber denke das betrifft wenn überhaupt nur den bereich vor dem haupeingang und die direkten zeltplätze davor und dieses jahr gabs ja auch schon mehr plätze obwohl a7 verkleinert wurde, halt nen stück weiter weg.

  • David David 22.09.2006 10:43 Uhr
    und zuguter letzt gibts ja noch die reserveflächen 99, 100 , 101 die weit ausserhalb des plans liegen

  • Punk1 Punk1 22.09.2006 11:01 Uhr
    also mit Sicherheit bauen die keinen Vergnügungspark ins Infield der GP-Strecke oder in die Nähe des Boxen-Paddocks.

    Demzufolge betrifft es RAR schon mal überhaupt nicht.

    Und bezüglich Campingflächen... Wir sind nicht die einzige Veranstaltung zu der zigtausend Camper da sind. Die grossen Rennveranstaltungen haben teilweise noch mehr Besucher, deshalb würd ich mir auch da mal keine Sorgen machen, das es kein Plätzchen mehr für uns gibt.

    Davon abgesehen ist Müllenbach ja Privatgelände. Was regen wir uns auf



  • StonedHammer StonedHammer 22.09.2006 11:12 Uhr ADMIN
    Zitat:

    David schrieb:
    und zuguter letzt gibts ja noch die reserveflächen 99, 100 , 101 die weit ausserhalb des plans liegen


    die meinte ich und waren 06 schon offizielle campingflächen

    @ punk

    stimmt schon, es gibt genug flächen, allerdings unterscheiden sich rennveranstaltung und rar in dem punkt das man beim rennen um die ganze rennstrecke zeltet (z.B 24 rennen) und somit da wo man zelten auch direkt was sehen kann, ohne das man zum haupteingang bzw. 2. eingang laufen muß, wie das bei rar ist um zum festivalgelände zugelangen

    also flächen gibt es genug nur der zeitaufwandt um zum gelände zukommen wird halt größer bzw man muß die shuttelbusse bezahlen

  • Valmont Valmont 22.09.2006 11:15 Uhr
    und unser heissgeliebter a7 wird dicht gemacht !


  • Droogandleader Droogandleader 22.09.2006 11:22 Uhr
    Also Achterbahn, Golfplatz und Hotel nehmen schon verdammt viel Platz weg - und das wird bestimmt in direkter Nähe zur GrandPrix strecke gebaut - eben da wo man auch gerne bei RaR campt :-/

    Das das nicht ins Infield kommt ist klar - das ist ja auch bei sämtlichen Rennen belegt.

    Ja, bei 24-h-Rennen sind da locker 200.000 Menschen - die campen aber rund um die ~25 km lange Strecke - auf wirklich großen Flächen.

    Für RaR, insbesondere das campen, wird das sicherlich deutlich auswirkungen haben.

  • Frosty Frosty 22.09.2006 11:23 Uhr
    Zitat:

    Valmont schrieb:
    und unser heissgeliebter a7 wird dicht gemacht !




    kannst dich ja im feriendorf einmieten!

  • dwdt05 dwdt05 22.09.2006 11:25 Uhr
    ja wie geil rar mit festen duschen klima anlage küche und einem Wirlpool

  • Punk1 Punk1 22.09.2006 11:27 Uhr
    Vielleicht müssen einfach wieder mehr Besucher auf die Nordschleife. Da sind ja zigtausend Plätze ungenutzt geblieben in den letzten Jahren.

    Wär ja nicht das Schlimmste.

  • Honk850 Honk850 22.09.2006 11:33 Uhr
    Zitat:

    Droogandleader schrieb:

    Alles nur noch HONKs!




  • spike spike 22.09.2006 11:36 Uhr
    Zitat:

    dwdt05 schrieb:
    ja wie geil rar mit festen duschen klima anlage küche und einem Wirlpool



    wozu brauchst du ne klimaanlage

    wirlpool hätte echt stil... :

  • musefan musefan 22.09.2006 11:39 Uhr
    Zitat:


    Nürburgring. "Event-Tourismus" (deutsch: Veranstaltungs-Tourismus) heißt das Zauberwort,...



    5 € für den Generalanzeiger!


    Wikipedia:

    "Der Begriff Tourismus (engl. tourism, frz. tourisme, ital. turismo) geht zurück auf das französische Substantiv le tour..."

  • Punk1 Punk1 22.09.2006 11:51 Uhr
    klar... zwischen Napalm Death und den Killerpilzen schnell noch ne Runde Wildwasserbahn fahren

  • Kaan Kaan 22.09.2006 13:51 Uhr ADMIN
    Zitat:

    Eisrocker schrieb:
    könnte mir vorstellen das diese Achterbahn in das Ring Programm mit eingebaut wird.


    hochgeschwindigkeitskotzen?

  • Henning Henning 22.09.2006 14:02 Uhr
    Zitat:

    Slipknotism schrieb:
    [quote]
    Eisrocker schrieb:
    könnte mir vorstellen das diese Achterbahn in das Ring Programm mit eingebaut wird.


    hochgeschwindigkeitskotzen?

    [/quote]

    1L Bier vorm Mund schnallen und fahren

    Feriendaorf hat was, endlich ne Adresse, an die man da Essen liefern kann *proll*


  • Timmy84 Timmy84 22.09.2006 14:21 Uhr
    sind die deutschen rennstrecken nich sowieso schon fett im finanzminus?


  • Droogandleader Droogandleader 22.09.2006 14:23 Uhr
    der nürburgring nicht wenn ich mich recht entsine - aber um Hockenheim steht es recht schlecht

  • mariii mariii 22.09.2006 18:53 Uhr
    Toll, ich wär eh dafür dass RaR am hockenheimring ist.......

    (sage und schreibe knapp 20 km von mir)

    Aber jaja, ich weiß ja , es geht nicht. schade eigentlich!

  • Timmy84 Timmy84 06.10.2006 14:03 Uhr
    kay also wird campino 2009 mit leuchtfeuer auf die achterbahn klettern, aufspringen und im looping anfangen zu singen^^

  • StonedHammer StonedHammer 06.10.2006 14:07 Uhr ADMIN
    Zitat:

    Henning schrieb:

    Feriendaorf hat was, endlich ne Adresse, an die man da Essen liefern kann *proll*


    ach quark das kommt doch viel cooler, wenn du anrufst und sagt campingplatz a7 zelt reihe 5 2 von rechts

    bis wann muß er dich gefunden haben, um die pizza net für lau rauszugeben?

  • Henning Henning 06.10.2006 17:08 Uhr
    Zitat:

    StonedHammer schrieb:

    Henning schrieb:

    Feriendaorf hat was, endlich ne Adresse, an die man da Essen liefern kann *proll*


    ach quark das kommt doch viel cooler, wenn du anrufst und sagt campingplatz a7 zelt reihe 5 2 von rechts

    bis wann muß er dich gefunden haben, um die pizza net für lau rauszugeben?


    Ah wat RaR darf gern kosten, besser als ne kalte Pizza. Außerdem werde ich nie wieder so günstig wie da als Bonze beschimpft

  • spike spike 04.01.2007 15:58 Uhr
    Zitat:

    Nürburgring GmbH mit Verlusten in Millionenhöhe
    Die Nürburgring GmbH schreibt nach Angaben des rheinland-pfälzischen Rechnungshofs Verluste in Millionenhöhe.
    http://www.volksstimme.de/

  • hackfresse hackfresse 04.01.2007 15:59 Uhr
    wechselt Rock am Ring vielleicht noch den Standort?

    vielleicht gibts ja deshalb keine Bands...

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben