Festival Community

DFB-Pokal

eröffnet von FBG am 20.04.2005 08:02 Uhr - letzter Kommentar von Marc1904

6.611 Kommentare (Seite 264)


  • tobiwan42 tobiwan42 03.03.2017 13:39 Uhr

    Gurkeey schrieb:
    Hätte mich auch sehr über Gelsenkirchen gefreut, wäre bestimmt voll geworden, denke da wären viele Schalker gewesen die dann orderntlich Stimmung gemacht hätten. Das wäre irgendwie lustig gewesen

    Naja, von der Entfernung zum Stadion her wäre das für sehr viele Dortmunder halt auch quasi ein Heimspiel, was ja nicht unbedingt Sinn des Ganzen gewesen wäre. Osnabrück macht da schon am meisten Sinn.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 03.03.2017 14:36 Uhr
    Als ob Gelsenkirchen jemals erlaubt worden wäre. Alleine auf den Gedanken zu kommen ist doch schon reichlich irre! Wo hätte das denn hinführen sollen? Da wäre doch Theater und Randale hoch zehn vorprogrammiert gewesen.

  • Gurkeey Gurkeey 03.03.2017 14:50 Uhr
    Natürlich macht Osnabrück am meisten Sinn.

    Lotte hatte aber auch in Gelsenkirchen angefragt, wurde aber vom DFB direkt abgelehnt, eben wegen der von Diebelsalt genannten Gründe. Hätte es aber auf eine gewisse Weise Amüsant gefunden, weil wahrscheinlich auch sehr viele Schalker anwesend gewesen wären. Ich freue mich jedenfalls auf ein spannendes Spiel an der Bremer Brücke

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 03.03.2017 18:47 Uhr
    In der Pokalsaison 2008 als der Wuppertaler SV auf Schalke gegen die Bayern gespielt (5:2 für Bayern) hat gab es für Schalker gar keine Möglichkeit sich Karten zu holen weil halb Wuppertal ins Stadion wollte.
    Kann mich noch gut dran erinnern dass das Spiel um 30 Minuten verschoben werden musste weil die Autobahn so dicht war.

    Finde persönlich aber ebenfalls das Osnabrück die bessere Wahl ist.

  • Gurkeey Gurkeey 03.03.2017 19:43 Uhr
    Selbst wenn ganz Lotte hin fährt wären es nur 15000 Leute


  • Campi1995 Campi1995 03.03.2017 19:51 Uhr
    Ist doch egal, wo gespielt wird, Hauptsache Lotte kegelt im Halbfinale die Bayern raus..

  • Rumpel88 Rumpel88 04.03.2017 05:54 Uhr

    WupperMetaler95 schrieb:
    In der Pokalsaison 2008 als der Wuppertaler SV auf Schalke gegen die Bayern gespielt (5:2 für Bayern) hat gab es für Schalker gar keine Möglichkeit sich Karten zu holen weil halb Wuppertal ins Stadion wollte.
    Kann mich noch gut dran erinnern dass das Spiel um 30 Minuten verschoben werden musste weil die Autobahn so dicht war.

    Finde persönlich aber ebenfalls das Osnabrück die bessere Wahl ist.

    Ist auch voll Vergleichbar mit einem Viertelfinale gegen den BVB in der heutigen Zeit

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 04.03.2017 09:24 Uhr Edited
    Warum ist ein Achtelfinale von damals nicht mit einem Viertelfinale von heute vergleichbar?!
    Bei kleineren Clubs sind große Bundesligisten immer Zuschauermagneten.

    Das einzige was man vielleicht nicht ganz vergleichen kann ist halt die Tatsache das in Wuppertal rund 330.000 Menschen mehr leben.

  • blubb0r blubb0r 31.03.2017 17:30 Uhr



  • styx90126 styx90126 31.03.2017 20:37 Uhr Edited
    Ich finde das jetzt als -Aussenstehender- absolut nicht schlimm, dass es damals keine Tickets -also Vorverkaufsrecht- für die Schalker gab.

    Warum muss man als Schalke Fan unbedingt ein DFB Pokalspiel von Wuppertal gegen Bayern sehen?

    Wenn man Wuppertal unterstützen wollte-wovon ich mal ausgehe- kann man das auch mal bei jedem Ligaspiel machen.



  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 31.03.2017 21:12 Uhr

    styx90126 schrieb:
    Ich finde das jetzt als -Aussenstehender- absolut nicht schlimm, dass es damals keine Tickets -also Vorverkaufsrecht- für die Schalker gab.

    Warum muss man als Schalke Fan unbedingt ein DFB Pokalspiel von Wuppertal gegen Bayern sehen?

    Wenn man Wuppertal unterstützen wollte-wovon ich mal ausgehe- kann man das auch mal bei jedem Ligaspiel machen.




    Da ging es auch nie drum wenn ich mich recht entsinne

  • styx90126 styx90126 31.03.2017 21:18 Uhr
    Sorry, dann habe ich das wohl falsch interpretiert.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 31.03.2017 21:23 Uhr
    Da ging es einfach darum das explizit Schalker Fans die nur da sind um gegen Bayern zu stänkern nicht wirklich ne Möglichkeit hatten sich Karten zu holen da diese eh schon innerhalb weniger Minuten in Wuppertal verteilt waren.
    Das war im Bezug darauf das sich Schalker sonst Karten von Lotte gesichert hätten um gegen den BVB zu stänkern.

  • styx90126 styx90126 26.04.2017 23:05 Uhr Edited
    Am besten holt Frankfurt den Pott. Wenn Dortmund noch dann hoffentlich den direkten 3 Platz holt in der Buli und nächste Saison CL spielt, haben wir die Frankfurter in der Europa League.





  • Luddddi Luddddi 27.05.2017 17:50 Uhr
    Ich weiß gar nicht, für wen ich bin heute. Einerseits würde ich Alex Meier den Pokal schon gönnen, andererseits ist Frankfurt einfach kacke. Ich hoffe einfach auf ein möglichst langes, attraktives Spiel

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 27.05.2017 18:01 Uhr
    Gibt heute nur eine Möglichkeit!
    Der Pott kommt innen Pott

  • cyberwiesel cyberwiesel 27.05.2017 21:04 Uhr Edited
    Ich wünsch mir die Marschkapelle zurück in der Halbzeit.


  • MUnkvayne MUnkvayne 27.05.2017 21:10 Uhr
    helene fischer ultras verzögern den anpfiff zur zweiten hälfte einfach mal um satte 6 minuten! #pack

    ansonsten schönes finale bislang.

  • Nikrox Nikrox 27.05.2017 23:01 Uhr
    Danke BVB
    2. mal Europapokal in 4 Jahren inklusive Abstieg und Aufstieg. Hab ich bock

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 28.05.2017 00:48 Uhr
    Doooooooooooortmund

  • Stebbard Stebbard 11.06.2017 20:47 Uhr
    Sind schon ein paar nette Lose dabei:

    VfL Osnabrück vs. Hamburger SV
    Hansa Rostock vs. Hertha BSC
    Holstein Kiel vs. Eintracht Braunschweig

    ... und Steffen, geht's nach Eichede?

  • hermannsson hermannsson 11.06.2017 23:26 Uhr
    Vermutlich wird ja in Lübeck gespielt. Je nachdem wann das Ding terminiert wird (Montags, Nachmittags. z.B) kann man mit rechnen.

    Den Knappen viel Spaß bei den Dynamös aus Berlin.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 11.06.2017 23:28 Uhr
    Schon wieder kompletter Mist, dass die erste Runde mit dem Haldern Pop zusammenfällt.

  • Stebbard Stebbard 11.06.2017 23:32 Uhr
    Für mich könnte es tatsächlich ganz günstig kommen, wenn der HSV am Sonntag in Osnabrück spielt, da wir einige aus Osnabrück bei uns im Camp haben und ich ja eh über Osnabrück nach Hause fahren muss

  • hermannsson hermannsson 12.06.2017 11:01 Uhr Edited
    Eichede will wohl zuhause im eigenen Stadion spielen. 3.000 Zuschauer finden Platz. Find ich sympathisch, hab aber Angst wie man da von Hamburg aus wohl hinkommen würde.

    Immerhin gibt es Flens im Stadion.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben