Festival Community

Rock am Ring 2018

01.06.2018 - 03.06.2018,
Nürburg ()
Nürburg  Deutschland
Foo Fighters, Muse, Thirty Seconds To MarsUVM

Rock am Ring ist ein Metal, Rock, Indie, Pop, Hip Hop und Electronic Festival, das vom 01.06.2018 bis 03.06.2018 in Nürburg in der Nähe von Koblenz (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 71.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 99,00. Die Top-Acts waren Foo Fighters, Muse und Thirty Seconds To Mars. Darüber hinaus waren Starcrawler, Babymetal, Kaleo, Body Count Feat. Ice-T, Parkway Drive, Snow Patrol und viele mehr mit dabei.

Rock im Park ist das Schwester-Festival vom Rock am Ring 2018, das am selben Wochenende vom 01.06.2018 bis 03.06.2018 mit identischem Line Up in Nürnberg in der Nähe von Nürnberg (DE) stattgefunden hat.

Rock am Ring 2018 Line Up

Foo Fighters Muse Thirty Seconds To Mars
Alt-J A Perfect Circle Avenged Sevenfold Bad Religion Casper Enter Shikari Gorillaz Jimmy Eat World Marilyn Manson Parkway Drive Rise Against Snow Patrol Stone Sour
6ix9ine Alexisonfire Alma Andrew W.K. Andy Frasco Antilopen Gang Seasick Steve Asking Alexandria Astroid Boys Avatar Babymetal Baroness Bausa Beth Ditto Bilderbuch Black Stone Cherry Body Count Feat. Ice-T Bullet For My Valentine Bury Tomorrow Caliban Callejon Chase & Status Don Broco Ego Kill Talent Giant Rooks Good Charlotte Greta Van Fleet Gurr Heisskalt Hollywood Undead Jonathan Davis Kaleo Kettcar Kreator Mantar Mavi Phoenix Meshuggah Milky Chance Milliarden Moose Blood Nothing But Thieves Nothing More PVRIS RAF Camora Scarlxrd Shinedown Starcrawler Taking Back Sunday The Bloody Beetroots The Maine The Neighbourhood The Night Game Thy Art Is Murder Trailerpark Ufo361 Vadim Samoylov Vitalic Walking On Cars Yungblud Yung Hurn

Rock am Ring Reviews

  • Jakob93 Jakob93 ringrocker seit Mar 2013
    2018 Ich liebe das Festival, die Menschen, die Wege zu den Bühnen, die Boxengasse, den Krebsberch und den Daibel höchst pisönlech in Lichtenhagen ?

    Atmosphäre: 5/5Line Up: 4/5Food: 3/5Sanitäre Anlagen: 5/5Camping: 5/5Preis/Leistung: 4/5

    0

  • Arthrock Arthrock ringrocker seit 325 Tagen
    2017 Auch, wenn bei meinen RaR-Erfahrungen nicht alles perfekt lief (ein Unwetter hier, eine Terrorwarnung dort) bleibt es das Festival meines Herzens, welches ich allen anderen vorziehen werde!

    Atmosphäre: 5/5Line Up: 4/5Food: 5/5Sanitäre Anlagen: 5/5Camping: 5/5Preis/Leistung: 4/5

    0
Hilf anderen indem du eine Bewertung abgibst.

  Alle Rock am Ring Reviews   Rock am Ring bewerten

#rar2018: Rock am Ring Community

380K Kommentare

3619 Diskussionen zu Rock am Ring
  • triumphforc3 triumphforc3
    Ich hoffe morgen auf ein paar größere Rock & Electro Acts, das sieht bisher sehr dürftig aus


  • Hubbahub Hubbahub
    Zitat

    BurnItDown schrieb:
    Ansich reichen mir die jetztigen Bands. Viel wichtiger ist wann wer auf welcher Bühne spielt. Als Parkway Drive und Muse gleichzeitig gespielt haben, war das nicht sehr geil.

    Tja Da meine bisherigen must Sees mit Alligatoah, Ärzte, Slipknot, Sabaton, die Antwoord, Murphys, slash, Bastille und Welshly Arms ziemlich bunt gemischt sind, bleiben die Überschneidungen bei mir wohl auch nicht aus.
    Fehlen nur noch Prodigy, dann ist bald jedes Genre für mich vertreten.



  • JestersTear JestersTear
    Zitat

    Jakob93 schrieb:
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    The Prodigy, Volbeat irgendwas womit keiner rechnet ala Kings of Leon, The Killers oder so.
    Vermutlich aber bleibt es bei den 3Heads und man holt ein sehr starkes Mittelfeld.

    Ich mag die Headliner.

    Ärzte und Slipknot sind doch sauber.
    Tool muss ich mich reinhören, aber irgendwoher muss ja deren Status kommen. Ich find das Zeug von Tool irgendwie zeitlos. Und das gefällt mir.

    Ich würde mich dennoch über ein bisschen Mainstream mehr / zusätzlich freuen. Warum wurden Billy Talent ausgeschlossen? Würde ich mich nach 2016 echt Mega drauf freuen. Bisher ist doch noch keine 2019 Tour bekannt ... wieso schließt ein jemand hier sie dann aus ?

    Meine bei BT hieß es mal die sind fertig mit ihrer Tour zu Afraid of Heights undschreiben nächstes Jahr erstmal ein neues Album bevor die wieder auf Tour gehen.




MyFestivalShop
MyFestivalShop

Rock am Ring Impressionen

Rock am Ring Merchandise

MyFestivalShop

Rock am Ring History

Rock am Ring fand 1985 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem a-ha, Aerosmith, Alanis Morissette, Black Sabbath, Bob Geldof, Bon Jovi, Bryan Adams, Chris Rea, Coldplay, David Bowie, Def Leppard, Depeche Mode, Die Ärzte, Die Toten Hosen, Elton John, Eros Ramazotti, Eurythmics, Faith No More, Fleetwood Mac, Foo Fighters, Green Day, INXS, Iron Maiden, Joe Cocker, KISS, Killers, Kings of Leon, Lenny Kravitz, Limp Bizkit, Linkin Park, Marillion, Metallica, Muse, Neil Young, Oasis, Of , Ozzy Osbourne, Pearl Jam, Peter Gabriel, Placebo, Prodigy, R.E.M., Radiohead, Rage Against Machine, Rammstein, Red Hot Chili Peppers, Simple Minds, Slipknot, Smashing Pumpkins, Sting, Supertramp, System a Down, The Cure, Thirty Seconds to Mars, Tool, U2, Van Halen, Volbeat, Westernhagen und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Marek Lieberberg Konzertagentur.

Marek Lieberberg Konzertagentur
TaunusTurm, TaunusTor 1
60310 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 956 20 20

www.rock-am-ring.com

Rock am Ring 2018 vom 01.06.2018 - 03.06.2018 in Nürburg (DE) u.a. mit Foo Fighters, Muse, Thirty Seconds To Mars. Tickets EUR 99,00Photo Credits