Festival Community

Rock am Ring 2006

02.06.2006 - 04.06.2006,
Nürburg ()
Nürburg  Germany
Depeche Mode, Metallica, ToolUVM

Rock am Ring ist ein Rock, Pop, Indie, Hip Hop und Electronic Festival, das vom 02.06.2006 bis 04.06.2006 in Nürburg in der Nähe von Koblenz (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 74.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 130,00. Die Top-Acts waren Depeche Mode, Metallica und Tool. Darüber hinaus waren Flipsyde, The Secret Machines, 18 Visions, Strapping Young Lad, Roy Seven, Krieger und viele mehr mit dabei.

Line Up

Depeche Mode Metallica Tool
5Bugs 10 Years 18 Visions 36 Crazyfists Afrika Bambaataa AK4711 Alexisonfire Alice In Chains Alter Bridge Angels And Airwaves Animal Alpha Anouk Art Brut Atreyu Avenged Sevenfold Babyshambles Bela B. Björn Dixgard Bloodhound Gang Bloodsimple Bosse Bullet For My Valentine Bushido Cem Tarakci Chicks On Speed Corinne Bailey Rae Cradle Of Filth Danko Jones David Gray Deftones Dir En Grey Disco Ensemble DJ Alkapulco Roy DJ B. Side DJ Mischer DJ Spencer & DJ Christian Dredg Earthbend Editors Ellen Allien & Apparat Fire In The Attic Flipsyde Flyleaf Franz Ferdinand Goldfrapp Guns N Roses Hellogoodbye Imogen Heap In Flames James Murphy Jamiroquai Jason Mraz Juliette And The Licks Kagerou Kaiser Chiefs Kaizers Orchestra Kashmir Keane Kill The Young Korn Krieger Kubb Lacuna Coil Lauren Harris Living Things Marc Hype Feat. Jim Dunloop Marcus Lambkin Aka Shit Robot Mattafix Missill Morrissey Muff Potter Napoleon Nelly Furtado Opeth Ostkreutz Paul Weller Pharrell Phoenix Placebo Pohlmann Reamonn Roy Seven Shenanigans She Wants Revenge Shinedown Soil Soulfly Sportfreunde Stiller Stone Sour Strapping Young Lad Suzi Wong Taking Back Sunday The Darkness The Dresden Dolls The Like The Secret Machines The Soundtrack Of Our Lives The Streets The Strike Boys The Zutons Tomte Trivium Turbojugend St. Pauli All Stars Turbonegro Vince Fries Virginia Jetzt We Wilson Jr.

Rock am Ring Reviews

  • Jakob93 Jakob93 ringrocker seit Mar 2013
    2018 Ich liebe das Festival, die Menschen, die Wege zu den Bühnen, die Boxengasse, den Krebsberch und den Daibel höchst pisönlech in Lichtenhagen ?

    Atmosphäre: 5/5Line Up: 4/5Food: 3/5Sanitäre Anlagen: 5/5Camping: 5/5Preis/Leistung: 4/5

    0

  • Arthrock Arthrock ringrocker seit 320 Tagen
    2017 Auch, wenn bei meinen RaR-Erfahrungen nicht alles perfekt lief (ein Unwetter hier, eine Terrorwarnung dort) bleibt es das Festival meines Herzens, welches ich allen anderen vorziehen werde!

    Atmosphäre: 5/5Line Up: 4/5Food: 5/5Sanitäre Anlagen: 5/5Camping: 5/5Preis/Leistung: 4/5

    0
Hilf anderen indem du eine Bewertung abgibst.

  Alle Rock am Ring Reviews   Rock am Ring bewerten

Rock am Ring Community

380K Kommentare

3619 Diskussionen zu Rock am Ring
  • RedForman RedForman
    Denke nicht, da das DB von FKP Scorpio gebucht wird. Auch wenn man sich paar Acts teilt, glaube ich es in dem Fall nicht. FB hätten wohl auch nen ziemlich hohen Slot bei RIP/RAR.


  • Guitraveller Guitraveller
    Bin gespannt was in den kommenden 3 Wochen kommt. Haltet ihr Fettes Brot für möglich/ wahrscheinlich?
    Die sind ja beim Deichbrand



  • Rhapsode
    The d waren klar, aber trotzdem super.

    Behemoth, interessant...




MyFestivalShop

Rock am Ring Impressionen

Rock am Ring Merchandise

MyFestivalShop

Rock am Ring History

Rock am Ring fand 1985 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Aerosmith, Alanis Morissette, Black Sabbath, Bob Geldof, Bon Jovi, Bryan Adams, Chris Rea, Coldplay, David Bowie, Def Leppard, Die Toten Hosen, Elton John, Eros Ramazotti, Eurythmics, Faith No More, Fleetwood Mac, Foo Fighters, Green Day, INXS, Iron Maiden, Joe Cocker und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter.

www.rock-am-ring.com

Rock am Ring 2006 vom 02.06.2006 - 04.06.2006 in Nürburg (DE) u.a. mit Depeche Mode, Metallica, Tool. Tickets EUR 130,00