Festival Community

Reeperbahn Festival 2018

19.09.2018 - 22.09.2018,
Hamburg ()
Hamburg  Deutschland Noch 122 Tage
Bear’s Den, Ibeyi, WhoMadeWhoUVM

Reeperbahn Festival ist ein Indie, Punk, Pop und Electronic Festival, das vom 19.09.2018 bis 22.09.2018 in Hamburg (DE) stattfindet. Es werden ca. 40.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Bear’s Den, Ibeyi und WhoMadeWho bestätigt. Darüber hinaus sind Alexis Taylor, DeWolff, Graveyard, Heisskalt, Ilgen-Nur, Kid Simius, Lewis Capaldi und viele mehr mit dabei. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Reeperbahn Festival wurde beim European Festival Awards 2016 als Gewinner in der Kategorie Best Indoor Festival ausgezeichnet.

Das Reeperbahn Festival verbindet Konzerte verschiedener popkultureller Genres mit künstlerischen Formaten und einer Plattform für Musik- und Digitalwirtschaftende. Es ist Deutschlands größtes Clubfestival und hat sich seit seinem Debüt im Jahr 2006 zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die Musikwirtschaft weltweit entwickelt. Insgesamt finden für die 40.000 Besucher 600 Programmpunkte, darunter ca. 400 Konzerte, 30 Kunstprogramme und über 150 Konferenzveranstaltungen unter dem Dach des Reeperbahn Festivals statt. Zu den mehr als 70 genreübergreifend bespielten Locations zählen sowohl große Musikclubs, wie Docks oder Große Freiheit 36, als auch Spielstätten, die unterjährig kaum oder gar keine Konzerte zeigen, wie das Imperial Theater, das Schulmuseums, die St. Pauli Kirche oder der Michel. Ausstellungsformate und Installationen sind sowohl in kleinen Galerien als auch im öffentlichen Raum zu entdecken, während Lesungen vorwiegend in Musikclubs stattfinden.


Reeperbahn Festival 2018 Line Up

Bear’s Den Ibeyi WhoMadeWho
Alexis Taylor DeWolff Graveyard Heisskalt Ilgen-Nur Kid Simius Lewis Capaldi
Ace Tee Altin Gün Anna Burch A Tale Of Golden Keys Baby Galaxy Black Foxxes Bon Voyage Organisation Brett Charlotte Brandi Darwin Deez Das Paradies David August Decibelles Der Täubling Die Sauna Dream State Ecke Prenz Estrons Freya Ridings Gewalt Halo Maud Her Hugar JAGUWAR Jamie Lenman Karies Liniker E Os Caramelows Lvng Lxandra Lysistrata L'Impératrice Malena Zavala Matthew Matilda Me & Reas Neufundland Odd Couple Okkervil River Okkervil River Pom Poko Poppy Princess Chelsea Queen Zee Rikas S.Carey Shacke One Sigrid Soccer Mommy Stereo Honey Susanne Sundfør Swedish Death Candy Tamino Tank And The Bangas Tender Games The Ninth Wave Theo Lawrence & The Hearts Yukno Zach Said

Reeperbahn Festival 2018 Tickets

Festival-Tickets ab EUR 85,00
  • Homepage
    EUR 85,00

  • Festicket Tickets & Packages
     
    Coming soon

Reeperbahn Festival Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Reeperbahn Festival.

Reviews auf anderen Plattformen

#rbf18: Reeperbahn Festival Community

58K Fans

649 Kommentare

10 Diskussionen zu Reeperbahn Festival
  • Stebbard Stebbard
    Was für ein Fest! Musikalisch gab es bessere Jahre, aber soviel gefeiert wie in keinem der Jahre zuvor. Daher heute ordentlich im Dutt, aber geil war es - jeden Abend das Molotow auseinander genommen!

    Beste Band Gold Class und inoffiziell Kettcar, schlechteste Gigs Pabst und Maximo Park, wo ich kurzfristig durch die Gruppendynamik die eigene Regel gebrochen hab. Gott, war das langweilig...

    Gesehen hab ich:

    Mittwoch: Jen Cloher, Francobello
    Donnerstag: (Kettcar), Gold Class, Maximo Park, Pabst
    Freitag: Sigurvin Sigurdsson, Fazerdaze, Black Honey
    Samstag: Lisa Mitchell, Marika Hackman, Waxahatchee, The Districts

    Bei DFA waren wir drinnen, sind dann aber raus, weil wir keinen Bock auf das Gedränge hatten. War eh schade, weil dadurch das Motorbooty super gestört wurde.

    Jetzt erstmal wieder auf die Beine kommen, dann gibt es die Tage nochmal einen ausführlichen Bericht.



  • Meisti
    Liam confirmed.


  • tricho
    @Stebbard: Woher die Info mit Liam?



MyFestivalShop

Location & Anreise

Hamburg  Deutschland

Reeperbahn, Spielbudenplatz, 20359 Hamburg

Bahnhof: Hamburg, St. Pauli
Flughafen: Hamburg

in Google Maps ansehen

Reeperbahn Festival Impressionen

Reeperbahn Festival History

Reeperbahn Festival fand 2006 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Apparat, Beatsteaks, Biffy Clyro, Blood Red Shoes, Bonaparte, Casper, Clueso, Fehlfarben, Fünf Sterne Deluxe, Get Up Kids, Heaven Shall Burn, Jochen Distelmeyer, Kate Nash, Kettcar, Liam Gallagher, Marina & The Diamonds, New Order, Portugal. The Man, Royal Republic, Shout Out Louds, Subways, Soley, Turbostaat, The Slow Show, Wanda, Well Soon und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Reeperbahn Festival GbR.

Reeperbahn Festival GbR
Neuer Pferdemarkt 1
20359 Hamburg
Telefon: +4940431795917

www.reeperbahnfestival.com

Reeperbahn Festival 2018 vom 19.09.2018 - 22.09.2018 in Hamburg (DE) u.a. mit Bear’s Den, Ibeyi, WhoMadeWho. Tickets EUR 85,00Photo Credits