Festival Community

Reeperbahn Festival 2018

19.09.2018 - 22.09.2018,
Hamburg ()
Hamburg  Deutschland
Get Well Soon, Jess Glynne, MuseUVM

Reeperbahn Festival ist ein Indie, Punk, Pop und Electronic Festival, das vom 19.09.2018 bis 22.09.2018 in Hamburg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 40.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 85,00. Die Top-Acts waren Get Well Soon, Jess Glynne und Muse. Darüber hinaus waren Lysistrata, Konni Kass, The Ninth Wave, FRUM, Better Person, Bazzookas und viele mehr mit dabei.

Reeperbahn Festival 2018 Line Up

Get Well Soon Jess Glynne Muse
Alexis Taylor Amber Run Bear’s Den Blackout Problems DeWolff Graveyard Heisskalt Ibeyi International Music Jeremy Loops Jungle Kid Simius Parcels WhoMadeWho
Σtella 2nd Blood 1000 Gram Ace Tee Aeris Roves Agar Agar Ainslie Wills ALMA Altin Gün Amyl And The Sniffers Anna Burch Anna Leone Aquarama AROMA A Tale Of Golden Keys Athletic Progression At Pavillon Baby Galaxy Baby Jesus Bad Sounds Bartleby Delicate Bazzookas BBXO Beauty & The Beats Belako Berywam Better Person Bishop Briggs Blackberries Black Foxxes Black Midi Blanco White BLED WHITE Blind Butcher BLOND Blue Lab Beats BLVTH Bon Voyage Organisation Botticelli Baby Bottlecap Boy Azooga Brett Brett Newski Candice Gordon Cari Cari Cassia Cat Clyde CE$ CEEYS Charlotte Brandi Charlotte Lawrence Chima Ede Chris Garneau Chris Imler Cleopatrick Cuco Darwin Deez Das Paradies David August Decibelles Declan J Donovan DENA Denai Moore Der Täubling Die Sauna Dives Dizzy Dope Calypso Double Experience Dream Catcher Dream State Easy October Ecke Prenz Estrons EUT Felix Räuber Ferris & Sylvester Fieh Flavien Berger FLUT Freya Ridings FRUM Gewalt Goat Girl Great News Half Waif Halo Maud Her Her's Hillsburn Hjalte Ross Hollow Coves HOPE Hugar Hugo Helmig I Am K Ilgen-Nur Inge Van Calkar Iskandar Widjaja Iskwé Jack Vallier JAGUWAR Jamie Lenman Jessica Einaudi Jett Rebel Joep Beving John Metcalfe Jon Bryant Jugo Ürdens Jungstötter Kadavar Kala Brisella Kara Marni Karies Keele KEIR Konni Kass KUOKO Laing Laura Carbone LEAK Leon Of Athens Leroy Menace Leto Lewis Capaldi Life And Time Liniker E Os Caramelows Linn Koch-Emmery LION Little Destroyer Liza Anne Lomboy Love Machine Love X Stereo LUEAM Lvng Lxandra Lysistrata L'Impératrice LÜT Makeness Malena Zavala Mammal Hands Marianne Aya Omac Marina Baranova Marshall Cecil Martin Johnson Matt Gresham Matthew Matilda Maurice & Die Familie Summen Me & Reas MELLAH Men I Trust Metronomy Micah Erenberg Michael Nau Mijo Biscan Mikaela Davis Milk & Bone Mister Me MNNQNS Moli MONOWHALES Moonlight Benjamin Naked Cameo Nakhane Napoleon Gold Nelson Can Neufundland NEØV Nick Faye Nina Attal Noga Erez Nuela Charles Null + Void Ocean Alley Odd Couple Okkervil River Okta Logue Palaye Royale Perttu Peter Gregson Petrol Girls Pip Blom PISH Planetarium Please The Trees Poems For Jamiro Pom Poko PONGO Poppy Princess Chelsea Psychedelic Porn Crumpets Queen Zee Rayannah Rikas Rock N Roll Radio Rola Rosemary & Garlic Rosie & The Riveters Ruston Kelly RÁN S.Carey Sage Saint Agnes Sam Fender Scarlet Pleasure Scotch & Water Serious Klein SE SO NEON Shacke One Shirley & The Pyramids Sigrid Slenderbodies Smash Into Pieces Soccer Mommy Soleima Solo Ansamblis Sorry Stereo Honey Susanne Sundfør Swedish Death Candy Tamino Tank And The Bangas Tender Games TENTS The Babe Rainbow The Courettes The Crispies The Dirty Nil The Eskies The Florines The Holy The Homesick The Magic Gang The Mauskovic Dance Band The Nectars The Ninth Wave Theodore Theo Lawrence & The Hearts The Town Heroes The Wet Secret The Wood Brothers Tom Allan & The Strangest Tom Gregory Tundra Two Year Vacation ViVii Voyou Walrus Wanthanee WARGIRL Westerman Whenyoung Whitehorse White Trash Wolf Mountains Wyvern Lingo Yoke Lore Yukno Yung Heazy Zach Said Ziggy Alberts

Reeperbahn Festival Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Reeperbahn Festival.

Reviews auf anderen Plattformen

#rbf18: Reeperbahn Festival Community

673 Kommentare

11 Diskussionen zu Reeperbahn Festival
  • Kaan Kaan
    Einlass Warner-Mitarbeiter & -Gäste war übrigens ab 19 Uhr. Delegates dann ab Punkt 20 Uhr. Wir standen ab 16 Uhr am Delegates-Eingang, daher bin ich mir sehr sicher, was diese Zeiten anbelangt.


  • Baltimore
    Poste es dann auch noch mal hier im Thread ,-)

    Die Französischen Fans waren ab 10 Uhr (!) vor dem Docks. War um 15:30 zufällig da und da waren etwa 50 Leute da.
    Bis 17:00 hielt sich die Schlange noch in Grenzen.
    Einlass Gästeliste/Conference begann dann um 19:30. Waren dann schon richtig angepisst, weil da immer mehr Leute reingelassen wurden und von den "Fans" niemand.
    Ab 20 Uhr begann dann langsam auch der Einlass für Fans, wobei die Schlange inzwischen schon weit über Angie's Nightclub hinausging.
    Wenn ich nicht super nette Ringocker in der Schlange kennengelernt hätte, die einem dann auch immer wieder den Platz freigehalten hätten, hätte ich mir das auch nicht angetan, besonders nach der Absage von Stormzy.
    War aber irgendwie nach der Woche auch zu kaputt, auf dem Kiez von Club zu Club zu tingeln.

    Ich fand den Gig, wie schon geschrieben, echt besser als erwartet. Stimmung war vorne, war in der 3. Reihe, auch sehr gut und es wurde sehr viel mitgesungen, auch bei dem neuen Zeugs.

    Nachdem ich nach den ersten Songs eigentlich schon keinen Bock mehr hatte, wurde die Songauswahl für mich nach hinten hin immer besser.

    War am Ende doch ne Best Of-Show ab Album #2. Hatte halt eher mit nem Album-Showcase + 2-3 Songs gerechnet.



  • RosaBaer
    Wie war denn der Andrang am Docks?


Reeperbahn Festival Impressionen

Reeperbahn Festival History

Reeperbahn Festival fand 2006 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Apparat, Beatsteaks, Biffy Clyro, Blood Red Shoes, Bonaparte, Casper, Clueso, Fehlfarben, Fünf Sterne Deluxe, Get Up Kids, Heaven Shall Burn, Jochen Distelmeyer, Kate Nash, Kettcar, Liam Gallagher, Marina & The Diamonds, New Order, Portugal. The Man, Royal Republic, Shout Out Louds, Subways, Soley, Turbostaat, The Slow Show, Wanda, Well Soon und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Reeperbahn Festival GbR.

Reeperbahn Festival GbR
Neuer Pferdemarkt 1
20359 Hamburg
Telefon: +4940431795917

www.reeperbahnfestival.com

Reeperbahn Festival 2018 vom 19.09.2018 - 22.09.2018 in Hamburg (DE) u.a. mit Get Well Soon, Jess Glynne, Muse. Tickets EUR 85,00Photo Credits