Festival Community

Lollapalooza Festival Berlin 2018

08.09.2018 - 09.09.2018,
Berlin ()
Berlin  Deutschland
Imagine Dragons, The National, The WeekndUVM

Lollapalooza Berlin ist ein Indie, Rock, Pop, Hip Hop und Electronic Festival, das vom 08.09.2018 bis 09.09.2018 in Berlin (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 70.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 79,00. Die Top-Acts waren Imagine Dragons, The National und The Weeknd. Darüber hinaus waren The Night Game, Danny Avila, David Keenan, Friendly Fires, Lewis Capaldi, Beranger und viele mehr mit dabei.

Lollapalooza ist das Schwester-Festival vom Lollapalooza Festival Berlin 2018, das vom 02.08.2018 bis 05.08.2018 in Chicago in der Nähe von Chicago (US) stattgefunden hat.

Lollapalooza Berlin 2018 Line Up

Imagine Dragons The National The Weeknd
Armin Van Buuren Casper David Guetta Dua Lipa K.I.Z Kraftwerk 3D Liam Gallagher
A$AP Ferg Alexis Taylor Alison Wonderland Apey Ben Howard Beranger Claudia Donzelli Danny Avila David Keenan Dhani Harrison DVBBS Fil Bo Riva. Hak Baker Fink Freundeskreis Friendly Fires Giant Rooks Gurr Helgen Jonas Blue Jorja Smith Kat Frankie Kendy Gable Kygo L.A. Salami Laura Carbone Lewis Capaldi Manuel Möglich Mokoomba Nervo Ofenbach Oliver Koletzki Ostblockschlampen RAF Camora & Bonez MC Rag N Bone Man RIN San Holo Showtek SMIIE Sofi Tukker SXTN The Everettes The Night Game The Wombats Thorsten Nagelschmidt Trettmann Von Wegen Lisbeth Wolf Alice Years & Years

Lollapalooza Berlin Reviews

  • rn.kind rn.kind ringrocker seit 282 Tagen
    2018 Ich habe das Lollapalooza-Festival 2018 besucht. Ich bin zusammen mit meinem besten Freund hingegangen. Eine Stunde nachdem das Gelände geöffnet hatte, haben wir uns auf den Weg zum Einlass gemacht und waren in weniger als 5 Minuten auf dem Gelände. Man muss sich einer Taschenkontrolle unterziehen und seinen Körper abtasten lassen. Wobei sich mehrere Frauen und Mädchen aufgeregt haben dass ein Mann sie untersucht haben soll. Für mich ist das kein Problem, die machen ja nur ihren Job. Auf dem Gelände konnte man an mehreren Guthaben-Aufladestationen sein Geld auf der Chipkarte aufladen. mehr lesen 

    Atmosphäre: 5/5Line Up: 3/5Food: 4/5Sanitäre Anlagen: 3/5Preis/Leistung: 4/5

    0
Hilf anderen indem du eine Bewertung abgibst.

  Alle Lollapalooza Berlin Reviews   Lollapalooza Berlin bewerten

#lollaberlin: Lollapalooza Berlin Community

2K Kommentare

5 Diskussionen zu Lollapalooza Berlin
  • Schimpferator Schimpferator
    Nachtrag: Im Fragebogen wird gefragt, wie man ein 3-Tages-Festival finden würde, und wieviel Geld man bereit wäre, dafür auszugeben.

    Ich fänds super. Zwei Tage ist einfach zu wenig, um in Festivalmood zu kommen.



  • Schimpferator Schimpferator
    War bisher bei allen Lollas in Berlin dabei. Meine Eindrücke: Das Festival ist ganz anders gelaufen, als die Veranstalter sich das vorgestellt haben.

    1) Niemand hatte mit einem solchen Andrang zu den Elektro acts im Stadion gerechnet. Die Festival Chefin hat das ja inzwischen auch eingeräumt. Ich war auch davon überrascht, Und wenn ich nochmal an die Kommentare vom Frühjahr hier im Forum erinnern darf: David Guetta war ja danach einfach das allerletzte für son Festival. Vor Ort sah das aber einfach hammermäßig aus: Blaue Lichtkaskaden schossen von unten aus dem Stadion raus übers Maifeld. Da wollte man einfach hin... zum Teil skurrile Zustände: Ordner bekamen 50 Euro Scheine zugesteckt, damit sie einen doch noch reinlassen...

    2) Die mit Abstand bestbesuchten acts waren Imagine Dragons (So. 18:20), Dua Lipa (So. 15:30) und Casper (Sa. 17:00). Es wird bestimmt irgendwelche vertraglichen Regelungen zu den Auftrittszeiten geben, aber Sinn macht das trotzdem nicht.

    Kraftwerk als main act auf der Bühne, mit sehr wenig Publikum, die aber alle diese albernen 3D Brillen trugen: Das war schon wider cool. Und es hat am Sonntag die Abreise entzerrt. Nach den Imagine Dragons sind ja gefühlt alle, die nicht bei Kygo reinkamen, zu den Zügen gegangen. Insofern konnte man ab 21 Uhr problemlos in die Bahnen steigen....

    Das Festival selber wird jedes Jahr weiblicher und stylisher inkl GNTM girls im Publikum, Instagram Stories usw. Und damit haben die Lolla Macherinnen für mich etwas beeindruckendes geschafft. Sie machen sich durch das ganze Setting relativ unabhängig von den Bands. Motto: Wer schon seit Mittags showtime hatte, kann auch ohne Kraftwerk glücklich nach hause gehen...

    Zum Olympiastadion/Maifeld: für mich bisher die schlechteste location, vom großartigen S-Bahn Anschluss abgesehen. Man muss immer an diesem riesigen Klotz von Stadion vorbei, ständig hört man Bässe von den anderen Bühnen, es wirkte viel voller als in den Jahren vorher, obwohl weniger Leute da waren. Aber vielleicht kriegen die Macher das ja nächstes Jahr besser hin.

    Achja, wir hatten VIP Tickets gekauft, Fast kompletter Mumpitz, der VIP Bereich klein, die Schlangen vor den (Wasserspül-)Klos genauso lang. Einziger, aber großer Vorteil: Es gab so ne Art golden circle direkt an der Bühne. Wer den halbnackten Imagine Dragons Sänger mal anfassen wollte, war hier genau richtig.

    Wir kommen wieder, aber mit normalen Tickets.



  • shellshock shellshock
    Hoffentlich nicht. Wird im Ausland bei den Lollas auch eher weniger gemacht.


Lollapalooza Berlin Impressionen

Lollapalooza Berlin History

Lollapalooza Berlin fand 2015 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Beatsteaks, Foo Fighters, Kings Of Leon, Macklemore & Ryan Lewis, Major Lazer, Marteria, Mumford & Sons, Muse, Radiohead, The Libertines, The XX und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter FRHUG Festival GmbH & Co. KG.

FRHUG Festival GmbH & Co. KG
Pfuelstraße 5
10997 Berlin
Telefon: +493040367050

www.lollapaloozade.com

Lollapalooza Festival Berlin 2018 vom 08.09.2018 - 09.09.2018 in Berlin (DE) u.a. mit Imagine Dragons, The National, The Weeknd. Tickets EUR 79,00Photo Credits