Festival Community

British Summer Time 2018

06.07.2018 - 15.07.2018,
London ()
London  Großbritannien
Eric Clapton, Paul Simon, The CureUVM

British Summer Time ist ein Indie, Rock und Pop Festival, das vom 06.07.2018 bis 15.07.2018 in London (GB) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 65.000 Fans besucht. Tickets kosteten GBP 65,00. Die Top-Acts waren Eric Clapton, Paul Simon und The Cure. Darüber hinaus waren Pale Waves, Night Flight, Goldfrapp, Johnny Flynn & The Sussex Wit, DNCE, Lukas Nelson & Promise Of The Real und viele mehr mit dabei.

British Summer Time 2018 Line Up

Eric Clapton Paul Simon The Cure
Bruno Mars Carlos Santana Editors Interpol Richard Ashcroft Roger Waters
Alex Hepburn Bananarama Blueprint Blue Bonnie Raitt Callaghan Catherine McGrath CC Smugglers Charlie Wilson Chas & Dave Colin Macleod DJ Rashida DNCE Eric Paslay Gary Clark Jr. Goldfrapp Gypsyfingers James Taylor Jesca Hoop Johnny Flynn & The Sussex Wit Kathryn Joseph Kelly McGrath Khalid Lil & Ollie Lisa Hannigan Liv Dawson Lukas Nelson & Promise Of The Real Megan McKenna Michael Bublé Night Flight Pale Waves Ride Rob Green Ryan Kinder Sarah Darling Seasick Steve Shawn Colvin Slowdive SlyDigs Sofi Tukker Squeeze Steve Winwood The Adelaides The Americans The Feeling The Shires The Tailormade The Twilight Sad The Wandering Hearts This Will Destroy You Tom Chaplin Tom Walker Trombone Shorty Van Morrison Ward Thomas X Ambassadors Yungen Zucchero

#BST18: British Summer Time Community

224 Kommentare

5 Diskussionen zu British Summer Time
  • Paju Paju
    Jedem,der heiß auf einen der Acts, die dort spielen ist, kann ich das wärmstens empfehlen. Wenn es nicht so ein teurer Sommer wäre, würde ich auf jeden Fall wieder hin.

    Klar, ist mit ner Städtereise verbunden, weil es halt "nur" aneinander gereihte Open Air Shows sind, aber das kann auch seine Vorteile haben.

    Einer der Gründe, warum diese Jahr das Firenze Rocks besucht wird, zumindest für 2 von 4 Tagen. Einer steht fest, beim Rest wird das Line-Up entspannt abgewartet.

    Long words... Young & Dylan hört sich stark an. Ich war bei Knopfler/Dylan, da war es schon grenzwertig. Bob Dylan würde ich nicht unbedingt sehen wollen, und Neil dann bitte zum Pinkpop.

    Die sollen Macca holen.



  • blubb0r blubb0r
    denke eher 5.-7. und 12.-14. Juli


  • RedForman RedForman
    Gibt es denn Gerüchte zu den Daten?
    Wahrscheinlich parallel zu Glastonbury das WE und das erste Juli-WE, oder?



British Summer Time Impressionen

British Summer Time History

British Summer Time fand 2013 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Black Sabbath, Blur, Bon Jovi, Elton John, Green Day, Killers, Kylie Minogue, Libertines, Massive Attack, Mumford & Sons, Phil Collins, Soundgarden, Take That, Taylor Swift, The Rolling Stones, The Who und viele mehr am Start.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter AEG Live.

AEG Live
Almack House, 28 King Street
SW1Y London (GB)

www.bst-hydepark.com

British Summer Time 2018 vom 06.07.2018 - 15.07.2018 in London (GB) u.a. mit Eric Clapton, Paul Simon, The Cure. Tickets GBP 65,00Photo Credits