image
weatherman
   Lemberg
   36 Jahre  (13.07.1980)


2.508
  Tage dabei (15.05.2010)

700
  Kommentare

Letzte Beiträge von weatherman

  • weatherman
    weatherman in Rock am Ring 2017
    Zitat

    Snoopi76 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Hallo Leute! Sorry falls die Frage schon mal gestellt wurde, aber habe sowohl im offiziellen FAQ sowie hier nichts gefunden. Wie ist das mit den Rock n Roll Parkplaketten angedacht? Ist ohne eine solche eine Einfahrt auf den RnR Parkplatz generell nicht möglich oder soll eine Plakette den Zugang nur garantieren, wir haben nämlich berufsbedingt erst jetzt einzeln Karten gekauft und somit keine Plakette erhalten.

    Danke und Grüße

    Edith war auf der Suche nach Tippfehlern

    Eine Parkplakette berechtigt ein Fahrzeug zum Parken auf den Rock'n'Roll Parkplätzen.
    Ich habe mal über Facebook angefragt, ob man sich Extra-Parktickets besorgen kann und das hier als Antwort erhalten:

    "Zusätzliche Rock'n'Roll Parktickets können wir leider nicht ausstellen. Es gibt aber selbstverständlich die Möglichkeit im General-Bereich zu parken."

    Es werden also keine zusätzlichen Parktickets ausgestellt - wahrscheinlich auch nicht, wenn man zwei getrennt gekaufte Tickets hat.
    Sinnfrei, aber da kann man leider nicht viel machen. Aus meiner Gruppe muss jetzt ein Auto auf den General-Plätzen geparkt werden, wir wissen immernoch nicht was wir machen sollen...

    Alles so einpacken, dass zwei Autos voll sind und das eine weniger bepackt ist (sind mit drei Autos unterwegs); am Straßenrand halten und auspacken; einfach wie vorgesehen parken und schleppen; Transporter mieten und dann mit dem transporter plus einem pkw parken, evtl. Anhänger...

    Es ist auch dumm für die General-Camper, denen wir teilweise günstige/nahe Plätze wegnehmen.

    Vor allem stelle ich mir das recht bescheiden vor, Strassen übervoll, Stau, chaos und dann fangen die Leute noch aufm Seitenstreifen zu halten und auszupacken. Das is echt kacke, aber wüsste auch sonst keine Lösung bzw wie ich es sonst lösen würde an deren stelle. Schleppen von General Parkplätzen wäre keine Option..

    Das war allerdings schon immer so und ist am Ring auch nicht weiter ein Problem, da die Bundesstraße und die Einfahrt zur K73 sehr breit ist. Es wurde auch immer an der Bundesstraße geparkt bis runter zum Potsdamer Platz (Kreuzung B257/258) und trotzdem war diese weiterhin auf 4 Spuren befahrbar.


  • weatherman
    weatherman in Rock am Ring 2017
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    Darf man eignetlich nicht. Haben wir aber auch schon so gemacht. Wenn man ein paar Leute zum helfen hat ist das gröbste eh raus bevor da ein Ordner auftaucht.

    Erstens das und nett zu den Ordnern sein half auch immer weiter


  • weatherman
    weatherman in Rock am Ring 2017
    www.swr.de

    "Nach zwei Jahren Abstinenz ist einiges neu - darunter eine eigene Techno-Bühne und ein verändertes Campingplatzkonzept. "

    Neues Camping-Konzept? Neue Techno-Bühne?
    Meint der SWR hier das Verbot von Glas und Stromerzeugern und das Clubtent?


  • weatherman
    weatherman in Rock am Ring 2017
    Ich meine mich auch noch zu erinnern, dass im Jahr 2015 RiP einen Gewinn eingefahren hat und damit die Verluste aus dem ersten Jahr Mendig ausgelichen werden konnten.


  • weatherman
    weatherman in Rock am Ring 2017
    Eine Alternative dazu ist der gute alte Turnbeutel oder neudeutsch "Gymbag". Passt zusammengefaltet in jede Hosentasche (für die Kontrolle) und kann danach als "Rucksack" alles notwendige aufnehmen.