image
Jonas
   Kaiserslautern
31 Jahre  (10.06.1986)


5.426
  Tage dabei (14.03.2003)

3.795
  Kommentare

Letzte Beiträge von KTFCJonas

  • KTFCJonas KTFCJonas in Fussball Allgemein
    Finde diesen Artikell bei weitem noch besser, auch aktuell:

    "Bundesliga - Brückners Breitseite: Gespielte Empörung
    Eurosport - Mo 07.Apr. 20:24:00 2008
    Aufgeregte Empörung saust durchs Fußballland. Nicht weil die Bayern-Konkurrenz zu dumm ist , nicht weil der deutsche Meister VFB Stuttgart doch noch ganz oben rankommen kann, nicht weil Cottbus schon wieder gewonnen hat und schon gar nicht, weil Wolfsburg bislang das Team der Rückrunde ist.
    Nein - die veröffentlichte Meinung empört sich aufgeregt über China-Böller und bengalische Feuer. Haben sie das gesehen? Die TV-Stationen hatten ihre Bilder, ihre Stories. Kameraleute rannten hinter Nürnbergs Präsidenten Michael Adolf Roth her, als sei es sein letzter Auftritt bevor ihn der Herzinfarkt überwältigt. Auf jeden Fall wären wir live dabei gewesen.
    In Farbe konnten wir verfolgen, wie der erzürnte Präsident seine Untertanen maßregelte: "Lassen sie das", schrie er ins Stadion-Mikrofon. Behelmte Polizisten liefen im Gleichschritt in der Frankfurter Arena in den Nürnberger Fanblock, Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen posaunte in die TV-Mikrofone: "Wir müssen aufpassen, sonst bekommen wir italienische Verhältnisse!"
    Aufgeschreckte Reporter wiederholten immer wieder, dass sie so etwas nicht sehen wollten, aber die Kameras zeigten aus verschiedenen Perspektiven alles live und in voller Länge. Am Sonntag wurde dann erregt analysiert. Dämliche Fragen blieben wie immer nicht aus: Wie konnte das passieren? Ist das Gewalt-Chaos noch zu stoppen? Wird die Bundesliga italienisch? Wie können die Einlassregeln verschärft werden?
    Widerliche Berichterstattung
    Meine Güte, liebe Leute, bleibt mal locker. Zu Silvester werden Chinaböller und bengalische Feuer in ganz Europa entzündet. Das Stadion ist in unserer Gesellschaft noch einer der wenigen Orte, in denen Ausraster einigermaßen anonym ausgelebt werden. Dies gilt es zu kanalisieren, im Vorfeld!
    Aber die Bericht erstattende Eskalation der Medien ist widerlich. Diese gespielte und aufgesetzte Empörung, die dann in solche Forderungen wie, die Chaoten müssen gestoppt werden, gipfelt, ist an Verlogenheit nicht zu überbieten. Des Deutschen liebstes Kind ist das Regelwerk. Im Leben und im vermeintlichen Spiel. Es geht um Geld, um viel Geld, es geht um Quoten und um Tore. Das Gewöhnliche wird gerne dramatisiert, passiert dann aber mal etwas Außergewöhnliches, sind die Schoßhunde des Fußballs völlig überfordert.
    Aufreger van Bommel
    Jede Berichterstattung klammert sich an die vorgegebenen Regeln, statt zu schauen, was wirklich passiert. Regelverstoß ist Chaos, Regelverstoßer sind Chaoten. Aber aufgemerkt: Die Schoßhunde der Liga sind die wirklichen Eskalierer! Fast ohne Würdigung blieb daher der erste Nürnberger Sieg mit Trainer von Heesen, oder auch der Last-Minute-Sieg der Bielefelder Arminia, oder der erneute Dreier von Energie Cottbus, oder der erstrauchelte Sprung auf Platz zwei der Tabelle von Schalke 04, oder der Talfahrt-Stopp von Werder Bremen, oder der Unterzahlsieg des zukünftigen deutschen Meisters Bayern München.
    Der Platzverweis von Mark van Bommel ist einer der sportlichen Aufreger dieses 27. Spieltages. Zweikampfhärte, Einsatzwillen wird immer gefordert, wenn es jemand zeigt, wird er bestraft. Das passt nicht zusammen. Da müsste die Empörung mal aufbrausen!
    Rudi Brückner / Eurosport "


  • KTFCJonas KTFCJonas in Fussball Allgemein
    Die absolute Krönung ist echt dieses Zitat von Roth:

    Roth: "Ich erwarte eine Geldstrafe. Bitter ist auch, dass wir jetzt an zwei Baustellen arbeiten müssen: Im Rennen um den Klassenerhalt und an der Wiedergutmachung nach dieser Aktion. Aber das sind eben nicht lauter Studierte auf den Rängen, sonst würde so etwas nicht passieren."


    Diese Geldschweine denken doch echt, dass nur Deppen und Abschaum auf den Rängen steht!
    Haben keine Ahnung vom Leben und sachen wie Zusammenhalt etc.
    Solche Leute müssten für immer aus den Stadien verschwinden, nicht die Fans!

    Grüße


  • KTFCJonas KTFCJonas in Fussball Allgemein
    neunkirchen haut euch eh weg.. haha
    !


  • KTFCJonas KTFCJonas in Langweilig
    geschaffT: 4000 Beiträge ole!
    nicht immer sinnvoll, aber voller liebe!



  • KTFCJonas KTFCJonas in Langweilig
    haha noch 2 beiträge!