image
Featherweight
   Student
   Benningen


585
  Tage dabei (24.09.2015)

70
  Kommentare

Letzte Beiträge von Featherweight

  • Featherweight
    Featherweight in Ghost Tour 2017
    Zitat

    junior88 schrieb:
    Die Band läuft unter der Führung des Gitarristen. Er kann also schon mal nicht alle gefeuert haben.
    In mehreren Interviews wird Bezug darauf genommen, dass der Gitarrist Ghost gegründet hat, so ziemlich alle Songs schreibt und auch sonst alles gestaltet. Trotzdem denke ich, dass "Papa" (Tobias Forge) eine Schlüsselrolle in der Band einnimmt.
    In einem Interview des Gitarristen von vor ein paar Wochen heißt es, dass in den letzten Jahren 8 Mitglieder immer wieder mal ausgewechselt wurden. Das sei bei Ghost kein Problem, da die restlichen Ghouls nicht Teil des Songwritings sind, sondern lediglich Live-Musiker.
    Als Hauptgrund gibt er an, dass die meisten Mitglieder, die ausgewechselt wurden, mit der Anonymität -bei wachsender Popularität der Band- ein Problem hätten.
    Deshalb kommt es wohl häufig zum Austausch diverser Musiker.
    Aber es stimmt schon: Die Dame am Bass, die für die Popestar-Tour durch Nordamerika eingestellt wurde, scheint weg zu sein.
    Ich bin mal gespannt, wie sich die Band dieses Jahr macht

    Edit: Und diese ganzen Gerüchte, dass Papa alle Ghouls gefeuert hat etc., streut die Band doch selber, um ihren Mythos aufrecht zu halten. Was gab es in den letzten Jahren nicht schon alles für Gerüchte, die einfach auch falsch gedeutet wurden und werden. 2014 sprach einer der Ghouls in einem Interview auf dem Download Festival davon, dass der aktuelle Papa ein riesiges Arschloch sei und sie ihn deshalb rausschmeissen wollen und schon nach einem Ersatz suchen. Dabei durfte man die Aussage nicht so konkret nehmen. Zu jedem Album wird beim obligatorischen Konzert in Linköping der alte gegen einen neuen Papa "ausgetauscht". Und lediglich darauf wollte der Ghoul bezug nehmen. Es ist seit Gründung der Band immernoch derselbe Musiker, der den Papa spielt. Lediglich seine Kostüme variieren von album zu Albeum ebenso wie die der Ghouls.

    Sorry, aber muss dir da widersprechen. Die Führung der Band läuft unter Tobias Forge, also Papa Emeritus. Er schreibt auch höchstwahrscheinlich alle Songs, er kann auch Gitarre spielen (siehe seine früheren Bands). Obwohl ich nicht glaube, dass die anderen Ghouls da nicht auch ein wenig dazu beigetragen haben. Auch der "Gitarrist" im Interview war Tobias Forge

    Das mit den Live-Musikern stimmt, allerdings waren die 2 Gitarristen immer die selben (bis auf die letzte Amerika-Tour). Dafür gab es einige Wechsel an den Drums und der Bassist wurde glaub 2 mal gewechselt, keine Ahnung wies beim Keyboarder aussah.

    Bin n riesen Ghost-Fan und wenn du dir viele Live-Videos anschaust und dich bissl mehr mit der Band beschäftigst merkst jetzt allerdings , dass auf der derzeitigen Tour 2 neue Gitarristen, n neuer Bassist und n neuer Keyboarder dabei sind. Bei den Drums könnte es der gleiche geblieben sein.

    Ich versteh ja auch, dass man bei dem Konzept der Band mit ner Auswechslung rechnen muss. Und es gibt sicherlich Gründe dafür, dass (fast) alle Ghouls ausgewechselt wurden. Aber mir fehlen einfach die originalen Omega und Fire, da hat die Chemie einfach gepasst und die haben super zusammengespielt, auch mit Papa. Bei den neuen scheint die Interaktion irgwie völlig zu fehlen, aber vllt brauchen die Neuen Ghouls einfach ein bisschen Zeit um sich einzugewöhnen . Find auch vom Spielerischen her hört sich das mMn nicht so gut an wie früher, manche Gitarrenparts sind einfach nicht mehr so sauber wie früher.

    Aber genug gemotzt, ich hab eh schon Karten für München und vllt überraschen die "Neuen" mich ja doch


  • Featherweight
    Featherweight in Ghost Tour 2017
    Hab mir paar Live-Aufnahmen angeschaut. Papa hat wohl echt alle Ghouls gefeuert und ausgewechselt . Bin gespannt obs dann noch so geil wird. Auf der letzten Tour waren se schon echt stark, aber jetzt in großer Halle mit Papa als einziges Original-Mitglied, ich weis nicht .


  • Featherweight
    Featherweight in Kraftklub Tour 2017
    Zitat

    ralf321 schrieb:
    Zitat

    Featherweight schrieb:
    In Dornbirn am Start

    Dann viel Spaß
    Überascht mich das es noch nicht ausverkauft ist

    Dankeschön . Wundert mich auch, dass es noch nich ausverkauft ist, aber Dornbirn kennt wohl niemand .


  • Featherweight
    Featherweight in Kraftklub Tour 2017
    In Dornbirn am Start


  • Featherweight
    Featherweight in Kraftklub Tour 2017
    Zitat

    ralf321 schrieb:
    Zitat

    snookdog schrieb:
    Zitat

    Featherweight schrieb:
    Zitat

    ralf321 schrieb:
    Gerade wollte Ichs sagen KRAFTKLUB im PRACHTCLUB 
    Uhi alles so groß und dann im kuscheligen Club.

    Wieviel Leute passen denn ins Conrad Sohm rein? Son kleines Kraftklub-Konzert fänd ich schon mal wieder geil

    Müssten bei Konzerten so 500-600 sein

    Ja sowas schätze ich auch dann ist aber Rums voll wie bei den Beatsteaks.

    600 Leute und rumsvoll klingt mal geil . Bin dann wohl dabei, wenns nich allzu teuer ist.