image
Featherweight
   Student
   Benningen


760
  Tage dabei (24.09.2015)

92
  Kommentare

Letzte Beiträge von Featherweight

  • Featherweight
    Featherweight in Beatsteaks Tour 2017
    Dachte eigtl Fatoni wird richtig schlecht, aber hab selten nen Rapper so gefeiert wie ihn. Klar is es HipHop auf nem Rock-Konzert, aber fand ihn, jetzt mal abgesehn von der Musik (geschmackssache und so), schon echt witzig und ziemlich unterhaltsam.


  • Featherweight
    Featherweight in Kraftklub Tour 2017
    Find schade, dass sie in Dornbirn kein Glücksrad dabei hatten und das Medley nich gespielt haben, da wären paar Lieblingssongs dabei gewesen Wieviel Songs haben sie in Kempten denn gespielt? War ja anscheinend länger als sonst und ich fands in Dornbirn eigtl schon recht gut mit 19. Allerdings wirds in der BigBox ja auch nie so warm wie in dem kleinen Club, da halten die Jungs länger durch


  • Featherweight
    Featherweight in Rock am Ring 2018: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    sckofelng schrieb:
    Solange Zegut kein Download Paris / Hellfest Gerücht raushaut (und das hätte er mittlerweile schon getan, da er bei Metallica gut informiert war bei den letzten Touren), würde ich das nicht zu ernst nehmen.

    Metallica ist nicht mein Spezialgebiet, aber für mich spricht nahezu nichts, dass die im Juni wieder hier sind, weil bis 11.05 in Europa unterwegs, der 2. Teil in Deutschland bis Ende April geht und die Band anscheinend ihre Pausen braucht, wenn man sich die aktuelle Tour ansieht.

    http://www.byzegut.fr/2017/07/metallica-download-festival-france-2018.html Hat der Zegut allerdings schon


  • Featherweight
    Featherweight in Rock am Ring 2018: Warten auf Bestätigungen
    Bitte nicht. Fand den Auftritt echt schlecht. Der Slot im Park, den er im Endeffekt hatte fand ich eigtl ziemlich passend, der davor war zu hoch.


  • Featherweight
    Featherweight in Rock am Ring 2018: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    AcidX schrieb:
    Hm... also sicher Ausschließen würde ich die für 2018 nicht... wenn die Mitte März in Köln und München ihre Konzerte gespielt haben und die anderen beiden gut verkauft werden, könnte ich mir eine späte Bestätigung für RaR/RiP schon noch vorstellen... sofern die dann noch einen Head/Co-Head-Slot freihaben...



    Daran glaub ich nicht. So nen Act bucht man um von Anfang an viele Besucher zu ziehen und nicht um kurz vorm Festival noch die paar letzen Tickets loszuwerden.