image
Cove
Jeffrey
   Student

├ťBER MICH
Rock am Ring ist leider g... ne ist schei?e.


2.891
  Tage dabei (17.02.2010)

245
  Kommentare

Letzte Beitr├Ąge von Cove

  • Cove Cove in Der NEWS-Thread
    Es gibt so viel wor├╝ber man reden m├╝sste. Da gebe ich dir recht. Das hei├čt aber nicht, dass man ├╝ber Vegas nicht reden sollte

    ├ťber Venezuela redet kaum jemand. ├ťber Serbien redet niemand. ├ťber Massaker in Myanmar redet auch niemand. Und das ist nur ein Bruchteil der Schei├če, die in den letzten Monaten in der Welt passiert ist. Schei├č Zeiten.


  • Cove Cove in Der NEWS-Thread
    Mir geht ehrlich gesagt die st├Ąndige Politisierung von solchen Ereignissen am meisten auf den Sack. Kaum hat ein Geisteskranker ├╝ber 50 Menschen erschossen und mehrere Hundert verletzt, ├╝brigens der schlimmste Akt seiner Art in der US-amerikanischen Geschichte, h├Ârt man die ersten Anschuldigungen. Es wird dar├╝ber diskutiert, ob er Islamist war, oder vielleicht ein radikaler Trump-Gegner. Und die leidige NRA-Diskussion kommt auch wieder auf, besonders ├╝brigens von linker Seite, bspw. Clinton hat sich ja mal wieder zu Wort gemeldet.

    Man kann gerne ├╝ber solche Taten diskutieren, aber man muss es wirklich nicht instrumentalisieren um seine eigene politische Ideologie zu untermauern. So aufgeheizt ist die Stimmung zwischen den politischen Polen mittlerweile. Traurig.

    Und zum Thema NRA. Jedes Jahr sterben in den USA um die 15.000 Menschen durch Schusswaffen, der Angriff gestern ist da tats├Ąchlich statistisch fast zu vernachl├Ąssigen. Dar├╝ber redet man aber kaum. Waffengewalt ist also ein riesiges Problem, aber nicht, weil ein einzelner sich illegale Waffen besorgt und damit in eine Menschenmenge schie├čt. Leider wird es meiner Meinung niemals m├Âglich sein, etwas grundlegendes an den Waffengesetzen in den USA zu ├Ąndern. Selbst wenn man den Besitz verbieten sollte. Wer sammelt die Waffen ein und wie stellt er das an? Auf 100 Amerikaner kommen 120 Waffen. Das hei├čt nicht, dass ich es nicht f├╝r n├Âtig halte. Nur f├╝r undurchf├╝hrbar.


  • Cove Cove in Wacken Open Air 2018
    Ich habe mit Wacken nicht viel am Hut, aber mich w├╝rde mal interessieren was man im Metalbereich f├╝r "gro├če" Headliner erwarten w├╝rde als potentieller Wackenbesucher.

    Metallica, Rammstein, Iron Maiden, etc. w├╝rde ich da jetzt mal sch├Ątzen. Die kann man aber auch bei zig anderen Festivals g├╝nstiger sehen. So wie ich das sehe g├Ąbe es kaum eine Headlinerzeile, bei der man sagen k├Ânnte: "Jop, das ist 220€ wert". Ist die Diskussion dann nicht irgendwie m├╝├čig?

    Soweit ich das mitbekomme, geht es bei Wacken doch eher um das Drumherum, nicht?



  • Cove Cove in ├ťberzeugendster deutscher Live Act
    Naja, ist gar nicht mal so einfach. Die Beatsteaks sind meiner Meinung nach vor 10 Jahren die Spitze gewesen und haben seitdem nachgelassen. Die ├ärzte haben schon l├Ąnger nix mehr gemacht und auch die Hosen werden alt, wenn man die letzten Auftritte bei RaR mal mit 2008 bspw. vergleicht.

    Geht man von den letzten 5 Jahren aus, w├╝rde ich sagen sind wir bei Kraftklub (auch wenn mir die Musik nicht so gut gef├Ąllt), Marteria und vielleicht noch Deichkind (obwohl das auch seit 5 Jahren die gleiche Show ist).

    Es gibt aber noch einige Bands, die auch oben mitspielen wie Seeed, Jan Delay/Beginner, KIZ, Rammstein, Irie Revolt├ęs, etc.

    Madsen und die Donots fand ich zuletzt live auch weniger inspiriert als noch vor einigen Jahren.


  • Cove Cove in Brand New - Science Fiction
    Jetzt ├╝brigens auch auf Spotify