image
counterdog
counterdog
   Schler
   Neunkirchen
   2015 Jahre  (13.12.yyyy)


2.135
  Tage dabei (02.02.2011)

2.386
  Kommentare

Letzte Beiträge von counterdog

  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017
    Hab mal drüber gelesen. Sehr krass. Was mich etwas wundert, dass dort keine Info steht ob der Veranstalter sich mit ihm in Verbindung gesetzt hat. Das Frage ich mich schon etwas länger.


  • counterdog
    counterdog in Download Festival 2017 (UK)
    Zitat

    GuitarPunk94 schrieb:
    Zitat

    Dommaeh schrieb:
    Waren A7X nicht beim letzenmal schon Co-Head am Ring?

    2014 vor metallica
    deswegen halte ich es auch nicht für unwahrscheinlich die bei uns als head zu sehen .. gerade mit dem aktuellen "omg, neues a7x album out of nowhere" hype, finde auch nicht dass die in DE unbekannt sind, zumindest nicht bei uns im rheinland

    Ich behaupte jetzt mal ganz dreist, dass 75% der Leute aus meinem Umkreis die nichts mit Metal/ Rock zu tun haben die nicht kenen.

    Das man die als Co Head platzieren kann - ja, aber als Head bezweifle ich einfach mal. Wäre ja ein kleinerer Headliner als 30stm.

    In England sind die Juns doch riesig, oder?


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017
    Also meine Mutter müsste unsere Tickets schon haben

    Zumindest sind die schon im Versand.


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017
    Zitat

    r0ck3r schrieb:
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Bin grade etwas genervt, weil der FB Support zu blöd ist auf einfach gestellte Fragen richtig zu antworten, sondern nur irgendeine Antwort dahin schreibt.

    Das ist leider nichts Neues.

    Hier noch ein Highlight aus der Kommunikation:

    Zitat

    Ich
    Was hat es mit den Parktickets für RnR auf sich? Wir sind eine Gruppe, aber es werden sicherlich wie in diesem Jahr Leute alleine anreisen. Wie sollen die denn dann auf den RnR Platz kommen, wenn wir nicht genügend Parktickets durch die Bestellungen erhalten haben?!

    Rock am Ring
    Hallo,
    es geht ja nur um den Parkplatz. Deshalb solltet ihr mindestens zwei Tickets zusammen bestellen und gemeinsam anreisen. Auf die RNR Campingfläche kommt man ja sowieso mit dem Ticket.
    Beste Grüße,
    Rock am Ring


    Ich
    Ihr seid ja lustig. Wir sind ca. 15 Leute und auch dieses Jahr sind mindestens 3 Leute alleine angereist, weil sie später kamen oder einfach aus einer anderen Richtung als wir... wie sollen wir denn dann gemeinsam anreisen?! Sollen wir das zweite Auto im Kofferraum des ersten verstauen?

    Ich verstehe nicht, wieso man es den Besuchern (neben dem immer wieder steigenden Preis) zusätzlich noch erschwert, ein entspanntes Wochenende zu haben. Was glaubt ihr, was in unserer Gruppe los ist?
    "Die können mich mal" war glaube ich noch die freundlichste Aussage diesbezüglich.

    Rock am Ring
    Hallo,
    wir bitten Dich, sachlich zu bleiben. Wir wollen ja niemanden damit ärgern! Wir geben eure Kritik auf jeden Fall an die entsprechenden Kollegen weiter! Wir müssen von Jahr zu Jahr ein paar Dinge optimieren. Es steht jedem Besucher auf jeden Fall ein Parkplatz im General Bereich zur Verfügung, wenn man allein anreist.
    Beste Grüße,
    Rock am Ring Team


    Sachlich bleiben? Bei mir kennzeichnen Gänsefüßchen normalerweise Zitate.

    Und was ist daran bitte eine Optimierung? Höchstens eine finanzielle Optimierung! Im kommenden Jahr kann man dann zusätzlich zu dem Festivalticket die "heiß begehrten Parktickets" kaufen, was?
    ab Freitag: 20 EUR
    ab Donnerstag 30 EUR
    und wer bereits ab Mittwoch dort parken will, zahlt nochmal 50 EUR?

    Wird halt noch kommen, dass wir Parktickets kaufen müssen. Finde es auch persönlich eine Frechheit, dass man nicht an mehrere Parktickets kommt. Das man natürlich unterbinden will, dass alle einzeln anreisen finde ich okay, aber dennoch schlecht gelöst.

    Hab nach dem zweiten Austausch auch aufgegeben, weil wieder Fragen nicht beantwortet worden sind oder es wurde etwas beantwortet was ich nicht gefragt habe.

    Ganz ehrlich das Hu/So Line Up ist jetzt auch nicht so knülle. Die beiden nehmen sich nicht so viel außer das ich froh bin Blink-182 & LP nicht in der Head Zeile stehen.


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017
    Zitat

    TomWithNoNick schrieb:
    Zitat

    counterdog schrieb:
    gerne irgendwas als Head haben was das letzte mal vor 2011 am Ring war oder vllt noch nie?


    Ui, da wird die Luft verdammt dünn. Wanda ist nicht noch nicht so weit und das die Scooter da hin bekommen, glaube ich auch nicht.

    Im Ernst, bei den "neuen" Bands die den Status dafür hätten, ist die Auswahl doch relativ beschränkt. Es gibt zwar reichlich gute Bands, aber die haben nicht den Status für nen Ring-Head. Und von den alten Recken, die noch als Head ziehen könnten, fällt mir auf Anhieb auch nicht viel ein, was gegen Geld auf den Ring kommen würde.

    Ganz ehrlich wäre mir der Head sogar ziemlich egal, wenn dafür das Mittelfeld mal erstarken würde. Von mir aus kann der auch Monster Truck oder Godsmack als Head hinstellen, Hauptsache es kommen mal wieder Bands mit Charakter und Qualität und nicht die Einheitssoße der letzten Jahre.

    Ja hast schon Recht, dass es nicht mehr so viele Headliner gibt die noch nicht am Ring waren und noch spielen könnten.

    Aber zumindest irgendwas, was nicht die letzten 5 Jahre am Ring (mehrfach) da gewesen ist wäre mal angenehm.

    Was unkonventionelles a la Eminem etc wäre auch mal in Ordnung, auch wenn man dann wieder was mehr Partypublikum haben würde.