image
counterdog
counterdog
   Schler
   Neunkirchen
   2015 Jahre  (13.12.yyyy)


1.969
  Tage dabei (02.02.2011)

2.323
  Kommentare

Letzte Beiträge von counterdog

  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017: Wunschsammelthread
    Haha, wie cool das wäre. Wenn man sich durch das Line Up tindern könnte und bekommt dann nur noch die für einen Interessanten Acts angezeigt im Spielplan angezeigt.

    So viel Aufwand kann das doch nicht sein. Wobei die RaR App zumindest früher auch nicht so gut geschrieben war.


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    Gizmo953 schrieb:
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Zitat

    JestersTear schrieb:
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Ich finde die haben hier nicht annähernd den Status eines Headliners. Egal wie man zu Volbeat steht, die sind in Deutschland halt eine große Nummer und haben entsprechende Verkaufszahlen (siehe diese oder auch letzte Tour). Von diesen Zahlen ist Avenged Sevenfold jedoch weit entfernt.
    Und eine "tolle Bühnenshow" alleine macht keinen Headliner aus, ansonsten wären 30 Seconds To Mars ein super Headliner.

    Ist ja auch immer ein Stück weit persönliche Meinung. In meinem Freundeskreis sind 30stm zum Beispiel unbestritten Headliner. Und ich finde die hatten das auch ganz gut gemacht. Halt kein großer Monster-Headliner aber ein ordentlicher kleiner Head

    Naja, 2 Freunde sind damals auch zu 30stm gegangen und sind nach der hälfte des Gigs wieder gegangen, weil es grauenhaft war und das obwohl der eine ein Riesen Fan von 30stm ist.

    Und deren damalige Headposition mit der Menge an Leuten die an der Center standen, haben wohl Bände gesprochen. (Achtung Hören Sagen/Forum).

    Also wir konnten damals 5min vor Beginn von 30STM noch in Bereich A gehen.
    Und das am Nürburgring

    Sind dann aber auch nach der Hälfte gegangen weil es nicht gerade Toll war

    Würde mir bei einer Headliner Position dann wirklich Gedanken machen.


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    JestersTear schrieb:
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Ich finde die haben hier nicht annähernd den Status eines Headliners. Egal wie man zu Volbeat steht, die sind in Deutschland halt eine große Nummer und haben entsprechende Verkaufszahlen (siehe diese oder auch letzte Tour). Von diesen Zahlen ist Avenged Sevenfold jedoch weit entfernt.
    Und eine "tolle Bühnenshow" alleine macht keinen Headliner aus, ansonsten wären 30 Seconds To Mars ein super Headliner.

    Ist ja auch immer ein Stück weit persönliche Meinung. In meinem Freundeskreis sind 30stm zum Beispiel unbestritten Headliner. Und ich finde die hatten das auch ganz gut gemacht. Halt kein großer Monster-Headliner aber ein ordentlicher kleiner Head

    Naja, 2 Freunde sind damals auch zu 30stm gegangen und sind nach der hälfte des Gigs wieder gegangen, weil es grauenhaft war und das obwohl der eine ein Riesen Fan von 30stm ist.

    Und deren damalige Headposition mit der Menge an Leuten die an der Center standen, haben wohl Bände gesprochen. (Achtung Hören Sagen/Forum).


  • counterdog
    counterdog in Rock am Ring 2017: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    JestersTear schrieb:
    Zitat

    zell schrieb:
    Zitat

    Tschumy schrieb:
    Ich hätte auch mal Lust auf Die Ärzte. Noch nie gesehen

    Desweiteren könnten mal wieder einige extravagante Bookings kommen a la Kendrick Lamar, Phil Collins, Skrillex, Eminem,

    Beim besten Willen.
    Phil Collins wird mit Sicherheit nicht gebucht.

    Bei Phil Collins würde ich aber zu gern sehen wie 90.000 Menschen bei In The Air Tonight gleichzeitig Luftschlagzeug spielen. Wird aber wohl nie passieren, da der null aufs Festival passt


    Der war doch vor 20 Jahre schon am Ring. Wobei der heute wahrscheinlich nicht die gewünschte Zielgruppe zieht. Rein dem Motto, kennt zwar jeder, aber auch nur 2 Lieder und dafür kauft sich keiner ein Ticket für 190€+

    Eminem kann ich mir leider gar nicht mehr vorstellen, wobei das wirklich ein Grund wäre nächstes Jahr zu fahren.


  • counterdog
    counterdog in Vainstream Rockfest 2016
    Ich bin grade etwas verwirrt.

    War das nicht mal ein drei Tages Festival?

    Und wieso sind die Spielzeiten so kurz. Das ist nun ungewöhnlich kurz.