image
counterdog
counterdog
   Schler
   Neunkirchen
   2017 Jahre  (13.12.yyyy)


2.547
  Tage dabei (02.02.2011)

2.533
  Kommentare

Letzte Beiträge von counterdog

  • counterdog counterdog in Rock am Ring 2018
    Zitat

    r0ck3r schrieb:
    Zitat

    otto4 schrieb:
    Meint ihr der Park wird noch ausverkauft?

    Was meinst du denn? Meine Glaskugel ist mir leider gestern Abend auf den Boden gefallen...

    Ist doch nur eine Frage zu dem was wir denken. Das hat nichts mit Glaskugel zu tun, sondern mit einer Meinung/Gefühl.

    Also sehe den Park eher als ausverkauft an, als den Ring. Aber das wird sich wohl noch die nächsten Monate zeigen wie gut die Karten weggehen oder nicht. Meine das die Festivals in den Charts früher deutlich länger/Häufiger waren als dieses Jahr.


  • counterdog counterdog in Feine Sahne Fischfilet - Sturm & Dreck
    Zitat

    MuffPotter87 schrieb:
    Ich frage mich ja immer wo man diese Leaks hören kann und wie ihr da immer dran kommt...

    Ich warte bis morgen, damit kann ich leben. Habe mittlerweile keine großen Ansprüche an das Album. Habe ein wenig die Befürchtung man nähert sich musikalisch den Hosen an. Hoffentlich werde ich morgen anderweitig überzeugt.


    Klassisch über Filesharing Seiten


  • counterdog counterdog in Rock am Ring 2018
    Zitat

    JestersTear schrieb:
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Wir haben doch noch kaum Bands die die Hütte wirklich voll machen würden.

    Kraftllub, Casper etc. Ziehen doch nicht mehr wie früher?

    Wenn man die sehen will, muss man halt nicht zu RaR, die spielen ja alle an jedem Laternenpfahl. Die einzigen wirklich großen deutschsprachigen Bands die selten spielen (bzw lange nicht gespielt haben) sind mMn Rammstein und die Ärzte. Hosen spielen halt auch überall und das pausenlos, Ärzte waren lange weg und es ist fraglich ob/wann die wiederkommen und Rammstein verkauft offenbar ja auch nicht mehr alles sofort aus.
    Man müsste mal ne ordentliiche Mischung finden.

    Die Zeiten von R+ sind auch fast vorbei, davon abgesehen haben sie ein Jahr vorher eine ausgedehnte Festival Tour gespielt. Da war RaR auch einfach ein Jahr zu spät dran.


  • counterdog counterdog in Rock am Ring 2018
    Wir haben doch noch kaum Bands die die Hütte wirklich voll machen würden.

    Kraftllub, Casper etc. Ziehen doch nicht mehr wie früher?


  • counterdog counterdog in Rock am Ring 2018
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    mit dem rückgang versucht mlk bestimmt die alten ballermanneifler wieder zu holen, schön mit träcker und anhänger wieder campen der trick es billiger "klingen" zu lassen, weil getrennte preise, ist ja anscheinend nicht ganz aufgegangen

    klar, für müllenbacher ist die trennung ein traum ,für musiknerds aber vermutlich ein alptraum.. man reist freitag an (weil sie halt wegen der musik und nicht dem campen vor ort sind) und muss dann vermutlich in "mendig" campen, weil die ersten reihe nur partycamper wohnen und auf den "ausweichplätzen" dann die frühanreiser.

    das kann sogar noch für richtig stress und ärger anfang juni sorgen kA, warum man campen ohne festivalticket zugelassen hat.

    Sicher, dass man nur mit einem Campingplatz Ticket drauf kommt? Also einer aus unserer Gruppe wollte das auch machen, weil das für ihn fianziell sonst nicht möglich ist mitzukommen (Unterbezahlter Azubi).

    Hab nirgendwo eine sichere Formulierung dazu gefunden die das erlaubt oder verbietet.

    @rocker Oh sorry, da hab ich zu schnell getippt. Da wirst du wohl recht haben. Vor der Center sind ein Unterschied von ein paar Tausend Menschen wahrscheinlich kaum zu bemerken