CONNECT WITH US Festivalhopper

Rock am Ring 2015


Mendig  Deutschland 05.06.2015 - 07.06.2015Noch 258 Tage

ANZEIGE
Mythos Rock am Ring. Seit fast drei Jahrzehnten strahlt der Mix aus Legenden und Newcomern eine einzigartige Faszination aus. Das 30-jährige Jubiläum findet vom 5.-7. Juni 2015 statt.
Der Flugplatz Mendig, nur knapp 30 km vom Nürburgring entfernt, ist die neue Heimat von Rock am Ring. Das riesige, grüne Areal in der Vulkaneifel bietet Platz für mehrere Open Air- und Zeltbühnen sowie über 85.000 Festivalfans.

Die Tickets sind ab Oktober exklusiv bei Eventim erhältlich.

Line Up Rock am Ring 2015

Bisher stehen noch keine Bands für Rock am Ring 2015 fest.
Zum Start des Vorverkaufs im Oktober 2014 werden auch erste Headliner und Bands angekündigt.

Tickets Rock am Ring 2015

Der Vorverkauf für Rock am Ring 2015 startet im Oktober 2014. Bisher steht noch kein Preis fest. In diesem Jahr gab's die Festival-Tickets ab 189,- Euro. Die Tickets sind ab Oktober 2014 exklusiv bei Eventim erhältlich. Im Preis enthalten sind Camping, Parken und ein rückzahlbares Müllpfand von 5,00 Euro.

Location & Anreise

Flugplatz Mendig, 56743 Mendig   Deutschland Deutschland
Mendig liegt ca. 80 km südlich von Köln bzw. ca. 30 km westlich von Koblenz und ist über die Autobahnen A61 und A48 sowie per Bahn direkt zu erreichen. Das knapp 200 Hektar große Areal besteht weitgehend aus Rasenflächen und bietet Platz für mehrere Open Air- und Zeltbühnen. Die Zeltplätze sind Bestandteil des Festvialgeländes, damit gehören lange Fußmärsche oder Shuttle-Fahrten der Vergangenheit an.

Rock am Ring 2015 Trailer

Gut zu wissen

  • Das erste Rock am Ring fand an Pfingsten 1985 u.a. mit U2, Foreigner und Joe Cocker statt und war ursprünglich als einmaliges Event geplant.
  • Über 1.8 Millionen ringrocker haben in 28 Jahren knapp 2.000 Gigs von über 1.250 Bands gesehen.
  • Die Sportfreunde Stiller sind die Band mit den meisten Auftritten. Insgesamt 9 mal waren sie seit 1997 am Start.
  • Der Aufbau dauert vier Tage. 100 Arbeiter bewegen 250 Tonnen Stahl und verlegen 20 Kilometer Kabel. Die Anlagen haben zusammen ca. 500.000 Watt.
  • Rock am Ring ist der große Bruder von Rock im Park, das seit 1993 am gleichen Wochenende auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg stattfindet.
  • Nur 1989 und 1990 gab's eine kleine Pause.
    Grund: 1988 kamen nur 30.000 Zuschauer.
  • Die Toten Hosen sind der einzige Headliner, dessen Sänger mit einem Gipsbein aufgetreten ist. Das war 2008, 2004 ging's bis aufs Dach der Bühne.
  • Helga wurde wohl nicht bei Rock am Ring geboren, relativ sicher aber hat der Schlachtruf Scheiss Tribüne am Ring seinen Festival-Ursprung.
Nach oben