Musik-Streaming: Spotify, Deezer, Apple Music etc.

eröffnet von Teceo am 08.12.2005 13:40 Uhr - letzter Kommentar von JanT

317 Kommentare (Seite 12)


  • HybridSun95 HybridSun95

    snookdog schrieb:
    Dein Jahr begann mit Burn it Down - Linkin Park


    autsch.

  • m-e m-e
    lasse ich mal kommentarlos so stehen

  • roxar roxar

    CaptainAnal schrieb:
    wo sieht man welcher song der erste dieses jahr war? finde das irgendwie nirgends

    Das ist doch direkt das erste was einem bei year in music angezeigt wird?

    Bei mir wars SOHN - Tempest. Bin ich mit zufrieden

  • schlafmuetze schlafmuetze

    m-e schrieb:

    lasse ich mal kommentarlos so stehen



  • Stebbard Stebbard
    Hat Spotify gerade irgendwie Probleme mit dem Login?

  • Kaan Kaan ADMIN
    Mein Jahr begann mit Sia - Chandelier.

    Nr. 1 Künstler SSIO
    Nr. 1 Album BB.U.M.SS.N



    Kann es sein, dass Offline Nutzung nicht mit einbezogen wird? Die ganzen Songs aus meinen Offline verfügbar gemachten Playlisten tauchen nämlich garnicht auf... Die habe ich auf Autofahrten und im Urlaub hoch- und runter gehört und komme dennoch nur auf 2 Tage Nutzung?

  • tobiwan42 tobiwan42
    Mein Jahr begann mit The Barr Brothers - Love Ain't Enough (wer ist das?)

    Nr. 1 Künstler K.I.Z.
    Nr. 1 Album K.I.Z. - Ganz oben
    Nr. 1 Song Ein Affe und ein Pferd

    Top Genres:
    1. German Hip Hop
    2. Freak Folk (was ist das?)
    3. Dance-Punk
    4. Folk-Pop
    5. Lo-Fi

    134 Stunden Musik gehört (28% mehr als 2014)

    177 verschiedene Künstler (7 mehr)

    939 verschiedene Songs


    Wie das mit den Genres zustande kommt, würde mich aber echt mal interessieren.

  • stefan42 stefan42
    Dein Jahr begann mit Spanish Eyes von James Last

  • Nightmare119 Nightmare119

    tobiwan42 schrieb:
    Mein Jahr begann mit The Barr Brothers - Love Ain't Enough (wer ist das?)

    Nr. 1 Künstler K.I.Z.
    Nr. 1 Album K.I.Z. - Ganz oben
    Nr. 1 Song Ein Affe und ein Pferd

    Top Genres:
    1. German Hip Hop
    2. Freak Folk (was ist das?)
    3. Dance-Punk
    4. Folk-Pop
    5. Lo-Fi

    134 Stunden Musik gehört (28% mehr als 2014)

    177 verschiedene Künstler (7 mehr)

    939 verschiedene Songs


    Wie das mit den Genres zustande kommt, würde mich aber echt mal interessieren.

    fast 3 drei mal so viel Stunden wie ich aber ich hab 1215 verschiedene Künstler


  • zeti233 zeti233
    Habe nur 9 tage

  • Cove Cove
    Künstler: Thrice
    Album: The artist in the ambulance
    Song: Mad Caddies - Drinking for 11

    Anzahl Künstler: 1153
    Anzahl Songs: 1852
    Zeit: 16 Tage
    Hmmm.

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    dein Jahr begann mit: Zugezogen Maskulin - Alles brennt
    Top-Künstler: Feine Sahne Fischfilet
    Top Album: Feine Sahne Fischfilet - Gehen oder bleiben
    Top Song: Karate Andi, SSIO, Kollegah - Chronik III
    Top Genre: German HipHop
    gehörte Tage: 23
    Anzahl Künstler: 233
    Anzahl Songs: 2053

  • Nightmare119 Nightmare119
    Chronik III

  • zeti233 zeti233
    Dein Jahr begann mit: Kraftklub-Blau

    Top Künstler
    -Kraftklub
    -K.I.Z
    -Fritz Kalkbrenner
    -Paul Kalkbrenner
    -GZUZ

    Top Alben
    -Mit K(Kraftklub)
    -In Schwarz(Kraftklub)
    -Hurra die Welt geht unter(K.I.Z)
    -Ways Over Water(Fritz Kalkbrenner)
    -7(Paul Kalkbrenner

    Top Songs
    -Eure Mädchen(Kraftklub)
    -You Know(Zeds Dead)
    -They Don´t Know(Disciples)
    -Can´t Stop Playing(Dr. Kucho)
    9mm(GZUZ)

    Top Genres
    -German Hip-Hop
    -EDM
    -Electropunk
    -Deep Melodic House
    -Electro House

    9 Tage lang

    421 verschiedene Künstler

    1197 verschiedene Songs

    läuft auf jeden Fall. Was mich nur gewundert hat ist, dass ich dieses Jahr so viel Electro gehört habe

  • Nightmare119 Nightmare119
    Dann mal meine kompletten Stats:

    Jahr begann mit:
    - NMZS & Danger Dan - Nicht Gemeinsam

    Top Artists:
    - The Ghost Inside (517 Streams)
    - Genetikk (325)
    - Zedd (295)
    - Skrillex (273)
    - Tritonal (271)

    Top Alben:
    - Zedd - True Colours (258)
    - The Ghost Inside - Dear Youth (219)
    - Jack Ü - Jack Ü (180)
    - Genetikk - DNA (147)
    - Netsky - 2 (111)

    Top Tracks:
    - 3LAU - How you love me (86)
    - Tritonal - Anchor (73)
    - Paris Blohm - Left Behinds (64)
    - Borgeous - Invincible (57)
    - Zedd - Beatiful Now (54)

    Top Genres:
    - EDM
    - Big Room
    - Electro House
    - Progressive House
    - House

    43 Tage, 1215 Künstler, 3276 Songs

    War wohl mein Electro Jahr

  • mehlsack mehlsack
    Ich feier deinen Musikgeschmack!

    Wer EDM hört, hat natürlich sofort 1000 verschiedene Künstler

  • Nightmare119 Nightmare119

    mehlsack schrieb:
    Ich feier deinen Musikgeschmack!



  • zeti233 zeti233
    Und ich dachte ich wäre der einzige der nur was in Richtung EDM hat

  • Mazuh Mazuh
    Ich habe 74 Minuten Musik in 2015 gehört. Das sind umgerechnet 1229 Stunden. Oder volle 51 Tage!

    Haha was? Da kann ja was nicht stimmen

  • zeti233 zeti233

    Mazuh schrieb:
    Ich habe 74 Minuten Musik in 2015 gehört. Das sind umgerechnet 1229 Stunden. Oder volle 51 Tage!

    Haha was? Da kann ja was nicht stimmen


    Das gleiche stand bei mir bloß mit anderen Zahlen

  • CaptainAnal CaptainAnal
    Jahr begann mit:
    -The Quireboys - I don`t love you anymore

    Top Künstler:
    - Bilderbuch
    - Incubus
    - Muse
    - Europe
    - Foo Fighters

    Top Alben:
    - Bilderbuch - Nelken & Schillinge
    - Against Me - Transgender Dysphoria Blues
    - Running Wild - Resilient
    - Foo Fighters - Sonic Highways
    - The Last Internationale - We Will Reign

    Top Songs:
    - Bilderbuch - Calypso
    - Foo Fighters - Somthin From Nothing
    - Bilderbuch - Joghurt auf der Bluse
    - Foo Fighters Congregation
    - Foo Fighters - Outside

    Top Genres:
    - Rock
    - Metal
    - German Oi
    - Nu Metal
    - Alternative Metal

    27 Tage, 599 Künstler, 4803 Songs

  • roxar roxar
    Leute, kein Aprilscherz. Wir haben sie! Ab sofort könnt Ihr Die drei Fragezeichen auf Spotify streamen.



    geeeeil!

  • JackD JackD
    Hab mich heute morgen auch sehr gefreut!

  • roxar roxar
    The Most Timeless Songs of All-Time
    Using Spotify to Measure the Popularity of Older Sings


    Da gibts einige interessante Grafiken
    Überrascht hat mich allerdings eine Grafik über die 00er Jahre und insbesondere der aus dieser Zeit am zweithäufigsten gehörte Song

  • roxar roxar
    Musikstreamingdienst wird günstiger

    Spotify hat die Preise für das Familienpaket gesenkt. Der Preis für bis zu sechs Personen beträgt nur noch knapp 15 statt rund 30 Euro im Monat. Die Preissenkung könnte eine Reaktion auf Apple Music sein.
    (via golem.de)
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben