Caravan & Wohnmobil Campingplatz C6

eröffnet von CobY am 30.05.2005 09:46 Uhr - letzter Kommentar von Fratzka

Nürburg (DE)  
03.06.2005 - 05.06.2005
SCHON VORBEI!

390 Kommentare (Seite 12)


  • FreezerJoe
    FreezerJoe

    mehn schrieb:
    also,wir haben unser wohnmobil letztes jahr renoviert,und wenn da was passiert wäre,hätte mein bessere hälfte durchgedreht,ich wär wohl gleich durchgefahren richtung ural oder so aber unser schätzchen hat es tip top überstanden,einmal feucht durchwischen und abkärchern hat gereicht
    achja,wir stehen auf der nordschleife,da is wohl noch mehr los als auf dem camperplatz


    Nordschleife ja schon ausverkauft. aber danke für die Info.


  • mehn
    mehn
    da hast du falsche infos
    war eben gerade auf der seite von tickets per post,da kann man noch jede menge bestellen


  • FreezerJoe
    FreezerJoe

    mehn schrieb:
    da hast du falsche infos
    war eben gerade auf der seite von tickets per post,da kann man noch jede menge bestellen


    Huch, verlesen. Werde das mal abklären.


  • kondi1206
    kondi1206

    FreezerJoe schrieb:
    Hey Leute,
    ich möchte nun auch eine Frage.stellen, die mich schon ewig quält. Ich freue mich, bei RaR neue Bekanntschaften zu machen und werde mit dem Wohnmobil auf C6 auftauchen. Versteht mich bitte nicht falsch, aber wird das Wohnmobil dieses lang ersehnte Wochenende auch überleben oder habt ihr da schon schlechte Erfahrungen gemacht? Denn das Wohnmobil gehört immernoch meinen Eltern

    Keep on rockin'
    FreezerJoe

    Also ich war bisher viermal bei RaR und es ist noch nie was passiert. Auf C6 sind wir ALLE eine Familie! Da werden keine Sachen von Anderen beschädigt. 2006 hatte ich sogar mein nagelneues Auto dabei und es ist ohne den kleinsten Kratzer nach Hause gekommen. Du darfst ihn natürlich nicht mitten in den Weg stellen, nicht dass noch ein Besoffener versehentlich drüber fällt. Aber vorsätzlich wird auf C6 nichts beschädigt!


  • Domjes
    Domjes
    Als ich früher..... Mit meinen Billigausflug C6 stand, habe ich auch nur positive Erfahrungen gemacht! Alle Leute die dort sind,haben ja die gleiche Intention seine Karre Heil wieder nach Hause zu bringen.




  • kondi1206
    kondi1206
    Ist hier zufällig einer im Forum, der 2008 das Tischkicker und Fifa-Turnier auf C6a veranstaltet hat? Das war ne ziemlich geile Sache und es würde mich freuen, wenn ihr dieses Jahr wieder am Start seid...


  • kondi1206
    kondi1206
    Und noch ne Frage: Ich war das letzte mal 2008... Bisher war immer der große LKW-Auflieger da, der mit seiner Mörderanlage den ganzen Platz beschallt hat. War der in den letzten Jahren auch da und wisst ihr ob er dieses Jahr wieder kommt?


  • kondi1206
    kondi1206

    AD1950 schrieb:
    2 Fragen:

    1. Wir können dieses Jahr erst Donnerstag Abend oder Freitag vormittag anreisen.
    Hat schon mal einer erlebt, dass die C6 Plätze zu waren und wo landet man dann?
    (Bekommt man im Extremfall auch vor Ort noch Nordschleifentickets?)

    2. In den FAQ habe ich unter "offenem Feuer" gelesen, dass Gasflaschen (max 450g-Kartuschen) absolut tabu wären und ersatzlos eingezogen würden. Das ist neu (oder?) und gilt das auch für im WoMo fest verbaute? Ich bin doch unsere RaR-Mutter und meine Jungs brauchen ein 3-Gangmenü

    1. Das kann sehr gut vorkommen. 2008 waren wir gegen 15 Uhr da und da waren wir eins der letzten Autos die reinfahren durften. Wo du dann hingeleitet wirst weiß ich nicht... Vermutlich zu dem bekannten Bauern da...

    2. Das ist nicht neu. Ist schon mindestens seit 10 Jahren so, meines Wissens sogar schon immer! Gas kannst du voll vergessen. Die lassen dich nicht rein. Nimm am Besten einen Kugelgrill und Kleinholz oder Holzkohle mit. In diesem Kugelgrill kannst dann auch Abends dein Lagerfeuer machen. Da hat niemand was dagegen!


  • kondi1206
    kondi1206

    Ottakrieger schrieb:

    illo666 schrieb:
    Servus!
    Also wir fahren dieses Jahr das erst mal zum Ring.
    Wir kommen mit einem Van (FIat Ulysse) und einem Hänger (ganz normaler, größerer Planenanhänger). wir würden gerne im Auto und im Hänger pennen.
    Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie ich jetzt hier gelesen habe sollte es kein Problem darstellen, auf den Caravanplatz zu kommen, oder hab ich da was falsch verstanden?

    2. Wenn noch mehr Leute von uns dazukommen, können die dann bei uns aufm caravanplatz ihr Zelt dazustellen? (also ohne Auto)

    3. Sind wirklich auf dem gesammten Caravanplatz (C6, C6a, C6b, C6c) keine Duschen /Wasserklos? Muss man dann geschätzte 20-25 min zu c1 gehen, um mit "Komfort" kacken zu gehen?

    4. Gibt es einen ,Caravanplatz der schon am Dienstag aufmacht?

    5. Was ist zwischen C6 und C4? da ist laut plan einfach nix.- kann man da Querfeld ein richtung stages, oder ist das alles abgesperrt?


    Würd mich auch interessieren

    1. Gefährlich! Eigentlich darfst du auf C6 nur mit einem Wagen oder Fahrzeug "mit werksseitig eingebauter Schlafgelegenheit " fahren... Mit einer Matratze im Laderaum darfst eigentlich nicht rein. Ich hab beides schon erlebt. Ich hab schon Leute getroffen die nicht reingekommen sind, aber unsere Nachbarn 2008 haben auch im Laderaum gepennt. Von denen wollte niemand was... Ist ein wenig Glückssache

    Die restlichen Fragen hat dir ja Mac von Dutch schon beantwortet




  • Medusa17
    Medusa17
    Moin alle zusammen !

    Ich hab jetzt mal ne Frage ......wie sieht es denn nun aus mit Gasflaschen sind die jetzt pauschal überall verboten ?! Oder kann man die in Wohnmobil/ Wohnwagen drin lassen ?!? Und wenn ja welche Grösse ? 5kg oder 11 kg ? Ist mir alles nicht so eindeutig was ich gefunden habe

    Grüsse


  • kondi1206
    kondi1206

    Medusa17 schrieb:
    Moin alle zusammen !

    Ich hab jetzt mal ne Frage ......wie sieht es denn nun aus mit Gasflaschen sind die jetzt pauschal überall verboten ?! Oder kann man die in Wohnmobil/ Wohnwagen drin lassen ?!? Und wenn ja welche Grösse ? 5kg oder 11 kg ? Ist mir alles nicht so eindeutig was ich gefunden habe

    Grüsse

    Hi... Sorry... Aber Gasflaschen kannst vergessen. Die werden sofort konfisziert. Du darfst nur kleine Kartuschen mitnehmen (max. 450g). Ich empfehle dir einen Kugelgrill mit Holzkohle oder Kleinholz. Du kommst zwar mit den Gasflaschen rein, weil dein Fahrzeug nicht kontrolliert wird, aber auf dem Campingplatz kontrollieren desöfteren die Ordner ob alles mit rechten Dingen zugeht. Also ich würde davon die Finger lassen!


  • Medusa17
    Medusa17
    OK ........Danke für die Antwort !


  • -MaC-vonDUTCH
    -MaC-vonDUTCH

    kondi1206 schrieb:

    Medusa17 schrieb:
    Moin alle zusammen !

    Ich hab jetzt mal ne Frage ......wie sieht es denn nun aus mit Gasflaschen sind die jetzt pauschal überall verboten ?! Oder kann man die in Wohnmobil/ Wohnwagen drin lassen ?!? Und wenn ja welche Grösse ? 5kg oder 11 kg ? Ist mir alles nicht so eindeutig was ich gefunden habe

    Grüsse

    Hi... Sorry... Aber Gasflaschen kannst vergessen. Die werden sofort konfisziert. Du darfst nur kleine Kartuschen mitnehmen (max. 450g). Ich empfehle dir einen Kugelgrill mit Holzkohle oder Kleinholz. Du kommst zwar mit den Gasflaschen rein, weil dein Fahrzeug nicht kontrolliert wird, aber auf dem Campingplatz kontrollieren desöfteren die Ordner ob alles mit rechten Dingen zugeht. Also ich würde davon die Finger lassen!


    Also uns hat niemand kontrolliert, wir hatten 2009 und 2010 ein Wohnmobil gemietet und dort waren 2x 11kg Gasflaschen fest Installiert für warmes Wasser Kühlschrank und Küche usw.
    Ich denke nicht das einer auf die Idee kommt das Wohnmobil auseinander zu nehmen um dort nach den Gasflaschen zu suchen die zum Wohnmobil gehören (man sollte diese nur nicht herausnehmen um damit zu grillen oder sonstiges damit anstellen).
    Soll jetzt keine Empfehlung zur Mitnahme von Gasflaschen sein, dies ist jetzt nur meine Erfahrung (und ich denke das bei der Menge von Wohnmobilen kaum einer dabei sein wird der seine Gasflaschen aus diesem entfernt)



  • kondi1206
    kondi1206


    Also uns hat niemand kontrolliert, wir hatten 2009 und 2010 ein Wohnmobil gemietet und dort waren 2x 11kg Gasflaschen fest Installiert für warmes Wasser Kühlschrank und Küche usw.
    Ich denke nicht das einer auf die Idee kommt das Wohnmobil auseinander zu nehmen um dort nach den Gasflaschen zu suchen die zum Wohnmobil gehören (man sollte diese nur nicht herausnehmen um damit zu grillen oder sonstiges damit anstellen).
    Soll jetzt keine Empfehlung zur Mitnahme von Gasflaschen sein, dies ist jetzt nur meine Erfahrung (und ich denke das bei der Menge von Wohnmobilen kaum einer dabei sein wird der seine Gasflaschen aus diesem entfernt)


    Ja... Das stimmt schon... Aber wie du schon sagst. Ich würde nicht offen mit einer Gasflasche grillen. Natürlich wird eine fest installierte nicht konfisziert. Da gehts denk ich vor allem um die Sicherheit beim Grillen in der Nähe oder in Zelten (manche sind so bekloppt)...


  • -MaC-vonDUTCH
    -MaC-vonDUTCH

    kondi1206 schrieb:


    Also uns hat niemand kontrolliert, wir hatten 2009 und 2010 ein Wohnmobil gemietet und dort waren 2x 11kg Gasflaschen fest Installiert für warmes Wasser Kühlschrank und Küche usw.
    Ich denke nicht das einer auf die Idee kommt das Wohnmobil auseinander zu nehmen um dort nach den Gasflaschen zu suchen die zum Wohnmobil gehören (man sollte diese nur nicht herausnehmen um damit zu grillen oder sonstiges damit anstellen).
    Soll jetzt keine Empfehlung zur Mitnahme von Gasflaschen sein, dies ist jetzt nur meine Erfahrung (und ich denke das bei der Menge von Wohnmobilen kaum einer dabei sein wird der seine Gasflaschen aus diesem entfernt)


    Ja... Das stimmt schon... Aber wie du schon sagst. Ich würde nicht offen mit einer Gasflasche grillen. Natürlich wird eine fest installierte nicht konfisziert. Da gehts denk ich vor allem um die Sicherheit beim Grillen in der Nähe oder in Zelten (manche sind so bekloppt)...

    stimmt, da habe ich schon Sachen gehört (und erlebt) wo man nur noch mit dem Kopf schütteln kann und hofft dass nichts passiert
    in diesem sinne (32 Tage und der rest von heute)


  • -MaC-vonDUTCH
    -MaC-vonDUTCH
    [


  • kondi1206
    kondi1206
    Weißt du zufällig wie es mit den Öffnungszeiten von C6 in den letzten Jahren so war? Macht der wirklich erst um 12 Uhr Mittwoch auf? Da gibts doch sicher auch die Möglichkeit schon früher reinzukommen oder? Wir werden nämlich voraussichtlich bedeutend früher anreisen!




  • -MaC-vonDUTCH
    -MaC-vonDUTCH

    kondi1206 schrieb:
    Weißt du zufällig wie es mit den Öffnungszeiten von C6 in den letzten Jahren so war? Macht der wirklich erst um 12 Uhr Mittwoch auf? Da gibts doch sicher auch die Möglichkeit schon früher reinzukommen oder? Wir werden nämlich voraussichtlich bedeutend früher anreisen!


    kann ich dir leider nicht so genau sagen, wir waren immer auf C6c der macht erst Do. auf (so gegen 10:00-12:00Uhr) auf. Aber wenn ich an 2010 denke, da war ja schon Mi. alles zu (war eben ein besonderes Jahr)
    sorry!!!


  • illo666
    illo666

    kondi1206 schrieb:

    Ottakrieger schrieb:

    illo666 schrieb:
    Servus!
    Also wir fahren dieses Jahr das erst mal zum Ring.
    Wir kommen mit einem Van (FIat Ulysse) und einem Hänger (ganz normaler, größerer Planenanhänger). wir würden gerne im Auto und im Hänger pennen.
    Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie ich jetzt hier gelesen habe sollte es kein Problem darstellen, auf den Caravanplatz zu kommen, oder hab ich da was falsch verstanden?

    2. Wenn noch mehr Leute von uns dazukommen, können die dann bei uns aufm caravanplatz ihr Zelt dazustellen? (also ohne Auto)

    3. Sind wirklich auf dem gesammten Caravanplatz (C6, C6a, C6b, C6c) keine Duschen /Wasserklos? Muss man dann geschätzte 20-25 min zu c1 gehen, um mit "Komfort" kacken zu gehen?

    4. Gibt es einen ,Caravanplatz der schon am Dienstag aufmacht?

    5. Was ist zwischen C6 und C4? da ist laut plan einfach nix.- kann man da Querfeld ein richtung stages, oder ist das alles abgesperrt?


    Würd mich auch interessieren

    1. Gefährlich! Eigentlich darfst du auf C6 nur mit einem Wagen oder Fahrzeug "mit werksseitig eingebauter Schlafgelegenheit " fahren... Mit einer Matratze im Laderaum darfst eigentlich nicht rein. Ich hab beides schon erlebt. Ich hab schon Leute getroffen die nicht reingekommen sind, aber unsere Nachbarn 2008 haben auch im Laderaum gepennt. Von denen wollte niemand was... Ist ein wenig Glückssache

    Die restlichen Fragen hat dir ja Mac von Dutch schon beantwortet


    Na ja, ich kann theoretisch auch einfach die Stize flach stellen und hätte dann ne Liegefläche, is halt net so gemütlich... müsste doch als Schlafgelegenheit zählen?
    kontrolieren die dann, nach Matratzen und wenn ich die dabei hab, darf ich net rein, oder wie?? Weil nachträglich rausschmeißen, wenn ich die Matratze in den Kofferraum lade werden die mich ja wohl net...
    Ich kenns halt nur von anderen Festivals, wos auch kein Problem darstellt mitm Golf o.ä. aufn Caravanplatz zu kommen...


  • -MaC-vonDUTCH
    -MaC-vonDUTCH

    illo666 schrieb:

    kondi1206 schrieb:

    Ottakrieger schrieb:

    illo666 schrieb:
    Servus!
    Also wir fahren dieses Jahr das erst mal zum Ring.
    Wir kommen mit einem Van (FIat Ulysse) und einem Hänger (ganz normaler, größerer Planenanhänger). wir würden gerne im Auto und im Hänger pennen.
    Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie ich jetzt hier gelesen habe sollte es kein Problem darstellen, auf den Caravanplatz zu kommen, oder hab ich da was falsch verstanden?

    2. Wenn noch mehr Leute von uns dazukommen, können die dann bei uns aufm caravanplatz ihr Zelt dazustellen? (also ohne Auto)

    3. Sind wirklich auf dem gesammten Caravanplatz (C6, C6a, C6b, C6c) keine Duschen /Wasserklos? Muss man dann geschätzte 20-25 min zu c1 gehen, um mit "Komfort" kacken zu gehen?

    4. Gibt es einen ,Caravanplatz der schon am Dienstag aufmacht?

    5. Was ist zwischen C6 und C4? da ist laut plan einfach nix.- kann man da Querfeld ein richtung stages, oder ist das alles abgesperrt?


    Würd mich auch interessieren

    1. Gefährlich! Eigentlich darfst du auf C6 nur mit einem Wagen oder Fahrzeug "mit werksseitig eingebauter Schlafgelegenheit " fahren... Mit einer Matratze im Laderaum darfst eigentlich nicht rein. Ich hab beides schon erlebt. Ich hab schon Leute getroffen die nicht reingekommen sind, aber unsere Nachbarn 2008 haben auch im Laderaum gepennt. Von denen wollte niemand was... Ist ein wenig Glückssache

    Die restlichen Fragen hat dir ja Mac von Dutch schon beantwortet


    Na ja, ich kann theoretisch auch einfach die Stize flach stellen und hätte dann ne Liegefläche, is halt net so gemütlich... müsste doch als Schlafgelegenheit zählen?
    kontrolieren die dann, nach Matratzen und wenn ich die dabei hab, darf ich net rein, oder wie?? Weil nachträglich rausschmeißen, wenn ich die Matratze in den Kofferraum lade werden die mich ja wohl net...
    Ich kenns halt nur von anderen Festivals, wos auch kein Problem darstellt mitm Golf o.ä. aufn Caravanplatz zu kommen...


    einfach reinfahren und fertig (wir sind 2005,2006,2007 und letztes jahr einfach mit einem transporter und einen Fam.-Van auf den platz (auf C6c) gekommen (ohne Matratzen )


  • illo666
    illo666

    -MaC-vonDUTCH schrieb:

    illo666 schrieb:

    kondi1206 schrieb:

    Ottakrieger schrieb:

    illo666 schrieb:
    Servus!
    Also wir fahren dieses Jahr das erst mal zum Ring.
    Wir kommen mit einem Van (FIat Ulysse) und einem Hänger (ganz normaler, größerer Planenanhänger). wir würden gerne im Auto und im Hänger pennen.
    Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie ich jetzt hier gelesen habe sollte es kein Problem darstellen, auf den Caravanplatz zu kommen, oder hab ich da was falsch verstanden?

    2. Wenn noch mehr Leute von uns dazukommen, können die dann bei uns aufm caravanplatz ihr Zelt dazustellen? (also ohne Auto)

    3. Sind wirklich auf dem gesammten Caravanplatz (C6, C6a, C6b, C6c) keine Duschen /Wasserklos? Muss man dann geschätzte 20-25 min zu c1 gehen, um mit "Komfort" kacken zu gehen?

    4. Gibt es einen ,Caravanplatz der schon am Dienstag aufmacht?

    5. Was ist zwischen C6 und C4? da ist laut plan einfach nix.- kann man da Querfeld ein richtung stages, oder ist das alles abgesperrt?


    Würd mich auch interessieren

    1. Gefährlich! Eigentlich darfst du auf C6 nur mit einem Wagen oder Fahrzeug "mit werksseitig eingebauter Schlafgelegenheit " fahren... Mit einer Matratze im Laderaum darfst eigentlich nicht rein. Ich hab beides schon erlebt. Ich hab schon Leute getroffen die nicht reingekommen sind, aber unsere Nachbarn 2008 haben auch im Laderaum gepennt. Von denen wollte niemand was... Ist ein wenig Glückssache

    Die restlichen Fragen hat dir ja Mac von Dutch schon beantwortet


    Na ja, ich kann theoretisch auch einfach die Stize flach stellen und hätte dann ne Liegefläche, is halt net so gemütlich... müsste doch als Schlafgelegenheit zählen?
    kontrolieren die dann, nach Matratzen und wenn ich die dabei hab, darf ich net rein, oder wie?? Weil nachträglich rausschmeißen, wenn ich die Matratze in den Kofferraum lade werden die mich ja wohl net...
    Ich kenns halt nur von anderen Festivals, wos auch kein Problem darstellt mitm Golf o.ä. aufn Caravanplatz zu kommen...


    einfach reinfahren und fertig (wir sind 2005,2006,2007 und letztes jahr einfach mit einem transporter und einen Fam.-Van auf den platz (auf C6c) gekommen (ohne Matratzen )

    OK danke, dann machen wir das so...
    noch eine Frage, kannst du einen der C- Platze empfehlen, oder von einem abraten?
    Wir sind denk ich schon ein bisschen lauter. nicht das wie aufm Summerbreeze ne Oma, die nebenan im Wohnwagen campt sich ab 11 uhr abends ständig über die laute Musik beschwehrt


  • Wurstfachverkaeufer
    Wurstfachverkaeufer

    illo666 schrieb:

    -MaC-vonDUTCH schrieb:

    illo666 schrieb:

    kondi1206 schrieb:

    Ottakrieger schrieb:

    illo666 schrieb:
    Servus!
    Also wir fahren dieses Jahr das erst mal zum Ring.
    Wir kommen mit einem Van (FIat Ulysse) und einem Hänger (ganz normaler, größerer Planenanhänger). wir würden gerne im Auto und im Hänger pennen.
    Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
    1. Wie ich jetzt hier gelesen habe sollte es kein Problem darstellen, auf den Caravanplatz zu kommen, oder hab ich da was falsch verstanden?

    2. Wenn noch mehr Leute von uns dazukommen, können die dann bei uns aufm caravanplatz ihr Zelt dazustellen? (also ohne Auto)

    3. Sind wirklich auf dem gesammten Caravanplatz (C6, C6a, C6b, C6c) keine Duschen /Wasserklos? Muss man dann geschätzte 20-25 min zu c1 gehen, um mit "Komfort" kacken zu gehen?

    4. Gibt es einen ,Caravanplatz der schon am Dienstag aufmacht?

    5. Was ist zwischen C6 und C4? da ist laut plan einfach nix.- kann man da Querfeld ein richtung stages, oder ist das alles abgesperrt?


    Würd mich auch interessieren

    1. Gefährlich! Eigentlich darfst du auf C6 nur mit einem Wagen oder Fahrzeug "mit werksseitig eingebauter Schlafgelegenheit " fahren... Mit einer Matratze im Laderaum darfst eigentlich nicht rein. Ich hab beides schon erlebt. Ich hab schon Leute getroffen die nicht reingekommen sind, aber unsere Nachbarn 2008 haben auch im Laderaum gepennt. Von denen wollte niemand was... Ist ein wenig Glückssache

    Die restlichen Fragen hat dir ja Mac von Dutch schon beantwortet


    Na ja, ich kann theoretisch auch einfach die Stize flach stellen und hätte dann ne Liegefläche, is halt net so gemütlich... müsste doch als Schlafgelegenheit zählen?
    kontrolieren die dann, nach Matratzen und wenn ich die dabei hab, darf ich net rein, oder wie?? Weil nachträglich rausschmeißen, wenn ich die Matratze in den Kofferraum lade werden die mich ja wohl net...
    Ich kenns halt nur von anderen Festivals, wos auch kein Problem darstellt mitm Golf o.ä. aufn Caravanplatz zu kommen...


    einfach reinfahren und fertig (wir sind 2005,2006,2007 und letztes jahr einfach mit einem transporter und einen Fam.-Van auf den platz (auf C6c) gekommen (ohne Matratzen )

    OK danke, dann machen wir das so...
    noch eine Frage, kannst du einen der C- Platze empfehlen, oder von einem abraten?
    Wir sind denk ich schon ein bisschen lauter. nicht das wie aufm Summerbreeze ne Oma, die nebenan im Wohnwagen campt sich ab 11 uhr abends ständig über die laute Musik beschwehrt


    c6a gefällt mir am besten, ist aber wahrscheinlich geschmackssache.
    man hat da aber einfach den meisten platz sich gemütlich aus zu breiten und wenn man in der nähe der dixis campt hat man auch keine weiten wege


  • Schollinho
    Schollinho
    hab da mal ne frage, um ganz sicher zu gehen: wir werden mit einem wohnwagen und vier, fünf zelten aufschlagen. können wir damit auf den womo-parkplatz?


  • Wurstfachverkaeufer
    Wurstfachverkaeufer

    Schollinho schrieb:
    hab da mal ne frage, um ganz sicher zu gehen: wir werden mit einem wohnwagen und vier, fünf zelten aufschlagen. können wir damit auf den womo-parkplatz?


    ja. wir haben auch immer 3 - 7 dabei


  • BaSaCo
    BaSaCo
    Hallo,

    nach dem lesen einiger Beiträge bin ich jetzt leider noch nicht schlauer.
    Ich fahr zum ersten mal.
    Wie sieht das aus: Auto +Caravan zu Parkplatz C6, Anreise Donnerstag abend o.k. oder?

    Aber wie ist das jetzt mit dem Gas? Darf ich tatsächlich die Gasflache, die sich im Deichselkasten befindet nicht mitnehmen?

    Das würde ja nach sich ziehen, dass man sich nur schwer selbsversorgen kann.
    Kein Kühlschrank keine Kochstelle keine Heizung. Und alles vor Ort kaufen? Dann braucht man ja ne Menge Kohle.
    Ich kann ja schon auf viel verzichten, aber nicht auf Kaffee am morgen.


MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum