Background Image

Caravan & Wohnmobil Campingplatz C6


Nürburg (DE)  
03.06.2005 - 05.06.2005
SCHON VORBEI!
Topic eröffnet von CobY am 30.05.2005 09:46 Uhr | letzter Kommentar von Fratzka

390 Kommentare


  • CobY
    CobY
    hi
    hätt mal n paar fragen zu den Caravanplätzen:
    es heisst ja immer die Caravan plätze sind für die Nostalgiker, die neben den Zelten parken wollen. Auf rockamring.de steht allerdings, dass auf den Plätzen keine PKWs erlaubt seinen und man auf den Parkplätzen C1 und C2 parken soll. Jetzt bin ich irgendwie verwirrt, weil wir letztes Jahr auf B9 (der damals der Caravanplatz war) waren und dort auch mit unseren Autos drauf durften.
    die können doch net erwarten, dass wir unser gepäck in den Bus umladen oder da über 3 zeltplätze schleppen, zumal von uns später noch leute von uns nachkommen und wer weis wo die dann zum parken hingeschickt werden.

    wie is das nun wirklich? is das nur gelaber auf der ringpage? ich kann mir irgendwie sowieso nicht vorstellen, dass die die gesamte C6 fläche allein mit Caravans voll bekommen werden.


  • rt03hdm
    rt03hdm
    Hi, das Zelt aufbauen ist kein Problem, das Auto parken schon. Wir verhandeln immer das wir mit den Autos reinkönnen, ausladen und dann die Karren irgendwo außerhalb abstellen (Perso als Pfand das man wieder rausfährt). Wenn ihr nen Hänger habt: Den am Platz abzustellen war nie ein Problem.

    Das ist halt stark davon abhängig wie engstirnig die SEC's sind und wie genau sie das alles sehen. Aber bis jetzt hats immer geklappt.


  • Jubelbube
    Jubelbube
    Mit dem Auto kommt keiner auf den Caravanplatz. Ein Freund durfte letztes Jahr zur Einfahrt auf den Platz, dort ausladen und musste dann sein Auto auf den normalen Parkplätzen abstellen.
    Ein anderer aus unserer Gruppe kam mit einem VW-Bus. Der durfte rein, weil er darin gepennt hat; also auch ´ne Art Wohnwagen. Der Platz war zu diesem Zeitpunkt zwar schon geschlossen, wir haben der Sec. aber gesagt, wir hätten was frei gehalten (hatten wir auch) und er konnte drauf.

    Aber letztes Jahr Caravanplätze auf B9??




  • CobY
    CobY
    jo soweit ich weis.... wir haben B9 damals extra aus dem grund direkt angesteuert
    auf welchem caravan platz wart ihr denn? Des kann ja irgendwo nich sein dass ma auf den einen mitm auto drauf kann und aufm anderen nich o_O
    und was machen die mit den leuten die im Auto pennen wollen? die müssen se ja theoretisch au drauf lassen :[


  • Jubelbube
    Jubelbube
    Also wir waren auf C6a, den ausgewiesenen Caravanplätzen eben. Ich habe gesehen, daß B9 Reservefläche ist (zumindest dieses Jahr). Könnte allerdings sein, daß B9 im letzten Jahr der Ausweichplatz für die Nordschleifencamper war

    Wie gesagt, mit einem VW-Bus war die Einfahrt auf den Platz gestattet (es war ein stinknormaler VW-Bus, kein VW-Wohnmobil o.ä.). Das Auto musste nach dem Ausladen umgeparkt werden.

    Wer im Auto pennen will (wie unbequem) muss dann wohl auf den Parkplätzen schlafen, wo das Auto ja abgestellt wird. Ich kann mir aber vorstellen, daß das von den Secs unterbunden werden könnte, da das ja nunmal ein "Park"-Platz ist. Dies ist aber reine Spekulation.


  • CobY
    CobY
    es war damals so, das ne woche vor dem festival bekannt gegeben wurde, dass die nordschleife gesperrt sei... deshalb wurde dann B9 zum caravanplatz. Allerdings wurde angeblich am Freitag vormittag oder so die Nordschleife doch wieder geöffnet. Nuja ich hoff mal das wird irgendwie klappen


  • Bierkoenig2002
    Bierkoenig2002
    Moin zusammen,

    werde dieses Jahr mit einem T5 und Wohnmobil zum RaR fahren und mit 6 Kumpels in diesen Hausen... ist es möglich vor den Wagen 2 Igluzelte aufzubauen falls einige von uns zu breit werden und wir nicht die Verantwortung übernehmen können Sie im Wagen pennen zu lassen

    Oder werden die Igluzelte von den Sec. auf dem Caravan Platz abgerissen???

    Gibt es gar keine Duschen auf dem Caravan Camping PLatz?

    Gruß
    Bierkoenig - Prost !


  • Henning
    Henning
    Zetle sidn gar kein Problem und Dsuchen:
    Eher nein, so wie ich das sehe, ist das nächste Duschzelt auf C3 dann (3km weg?). Das ist dann aber son San-Zelt und riesig.

    Hier der Link zur Karte....

    Grobplan von RockamRing.com


  • spike
    spike
    ---> RaR FAQ


    ist die Forenübersicht so unbersichtlich

    Das Rock am Ring Board
    Allgemeines zum Thema Rock am Ring

    Rock am Ring FAQ's
    Fragen zu Anreise, Camping, Bustransfer, Verpflegung, ...




  • JustMe
    JustMe
    Natürlich gelten folgende Aussagen nur, wenn es A7 nächstes Jahr noch gibt...

    Es gibt seit ein paar Jahren eine Teerfläche auf A7 die jedes Jahr mit Campern befüllt wird. Damit seit Ihr fast vor der Bühne!

    Einfach nächstes Jahr mal kurz bei den Secs fragen wie es ausschaut.


  • Rimy
    Rimy

    hallo zusammen.

    wie is das eigentlich mit den wohnwagen-plätzen?
    sau weit weg und tote hose oder wie sieht das da aus?

    was meint ihr, besser zelt oder wohnwagen?


  • Jeancentot
    Jeancentot
    Also da ist alles andere als tote hose!!!
    Da kommen viele mit LKW´s an, und was die an Kram und Equipment dabei haben ist net mehr schön! Dort wird man 24 std. am Tag beschallt! Wir fahren auch immer áuf C6, da man dort mehr mitnhemen kann und man auch mit nem Sprinter drauf fahren kann!
    Von der Weite ist es halt ein Stück, ich sag mal 30-40 min, aber man kann ja auch mim Bus fahren!!!


  • Jubelbube
    Jubelbube
    Also ich möchte auf unser Wohnmobil am Ring nicht mehr verzichten.
    Und Jeancentot hat recht: Da wird ordentlich gefeiert, obwohl ich mich manchmal gewundert habe, daß es doch Zeiten gibt, wo man dort gar nichts hört, weil alle pennen. Die Auszeiten sind aber normalerweise nur von kurzer Dauer. Keine Angst.

    Fußmarsch von 30-40 Minuten kann ich nur bestätigen, wenn man gemütlich, bierschlürfend und ohne zu rennen zum Gelände geht.

    "Laut der Genfer Konvention..." - "Wir sind hier nicht in Genf, Colonel."

    [Nachricht geändert von Jubelbube am 2008-03-10 20:47]


  • Pudlich
    Pudlich
    Moin, Moin,

    also ich komme aus dem Norden und und ich war das letzte man vor ca. 15 Jahren beim RAR und es hat sich mit Sicherheit ne Menge geändert. Daher habe ich doch einige Fragen:
    Wir werden erst gegen Donnerstag Nachmittag in Richtung RAR starten. Das heißt, wir sind mit Sicherhiet erst gegen Nachmittag frühen Abend da. Hat man da eigentlich noch eine Chance auf C6 zu kommen? Wir sind mit einem Faltcaravan unterwegs. Oder wie sieht es mit dem CP Müllenbach aus, lohnt es sich die Kohle für den Platz auszugeben? Weiß zufällig jemand wie es da mit dem Platzangebot aussieht und wie weit man von dort aus laufen muss zum Festival?

    Vielen Dank und viele Grüße aus dem Norden

    Pudlich


  • Topf
    Topf
    erstmal willkommen im RR-Forum!

    Zu C6 kann ich nix sagen, campe immer aufm Müllenbach. Der lohnt sich aber auf alle Fälle, vor allem für uns "ältere Semester"

    Es gibt überall Stromanschluss, weshalb nirgends Aggis rattern (dafür ist die Muckle umso lauter) und die sanitären Anlagen sind immer gut gepflegt. Un vor allem: Man bekommt zur Not sogar Freitags noch nen Platz. Vom Campingplatz-Ausgang läuft man zum neuen Haupteingang vllt noch 10 Minuten, kann aber sein, dass man im Campingplatz schon 10 Minuten latscht bis zum Ausgang, denn der ist wirklich GROSS!.

    Also wenn Dir die 50€ extra nicht zu viel sind, sollte Müllenbach Deine Wahl sein.

    Nähere Infos gibts hier.




  • mh502
    mh502
    Dieses Jahr überlege ich auch vielleicht auf den Campingplatz zu fahren.Es wären aber immerhin 100Euronen für mich und meine Freundin.Was geht denn da so ab?Wie ist die Stimmung und kommt man gut an die sanitären Anlagen ran???


  • Jeancentot
    Jeancentot
    Gehört hier zufällig im Forum jemand zu dem Trupp mit dem riesigen 8x8 MAN-Truck? Würd mich mal interesieren ob ihr dieses Jahr wieder da seid, und ob ihr wieder an der selben Stelle steht!?
    Danach kann ich besser planen wo wir hinfahren, da man im Umkreis von fast 200 Metern um euch rum ja eigentlich keine eigene Musik mehr braucht!






  • Havoc
    Havoc
    Hab zwar ein paar ältere Threads zum Thema gefunden, aber da sich in den letzten Jahren am Ring vieles geändert hat, frage ich lieber noch einmal:
    Wie siehts aus, wenn man einen Bulli dabei hat und mit diesem auf einen Caravanplatz will, allerdings noch 7-8 Zelte dabei hat? Dass die Autos dann auf einem anderen Platz stehen müssen, ist bekannt.

    Machen die Secs bei so einer Konstellation i.d.R. Probleme oder nicht?


  • nichts
    nichts
    In der Regel gibt es da keine Probleme, die letzten Jahre haben das einige so gemacht.


  • Havoc
    Havoc
    Danke. Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann, ob es Donnerstag morgens inzwischen auf den Caravanplätzen vollkommen überfüllt ist oder man noch ein Plätzchen findet, bin ich vollends glücklich


  • nichts
    nichts
    Kommt drauf an wie früh, aber auf C6a dürfte bis mittags nachmittags noch einiges zu finden sein und dann wird ja auch noch der letzte c6 Platz später aufgemacht.


  • Henning
    Henning
    Gbit Platz, da man kaum weiter weg sein kann vom Gelände.


  • rumohr
    rumohr
    Das klingt ja schon mal super... aber Stromanschlüsse gibt es da sicherlich nicht? *duck*


  • Havoc
    Havoc
    Nein, Stromanschlüsse gibt es nicht. Die offiziellen Campingplätze am Ring sind eigentlich nichts anderes als bessere Acker.


  • DaHero
    DaHero
    Zitat:

    Havoc schrieb:
    Nein, Stromanschlüsse gibt es nicht. Die offiziellen Campingplätze am Ring sind eigentlich nichts anderes als bessere Acker.


    Wo sidn die Schlammlöcher den besser?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum