Background Image

Hurricane/Southside Festival 2002

eröffnet am 24.05.2002 15:50 Uhr | letzter Kommentar von

  • @FieserFriese: Dafür regnets bestimmt auch aufm Bizarre!

    Nö, aber Cane war Suuuuuuuuupergeil, du hast DEFINTIV was verpasst!


  • mersi
    mersi
    moin moin zusammen,

    wer dieses jahr das hurricane 2002 erlebt hat, wer die besten peppers aller zeiten gehört hat und wer sich an ein super festival den rest des jahres erinnern kann, der hat alles richtig gemacht und war beim hurricane!!

    folgende begründung:

    trotz 45.000 tausend zahlender gab es zu keiner zeit enge am einlass (hör gut zu mlk!!)
    die bands waren alle, egal ob sie um 11 uhr spielten oder um zum schluss gut zeitweise sehr gut abgemischt
    die jungs machen sich für jede band die mühe einen hintergrund auf der bühne zu schaffen und wenn es nur das cover der neuen cd der jeweiligen band ist (kompliment)
    am so gab es zu dem zwei hauptgigs(die ärzte und die peppers) die den anwesenden zuschauer das letzte abforderden.(hier ein kpmplimnet an die peppers ein exorbitant geiles konzert)
    erstamls gab es ein leinwand auf dem gelände
    und und und
    also danke nochmal an die veranstalter,
    trotz alledem gehts für mich nächtest jahr auch wieder zu rar
    aber wenn man den vergleich hat...

    liebe grüsse an alle, die wie ich letztes we so richtig abrocken konnten


  • spike
    spike
    hmmm, also war beim southside...

    leinwände sind am ring standard.
    southside :
    - totales chaos am eingang zum campingplatz/ parkplatz
    - position der bühnen fürn arsch
    - soundqualtität ist am ring erheblich besser... lautstärke??


    ja auch für mich heißt im nächsten jahr wohl wieder rar und southside oder doch huricane?



  • DixieSearcher
    DixieSearcher
    Die Entscheidung Southside ja oder nein werde ich über das LineUp treffen. Da ist der Ring klar im Vorteil, da wird auf jeden Fall hingefahren, egal wer spielt, immer mit Karte...


  • KLINGL
    KLINGL
    Sagt mal war überhaupt jemand bei New Order? Bei diesen Regen hatte ich echt kein Bock darauf mir die noch anzusehen.
    Habt ihr auch die Typen gesehen, die sich am Sonntag beim Wassertank im Schlamm rumgewälzt und andere Leute mit reingezogen haben?....wahnsinnig geile Aktion!!!

    Übrigens: HELGA IST TOT!!!!!!!



  • Helga war auf diesem Festival noch so was von "Alive" wie es nur eben ging! Yo, die Schlammschlachten, eine Stimmung wie vor der Bühne. War ja an beiden Tagen schon fette Schlammschlacht angesagt. Vor allem am Samstag der breite Typ der auch noch 20 Euro gefressen hat und die nach 15 Minuten wieder rausgewürgt hat. Urgh!



  • Beide Festivals haben Vor-und Nachteile. Z.B. können am Ring wenigstens die Autos bei den Zelten stehen und man kann Wertsachen darin einschliessen. Die Bands waren in diesem Jahr aufm Cane jedenfalls wesentlich besser als bei RaR (zumindest für 2 statt 3 Tage) - man siehts ja auch am Zulauf!


  • sonst73
    sonst73
    Ich muss Spike in diesen Punkten vollkommen Recht geben. der Sound und die Position der Bühne sind am Ring wirklich besser. Aber man darf nicht vergessen, dass RaR auch 3X so groß und mit Campen auch doppelt so teuer wie das Southside ist. Und für ein "kleineres" Festival war es genial und hat es bei mir dieses Jahr trotzdem geschafft RaR den Rang abzulaufen.


  • DixieSearcher
    DixieSearcher
    Beim Southside war Helgaaaa nur am Freitag "alive"...




  • fettemucke
    fettemucke
    Frag mich echt, weshalb ihr Euch alle über den schlechten Sound beschwert. Fand den Sound beim Southside genauso wie am Ring gut. Einziges Manko am Ring war, dass die Bühnen zu nahe beieinander waren.

    Wenn sich am Ring im nächsten Jahr nix ändert, lass ichs echt.


  • milesfan
    milesfan
    die bühne beim southside hat ja ne platz der "für den arsch" ist. soetwas habe ich wirklich noch nicht gesehen! direkt hinter dem eingang. naja. soviel noch dazu!
    ne videoleinwand braucht man beim southside ja nun wirklich nicht bei 35-40000 besuchern. habe ich allerdings beim hurricane auch nie vermisst.




  • Tja, ich weiß schon was ich verpasst habe, dass Hurricane ist halt das beste...

    Aber wenn ich abgedrehte Leute kennen lernen will, dann fahr ich wieder zum RaR um mich mit euch zu treffen


  • KLINGL
    KLINGL
    Ich meine ja nur das mir Helga langsam auf die Eier geht und ich es nicht schlecht fände wenn sich jemand mal was neues ausdenken würde.

    @ Knuxi

    ...meinst du den Typen, der vor der Tribüne die übelste Show abgeliefert, sich immer in den Dreck geschmissen und Fettes Brot voll die Show gestohlen hat ?

    [Nachricht geändert von KLINGL am 2002-06-26 13:33]



  • @KLINGL: Absolut! Haben den Typen direkt nach Fettes Brot gesehen und dann noch ne Weile seinen Aktionen zugeschaut! UNGLAUBLICH! Der hat die ganze Tribüne mit in den Bann gezogen! War echt witzig, man war der breit!!!

    Das Festival war "Helga"-mässig echt schon nicht übel!!! Von überall her schallte es. Ich finds witzig! Sagte doch echt einer "Man das hab ich vor 4 Jahre schon gehört!" - "Na und? Vor vier Jahren hast Du auch schon Dosenbier getrunken, oder?""
    Hurricane war super.
    Hast Du die Schlammschlacht am Sonntag noch gesehen? Dort gings ja noch weiter!



  • KLINGL
    KLINGL
    Als Fettes Brot angefangen hatte, saß ich hinten auf der Tribüne, hab's sozusagen von Beginn an miterlebt. Der Typ fing erst an die Tribüne zum Klatschen aufzufordern. Dann, als wir alle brav mitmachten, machte er immer wieder Vorwärtsrollen, wobei er voll in ein Mädel reinsprang . Nachdem er die volle Aufmerksamkeit der ganzen Tribüne hatte, fing er an sich auszuziehen und hat sich in den Dreck geschmissen.....einfach nur klasse!!! Das alles hat die Leute mehr interessiert als Fettes Brot (jedenfalls da hinten).
    Am Sonntag hab ich beim Wassertank welche gesehen, die sich voll in den Schlamm gehauen haben. Irgendwann haben die dann auch angefangen, mit dem ganzen Schlamm auf die armen durstigen Leute am Tank zu werfen und noch ein paar andere Leute mit reinzuziehen. Einen Typen haben die einfach geschnappt und reingezogen....man der war vielleicht sauer .
    War schon geil!!! So was hatten die beim Southside nicht



  • @KLINGL:
    Warst Du noch im Titty Twister? Cool fand ich, dass der Eintritt dort frei war! Dort war ja auch so n Typ ohne Klamotten! Nur fehlten die Mädels!


  • KLINGL
    KLINGL
    War am Freitag mal drin. Is ganz lustig gewesen, jedenfalls wenn man schon ne Menge getrunken hat . Ich fand's klasse, dass es umsonst war (beim RaR kostet das doch was, oder?).





  • Beim Ring:
    -kosten die Duschen extra
    -kostet die WC-Benutzung extra
    -das Camping extra
    -das Titty Twister extra

    Beim Cane:
    -ist gleich alles mit drin!

    So fühlt man sich auch nicht so abgezockt! Ich fand die Mucke im TT auch ganz gelungen. Nach RHCP die brüllende Meute : "How long, how long...."

    WELTKLASSE!!!

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum