CONNECT WITH US Festivalhopper
 

Rock am Ring im Fernsehen, TV, Radio & Internet

3613 Beiträge | letzter Beitrag am 30.07.2014 14:09 Uhr von harryhosevoll | 14 Beiträge von ringrocker_com

Rock am Ring 2014 Livestream: ringrocker.com/livestream
Seite 1 2 3 ... 143 144 145  » ↓
Matzee
21.05.2002
14:39 Uhr
Rheinpfalz: "Als mögliche Top-Acts des nächsten Jahres nannte Lieberberg die Bands Red Hot Chili Peppers und Metallica"

außerdem: "Allerdings, räumt Lieberberg ein, sei über eine Verlegung des Festivals in den Juni nachzudenken. Das wechselhafte Wetter - Freitag Hitze, Samstag Regen, Sonntag Kälte - sei auf Dauer unzumutbar" (Sonntag kalt???)

und: Kosten 2,2 Mio € Bands, 4 Mio € Nebenkosten ("Gema, Müllentsorgung, Versicherungen") bei angeblich 3,3 Mio € Ticketeinnahmen. Über die Höhe der Einnahmen bei Catering und Sponsoring und Merchandising standen keine Zahlen.
#

DixieSearcher
21.05.2002
14:45 Uhr
Auch der Juni ist keine Garantie für gutes Wetter. In der Eifel soll es sogar schon im Juni zu Schneefällen gekommen sein.
Und jetzt will er uns doch die Peppers präsentieren???
Ich glaube da sitzen in Frankfurt einige Leute mit rauchenden Köpfen und fragen sich, wie man das alles wieder in den Griff bekommen kann...
#

whitch
21.05.2002
15:13 Uhr
Ich glaube das sitzen in Frankfurt Leute, die denken, sie könnten uns immer noch verar... mit diversen Ankündigungen

Und am 8. Tag erschuf Gott ... und er sah was er erschaffen hatte und drehte sich um und weinte bitterlich

#

steff
21.05.2002
15:31 Uhr
klar, wer zuppft denn dann bei den Bass???????? ich vielleicht???

[b]Helden leben lange - doch Legenden sterben NIE[/b]---------------------- Wenn Ihr wieder ein mieses Lineup daher zaubert, werdet Ihr feststellen, dass man Parken und Campen nicht trennen sollte!!!

#

Mister Ad
Anzeige


DixieSearcher
21.05.2002
15:38 Uhr
Steff, die können dich gar nicht bezahlen...
Du bist EWP-CREW-MITGLIED
#

steff
21.05.2002
16:34 Uhr
klar dixie die sache mit MetallicA würd ich auch mehr so als Side-Projekt betrachten. die jungs trinken mir einfach zu viel

[b]Helden leben lange - doch Legenden sterben NIE[/b]---------------------- Wenn Ihr wieder ein mieses Lineup daher zaubert, werdet Ihr feststellen, dass man Parken und Campen nicht trennen sollte!!!

#

MKSaufD6
21.05.2002
16:51 Uhr
*gröhl*

ich bin so froh das wenigstens du nüchtern warst von uns vieren !!!!!

letztes jahr war RAR anfang juni und das wetter.........naja !!!!!
#

mp
21.05.2002
16:53 Uhr
Irgendwie widerspricht sich Lieberberg mit seinen Zahlen selbst oder er kann nicht rechnen!!! Im NZ-Interview hat er auch von 2,3 Mio € für die Künstler gesprochen, was mehr als 50 % der Gesamtkosten ausmachen soll. Wenn er jetzt von 4 Mio € Nebenkosten spricht, frag ich mich wo er bei der Prozentrechnung in der Schule war?????????
Und das es auch nichts bringt das Festival in den Juni zu legen, hat man ja letztes Jahr (1.-3. Juni) gesehen!!!!!!!!!!!!!

www.Hififi.de Die Musik Community Rezensiere selbst deine Lieblings-CDs und präsentiere sie kostenlos auf der Seite Hififi.de und Sterereo.de

#

KLINGL
21.05.2002
16:57 Uhr
ich lese da nur noch pure Verzweiflung zwischen den Zeilen
#

steff
21.05.2002
17:18 Uhr
@mks war ich das, ich weiß es nicht

[b]Helden leben lange - doch Legenden sterben NIE[/b]---------------------- Wenn Ihr wieder ein mieses Lineup daher zaubert, werdet Ihr feststellen, dass man Parken und Campen nicht trennen sollte!!!

#


21.05.2002
17:25 Uhr
an einem nicht pfingst- wochenende wird marek nicht so viele leute bekommen...
im juni liegt das hurricane, also hätte er mich schonmal verloren wenn er es 2 wochen vorher legt... und das wird bei vielen so sein, die eher die musik der alterna und des talents hören (außer sonntag natürlich)
E  #

Torsten
22.05.2002
03:55 Uhr
Und wenn RaR auf einen nicht klar definierten Termin gelegt wird, wie es ja nun mal mit Pfingsten ist...
Vergraulen die Frankfurter noch die letzten "wahren" Fans des Festival...
#

HolgersCreek
04.06.2004
17:42 Uhr
Kann sein, dass das hier irgendwo schon steht, hab aber nix gefunden
Weiß jemand wann genau mal ein Schnipsel RaR in der Glotze läuft?

MTV sollte da ja öfter mal was bringen, oder?

Bisher weiß ich nur von den beiden Sendungen im WDR, die in der Fernsehzeitung stehen... das kann aber doch nicht alles sein, oder?

Ich will Moderatoren sehen, die durch den Schlamm auf B9 warten, betrunkene interviewen und ein Stückchen RaR-Flare in meinem Wohnzimmer, an das ich das Wochenende gebunden sein werde.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Gebt mir Zeiten und Sender, wann RaR im Fernsehen Läuft

Danke!


#


04.06.2004
18:09 Uhr
Freitag, 11.06.2004
23.45 - 6.30 Uhr
im WDR Fernsehen
Rockpalast
ROCK AM RING 2004
Die Rocknacht LIVE (1)
Die Höhepunkte des Festivals in
Konzertausschnitten und Interviews.
Moderation: Thorsten Sellheim

Samstag,12.06.2004
23.30-6.30Uhr
im WDR Fernsehen
Rockpalast
ROCK AM RING 2004
Die Rocknacht LIVE (2)
Zweite Nacht mit den Höhepunkten
des Festivals. Die wichtigsten
Konzerte und Interviews.
Moderation: Thorsten Sellheim

Montag, 14.06.2004
1.00 - 2.30 Uhr
im WDR Fernsehen
Rock am Ring 2004
n.n.b.
(Nürburgring vom 04.-06.06.04)

Montag, 21.06.2004
1.00 - 2.30 Uhr
im WDR Fernsehen
Rock am Ring 2004
n.n.b.
(Nürburgring vom 04.-06.06.04)

Montag, 28.06.2004
1.00 - 2.30 Uhr
im WDR Fernsehen
Rock am Ring 2004
n.n.b.
(Nürburgring vom 04.-06.06.04)

Gibt noch mehr Termine!
Schau einfach unter Rockpalast.de
E  #

HolgersCreek
04.06.2004
18:47 Uhr
Schon mal danke!

Internetseiten

Das ist eine verdammt gute Idee gewesen.

Also ich gehe jetzt mal davon aus, MTV will uns mit dieser Seite sagen, dass sie immer zu genannten Zeiten RaR am Rohr haben, oder?

Was ich aber nicht verstehe: Warum überträgt der WDR RaR erst dann LIVE, wenn die Konzerte eigentlich alles schon lange vorbei und wieder aufgeräumt ist

Und nochwas: Kennt jemand ein Tool, mit dem ich mitschneiden Kann, was auf meinem Bildschirm grad so los ist?
Oder mit dem ich RealVideo-Streams aufnehmen kann?
Am besten für Linux, weil mein Windows Rechner gleichzeitig mein Fernseher ist, und gleichzeitig Fernsehen und Internetstreamgucken ist mit nur einem Augen und Ohrenpaar nicht so komfortabel...
#

DamageInc
04.06.2004
19:32 Uhr
glaub auf ROCKPALAST.DE gibt es einen live stream!!!
#

HolgersCreek
04.06.2004
20:44 Uhr
Ja, den gibt es. Gerade den will ich ja mitschneiden.

Obwohl wirklich LIVE ist das beim WDR alles nicht. Gerade spielen 5Sterne *bäh*, und die jetzt gerade bestimmt schon wieder auf'm Weg in den Park sind
#

Havoc
08.06.2004
10:50 Uhr
Hat jemand irgendwas mitgeschnitten?
#

Oberholzklauer
08.06.2004
14:26 Uhr
Habe mir von nem Kollegen das Hosen Konzert von MTV mitschneiden lassen. Der muss mir das nur noch brennen.
Mal schauen ob ich ihn noch überredet bekomme die Rockpalast Sachen aufzunehmen. Weiß nicht ob ich das bis dahin geschafft habe meinen Rechner umzubauen.
#

heulsuse
09.06.2004
19:03 Uhr
heute abend ist bei den zdf reportern um 21.00 auch noch ein bericht über das "chaos beim ring"
#

keeponrockin
09.06.2004
19:12 Uhr
Dauereinsatz beim Rockkonzert : Erst Extase, dann Ambulanz

Mehr als 65.000 Besucher - volles Haus bei "Rock am Ring", dem Open Air auf dem Nürburgring. Während die Red Hot Chili Peppers, Die Toten Hosen und Avril Lavigne die Massen zum Kochen bringen, kümmern sich Sanitäter im Dauereinsatz um Verletzte - und um Schnapsleichen.

Notfalleinsätze sind das Tagesgeschäft von Carsten Waldorf. Auf dem weitläufigen Konzertgelände hat der Sanitäter vom Roten Kreuz aber vor allem ein Problem: Rechtzeitig den Einsatzort zu erreichen. Schritttempo ist die Höchstgeschwindigkeit, während irgendwo in der Menschenmasse vielleicht ein Verletzter in Lebensgefahr schwebt.

Bekiffte und Betrunkene
Der erste Patient an diesem Tag hat sich mit einem allzu kräftigen Joint zu Fall gebracht. Waldorf bringt ihn ins Ausnüchterungszelt und sieht unterwegs schon die nächsten Kandidaten - Bekiffte und Betrunkene - dabei fängt die Party erst an.

Der nächste Notruf: Eine schwere Schnittverletzung ist zu behandeln - das ist die einzige Information, die Waldorf hat. Auf dem riesigen Campingplatz sucht er in einem Meer von Zelten seinen Einsatzort.

Einsatz für den Krankenwagen bei "Rock am Ring"

Schlamm, Scherben, Suff
Viele Fans übernachten während der drei Tage im Auto oder im Zelt und bringen sich ihren Biervorrat palettenweise mit. Auf dem Konzertgelände sind Flaschen verboten, auf dem Campingplatz nicht. Schlamm, Scherben und betrunkenes Torkeln - da sind Verletzungen programmiert.

Von einer schweren Schnittverletzung hat hier niemand etwas gehört, doch in einem Zelteingang finden die Sanitäter ihren nächsten Fall. Der Mann hat zehn Flaschen Bier getrunken und hat Kreislaufprobleme. In der Ambulanz verliert er sogar das Bewusstsein - Sanitäter und Notarzt versuchen, die Schnapsleiche wieder auf die Beine zu bringen.

Hochbetrieb im Kleinstadt-Krankenhaus
Die harten Fälle bringen die Sanitäter nach Adenau. Im Krankenhaus der Kleinstadt herrscht während des "Rock am Ring"-Wochenendes Hochbetrieb.

Vor der Bühne lassen sich Leute auf Händen über die Köpfe der Zuschauer tragen. Für viele ein Spaß, aber wer nicht aufpasst, kann übel abstürzen. Judith ist während des Auftritts der Red Hot Chili Peppers unfreiwillig hochgehoben worden und unsanft gelandet. Sie verlässt das Krankenhaus mit einer Gehirnerschütterung und einer Halskrause.

Dominique bei der Blutabnahme: Benebelte Flucht
Dominique aus Darmstadt hat viel getrunken und wild getanzt. Zu wild, wie Chirurg Dr. Farnouche feststellt: Bänderriss. Doch die ärztliche Behandlung weiß er nicht zu schätzen: erst die Blutabnahme, dann eine Spritze gegen Thrombose - das wird ihm alles zu viel. Dominique ergreift die Flucht, will zurück zum Ring. Doch weit kommt er nicht mit kaputtem Fuß und benebeltem Kopf - das Krankenhauspersonal fängt ihn wieder ein.

Auch Thomas wehrt sich lautstark gegen die Behandlung. Auch bei ihm musste der Fuß dran glauben. Was genau passiert ist, weiß er nicht mehr. Irgendjemand ist vor ihm gelaufen, dann sei er umgeknickt und umgefallen - den Rest der Erinnerung vernebelt der Alkohol.

Mit Krücken zurück zur Party
Bis zum Tagesanbruch nervt er Ärzte und Schwestern mit seiner Jammerei. Dann will er mit dem Taxi zurück zum Ring. Den doppelten Knochenbruch, der ihm ein Gipsbein beschert hat, nimmt er anscheinend gar nicht wahr. Für Thomas geht die Party jetzt erst richtig los - mit Knöchelbruch und Krücken.

Quelle: www.zdf.de/ZDFde/inhalt/31/0,1872,2134111,00.html

Typisch..da werden wir mal wieder als Assis, Bekloppte, Kiffer und sonstwas dargestellt...super ZDF, glückwunsch..hoffentlich ist die Reportage nicht im RTL2-Stil
#

heulsuse
09.06.2004
19:23 Uhr
das hab ich ja noch gar nicht gelesen

überall wo viele menschen aufeinander treffen passiert sowas. z.b. oktoberfest, ich finde es müsste auch stärker aufs alter geachtet werden, d.h. keine kinder allein reinlassen, und auch wegen dem alkohol. wenn man aber über 18 ist, will ich mir nicht dreinreden lassen, was ich zu tun oder zu lassen habe (in gewissem maße natürlich).

das der eine 10 bier getrunken hat und aus den latschen gekippt ist 10 bier sind ja nix
#

KoRnyRoach
09.06.2004
19:33 Uhr
Sowas passiert zwangsläufig bei großen menschenmassen. Und ich finde, der ring hat ein ziemlich niedriges gefahrenpotential, ich hab noch nie von nem wirklich schlimmen unfall aufm ring mitbekommen ( ok, wenn sich jemand mit 15 bier noch ins auto setzt, dem wünsch ich den nächsten baum einfach nur noch ).
Aber sonst gehts aufm Ring doch verdammt friedlich ab!
#

puppe_sturm
09.06.2004
20:53 Uhr
Find ich auch - LOL den Bericht werd ich mir gleich mal ansehn, gucken was fürn "gefährliches" We ich da hinter mir hab

comments später, häng mich jetzt vorn TV

edit: ZDF hat ganze arbeit geleistet - am ganzen we immerhin 5-6 nichts mehr peilende Leutz gefunden die von den ganzen bösen rockern übelst zugerichtet ins krankenhaus gebracht wurden, das dann noch nett gefilmt, ein bisschen dramatisiert.... *herrlich
Hätt gern ma noch so nen ganzen bericht über das furchtbar gefährliche crwodsurfen gesehn... also PN an mcih falls irgendwo nochmal was drüber kommt! (den kram auf RTL hab ich leider verpasst - oder gibbet dat noch im net?)
#

whiskeystar
09.06.2004
21:29 Uhr
also den bericht auf zdf fand ich grad irgendwie dumm, ich glaub wir sind alle drogensüchtige alkoholiker die sich nur ins delirium bringen wollen.

stimmt ja irgendwie auch
#

Forumsuche

Rock am Ring Bands nach Alphabet

Rock am Ring Merch bei My Festival Shop

Bravado

Nach oben