Background Image

The Prodigy

The Prodigy
The Prodigy1 Festival
Electronic, Braintree  Braintree (GB)
1990 - heute
3.8M Fans (151K talking)
Topic eröffnet von spike am 18.08.2004 15:20 Uhr | letzter Kommentar von FBG

  • PeleAlmquist
    PeleAlmquist
    Aber zurück zum Thema .. The Prodigy haben wirklich BEats die vor die Fresse schlagen!!
    Ich freue mich auch schon total auf das Konzert .. Am besten würden -Underworld- noch vorher spielen dann gehts erst richtig ab
    Hoffe auf alte Stücke von Prodigy . .. wie
    Poison oder Their Law ..


  • nima
    nima ADMIN
    the prodigy spielen drei weitere shows in deutschland:

    21.04.05 HAMBURG - Alsterdorfer Sporthalle
    22.04.05 BERLIN - Columbiahalle
    23.04.05 LEIPZIG - Arena Leipzig




  • heulsuse
    heulsuse
    jo, und die karten kosten 42 euro, oder? *hust*


  • DarkCounter
    DarkCounter
    jo ... sehr überteuert, aber zum glück kommen se zum ring


  • fundan
    fundan
    Das wird was...
    ...das letzte Mal als Sie am Ring waren habe ich noch Tage später den Bass gespürt!



  • smbup
    smbup
    poison und their law werden sie beides spielen... DAS WIRD GEIL!


  • thorchristian
    thorchristian
    everlast hat was interessantes erwähnt.
    the prodigy als coheaed vor ramstein.das wäre superinteressant.
    das müßte lieberberg mal lesen und irgentwann mal umsetzten.
    gruß thorchristian


  • PeleAlmquist
    PeleAlmquist
    Prodigy VOR Rammstein ?? wie kommst du auf diese konstellation ?? in meinen augen passt das nicht so richtig ..


  • FBG
    FBG
    HAAAMMMMMMMMMMMER !!!!!!!!!!!!!!!!

    supergeil, der wahrscheinlich beste act bei rar2005! wie die die alterna zum rocken gebracht haben, fantastisch.
    dazu noch ne wunderbare setlist, mit allem krachen ... und die show nicht zu vergessen .... fett fett fett




  • Octi
    Octi
    Zitat:
    Zitat

    FBG schrieb:
    HAAAMMMMMMMMMMMER !!!!!!!!!!!!!!!!

    supergeil, der wahrscheinlich beste act bei rar2005! wie die die alterna zum rocken gebracht haben, fantastisch.
    dazu noch ne wunderbare setlist, mit allem krachen ... und die show nicht zu vergessen .... fett fett fett


    war schon geil aber es fehlten doch ein paar "kracher" (vorallem weil fast jedes lied von der the fat of the land ein kracher ist ^^)

    edit: ich würde gern mal sehen was in UK passiert wenn dort eine deutsche band anfliegende V2s auf ihrem banner hätte... das waren doch WW2 bomber da drauf oder?


  • PeleAlmquist
    PeleAlmquist
    Auf jeden Fall ein genialer Act . uind für mich der geilste am freitag .

    allerdings habe ich ein paar lieder vermisst (voodoo people). die hätten locker noch ne dicke stunde spielen können
    waaaaaakeeeee uuuuuuuuuuuuuuuuup



  • Hangman
    Hangman
    Auf jeden Fall total grandios, was die da abgeliefert haben. Natürlich fehlten ein paar Stücke, aber zum Beispiel "Voodoo People" spielen The Prodigy (leider!) nie live.
    Klasse, das war wirklich (einer) der beste(n) Acts dieses Jahr!


  • Mase
    Mase
    GREEN DAY
    SLIPKNOT
    THE PRODIGY

    supergeil, ich war total fertig


  • cobain82
    cobain82
    nach dem extrem geilen auftritt am aerodrome hab ich mich natürlich wieder auf eine starke vorstellung gefreut, aber was da abging war ja der überhammer! sehr geiler sound, wahnsinnsstimmung, einfach unglaublich...


  • nima
    nima ADMIN
    *absolutzustimm*


  • Foesch
    Foesch
    ich fand prodigy auch seeeehr geil und das blöde warten hat sich auf jeden fall gelohnt!!! hätte mir allerdings noch "voodoo people" und "get up get off" gewünscht...und überhaupt...die hätten gern noch länger spielen können...


  • Comatose
    Comatose
    War auf jeden Fall eins meiner Highlights dieses Jahr, da haben sich die schmerzen in den beinen gelohnt!!




  • Matzee
    Matzee
    war echt hammer! fühlte mich danach richtig wohl, wos mir vorher noch fröstelte und füße wehtaten *piens*.. hat sich gelohnt!!!


  • Bierzipfelklatscher
    Bierzipfelklatscher
    War auch im Park ein Hammer-Auftritt, hat sogar Rip 98 in den Schatten gestellt. Avanches 2001 sowieso und auch Zürich 2004, da diesmal einfach Hammer-playlist. Neuer Opener dann wake up - nur 2 tracks v. neuen Album. Kein hotride, girls nichts zum Verschnaufen (medusas path) mit einigen neuen Sachen, geilen Übergängen .... Hammer!!

    favs: Warning, back to school, und alle neuen Sachen!

    P.S. spielen nie länger als 70 min.

    Hat jemand Maxim od. keith noch später auf dem Festival-Gelände im Park entdeckt? 98 hat Maxim angeblich am Lagerfeuer gerappt!



  • Comatose
    Comatose
    Hat jemand von euch zufällig die Setlist?
    Back to school z.B. kannte ich gar nicht... war auch nie auf ne album drauf genauso wie 1-2 andere Songs... was war das?


  • martinzinnecker
    martinzinnecker
    01. Intro (Wake Up Call)
    02. Their Law
    03. Wake Up Call
    04. Warning
    05. Breathe
    06. Spitfire
    07. Razor
    08. Back To School
    09. Firestarter
    10. Action Radar
    11. Mindfields
    12. Poison
    13. Smack My Bitch Up

    Ist von rockpalast.de, da gibts zu ziemlich vielen konzerten ne playlist!


  • Comatose
    Comatose
    Zitat:
    Zitat

    martinzinnecker schrieb:
    Ist von rockpalast.de, da gibts zu ziemlich vielen konzerten ne playlist!


    Jetzt wo Du es sagst!
    Merci jedenfalls!


  • Bierzipfelklatscher

  • Balu-Parkrocker
    Balu-Parkrocker
    Ist ja lieb.. hier einige Zitate zu Rock im Park:

    "Oooh, Rock im Park is so much nicer than Rock am Ring was yesterday. Not as crowded and less weirdos around."
    "Almost on time, Prodigy come one and what we experience next is one of the really great gigs. The setlist goes pretty much like 'normal', but there is a great element of surprise and madness in what they do tonight."
    "I just knew Rock Im Park wouldn't let me down."

    Und einige zum Ring:
    "Overall the gig is so so. I can't really put a finger on it why I'm not all that much into it as usual, since there's nothing in particular that's wrong, but it just doesn't feel 100% right."
    "Additional to the above it's also a bit due to that weird audience. There's a lot of people going mad for it but in many cases you get a bit a feeling as if they're just doing that for the sake of it, rather than because of The Prodigy."
    "Once we're in, this festival really is a big as everyone says it is, and since it doesn't spread out that well in the main areas it's very very crowded. Full of drunks as well. While I usually quite enjoy my drink as well, I still wouldn't walk around, puke right in front of somebody's feet and then continue drinking. About half of people here seem to be in that state though here, ewww. And it's only 9pm."

    höhö


  • shiz0
    shiz0
    mhh vor 8 jahren waren prodigy in köln, mein erstes konzi mit zarten 13 jahren.. hach ja und nun.. jahre später bei rar..
    fand sie echt mal übelst geil. ok die warterei hat echt mal genervt, aber sie hatte sich gelohnt, genauso wie das frieren bei dem kack-wetter ^^
    war für mich auf jeden fall einer der besten acts bei rar...

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum