Background Image

Velvet Revolver Tour 2004

eröffnet von everlast am 21.06.2004 17:55 Uhr | letzter Kommentar von Angel_of_Death
Velvet Revolver
Hardrock, Rancho Santa Margarita  Rancho Santa Margarita (US)
2002 - 2008  | Reunion 2012

39 Kommentare


  • everlast
    everlast
    16.08.2004 Berlin - Columbiahalle
    18.08.2004 Hamburg - Große Freiheit 36
    22.08.2004 Köln - E-Werk
    25.08.2004 München - Georg Elser Halle
    28.08.2004 Konstanz - Rock am See



  • Beerduscher
    Beerduscher
    Weiss jemand wie teuer die Tickets sind?


  • Apoc
    Apoc
    beim Highfield sind sie auch dabei....


  • Flashfahrer
    Flashfahrer
    Berlin kostet um die 33 €. Bissel viel für meinen Geaschmack, wo sie doch selbst behaupten eine neue Band zu sein, die ganz neu anfangen muss.
    Aber ich denke ich geh trotzdem hin.


  • VelvetRevolver
    VelvetRevolver
    der Hamburg - Termin ist um einen Tag nach vorne verschoben worden


  • heulsuse
    heulsuse
    Zitat:

    Beerduscher schrieb:
    Weiss jemand wie teuer die Tickets sind?


    laut getgo.de kosten tickets für berlin 37 euro


  • Gerry
    Gerry
    das wollte ich gerade posten... so ein mist!


  • TweedyTwo
    TweedyTwo
    lol dann fangen die doch wohl nicht soooo klein an ....weil darunter versteh ich eher "klinkenputzen"


  • Oberholzklauer
    Oberholzklauer
    Finde die Preise auch stark übertrieben. War an Köln am überlegen, aber da warte ich klieber bis ich die auf nem Festival sehe. 37 Euro, die ham doch nen Schatten.




  • McFly
    McFly
    37 € sind echt total übertrieben. Und dann spielen die in Köln auch noch im E-Werk, normalerweise kosten Karten für Konzerte in dem Laden immer so um die 20 €.


  • Henner
    Henner
    auch wenn wirklich recht teuer, will ich einfach sehen müssen !

    berlin !


  • VelvetRevolver
    VelvetRevolver
    Die Vorband steht nun auch: die Backyard Babies zocken vor den Revolvers !!!! Noch ein grund mehr dahin zu gehen


  • frankterhart
    frankterhart
    VELVET REVOLVER in Kölle ausverkauft!

    In 1,5 Stunden fahren wir mit 6 Mann nach Köln!
    Bin schon ganz kribelig...
    Im CD-Player läuft natürlich das Album "Contraband" rauf und runter! Man muß ja "textfest" sein!
    In diversen Reviews habe ich gelesen das die Jungs neben GnR- und STP-Tracks auch ein Nirvana-Cover im Gepäck haben.
    Juchuuuuh! Kann nur geil werden!

    Wem das Ticket zu teuer ist braucht ja nicht hinzufahren.


  • Schneiper
    Schneiper
    Hab sie beim Highfield gesehen und es war ein richtrig geiles Konzert, aber keine Coverlieder gespielt (warscheinlich waren 50 minuten zu wenig Zeit dafür). Kann ich auf jeden Fall nur weiter empfehlen.


  • Edgecution
    Edgecution
    Hat mal jemand Setlisten der Gigs für mich parat, würde mich mal sehr interessieren wie viele und welche Songs sie auf den Gigs gespielt haben, ob Coversongs mit dabei waren und wie die 5, insbesondere Slash und Duff, so drauf waren!!!


  • frankterhart
    frankterhart
    Zunächst mal waren sie super drauf! Scott wirbelte in Piruetten über die Bühne. Slash spielte sein Instrument göttlich! Sogar seinen Zylinder hatte er später auf. Duff sang Background und rockte wie eh und je.
    Die Vorband Backyard Babies war klasse.

    Die Setlist (allerdings vom München-Konzert):

    Sucker Train Blues
    Do It For The Kids
    Headspace
    Crackerman
    Illegal I Song
    It's So Easy
    Fall To Pieces
    Big Machine
    Set Me Free
    Used To Love Her
    Slither
    Sex Type Thing
    Mr. Brownstone
    Negative Creep

    Der Musikexperte wird erkennen das 3 GNR-, 2STP-, und ein Nirvana-Song dabei sind.

    Natürlich sind ca 75 Minuten Konzertlänge zu kurz aber es war trotzdem geil!


  • Bierzipfelklatscher
    Bierzipfelklatscher
    hab mich beim Pukkelpop-Auftritt eher gelangweilt, muss allerdings dazu sagen, dass das nicht unbedingt meine Mucke war...auch wenn so Rockheroen auf der Bühne standen...




  • Neuner
    Neuner
    Ich war auch in Köln und war restlos begeistert!

    Wenn die Jungs wieder mal nach good old Germany kommen werde ich auf jeden Fall anwesend sein!


  • Honk850
    Honk850
    Velvet Revolver: Verkleidungslaune
    Velvet Revolver haben in Little Rock, Arkansas, einen Gig als Guns N'Roses gegeben, zumindest optisch. Sänger Scott Weiland erschien mit Langhaarperücke, Stirnschweißband und Sonnenbrille auf der Bühne und mimte den Axl. Von Gitarrist David Kushner abgesehen, brauchte sich der Rest der Band – als ehemalige Mitglieder von Guns N'Roses – hingegen gar nicht erst verkleiden.

    www.musikexpress.de


  • Kaan
    Kaan ADMIN
    sich jeglichen Aussagen zu G'n'R verweigern, G'n'R Artikel nicht signieren aber als Axl Imitator auftreten? mhkay


  • Mondi
    Mondi
    Spielen am 29.03.2008 im Rahmen der 22. Rocknacht im Kölner Palladium


  • powertrip
    powertrip
    Geile Sache. Auch noch samstags... Karten werden am Donnerstag gekauft. Die Auftritte am Ring und das neue Album haben mich echt überzeugt.


  • StonedHammer
    StonedHammer ADMIN
    ohje das heißt die sind auch wieder unterwegs, bitte verschont diesmal den ring! bitte net auch noch unnötige wiederholungstäter!



    Zitat:

    Slipknotism schrieb:
    sich jeglichen Aussagen zu G'n'R verweigern, G'n'R Artikel nicht signieren aber als Axl Imitator auftreten? mhkay



    seh ich grad erst, so hat die sängerfratze wenigstens optisch ein wenig von axel


  • docbyte
    docbyte
    omg, wer will die schon sehn


  • Die-Chrische
    Die-Chrische
    Zitat:

    docbyte schrieb:
    omg, wer will die schon sehn


    ich! aber ich kann nich weil ich zu der zeit in italien bin
    ich hasse termine die sich überschneiden


MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum