Fussball Allgemein

eröffnet von hit_that am 24.04.2003 15:10 Uhr | letzter Kommentar von masterofdisaster666

65.950 Kommentare (Seite 1.612)


  • m-e
    m-e

    LustigerAstronaut schrieb:

    Irgendwie hält sich dieses "beim Fußball hat die BILD immer recht"-Gerücht hartnäckig...
    Ich seh das bei denen so wie hier das RaR-Band-Tippspiel: wenn ich 20 Bands tippe, kommen davon auch ca. 10...
    Barrios ist auch schon vor Wochen für 12 Mio. nach China gewechselt - gabs da überhaupt mal nen Kommentar von offizieller Seite zu?
    Würd ich noch nix drauf geben, bislang hat der BVB doch allesamt verlängert bzw. an Land gezogen bekommen, die man wollte.
    so pauschalisieren kann man das sicher nicht. aber in ein paar vereinen der buli ist die springerpresse gut verankert. und wenn das so medienträchtige wie der fc bayern sind, auf den sowieso allein fast 2/3 aller spekulativen meldungen entfallen, tendiert man schnell dazu, auch angebliche infos über alle anderen teams für voll zu nehmen.


  • killlogic
    killlogic
    Alles gute und danke für alles, Tim!
    Und pizarro wohl auch weg...
    Läuft...
    Nächstes Jahr dann wieder Abstiegskampf...


  • powertrip
    powertrip

    martinzinnecker schrieb:
    tjo, so sehr ich die bild auch nicht mag und nur mal online reingucke wenn ich wie hier drauf gestossen werde, die haben einfach zu oft recht was die fussball-news angeht.



    wer mit Handgranaten fischen geht und mit Schrotflinten auf Ameisenhügel schiesst, landet auch augenscheinlich viele Treffer...

    Zu Wiese: mal schauen, wo es den hinhaut... Diese Saison war zwar keine Bewerbung, aber für jedes Ausland reicht es allemal, bei dem Grobzeuch was die anderen Nationen zwischen die Pfosten nageln...


  • Kaan
    Kaan ADMIN
    Zu Kagawa mal ein paar Worte von dem einzigen Journalisten, dem ich ein wirkliches nahes Verhältnis zum BVB anhefte: Freddie Röckenhaus.

    Dienstag wurde berichtet, Kagawa habe das BVB-Angebot abgelehnt, er werde nach England wechseln. Zorc dementiert das: "(...)" Die Nachricht sei so falsch wie die des selben Boulevardblattes vier Tage zuvor, als Kagawas Verbleib in Großbuchstaben vermeldet wurde.


    Dass er mit den glamourösen Ligen in England und Spanien "liebäugelt", wie es Zorc vor Monaten formuliert hatte, ist im Umfeld des BVB kein Geheimnis.


    Die Aussage mit England und Spanien ist nämlich 1. alt und stammt 2. von Zorc - nicht, wie die Bild es darstellt, frisch von Kagawa selbst.


    Interessant finde ich dies:

    Für Berater Kroth, (...) wäre ein Wechsel des Klienten nach England keine allzu gute Nachricht. Kroth ist Kagawas Mann für Deutschland. Für England oder Spanien würde sich der Japaner einen anderen, (...) suchen. Insofern liegen die Interessen von Klub und Berater beieinander.


    Bitter jedoch auch:

    In Dortmund rätseln alle, wozu Kagawa tendiert, (...). Selbst sein deutscher Berater, (...) weiß offenbar nicht viel über Kagawas Pläne.



    www.sueddeutsche.de/sport/verlaesst-kagawa-den-bvb-die-naechste-poker-runde-1.1326503


  • FBG
    FBG
    ich versteh ich aufregung nicht, alles gaaaanz normales buisness:

    - JEDER (!) fussballer träumt davon in england oder spanien zu spielen
    - JEDEM (sowohl fussball, als auch manager & verein) geht es auch ums geld - dem einen mehr, dem anderen weniger
    - läuft der vertrag in weniger als 18 monaten aus, wird verhandelt
    - sind die verhandlungen nicht erfolgreich, wird der spieler idR vor ablauf des vertrages verkauft
    - zum professionellen verhandeln gehört im fussballgeschäft auch ein bisschen druck von den medien auf eine der beiden verhandlungsseiten

    das alles war vor 2 monaten oder 2 jahren so und wird es auch in 2 monaten oder 2 jahren sein



  • Kaan
    Kaan ADMIN
    Alles richtig. Und ich wiederhole noch mal: mir geht einzig und allein die Art und Weise der Bild auf den Sack. Aussagen von vor Monaten nehmen, sie einer ganz anderen Person in den Mund legen und daraus ne RIIIIIIIEEESEN Story machen die gar keine ist.


  • FBG
    FBG
    aber auch das ist doch nix neues bei der bild ....
    daher lese ich die zeitung nie (ok, ausser im auslandsurlaub), surfe nie bei bild.de vorbei und bin nach wie vor dafür, dass mal bild.de links als soclhe erkenntlich machen sollte.

    "darf denn hier jeder schreiben was er will ...." gilt auch für die bild


  • martinzinnecker
    martinzinnecker
    Da ist der Wiese-Nachfolger?!?

    1,5 Mio im Falle des Absteigs... na super, schön unter Wert weg, wir haben es ja.



  • m-e
    m-e

    martinzinnecker schrieb:
    Da ist der Wiese-Nachfolger?!?

    1,5 Mio im Falle des Absteigs... na super, schön unter Wert weg, wir haben es ja.

    ch denke auch es wird zu 99% bremen - passt ja genau




  • masterofdisaster666
    masterofdisaster666
    warum sollte werder trapp holen, wenn sie mielitz haben?




  • masterofdisaster666 schrieb:
    warum sollte werder trapp holen, wenn sie mielitz haben?


    Weil Trapp nun einmal zwei Klassen besser ist als Mielitz.




  • hermannsson schrieb:

    masterofdisaster666 schrieb:
    warum sollte werder trapp holen, wenn sie mielitz haben?


    Weil Trapp nun einmal zwei Klassen besser ist als Mielitz.

    3
    Wohin es den Wiese zieht bin ich ja mal gespannt...Italien? Abbiatti hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel... wiese passt da meiner meinung nach sehr gut hin


  • masterofdisaster666
    masterofdisaster666
    so toll ist der trapp jetzt auch nicht... und wenn mielitz gespielt hat, dann hat er auch gute leistungen gebracht.

    wäre ja schwachsinnig von werder mielitz hinter wiese aufzubauen um dann beim abschied von wiese einen anderen jungen keeper zu holen.


  • FBG
    FBG

    hermannsson schrieb:

    masterofdisaster666 schrieb:
    warum sollte werder trapp holen, wenn sie mielitz haben?


    Weil Trapp nun einmal zwei Klassen besser ist als Mielitz.


    das sei mal dahin gestellt ... wenn mielitz gespielt hat, hat er gut gespielt. und mit mehr spielpraxis .... aber für 1,5mio kann man auch nicht allzuviel falsch machen. sollte schaf merken, dass mielitz doch besser ist, wird trapp 2013 fürs gleiche geld eben wieder abgegeben

    €: mod


  • martinzinnecker
    martinzinnecker
    zum dem preis könnte man schon zuschlagen, passt halt alles zeitlich gut zusammen.

    ich hätte vorher drauf getippt, dass man trapp nach dortmund holt um ihn da zum nachfolger von weidenfeller zu machen.

    in beiden fällen würde auf jeden fall die ehrmann-schule weitergeführt werden



  • Kaan
    Kaan ADMIN
    Dafür haben wir in Dortmund Mitch Langerak. Den ich nach seinen bisherigen Einsätzen für deutlich talentierter und auch jetzt schon besser halte als einen Trapp. Nichts für ungut...


  • martinzinnecker
    martinzinnecker

    Slipknotism schrieb:
    Dafür haben wir in Dortmund Mitch Langerak. Den ich nach seinen bisherigen Einsätzen für deutlich talentierter und auch jetzt schon besser halte als einen Trapp. Nichts für ungut...


    Wen?






  • Kaan
    Kaan ADMIN

    martinzinnecker schrieb:

    Slipknotism schrieb:
    Dafür haben wir in Dortmund Mitch Langerak. Den ich nach seinen bisherigen Einsätzen für deutlich talentierter und auch jetzt schon besser halte als einen Trapp. Nichts für ungut...


    Wen?




    Mario Gomez wird ihn so schnell nicht vergessen


  • rigobert
    rigobert
    halte die 1,5 Mio für Trapp für angemessen.
    ist natürlich ein harter Schlage für all diejenigen, die noch vor zwei Monaten phantasiert haben, 5 Mio für den mittlerweile Sippel(!!!!!)-Ersatz zu bekommen.
    Aber vielleicht gibts die ja für Sandro Wagner


  • rigobert
    rigobert
    halte die 1,5 Mio für Trapp für angemessen.
    ist natürlich ein harter Schlage für all diejenigen, die noch vor zwei Monaten phantasiert haben, 5 Mio für den mittlerweile Sippel(!!!!!)-Ersatz zu bekommen.
    Aber vielleicht gibts die ja für Sandro Wagner



  • Das ist das schlaueste was Trapp machen kann. Er wird wohl genau wissen, das dieses Team in der jetzigen Situation auch nicht wirklich den sofortigen Wiederaufstieg packt. Dazu müsste er sich ja dem Konkurrenzkampf in der zweiten Liga mit Sippel stellen.

    Im nachhinein ist man immer schlauer, da hat sich unser gudde Stefon halt mal tierisch verzockt, genauso wie im Winter der letzten Saison, als man Ilicevic mit den Bayern in Verbindung gebracht hat. Genau wegen solchen Situationen befürworte ich auch einen Sportdirektor, der zumindest Kuntz mal sagt, hör zu Stefan, das könnte in die Hose gehen.

    Aber das bleibt wohl leider nur Wunschdenken.


  • martinzinnecker
    martinzinnecker

    rigobert schrieb:
    halte die 1,5 Mio für Trapp für angemessen.
    ist natürlich ein harter Schlage für all diejenigen, die noch vor zwei Monaten phantasiert haben, 5 Mio für den mittlerweile Sippel(!!!!!)-Ersatz zu bekommen.
    Aber vielleicht gibts die ja für Sandro Wagner


    Die 4 bis 5 Mio wären ja drin gewesen, bzw. würden dem Marktwert entsprechen, aber er hat vertraglich festgelegt, dass er im Falle eines Absteigs für 1,5 Mio gehen kann.

    von phantasieren kann also nicht die rede sein.

    Ein Wechsel macht aber 100%ig Sinn für Trapp.


  • martinzinnecker
    martinzinnecker
    Die wirtschaftlichen Folgen eines Abstiegs kann Kuntz bereits genau beziffern. "Wenn sich das Ticketing und die Vermarktungseinnahmen um 30 bis 50 Prozent reduzieren, werden sich die Gehaltseinbußen der Spieler etwa um 40 Prozent bewegen. Der Lizenzspieleretat wird sich von etwa 15 bis 16 auf etwa 10 Millionen reduzieren", rechnet er vor. Das heißt: Der FCK sei finanziell in der Lage, den sofortigen Wiederaufstieg anzugehen.


    Irgendwie kann ich das nicht einordnen, hat eigentlich irgendwer ne Tabelle mit Zahlen der 1. und 2. Liga?
    Ich finde da so gar nix.
    Ich glaube Frankfurt wird dieses Jahr locker beim doppelten gelegen haben (also 20 Mio) Führt, Düsseldorf und Pauli kann ich nicht einschätzen.




  • Slipknotism schrieb:
    Dafür haben wir in Dortmund Mitch Langerak. Den ich nach seinen bisherigen Einsätzen für deutlich talentierter und auch jetzt schon besser halte als einen Trapp. Nichts für ungut...


    Es waren 2..........ist nicht allzu aussagekräftig.........gegen Bayern hatten schon sooooooo viele nen guten Tag und sind danach in der Versenkung verschwunden (nich nur Torhüter)


  • tobiwan42
    tobiwan42

    martinzinnecker schrieb:
    Ich glaube Frankfurt wird dieses Jahr locker beim doppelten gelegen haben (also 20 Mio) Führt, Düsseldorf und Pauli kann ich nicht einschätzen.

    Ich glaube diese Saison ist der bei Frankfurt bei ca. 19 Millionen (bei Aufstieg dann ca. 24 Mio, bei noch nem Jahr 2. Liga dann 12 Mio). Ist aber auf jeden Fall der höchste in der Liga.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum