CONNECT WITH US Festivalhopper
 

Camping

7 Beiträge | letzter Beitrag am 15.05.2002 23:17 Uhr von Kirk

Olli1908
13.05.2002
22:33 Uhr
Ich komme Freitags an und habe vor Sonntag Nacht wieder abzufahren. Wie mache ich das am besten...kann ich besser um 18€ zu sparen nur bis Sonntag morgens campen und den Sonntag auf einem Tagesparkplatz für nur 5€ parken um nach dem letzten Auftitt sofort fahren zu können??? Ist es ein großes Problem Sonntags Nachts vom Campingplatz zu kommen??? Ist es überhaupt möglich das ich Sonntags morgens vom Platz fahre?
#

Oli_A7
14.05.2002
00:36 Uhr
Hi, ich antwort dir mal schnell, aber nur weil du auch Oli heisst.
Du bezahlst auf den Zeltplätzen egal wann du ankommst immer bis einschlieslich Sonntag Nacht.
D.h es ist egal ob du Samstags, Sonntags oder Montags wieder runterfährst. Der Preis bleibt gleich.
Wenn du weisst, dass du schon Sonntag wieder fahren musst, solltest du dein Auto halt so nah wie möglich an irgendeinem Weg oder am Eingang vom Zeltplatz parken, dass dir nicht tausend Zelte den Weg versperren.
Hoffe alle Klarheiten beseitigt zu haben.
Oli


-Wir sind ja nicht zum Spass hier- -Nein das sind wir nicht !-

#

Olli1908
14.05.2002
19:08 Uhr
Ich will kien Zelt aufschlagen, kann ich auch auf irgend einem anderen Parkplatz für weniger Geld parken? ich will ja nur im Auto schlafen...
#

meckel
14.05.2002
21:15 Uhr
hallo,
na ja -ohne zu zahlen hast du halt immer das risiko abgeschleppt zu werden.
was wirklich nervig und teuer ist .dann evt. doch lieber 5€.
zu dem, thema sonntag ist zu sagen ,dass wenn du nach dem letzten akt vor hast zu fahren solltest du einiges an zeit mitbringen....ich hab letztes jahr über 3 stunden bis zur autobahn gebraucht.
#

Mister Ad
Anzeige


Olli1908
15.05.2002
17:43 Uhr
Ist es möglich für fünf Euro zu parken, auf einem Tagesparkplatz und Nachts da stehen zu bleiben und im Auto zu pennen??
#

Matthias
15.05.2002
20:00 Uhr
Tagesparkplatz ist an und für sich nach dem Konzert zu räumen -
inwiefern das jedoch kontrolliert wird weiß ich net -
probiers evtl. im Ort Nürburg -
dort kann man auch auf Privatparkplätzen parken- für ein paar Mark-
evtl. kannst du da over-night bleiben -
ansonsten gibts fas überall noch ein Plätzchen-
nur aufpassen von wegen abschleppen
#

Kirk
15.05.2002
23:17 Uhr
Ein Tip von mir. In dem Ort Walcherath (nähe Parkplatz B5) kann man sein Auto problemlos, kostenlos abstellen. Fussweg zum Eingang ca. 15 Minuten. Dafür kommt man nach Konzertende auch ganz einfach wieder weg. Wie kommt man nach Walcherath ? Von Ulmen an der Ampel in Kelberg nicht geradeaus zum Ring weiterfahren, sondern rechts ab und nach ca. 1 Km wieder dem Wegweiser zum Ring folgen. Bin auch da !
#

Forumsuche

Festivals von A bis Z

Rock am Ring Merch bei My Festival Shop

Bravado

Nach oben