CONNECT WITH US Festivalhopper
 

Rock am Ring Merchandise

371 Beiträge | letzter Beitrag am 14.02.2014 19:42 Uhr von Soffi | 5 Beiträge von ringrocker_com

Seite  «  1 2 3 ... 9 10 11 ... 13 14 15  » ↓
Backfisch
Backfisch
01.07.2011
19:21 Uhr
via Mobil
Bei ner Kreditkarte kannst du nix widersprechen und ja klar, wenn man keine Ahnung von igendwems Finanzen hat...ne? Einfach mal bedeckt halten!
#

masterofdisaster666
masterofdisaster666
01.07.2011
19:28 Uhr
was ist da zu kompliziert?

innerhalb von 14 tagen hat man ein rückgaberecht --> davon gebrauch machen und den artikel zurückschicken, dann bekommt sie das geld aufs konto zurücküberwiesen.

edith wäre froh wenn der ein oder andere ringrocker sich öfters mal bedeckt halten würde...
#

DrHirntot
DrHirntot
01.07.2011
20:13 Uhr

Backfisch schrieb:
Bei ner Kreditkarte kannst du nix widersprechen und ja klar, wenn man keine Ahnung von igendwems Finanzen hat...ne? Einfach mal bedeckt halten!


Du scheinst ja eine riesen Finanzexpertin zu sein
Natürlich kann man Kreditkartenbelastungen widersprechen und das Geld zurückbekommen.
#

FBG
FBG
01.07.2011
21:16 Uhr
via Mobil

Backfisch schrieb:
wenn man keine Ahnung von igendwems Finanzen hat...ne? Einfach mal bedeckt halten!



Werd erwachsen und hol dir ne eigene Kreditkarte, dann sprechen wir weiter
#

Mister Ad
Anzeige


Backfisch
Backfisch
01.07.2011
21:25 Uhr
via Mobil
Sagt das meiner Mutter, nicht mir, Leute !
#

edtheape
01.07.2011
21:29 Uhr

Backfisch schrieb:
Sagt das meiner Mutter, nicht mir, Leute !


nachdem ihr die kreditkarte zu kompliziert ist wird sie sich hier wohl nicht anmelden.
die braucht doch garnix machen. du brauchst das shirt doch nur verpacken und dahinschicken.

1. shirt verpacken und abschicken
2. ???????
3. profit (kaufpreis geht zurück aufs kreditkartenkonto)
#

Backfisch
Backfisch
01.07.2011
21:35 Uhr
via Mobil
Ja sie will ja nichz, dass ich mir ein 'sackfoermiges' Maennershirt hole
#

archoin
05.07.2011
15:55 Uhr
Ich will ja hier nicht groß werben, aber kurz Stellungsnahme beziehen:

Also, ein Rückgaberecht gibt es natürlich innerhalb der gesetzlichen 14 Tage und Rock N Shop erstattet natürlich den Kaufpreis, siehe hier: Widerrufsrecht

Die Shirts vom Rock am Ring 2011 sind übrigens alles Neuproduktionen und müssen auf Grund der geringen Produktionszahl den Preis haben - bei den anderen Festivals sind es Restmengen, die daher herabgesetzt sind.

Nebenbei hat Rock N Shop mit dem Verkauf und den Mengen auf den Festivals nichts zu tun, sondern ist nur für den Online-Vertrieb zuständig. Auch die Preise werden auf den Festivals festgelegt.

So, ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte, im Übrigen stehen auch die nachproduzierten Shirts und das Kapu kurz vorm Ausverkauf - daher, wer noch eins haben will, sollte sich das jetzt hier holen.

Schöne Grüße

Carsten vom Rock N Shop Team
#

KLL
KLL
05.07.2011
16:10 Uhr

archoin schrieb:
Die Shirts vom Rock am Ring 2011 sind übrigens alles Neuproduktionen und müssen auf Grund der geringen Produktionszahl den Preis haben - bei den anderen Festivals sind es Restmengen, die daher herabgesetzt sind.



Also bitte, die Produktion inkl. Druck kostet schon ab einer Auflage von gerade 100 Shirts nur 6€ pro Stück, konservativ gerechnet. Kapus kann ich für 17€ drucken lassen. Und das sind Preise für Textil-Auflagen im unterem dreistelligen Bereich auf Gildan/Fruit of the loom-Klamotten, bei solch riesigen Auflagen wie beim Ring geht garantiert preislich noch was nach unten. Der evtl. Versand schlägt da auch nicht so zu Buche, dass euch die Kosten in den Bereich von mehr als 10€ pro Shirt jagen. Wenn ihr selber druckt, erst Recht nicht.
Erklärt mir doch mal, wie es reihenweise Hardcore-Bands schaffen, qualitativ vernünftige Shirts auf ihren Shows für einen Zehner rauszuhauen ohne dabei Miese zu machen?
Ich bzweifel mal ganz gewaltig, dass in den letzten Jahren mit den Textil-Preisen (um den Dreh 18-20€ Shirt, 35€ Kapu) Miese gemacht wurde. Und auch da musste man div. Mitarbeiter bezahlen.

35€ für den Kapu im Verkauf ist ein vernünftiger Preis, 55€ ist schlicht und ergreifend eine Frechheit.
#

archoin
05.07.2011
16:14 Uhr
Wenn ihr selber druckt, erst Recht nicht.


das wäre schön, aber wir machen leider nur Vertrieb und bekommen sowohl Einkaufspreise als auch Verkaufspreise vorgesetzt, und da können auch wir wenig dran ändern, sorry!
#

StonedHammer
StonedHammer
05.07.2011
16:25 Uhr   ADMIN 

KLL schrieb:

archoin schrieb:
Die Shirts vom Rock am Ring 2011 sind übrigens alles Neuproduktionen und müssen auf Grund der geringen Produktionszahl den Preis haben - bei den anderen Festivals sind es Restmengen, die daher herabgesetzt sind.



Also bitte, die Produktion inkl. Druck kostet schon ab einer Auflage von gerade 100 Shirts nur 6€ pro Stück, konservativ gerechnet. Kapus kann ich für 17€ drucken lassen. Und das sind Preise für Textil-Auflagen im unterem dreistelligen Bereich auf Gildan/Fruit of the loom-Klamotten, bei solch riesigen Auflagen wie beim Ring geht garantiert preislich noch was nach unten. Der evtl. Versand schlägt da auch nicht so zu Buche, dass euch die Kosten in den Bereich von mehr als 10€ pro Shirt jagen. Wenn ihr selber druckt, erst Recht nicht.
Erklärt mir doch mal, wie es reihenweise Hardcore-Bands schaffen, qualitativ vernünftige Shirts auf ihren Shows für einen Zehner rauszuhauen ohne dabei Miese zu machen?
Ich bzweifel mal ganz gewaltig, dass in den letzten Jahren mit den Textil-Preisen (um den Dreh 18-20€ Shirt, 35€ Kapu) Miese gemacht wurde. Und auch da musste man div. Mitarbeiter bezahlen.

35€ für den Kapu im Verkauf ist ein vernünftiger Preis, 55€ ist schlicht und ergreifend eine Frechheit.


ja die preise sind schon mehr als frech, dennoch spielen hier nicht nur die produktionskosten eine rolle, sondern auch lizenzen und gebühren

sind ja auch die gründe warum bandmerch auf festivals teurer angeboten wird als bei derren konzerten oder in irhem onlineshop. fällt jetzt nur des die gema damit durch kommt und ebenfalls vom merchverkauf gebühren verlangen kann
#

KLL
KLL
05.07.2011
16:34 Uhr
Das ist mir schon bewusst, einfach mal zB The Carrier und Ring/Park zu vergleichen... da wäre die Argumentation "leicht" angreifbar
Jedoch müssten dann Lizenzen etc sprunghaft gestiegen sein (was ja durchaus sein kann). Und ich mir wirklich nicht vorstellen, dass MLK da auf einmal so dermaßen die Hand aufmacht dass die beteiligten Firmen in diesem Maße die Preise erhöhen müssen. Für mich persönlich sieht das halt irgendwo nach dem "Schauen wir mal, wie hoch wir mit den Preisen gehen können. 'tallica können das ja auch und bei den Tickets wird auch fleißig weiter zugeschlagen"-Prinzip aus.

Letztlich muss man es ja nicht kaufen. Aber bei "Die Kosten sind so hoch, dass muss so teuer sein" sollte man in den Preis-Regionen doch schon mal stutzig werden.

Thomas, Du veranstaltest doch Shows. Was sind denn da die "branchen-üblichen" Anteile für den Veranstalter? Mich interessiert das einfach mal, unabhängig vom Ring-Merch. Bei Hand in Hand/Hope Dies Last im Elfer gab's ja die traditionellen 10€-Shirts, an euch liegt's ja also nicht
#

StonedHammer
StonedHammer
05.07.2011
16:43 Uhr   ADMIN 
ich gebe dir da ja vollkommen recht und hab mir aus solchen gründen noch kein shirt vor ort gekauft, aber sind halt viel mehr dran beteiligt als nur der hersteller. (das woltle ich damit andeuten *g)

nimm z.b. ns-tickets, sag mir nicht dies war kein sprung ins übertriebene? lässt sich zwar so manches bestimmt erklären, dennoch ist nen sprung von 30 auf 50 mehr als krank.



#

r4ill
05.07.2011
19:21 Uhr
Ich habe mir letzte Woche auch ein Taped Shirt in XL bestellt. Trage normal L bis XL. Das Shirt ist viel zu groß und hängt runter wie ein Sack.
Wollte es egtl in ne Größe kleiner umtauschen aber da man die Versandkosten fürs Zurückschicken selbst zahlen muss, bin ich immer noch am überlegen ob sich da dann überhaupt noch lohnt.
#

Backfisch
Backfisch
05.07.2011
19:24 Uhr
Ne also im RockNShop Katalog steht, dass man die zurückerstattet bekommt

[img]http://h8.abload.de/img/muh6b44b3fepng17p2kewxa.png[/img]

#

Backfisch
Backfisch
05.07.2011
19:28 Uhr
Shirts für 10€ ?! Das wäre zu geil!

Ich will ja nur Lady's Shirts haben, die mit der Größe auch länger werden und den tatsächlichen Größen entsprechen, sodass man nicht Angst haben muss, Mist bestellt zu haben!

[img]http://h8.abload.de/img/muh6b44b3fepng17p2kewxa.png[/img]

#

r4ill
05.07.2011
23:36 Uhr

Backfisch schrieb:
Ne also im RockNShop Katalog steht, dass man die zurückerstattet bekommt


Wo steht das? Wäre schön wenn ich sie erstattet bekäme.

Ich hab nur das gelesen :

§ 5 - Kostentragungsvereinbarung
Machst Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch, hast Du die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Anderenfalls ist die Rücksendung für Dich kostenfrei.

#

KOHLORAADO
05.07.2011
23:38 Uhr
Wo gibts das VOLBEAT Stirnband???
#

Mettigel
08.07.2011
19:34 Uhr
Hallo,
kann mir jemand sagen wo ich nohc irgendwo das rote "finally" T-shirt, siehe meine Profilfoto, von diesem Jahr nachkaufen kann? Am Besten in Größe L.

Gruß, Mettigel
#

TheMo
08.07.2011
19:41 Uhr
Ich weiß nicht, wies am Ring ist, aber bei Rock Im Park kann man beim Festival noch Shirts der letzten 2 Jahre kaufen. Ansonsten wüsste ich nur Ebay oder so.
#

GraveDog
GraveDog
09.07.2011
13:39 Uhr

TheMo schrieb:
Ich weiß nicht, wies am Ring ist, aber bei Rock Im Park kann man beim Festival noch Shirts der letzten 2 Jahre kaufen.
ging bisher auch immer, allerdings gabs dieses Jahr eben nen Wechsel beim Lieferanten/wieauchimmer. daher gabs keine Vorjahresshirts

nächstes Jahr gibts da aber vllt noch was (wenn die dann noch nachgedruckt haben)
#

Mettigel
11.07.2011
20:05 Uhr
Weiß jemand wo man das rote "finally" T-shirt 2011 noch bekommen kann?
#

GraveDog
GraveDog
11.07.2011
20:14 Uhr

Mettigel schrieb:
Weiß jemand wo man das rote "finally" T-shirt 2011 noch bekommen kann?
es hilft definitiv nichts, neue Threads aufzumachen

hast doch auch im richtigen Thread schon gefragt.....
#

Teceo
11.07.2011
20:17 Uhr

GraveDog schrieb:

Mettigel schrieb:
Weiß jemand wo man das rote "finally" T-shirt 2011 noch bekommen kann?
es hilft definitiv nichts, neue Threads aufzumachen

hast doch auch im richtigen Thread schon gefragt.....


Sowas müsste mit Löschung bestraft werden!
#

archoin
22.07.2011
15:24 Uhr
So, damit auch hier alle Bescheid wissen, es werden noch 3 Motive vom Rock am Ring 2011 nachgedruckt, die dann ab dem 8.8 geliefert werden.

Wer noch ein Shirt von diesem Jahr haben möchte sollte mal hier schauen: Rock N Shop

Weitere Nachproduktionen oder Motive wird es nicht geben!
#

Forumsuche

Festivals von A bis Z

Rock am Ring Merch bei My Festival Shop

Bravado

Nach oben