Guns N' Roses

Guns N Roses Tour 2018

Rock aus Los Angeles  Los Angeles (US)
Not In This Lifetime Tour 2018
03.06.2018Berlin (Olympiastadion)12.06.2018Gelsenkirchen (Veltins Arena)24.06.2018Mannheim (Maimarktgelände)07.07.2018Leipzig (Festwiese)

87 Kommentare (Seite 3)


  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert

    MrElke schrieb:
    Also ich hab einen Code aber kann den auf dem Handy nirgends nutzen ...

    Presale funktioniert wohl auch noch nicht...

    Spätestens um 12 Uhr kann man die Mitgliedschaft wohl auch über Ticketmaster kaufen und dann werden da wohl auch Preise stehen.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert
    Berlin 86,70-161,40€

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert Edited
    Leipzig: Steher 91€, FOS1 150€, FOS2 161€

    München: Steher 120€, FOS1 150€, FOS2 161€, Sitzer 86-150€

    Schalke+Berlin ähnlich wie München, Mannheim ähnlich wie Leipzig.

    Nijmegen: 93€, Golden Circle 135€

    Polen: 58-106€

    Bordeaux: 62-106€ (FOS 95&euro

    Dänemark: 102-125€

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert

    Yokoho schrieb:
    Wo muss ich den Code denn eingeben? Wenn ich auf den link in der Email klicke lande ich bei Live Nation, da steht das der VK am 16.11 startet... ???

    Kann mir jemand weiter helfen ?


    http://listings.ticketmaster.co.uk/gunsnroses

  • Yokoho Yokoho Edited
    Preise Gelsenkirchen:

    Stehplatz Nordkurve : 99,65 €
    Stehplatz Innenraum : 122€
    Stehplatz FOS 1 : 162,90 €
    Stehplatz FOS 2 : 134,15 €
    Sitzplatz unten : 151,40 €
    Sitzplatz oben : 88,65 €


  • BillyJoe BillyJoe
    Die ham ja den Arsch auf was die Preise angeht

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert Edited
    VIP (Schalke):

    Welcome to the Jungle Ultimate Package: 1149€
    Golden Circle Early Entry Package: 365€
    Hot Tickets: 299€ (auf Schalke sind das die echt schlechten Blöcke B+T)
    VIP Party Package: 395€

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert

    BillyJoe schrieb:
    Die ham ja den Arsch auf was die Preise angeht

    Naja, nicht mehr als dieses Jahr.

    Was irgendwie auffällt: Der Untschied in den Stadien zwischen Stehplatz und FOS2 ist ziemlich gering...

  • Yokoho Yokoho
    Hab mit Schlake telefoniert, die wissen noch nicht, ob die selber LaOla ( Schalke Vip Plätze ) anbieten. Laut deren Aussage geht eventim ab Donnerstag in den Verkauf und dann wird das erst bekanntgegeben.


  • BillyJoe BillyJoe Edited
    Denke auch, dass es bei uns wenn auf FoS2 auf Schalke hinausläuft.
    Aber ich befürchte einige werden abspringen bei dem Preis.
    War dieses Jahr nicht auf der Tour und hatte mich deshalb auch gar nicht groß informiert.....

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert Edited

    BillyJoe schrieb:
    Denke auch, dass es bei uns wenn auf FoS2 auf Schalke hinausläuft.
    Aber ich befürchte einige werden abspringen bei dem Preis.
    War dieses Jahr nicht auf der Tour und hatte mich deshalb auch gar nicht groß informiert.....

    Ich glaube, wir werden ohne Karte anreisen und auf ein Schnäppchen spekulieren.

    Gefühlt sollte es möglich sein, zumindest günstig normale Steher abzugreifen...

    Wenn es nicht klappt: Auch in Ordnung. Habe sie dieses Jahr schon in Hannover gesehen für orginale 150€ FOS2, die normelen Steher wurden für 50€ verkauft vor dem Gelände...

  • shellshock shellshock
    Bei mir wird es dann eine günstige FOS Karte auf dem Zweitmarkt. Dieses Jahr wurden die ja auch verscheuert.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    In Hannover gab es 1-2 Tage vorher Stehplätze auf Facebook und Ebay für 30-40

    FOS für ca 60-70 % des Preises aber es war relativ schwer ein FOS Ticket auf dem Zweitmarkt zu bekommen

  • Paju Paju
    Kann jemand was zum Zweitmarkt der Sitzplätze sagen (1.Kategorie)? Wäre schon gerne dabei, aber bei Stadion-Events habe ich es mir angewöhnt auf gute Sitze zu zählen. Aber 150€ sind mir momentan zu viel.

  • Paju Paju Edited

    Helmut-Seubert schrieb:

    BillyJoe schrieb:
    Die ham ja den Arsch auf was die Preise angeht

    Naja, nicht mehr als dieses Jahr.

    Was irgendwie auffällt: Der Untschied in den Stadien zwischen Stehplatz und FOS2 ist ziemlich gering...

    Das habe ich auch von Leuten, die in Nijmegen waren, gehört. Der Aufpreis, den man für FOS zahlt, soll in keinem Verhältnis stehen. Hier kann man ruhigen Gewissens die normalen Steher buchen.

    Wie das in Stadien mit FOS1 und FOS2 aussieht, ist natürlich eine andere Frage. So groß kann der Unterschied nicht sein, hier holt man noch das nötige Kleingeld mit rein....*hust*

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert

    Paju schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    BillyJoe schrieb:
    Die ham ja den Arsch auf was die Preise angeht

    Naja, nicht mehr als dieses Jahr.

    Was irgendwie auffällt: Der Untschied in den Stadien zwischen Stehplatz und FOS2 ist ziemlich gering...

    Das habe ich auch von Leuten, die in Nijmegen waren, gehört. Der Aufpreis, den man für FOS zahlt, soll in keinem Verhältnis stehen. Hier kann man ruhigen Gewissens die normalen Steher buchen.

    Wie das in Stadien mit FOS1 und FOS2 aussieht, ist natürlich eine andere Frage. So groß kann der Unterschied nicht sein, hier holt man noch das nötige Kleingeld mit rein....*hust*

    Ich meinte es genau andersherum

    Bei nur 12€ Unterschied auf jeden Fall FOS2 nehmen. Zwischen FOS1 und FOS2 war in Hannover (fast) kein Unterschied, der Unterschied zwischen FOS2 und normaler Steher war aber enorm: Es hat schon echt einen großen Vorteil, "reservierte" Plätze relativ weit vorne zu haben.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert

    Paju schrieb:
    Kann jemand was zum Zweitmarkt der Sitzplätze sagen (1.Kategorie)? Wäre schon gerne dabei, aber bei Stadion-Events habe ich es mir angewöhnt auf gute Sitze zu zählen. Aber 150€ sind mir momentan zu viel.

    Einzelplätze bekommst Du bestimmt ein bisschen günstiger vorm Stadion.

    2 gute Plätze war relativ selten bzw. selten billiger. Eher im Gegenteil.


  • CoolProphet CoolProphet
    Bei Open Air Konzerten sollte man sich inzwischen echt keinen Stress mehr machen. Einen normalen Stehplatz kriegst da jederzeit noch für den VVK Preis oder günstiger. Bei GnR war das ja dieses Jahr sogar der Fall obwohl wieder die ersten Shows hierzulande usw. da hatte man ja auch gedacht es ist direkt alles ausverkauft.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert
    FOS1 rechts ist weg auf Schalke. Ok, da steht Slash...

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut
    Im "ihr könnt mich mal..." exklusiven Eventim-Presale gibbet auch auf Schalke noch alles.

    Ein Hunni für nen Steher in Mannem...
    Nö.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert Edited
    Ticketmaster:

    Überraschung! Du kannst schon heute ab 10 Uhr deine Tickets für die 2018er Termine von Guns N' Roses erhalten!

    Warum? Weil du dieses Jahr bei den GNR-Shows in Hannover oder München dabei warst und dir dein Ticket bei Ticketmaster gekauft hast. Dafür sagen wir Danke!


    Dieser Vorverkauf wird immer skurriler... -_-

    FOS1 für Schalke ist komplett weg.

  • Wyall Wyall
    Ich kann mich echt nicht entscheiden, ob ich jetzt schon in Gelsenkirchen kaufe oder bis zum Konzert abwarte. Das könnte so kolossal nach hinten losgehen.

  • juli666 juli666
    Bei welchen Anbietern kann man denn jetzt schon kaufen?

  • shellshock shellshock

    Wyall schrieb:
    Ich kann mich echt nicht entscheiden, ob ich jetzt schon in Gelsenkirchen kaufe oder bis zum Konzert abwarte. Das könnte so kolossal nach hinten losgehen.

    Warten. Bei solchen Arenen gibt es vorher immer massig Tickets.

  • Cody Cody
    Ich erinnere an AC/DC, wo es die Tickets für 10 Euro gab. So tief sinken werden die Preise bei Guns N Roses sicherlich nicht, aber Tickets für 50 Euro sollten drin sein wenn man ein wenig Geduld hat.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben