British Summer Time Festival 2018 (UK)

06.07.2018 - 15.07.2018, London  Grobritannien Noch 165 Tage
Eric Clapton, Roger Waters, The CureUVM

101 Kommentare (Seite 4)


  • Paju Paju
    Hört sich so an, dass ihr beide schon Mal dort wart, also während dem BST? Was hat es denn mit dem Summer Garden auf sich? Laut Plan liegt der ja zum Teil hinter der Bühne?

    Auf die zwei Stunden würde ich auch nicht wetten, das werden bestimmt 2,5 Stunden, mehr haben sie auch nicht mehr drin. Wurde von Stebbard ja auch schon erwähnt.

    Tim Pope hat seine Tweets auch erklärt: Gibt ne Doku mit vielen Specials, Bandgeschichte wird von RS höchstpersönlich erzählt.

  • Paju Paju Edited
    Wer da noch hinzukommt? NIN?

    Auf Grund der angekündigten 2h von The Cure vielleicht ja sogar Malice? Wäre auf jeden Fall ein guter Gag.

  • sickdog sickdog Edited

    Paju schrieb:
    Hört sich so an, dass ihr beide schon Mal dort wart, also während dem BST?
    Was hat es denn mit dem Summer Garden auf sich? Laut Plan liegt der ja zum Teil hinter der Bühne?

    Auf die zwei Stunden würde ich auch nicht wetten, das werden bestimmt 2,5 Stunden, mehr haben sie auch nicht mehr drin. Wurde von Stebbard ja auch schon erwähnt.

    Tim Pope hat seine Tweets auch erklärt:
    Gibt ne Doku mit vielen Specials, Bandgeschichte wird von RS höchstpersönlich erzählt.

    Ich war 2002 dort, allerdings war das damals nicht BST, daher kann ich zum Summergarden nicht aus Erfahrung sprechen.

    Ich hab mich aber mal ein wenig informiert: Es ist tatsächlich ein Bereich etwas abseits in welchem diverse Sitzgelegenheiten separate WCs etc vorhanden sind, also ich nenne es mal eine Chilling-Zone. Es gibt dazu bei youtube auch einige Videos. Der Grund warum ich mir diese Tickets besorgt habe ist, dass man 1h eher, als der Rest reinkommt (so wie die Priority und Premium View Ticketinhaber auch). Weiterhin kann man aus dem Bereich heraus in die Premium-View-Zone und wer mag auch ins "normale Gelände". Ich weiß alerdings nicht wie das mit der Zone direkt vor der Bühne aussieht. Da wird ja aufgefüllt bis voll ist, Wer zuerst kommt ist eben drin. Ich gehe davon aus, dass es für diesen Bereich extra Bändchen geben wird, damit die Leute wenigstens mal aufs WC können oder sich ein Bierchen besorgen. Mein Plan ist also, gleich am Anfang direkt vor die Bühne zu kommen und falls es dann doch separate FOS-Bändchen gibt ein solches abzufassen. Der Summer-Garden ist dann eben zum entspannten Rumlümmeln zwischendurch, da ich sicher nicht 10h oder mehr direkt vor der Bühne stehen möchte.

    PS: aufpassen sollte man mit den Diamond-Tickets, die über Viagogo & Co angeboten werden. Die versprechen sicheren Zugang zum FOS-Bereich, allerdings gibt es die eben im offiziellen Vorverkauf nicht. Soweit ich gesehen habe, gibt es solche Tickets aber bei den anderen Konzerten der BST-Reihe. Daher gehe ich davon aus, daß die Scalper sich hier einfach verspekuliert haben.

  • sickdog sickdog

    Paju schrieb:
    Wer da noch hinzukommt? NIN?

    Auf Grund der angekündigten 2h von The Cure vielleicht ja sogar Malice? Wäre auf jeden Fall ein guter Gag.

    NIN sind ja nun tatsächlich dazu gekommen
    NIN in Berlin zu Wochenbeginn und Cure in London zum Wochenausklang....

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    sickdog schrieb:

    Paju schrieb:
    Wer da noch hinzukommt? NIN?

    Auf Grund der angekündigten 2h von The Cure vielleicht ja sogar Malice? Wäre auf jeden Fall ein guter Gag.

    NIN sind ja nun tatsächlich dazu gekommen
    NIN in Berlin zu Wochenbeginn und Cure in London zum Wochenausklang....

    Wo steht das mit NIN? Ich habe weder auf deren Social Media Kanälen noch beim BST etwas gefunden

  • Matia Matia
    Er schreibt ja: "in Berlin"

  • Paju Paju
    Das mit NIN war auch nicht ganz ernst gemeint.
    Supports passen ja. Bei Editors oder Interpol wird's voller als bei The Cure.

  • Paju Paju
    Das gibt's nicht! Wollte gerade Tickets bestellen, da ist das ausverkauft!? Ich hatte mit großem Andrang gerechnet, aber damit echt nicht. Für Waters und Clapton gibt's noch Karten, liegt wohl am Preis.

    Ob da noch neue Kontingente folgen? Wenn nicht, wie komme ich sonst gut an Tickets? Lohnt der Trip ohne Ticket? Selbst bei eBay findet man nichts...

  • moai moai
    Gestern gab es wieder über axs. Über Amazontickets hatte es noch genug.


  • RedForman RedForman
    Hab damals vor den Toren solchen bisschen unseriös wirkenden Typen ne günstige Karte für Blur abgekauft. Hat aber funktioniert.

    Denke bei der Größe des Geländes wird man auf jeden Fall noch an ne Karte kommen.

  • Paju Paju Edited
    Danke für die Tipps. Hab gestern nochmal geschaut, und siehe da: Es gab (gibt?) wieder Tickets. Hab auch die Early Entry Tickets gebucht.

    Ist das in normal beim BST, dass selbst die e-Tickets nicht direkt zugesendet werden? Bis 3 Tage vor dem Konzert erscheint mir auch etwas knapp. Vielleicht will man so den Schwarzmarkt eindämmen.

  • RedForman RedForman
    Hab mir bisher immer die Tickets vorher per Post schicken lassen und sie kamen immer viele viele Wochen vor dem Konzert.

  • Wutang1991 Wutang1991

    Paju schrieb:
    Danke für die Tipps. Hab gestern nochmal geschaut, und siehe da: Es gab (gibt?) wieder Tickets. Hab auch die Early Entry Tickets gebucht.

    Ist das in normal beim BST, dass selbst die e-Tickets nicht direkt zugesendet werden? Bis 3 Tage vor dem Konzert erscheint mir auch etwas knapp.
    Vielleicht will man so den Schwarzmarkt eindämmen.

    Würde mich auch interessieren

  • Paju Paju
    Ich bin mal die Fussball Weltmeisterschaft mit einem potenziellen Gruppenzweiten aus England und Gruppensieger Deutschland durchgegangen. Da das nicht unwahrscheinlich ist: Sollten beide ihre Achtelfinals gewinnen, gibt's am The Cure-Tag das Viertelfinale England - Deutschland um 16 Uhr.

    Und dann? Bob und einige andere werden es bestimmt sehen wollen.

  • Schmiddie Schmiddie
    Dein fucking ernst?

  • Paju Paju
    Ich sollte vielleicht hier und da nen Smiley setzen... *zwinker*

    Aber ja, das ist mein Ernst. Warum auch nicht?

    Ganz gleich, dass dieser Festival Tag das wohl beste ist, was ich je gesehen habe. Ich stehe da bestimmt nicht den ganzen Tag blöd rum.

    Na, eine Art Public-Viewing ist während Festivals zur WM-Zeit auch keine Seltenheit mehr.

  • Paju Paju
    Der The Cure Tag ist bis auf wenige Tickets ausverkauft, meldet der Veranstalter. Über 65.000 sind bereits dabei.


  • Cody Cody
    Kurzfristig geht da immer etwas.

  • Paju Paju
    Klar, trotzdem beeindruckend. Aber bei dem Line Up auch kein Wunder.

    The Twilight Sad, Editors, Slowdive, Interpol und The Cure. Ride muss ich mich reinhören, da mir vorher nur vom Namen her bekannt. Feinster Shoegazing scheint das zu sein.

    Muss nur noch das Wetter passen.

  • Linus van Pelt Linus van Pelt
    Sprich.....es muss regnen

  • Paju Paju

    schrieb:
    Sprich.....es muss regnen



    Not Bad.

  • Wutang1991 Wutang1991
    gibt's hier eigentlich noch irgendwelche Gerüchte für den Letzten Act?
    könnte mir ja Justin Timberlak oder Arctic Monkeys hier gut vorstellen.
    Eminem falls er hier unterwegs ist oder passt er da nicht rein? Gab so wie ich gesehen habe noch nie ein Hip Hop Head.

    Nochmal zu den E-Tickets, ist bei mir das erste mal dass ich es nicht direkt geschickt bekomme irgendwie komisch ....

  • Cody Cody Edited
    Bei Eminem würde ich eher mit Wembley rechnen falls er kommt.

    Arctic Monkeys fallen raus wenn sie beim All Points East sind, was die Gerüchte bisher so besagen.

    Justin Timberlake könnte da stimmen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Oder Muse, weil Glasto nicht stattfindet, sie 2017 schon beim Reading waren und Isle of Wight/Download schon voll besetzt sind

  • Paju Paju
    Eric Clapton und The Cure sind nun ausverkauft.

    Bzgl. der E-Tickets, gab's die Aussage, in diesem Thread, dass man sie bis viele Wochen vor dem Konzert zugeschickt bekommt. Und ein wenig dauert es ja noch. Finde es aber auch leicht nervig, da jetzt dauernd bei den E-Mails drauf geachtet werden muss.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben