Wrestling

eröffnet von sadfad am 27.07.2017 10:16 Uhr - letzter Kommentar von Rated-R

85 Kommentare (Seite 3)


  • sadfad sadfad
    In dem Artikel wurde das finish auch nochmal aufgegriffen:
    www.wrestling-infos.de

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Deshalb war nach dem Match auch erstmal so eine gewisse Verwirrung am Ring. Selbst KO hat ja etwas verdattert geguckt.

  • 7Dup 7Dup
    Wie gesagt. Mit absoluter Sicherheit kann man es nicht sagen. Meltzer und Alvarez berichten da ja auch sehr differenziert zu.

  • 7Dup 7Dup
    Seit heute Nacht mit Axel Tischer aka Alexander Wolfe der erste deutsche WWE Champion. Richtig starkes Match gegen die AoP. Und man hat ihm tatsächlich den Pin gegeben.
    Generell war Takeover mal wieder ein überragender PPV. Auch wenn die WWE sich mit solchen Shows direkt vor einem Big4 PPV nur selber ins Bein schießt.

    Was bleibt festzuhalten?
    Wahrscheinlich wird die RoH Invasion Storyline nun wirklich durchgezogen. Rhoode wohl mit dem Call up ins Main Rooster. Ebenso wie, leider, auch AoP.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Wer wie wo? Was is los?

  • 7Dup 7Dup
    Sanity mit dem deutschen Wrestler Axel Tischer haben sich heute Nacht beim NXT Takeover den Tag Team Title geholt und Tischer, in der WWE unter dem Namen Alexander Wölfe, durfte den Pin machen.

  • Rockender_Altenpfleger Rockender_Altenpfleger
    Nxt takeover war recht saustark. Mal sehen was der summerslam halten kann. Ich denke aber leider auch dass es hinter nxt ansteht.
    Ich finde es echt traurig wenn man sieht was für klasse Matches sie bei nxt machen und dann wenn sie "aufsteigen " werden sie so eingeschränkt. Ist jetzt bei RAW und smackdown der nächste Shake up??

  • 7Dup 7Dup Edited
    Man sieht halt wo Hunter freie Hand und wo nicht. Vince hat bei NXT gar keinen Einfluss und man sieht was da gemacht wird. Wobei Hunter wohl ziemlich Druck gemacht hat bei Smackdown in Sachen Nakamura. War ja nicht mehr feierlich wie man den verbookt hat. Denke er wird den Titel heute Abend holen. Aber gegen Takeover wird der Summerslam, trotz wahrscheinlichem Comeback des Undertakers und "Broken Turn" der Hardys, abstinken..
    Nächster Shake up wird in den nächsten Wochen stattfinden.

  • duffyduck duffyduck
    Sollen die Hardys jetzt in der Preshow brechen vor einer leeren Halle, oder bauen die das dann später noch ein?


  • 7Dup 7Dup
    Spekuliert wird, dass das Match absichtlich so früh gelegt wurde um das Brechen in die Main Show zu packen. Wobei es wohl nicht Broken sein wird. Gibt ja in den letzten Wochen genug Andeutungen Richtung woken. So will man den Rechtsstreit wegen dem Broken Gimmick umgehen. Schätze mal das wird nach einer eventuellen Niederlage heute passieren.
    Wobei mein Gefühl mir sagt, dass es eher morgen passieren wird. Ein Turn heute würde imho zu sehr das Spotlight von Ambrose und Rollins nehmen. Mal abwarten.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666

    7Dup schrieb:
    Sanity mit dem deutschen Wrestler Axel Tischer haben sich heute Nacht beim NXT Takeover den Tag Team Title geholt und Tischer, in der WWE unter dem Namen Alexander Wölfe, durfte den Pin machen.

    Alexander Wölfe? really?

  • 7Dup 7Dup
    Wöolfe
    Hat die Autokorrektur des Apfels verbockt.

    Summerslam war wie zu erwarten kacke.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    macht es nicht besser mit dem Namen

  • Kaan Kaan ADMIN

    7Dup schrieb:
    Summerslam war wie zu erwarten kacke.


    Wie überraschend.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    War gestern zufällig noch jemand in Dortmund bei WWE Live?

  • deFreestyler deFreestyler
    Bin am Samstag in Mannheim

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Weißt du schon welche Matches es gibt? Oder werdens die gleichen wie gestern?


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 Edited
    So langsam wird es echt mal Zeit das Lesnar seinen Titel abgibt..
    Wenn man einen Teilzeitwrestler im Kader hat dann ihn.

    E: SmackDown schafft sich aktuell mit dem ewigen Shane, Daniel, KO und Samy Gedöhns auch ab..
    Mittlerweile kann man sich das kaum noch geben.

  • 7Dup 7Dup
    Der Titel wird wohl leider erst zu WM wechseln.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Befürchte ich auch und so wie es das Drehbuch will wird wahrscheinlich nicht Braun Champion sondern eher Roman oder jemand ganz anderes.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death
    Du glaubst nicht ernsthaft, dass irgendjemand anderes als Reigns bei WM34 den Titel gewinnt?

    ...und KO + Sami ist das beste, was Smackdown in 2017 gemacht hat

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95

    Angel_of_Death schrieb:
    Du glaubst nicht ernsthaft, dass irgendjemand anderes als Reigns bei WM34 den Titel gewinnt?

    ...und KO + Sami ist das beste, was Smackdown in 2017 gemacht hat

    Ich hab Reigns nicht umsonst an erster Stelle genannt.
    Verdient hätte es aber mittlerweile Braun und deshalb hoffe ich das er sich den Gürtel beim Rumble sichert und bei WM gegen Reigns in den Ring steigt.

    Was Samy und KO angeht gehen die Geschmäcker wohl auseinander...

  • Angel_of_Death Angel_of_Death
    Dann hoff du mal, wird halt im Leben nicht passieren.

    Bei Sami, KO, Bryan und AJ handelt es sich halt um die vier mit Abstand besten Performer (oder zumindest die, die am meisten "over" sind, Rusev ausgwnommen) von SD, dazu Shane O Mac, der langsam zu Mr. McMahon light wird...

  • Angel_of_Death Angel_of_Death
    Nebenbei war Y2J v Kenny Omega bei Wrestle Kingdom ein unfassbar gutes Match

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95

    Angel_of_Death schrieb:
    Dann hoff du mal, wird halt im Leben nicht passieren.

    Bei Sami, KO, Bryan und AJ handelt es sich halt um die vier mit Abstand besten Performer (oder zumindest die, die am meisten "over" sind, Rusev ausgwnommen) von SD, dazu Shane O Mac, der langsam zu Mr. McMahon light wird...

    Jo
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben