Rock Werchter 2018 (BE)

05.07.2018 - 08.07.2018, Werchter  Belgien Noch 130 Tage
Gorillaz, Pearl Jam, Queens Of The Stone AgeUVM

269 Kommentare (Seite 10)


  • RedForman RedForman
    Ich hoffe auf The Killers und The XX. Aber denke es werden The XX und Muse. Keine Ahnung warum, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Killers nicht kommen.

    Zudem: interessant, dass das mit dem Sonntag tatsächlich gestimmt hat und die bei efestivals genannte niederländische Quelle Recht hatte.

  • Gurkeey Gurkeey

    Nikrox schrieb:
    Möp, dann gibt es wohl einen Clash zwischen den Monkeys und NIN. Dafür ist der Donnerstag bislang garnichts für mich
    Für Freitag kommt aber auf jeden Fall noch ein Head. Da wären dann wohl Killers, The XX und Muse in der Verlosung. Vielleicht auch eine Kombination mit zwei aus drei. Wobei Muse wohl eher alleine stehen würde.

    was macht dich da so sicher das NIN und AM gleichzeitg spielen?

  • norakete norakete

    Gurkeey schrieb:

    Nikrox schrieb:
    Möp, dann gibt es wohl einen Clash zwischen den Monkeys und NIN. Dafür ist der Donnerstag bislang garnichts für mich
    Für Freitag kommt aber auf jeden Fall noch ein Head. Da wären dann wohl Killers, The XX und Muse in der Verlosung. Vielleicht auch eine Kombination mit zwei aus drei. Wobei Muse wohl eher alleine stehen würde.

    was macht dich da so sicher das NIN und AM gleichzeitg spielen?

    Auf dem Plakat stehen AM und Nick Cave vor NIN. Letztere wird man wohl kaum als drittletzten Act auf der Hauptbühne spielen lassen. Das passt absolut nicht ins Helle und Trents Ego ist dafür auch viel zu groß. Deshalb ist wohl stark davon auszugehen, dass NIN der letzte Act im Barn werden.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets

    RedForman schrieb:
    Ich hoffe auf The Killers und The XX. Aber denke es werden The XX und Muse. Keine Ahnung warum, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Killers nicht kommen.

    Ich könnte mir The Killers schon noch gut vorstellen. Die haben halt noch ein Konzert im März auszuverkaufen. Vom Gefühl her würde ich auf zwei "kleine" Headliner wie The Killers & The XX (evtl. auch ein Elektro LNS wie The Prodigy) oder einen "großen" Headliner wie Muse tippen.

  • Paju Paju
    Der Sonntag könnte echt gut werden. Bryne, Cave und NIN an einem Abend hat was.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 Edited
    Arctic Monkeys neben NIN am Sonntag wertet das Ganze für mich noch einmal ordentlich auf (nichts gegen Cave, aber als Abschluss fände ich den irgendwie deplatziert )

    Ich vermute ja, dass man Nine Inch Nails mit einem 75 min, Set zwischen 9o min. Nick Cave und 90 min. Arctic Monkeys setzt (ähnlich wie Volbeat in 2013 zwischen Cave und Rammstein). Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine Band der Größe von Nine Inch Nails in der Barn spielen soll, wenn selbst Prophets of Rage oder Alt-J in 2017 dafür zu groß waren.

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage wer den letzten Platz für Freitag ergattert.
    Wie oben schon erwähnt rechne ich mit 1-2 Sachen aus The Killers, Muse, The xx, The Prodigy und Florence + the Machine.

    The xx und The Prodigy hätte man allerdings bereits im alten Jahr als "einen der Top Acts für den Freitag" verkaufen können, also warum warten?

    The Killers nach dem Antwerpen Termin Anfang März noch zu bestätigen wäre auf jeden Fall eine Option und passt auch mit Snow Patrol davor, bleibt die Frage ob The Killers alleine ausreichen.

    Bei Muse und Florence ist die Frage wann die "richtige" Festival Tour bestätigt wird. Ich kann mir vorstellen, dass RaR/RiP bzw. Melt ordentlich Geld in die Hand genommen haben, um sie schon vorher bestätigen zu dürfen. Ich hoffe einfach, dass Florence eher beim Dour oder Pukkelpop landet

    Neben dem Rock Werchter Freitag ist ebenfalls noch der Freitag beim TRNSMT Festival in Glasgow offen und das Roskilde hat an diesem Tag nur David Byrne als größten Act. Möglich wäre es natürlich, wenn eines dieser Festivals (sofern noch Budget vorhanden ist) Muse genau an diesem Tag haben könnte.

    Durch die vermeintliche Metallica Absage sollten dem Werchter aber eigentlich noch genug finanzielle Mittel zur Verfügung stehen um nochmal einen springen zu lassen

  • RedForman RedForman
    Ja das mit dem Belgien Gig der Killers könnte natürlich stimmen. Ich hoffe es
    Hätte Lust auf so einen Freitag.

    Do: The Script - (...) - QOTSA - Gorillaz
    Klub C: Marshmello

    Fr: Snow Patrol - (The XX) - (The Killers) - (Chemical Brothers)
    Barn oder Klub C: Anderson. Paak & TFN / London Grammar (wobei die durchaus auch MS spielen könnten)

    Sa: Jack White - Pearl Jam
    Barn oder Klub C: Petit Biscuit - Fleet Foxes - Khalid

    So: Kaleo - ... - Nick Cave - NIN (alternativ: Tent)- Arctic Monkeys
    Barn oder Klub C: David Byrne / EELS

  • Schmiddie Schmiddie
    Chemical Brothers sind raus (Dour?)

    The Killers und The XX sind möglich, aber dann andersrum denke ich

  • RedForman RedForman Edited
    Also Freitag schreit nach einem poppigen Head. Denke The Killers dürften nicht unwahrscheinlich sein.

    New harvest! Ten great names are added to the #RW18 bill! Black Rebel Motorcycle Club (Official Page) and Vince Staples will take the stage on Thursday, 5 July. Angus and Julia Stone and The Kooks. are confirmed on Friday, 6 July. Jack Johnson, MGMT and Stereophonics are new for Saturday, 7 July. Fever Ray, Roméo Elvis and Rone will perform on Sunday, 8 July. We?ll announce more names next week! Tickets are on sale at www.rockwerchter.be. #RW18 #staytunedformore

    Do: The Script - QOTSA - Gorillaz
    Klub C/Barn: Marshmello - BRMC (eventuell auch MS) - Vince Staples

    Fr: The Kooks - London Grammar - Snow Patrol
    Barn oder Klub C: Anderson. Paak & TFN - Angus&Julia Stone

    Sa: Stereophonics - Jack Johnson - Jack White - Pearl Jam
    Barnoder Klub C: Petit Biscuit - Fleet Foxes - Khalid - MGMT -

    So: Kaleo - Nick Cave - NIN - Artic Monkeys
    Barn oder Klub C: David Byrne - EELS - Fever Ray - Romeo Elvis - Rone


  • Luddddi Luddddi
    Jack Johnson, MGMT

  • norakete norakete
    BRMC und MGMT

  • rockimpott2012 rockimpott2012
    Ok, der Samstag ist schon ziemlich gut. Pearl Jam, Jack White, Jack Johnson, Fleet Foxes, MGMT. Gute Gründe, die für das Werchter-Tagesticket statt Pinkpop sprechen. Allerdings wäre die Anreise für mich zum Pinkpop wesentlich schneller. Mal schauen..

  • Paju Paju
    Da überschneidet sich schon fast zu viel am Sonntag, aber das spricht für das Line-Up
    Das Geile: Rückfahrt aus London wäre ab Brüssel gespart.
    PJ sehe ich beim Pinkpop, fahr ich mit Fahrrad hin

  • kato91 kato91
    Stereophonics bitte nach Spanien!!

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Die Welle heute finde ich leider etwas enttäuschend. Alles bisher maximal Lückenfüller bei mir.

    @RedForman: London Grammar ist laut Homepage und Plakat größer als Snow Patrol, die werden also sicherlich in anderer Reihenfolge spielen.

  • RedForman RedForman

    PastorOfMuppets schrieb:
    Die Welle heute finde ich leider etwas enttäuschend. Alles bisher maximal Lückenfüller bei mir.

    @RedForman: London Grammar ist laut Homepage und Plakat größer als Snow Patrol, die werden also sicherlich in anderer Reihenfolge spielen.

    Danke für den Hinweis. Ist auch eher nur ne indirekte Reihenfolge (vor allem bei den Zelt-Acts kann ich das gar nicht einschätzen). Generell fände auch LG im Zelt besser, weil auf der Main Stage wahrscheinlich nicht die entsprechende Atmosphäre aufkommt. Hoffe echt, dass am Freitag noch 1-2 sehr hohe Slots besetzt werden.

    Zur heutigen Welle: gefällt mir - auch besser als letzte Woche. Zwar schade um Fever Ray, ansonsten für mich keine neuen Verluste am So (wo ich nicht kann).

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    LG würden an sich deutlich besser ins Zelt passen, da sind sich denke ich alle einig. Allerdings waren sie im letzten Jahr beim Pukkelpop bereits Co-Head und haben vor allem ihre Konzerte im Winter in einer recht großen Location sehr schnell ausverkauft. Auf der Main Stage, wahrscheinlich noch (teilweise) bei Helligkeit, wird da wie du sagst kaum die Atmosphäre aufkommen. James Blake lässt grüßen.


  • RedForman RedForman Edited
    Ja das ist wohl war. Aber wir sehen wie es letztlich kommt. Würde sie als Barn Head zumindest nicht ganz abschreiben, auch wenn die natürlich schon sehr groß stehen. Sollten noch 2 größere Acts kommen, dann ist es zumindest nicht ausgeschlossen.

    Es gibt auch nen recht guten (nicht unrealistischen) clashfinder im Netz - da ist LG auch als Barn Head eingetragen. Ich übertrag mal von dort nach hier, was da so gemutmaßt wird: (denke die größten Unsicherheiten bisher bei der Position von LG, NIN und eventuell JJ)

    Do:
    Ms: ? - BBMC - ? - The Script - QOTSA - Gorillaz
    Barn:
    Klub C: ? - ? - Vince Staples - ? - Marshmello

    Fr:
    Ms: ? - ? - ? - The Kooks - Snow Patrol - (The Killers) - (The XX)
    Barn: ? - ? - ? - ? - Angus&Julia Stone - London Grammar
    Klub C: ? - ? - ? - ? - ? - APATFN - ?

    Sa:
    Ms: ? - Stereophonics - ? - ? - Jack White - Pearl Jam
    Barn: ? - ? - ? - MGMT - Fleet Foxes - Jack Johnson
    Klub C: ? - ? - Pete Biscuit - ? - ? - Khalid - ?

    So:
    Ms: ? - ? - Kaleo - ? - ? - Nick Cave - Arctic Monkeys
    Barn: ? - ? - ? - David Byrne - EELS - NIN
    Klub C: Romeo Elvis - ? - ? - ? - Fever Ray - ? - Rone


  • Nikrox Nikrox

    Paju schrieb:
    Da überschneidet sich schon fast zu viel am Sonntag, aber das spricht für das Line-Up

    Es könnte für mich persönlich zum grösten Clash zwischen AM, NIN und Fever Ray kommen. Dafür ist der Donnerstag eher bescheiden für mich persönlich. Wie schön wäre Fever Ray im Klub C parallel zum Headliner gewesen. Am Sonntag ist das echt Mist. Aber vielleicht ist sie in Belgien klein genug und spielt vor den Headlinern...

  • Wall Wall
    Kaiser Chiefs wollen morgen neue Konzerte ankündugen (Quelle: FB). Werchter hat jetzt ja auch meist Freitags bestätigt und würden ja gut vor The Kooks passen am Fr

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Kaiser Chiefs spielen in Belgien schon beim Rock Zottegem und sind daher raus.

    Aber mal schauen was morgen so kommt.

  • Schmiddie Schmiddie
    JP Cooper hat sich bei FB selbst bestätigt. Wer ihn noch nicht kennt, unbedingt reinhören! Wundervolle Stimme, tolle Songs, sympathischer Typ!

  • BumBumD BumBumD
    Stone Sour haben sich via Twitter ebenfalls selbst bestätigt


  • Wall Wall
    Auf die vierte Bühne ich dann mal gespannt....Wo soll die dort denn noch stehen?
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben