Rock Werchter 2018 (BE)

05.07.2018 - 08.07.2018, Werchter  Belgien Noch 170 Tage
Gorillaz, Nick Cave & The Bad Seeds, Pearl Jam, Queens Of The Stone AgeUVM

174 Kommentare (Seite 7)


  • Nikrox Nikrox Edited
    Kann doch immer noch jemand dazwischen spielen. Nick Cave Co-Head, irgendein Headliner, Oscar & The Wolf LNS. So unwahrscheinlich ist das ja nicht. Sonst wäre der Sonntag auch echt schwach besetzt.

    Aber da das Werchter schon im Winterschlaf liegt, werden wir wohl erst im Januar wieder was hören. Gut möglich, das man dann mit den Monkeys ins neue Jahr startet

  • sunnyan sunnyan

    Paju schrieb:
    Oscar and The Wolf haben laut festileaks.com angekündigt Rock Werchter abzuschließen,

    Na, das wäre natürlich ne ganz andere Hausnummer als Nick Cave.

    Max Columbie hat sich mit sein Oscar and the wolf Projekt in 3 Jahre von einem Vormittag Act bis zum Zeltabschluss hochgearbeitet. Wir waren dieses Jahr da und das Zelt ist fast aus den Nähten geplatzt, so beliebt ist er in Belgien. Dazu war der Auftritt absolut Abschlusswürdig. Nächstes Jahr dann gerne als Festivalabschluss. Die Belgier werden komplett steil gehen und ich auch

  • Paju Paju
    Find's auch völlig legitim.

    Ist nur die Frage, ob dazwischen (also nach Cave) nochwas kommt. Viel bleibt auch nicht mehr. Vielleicht Editors. Die anderen Tage wollen ja auch noch gefüllt werden.

  • Nikrox Nikrox

    Paju schrieb:
    Find's auch völlig legitim.

    Ist nur die Frage, ob dazwischen (also nach Cave) nochwas kommt. Viel bleibt auch nicht mehr. Vielleicht Editors. Die anderen Tage wollen ja auch noch gefüllt werden.

    Mit den Monkeys (zusammen mit Killers/Editors z.B) und Muse sind ja durchaus noch Bands verfügbar für die zwei/drei verbleibenden Headslots.

  • RedForman RedForman
    Denke auch. Die Wahrscheinlichkeit auf die AM, Muse und The XX sollten nicht so gering sein. Und The Killers gibt es ja auch noch.

    Do: QOTSA + Gorillaz
    Fr: (The Killers) - Muse - The Chemical Brothers
    Sa: The XX - Pearl Jam
    So: Nick Cave - The Arctic Monkeys - Oscar & The Wolf

  • rockimpott2012 rockimpott2012
    Das jeweilige Pearl Jam - Vorprogramm wird entscheiden, ob ich mir ne Tageskarte fürs Werchter oder Pinkpop hole.

  • RedForman RedForman
    Gute Chancen dürften auch bei Liam (Verfügbar am 5+6.Juli) und Jamiroquai (verfügbar am 5-7.Juli) bestehen. Spielen beide auch beim Main Square.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Happy New Year! Happy Everything! #RW18 news coming mid January!

    via Facebook

    Sonst wurde die Winterpause auch um den Dreh beendet, aber da gab es nicht so eine Meldung. Da merkt man wohl, dass sich die Begeisterung über die bisher nur vier bestätigten Acts in Grenzen hält.

    Die Arctic Monkeys werden wohl im Januar ihre Festivals bestätigen, gerüchteweise beim Mad Cool am 08. Januar. Das wäre eigentlich etwas früh für "mid January", aber das RW könnte auch etwas später bestätigen.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Mal eine kleine Übersicht über die aktuellen Gerüchte bzgl. möglichen großen Namen im Line Up.

    Gerüchte:
    Arctic Monkeys - Festivaltour vor Veröffentlichung
    The Chemical Brothers - am Mi. vor RW beim Atlas Weekend (UA) und am Do. beim Pohoda (SK)
    Editors - am RW-Samstag beim British Summer Time, allerdings laut Festileaks-Forum starkes Gerücht für das TW Classic
    Florence + The Machine - Melt eine Woche danach
    Interpol - am RW-Samstag beim British Summer Time
    Jack White - einige bestätigte Festivals in den USA und ernste Gerüchte bzgl. europäischer Festivals direkt vor und nach RW (Garorock und Mad Cool)
    Jamiroquasi - am RW-Sonntag beim Main Square
    Justice - Super Bock Super Rock zwei Wochen danach, am RW-Wochenende beim We Are Electric (NL)
    The Killers - Festivals davor (z.B. I-Days), danach (z.B. Benicassim) und am RW-Sonntag beim TRNSMT
    LCD Soundsystem - u.a. Sonar drei Wochen vorher, allerdings ist das der bisher späteste Termin ihrer Festivaltour
    Liam Gallagher - Festivals davor und danach, am RW-Wochenende bisher beim Main Sqaure (Sa.) und beim Les Eurockéennes (So.) bestätigt
    Muse - Rock in Rio Lisboa zwei Wochen davor
    Nine Inch Nails - Les Eurockéennes am RW-Freitag, dazu Festivals an den Wochenenden davor und danach
    Noel Gallagher - Festivals vor und nach dem RW, aber noch keins an dem Wochenende
    Oscar And The Wolf - Selbstbestätigung als Festivalabschluss, allerdings auch beim Werchter Boutique bestätigt
    The Prodigy - Mitte der Woche vor RW (04.-06-) beim Rock For People (CZ), am Montag nach RW beim Les Déferlantes (FR) und am RW-Wochenende beim We Are Electric (NL)
    Snow Patrol - Mad Cool und NOS Alive eine Woche danach, am RW-Wochenende noch kein Termin
    The XX - Bilbao BBK und Melt eine Woche danach

    Raus bzw. sehr unwahrscheinlich:
    Alt-J - Dour
    Bon Iver - das von ihnen und The National organisierte Festival Eaux Claires findet am RW-Wochenende in den USA statt
    Bruno Mars - Werchter Boutique
    The Chainsmokers - am Mi./Do./Fr. vom RW mit Shows in Ungarn (2x) und Finnland, daher sehr unwahrscheinlich. Abschluss am Sonntag vermeintlich mit Oscar And The Wolf und Buchung für den gleichen Slot wie 2017 ist unwahrscheinlich
    The Cure - exklusiv beim British Summer Time
    Depeche Mode - Open'er, Beauregard und Main Square am RW-Wochenende, spielen nie drei Tage in Folge
    Foo Fighters - Solo-Show in Antwerpen im Juni
    Guns N' Roses - Graspop
    Iron Maiden - Graspop
    Macklemore - Shows in Frankreich am 05., 06. und 08. Juli
    Massive Attack - Les Ardentes
    The National - das von ihnen und Bon Iver organisierte Festival Eaux Claires findet am RW-Wochenende in den USA statt
    Ozzy Osbourne - Graspop
    Volbeat - Graspop


  • Koana Koana
    Arctic Monkeys hatten sich für Rock Werchter wohl versehentlich selbt bestätigt, ist aber nun wieder weg. Screenshots sind aber gemacht worden.

    Quelle: festileaks.com

  • Unterfangen Unterfangen

    Koana schrieb:
    Arctic Monkeys hatten sich für Rock Werchter wohl versehentlich selbt bestätigt, ist aber nun wieder weg. Screenshots sind aber gemacht worden.

    Quelle:
    https:

    Soll wohl ein Fake gewesen sein

  • norakete norakete

    Unterfangen schrieb:

    Koana schrieb:
    Arctic Monkeys hatten sich für Rock Werchter wohl versehentlich selbt bestätigt, ist aber nun wieder weg. Screenshots sind aber gemacht worden.

    Quelle:
    https:

    Soll wohl ein Fake gewesen sein

    Allerdings war da auch das Firefly Festival dabei, für das sie vorhin dann bestätigt wurden. Mal schauen, halte es schon für sehr sehr wahrscheinlich.

  • Nikrox Nikrox
    Laut Management war es ein Fake.
    Siehe Twitter: twitter.com

    Aber es deutet ja trotzdem alles darauf hin, dass dann die Tage auch mehr Bestätigungen kommen sollen. Und wenn Werchter dann nächste Woche wieder bestätigt, sind sie sicher dabei. Genauso wie Mad Cool etc.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets

    schrieb:

    Unterfangen schrieb:

    Koana schrieb:
    Arctic Monkeys hatten sich für Rock Werchter wohl versehentlich selbt bestätigt, ist aber nun wieder weg. Screenshots sind aber gemacht worden.

    Quelle:
    https:

    Soll wohl ein Fake gewesen sein

    Allerdings war da auch das Firefly Festival dabei, für das sie vorhin dann bestätigt wurden. Mal schauen, halte es schon für sehr sehr wahrscheinlich.

    Halte es für einen Fake. Die Festivaltour der Monkeys ist mehr oder weniger offensichtlich mit verschiedenen Festivals wie Werchter oder Mad Cool.
    Allerdings wird sie zweifellos größer sein als diese paar Daten, warum sollte so ein Video dann nur ein paar der Daten enthalten? Außerdem passt das Primavera nicht rein. Erstens, weil die Route EU->US->EU nicht ganz naheliegend ist. Zweitens, weil sie mit dem Mad Cool schon ein spanisches Festival spielen werden. Und vor allem drittens, weil der Tag aus dem Video noch kein richtiger Festivaltag ist und die größten Bühnen noch nicht bespielt werden. Das macht das Video insgesamt unplausibel meiner Meinung nach.
    Auf den Freitag wird es bei den Monkeys hier aber denke ich trotzdem hinauslaufen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    PastorOfMuppets schrieb:

    schrieb:

    Unterfangen schrieb:

    Koana schrieb:
    Arctic Monkeys hatten sich für Rock Werchter wohl versehentlich selbt bestätigt, ist aber nun wieder weg. Screenshots sind aber gemacht worden.

    Quelle:
    https:

    Soll wohl ein Fake gewesen sein

    Allerdings war da auch das Firefly Festival dabei, für das sie vorhin dann bestätigt wurden. Mal schauen, halte es schon für sehr sehr wahrscheinlich.

    Halte es für einen Fake. Die Festivaltour der Monkeys ist mehr oder weniger offensichtlich mit verschiedenen Festivals wie Werchter oder Mad Cool.
    Allerdings wird sie zweifellos größer sein als diese paar Daten, warum sollte so ein Video dann nur ein paar der Daten enthalten? Außerdem passt das Primavera nicht rein. Erstens, weil die Route EU->US->EU nicht ganz naheliegend ist. Zweitens, weil sie mit dem Mad Cool schon ein spanisches Festival spielen werden. Und vor allem drittens, weil der Tag aus dem Video noch kein richtiger Festivaltag ist und die größten Bühnen noch nicht bespielt werden. Das macht das Video insgesamt unplausibel meiner Meinung nach.
    Auf den Freitag wird es bei den Monkeys hier aber denke ich trotzdem hinauslaufen.

    Am Firefly Wochenende gibt's in Europa kein passendes Festival mehr (Pinkpop, Nova Rock, Firenze Rocks, Download Paris haben schon ihre Heads)

    Es wäre denkbar dass sie All Points East, Best Kept Secret, dann Firefly und im Anschluss Hurricane und co. bespielen.

    Monkeys am 6. Juli ist so oder so safe.

    Die Frage ist eher: gibt's neben Monkeys am Freitag einen weiteren Head? Bringt man Muse noch für den Sonntag?

    Um überhaupt in die Nähe eines Ausverkauf zu kommen reicht die aktuelle Head Zeile + Monkeys meiner Meinung nach nicht aus

  • Bury420 Bury420 Edited
    Edit: Falscher Thread

  • RedForman RedForman
    Ich sag The Killers oder The XX als Co-Head.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Beim NOS Alive wird es wohl auf Snow Patrol vor Arctic Monkeys hinauslaufen, das könnte ich mir hier auch vorstellen. Noel Gallagher könnte ich mir auch gut vorstellen.

    Snow Patrol oder Noel Gallagher -> Arctic Monkeys -> The Chemical Brothers

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Editors haben im belgischen Radio gesagt, dass sie nicht beim Rock Werchter auftreten, aber was anderes vorhaben. Damit dürfte sich das Gerücht bzgl. TW Classic bewahrheiten.

  • norakete norakete
    In 3 Tagen wäre Freitag

  • RedForman RedForman

    PastorOfMuppets schrieb:
    Editors haben im belgischen Radio gesagt, dass sie nicht beim Rock Werchter auftreten, aber was anderes vorhaben. Damit dürfte sich das Gerücht bzgl. TW Classic bewahrheiten.

    Das ist mal ne gute Nachricht.
    Sind zwar eine gute Live Band, aber es darf ruhig mal bisschen mehr Abwechslung sein.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    schrieb:
    In 3 Tagen wäre Freitag

    Nächste Woche Montag tippe ich (Monkeys für überall)

  • runnerdo runnerdo Edited
    Laut Festileaks + David Byrne festileaks.com

    Edit:
    Hier auch noch die Tourdaten incl. Rock Werchter. Auf diese bezieht sich festileaks wohl. pitchfork.com

  • Paju Paju
    Welch ein Zufall, habe heute mittag auf seiner Seite noch nachgeschaut, wo man ihn sehen kann, weil ich diese Chance nicht missen will. Dort wurde Werchter nicht gelistet, dafür Roskilde zwei mal.

    Ein Talking Heads Konzert wirds wohl eher nicht mehr geben, von daher hoffe ich auf einen großen Tag mit ihm.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben