Five Finger Death Punch

Five Finger Death Punch / In Flames Tour 2017

Metal aus Los Angeles  Los Angeles (US) 4 Festivals

36 Kommentare


  • Meisti Meisti
    Co-Headliner Tour mit 5FDP als Head.

    16.11.2017, SCANDINAVIUM, Gothenburg, Sweden
    17.11.2017, ERICSSON GLOBE, Stockholm, Sweden
    21.11.2017, SPORTSHALLE, Hamburg, Germany
    22.11.2017, VELODROME, Berlin, Germany
    24.11.2017, KP ARENA, Oberhausen, Germany
    26.11.2017, FORUM KARLIN, Prague, Czech Republic**
    28.11.2017, HALLENSTADION, Zurich, Switzerland**
    29.11.2017, OLYMPIAHALLE, Munich, Germany
    30.11.2017, GEOX THEATRE, Padova, Italy**

    02.12.2017, HMH SCHLEYERHALLE, Stuttgart, Germany
    04.12.2017, OLYMPIA, Paris, France**
    05.12.2017, ROCKHAL, Luxembourg**
    06.12.2017, FESTHALLE, Frankfurt, Germany
    08.12.2017, STADTHALLE, Vienna, Austria**
    14.12.2017, LOTTO, Antwerp, Belgium**
    15.12.2017, AFAS LIVE, Amsterdam, Netherlands**
    17.12.2017, BCA, Birmingham, UK**
    18.12.2017, HYDRO, Glasgow, Scotland**
    20.12.2017, LEEDS ARENA, Leeds, UK**
    21.12.2017, WEMBLEY ARENALondon, UK**

    ** Support: Of Mice & Men

    Quelle: In Flames Facebook
    Tickets ab Freitag

    TICKETS

  • sadfad sadfad
    Sau geil werde auf jeden Fall dabei sein in Frankfurt

  • guitar-fish guitar-fish
    Wenn der Spaß nicht allzuviel kostet eventuell in Frankfurt dabei

  • sckofelng sckofelng
    Sehr schade, dass Of Mice & Men hier nicht supporten werde Frankfurt trotzdem mal ins Blickfeld nehmen

  • Meisti Meisti
    Zürich kostet 69 Steher, 79 Sitzplatz. Finde ich noch fair..

    Denke wohl so 50-55€ in DE?

  • 5FDP4LIFE 5FDP4LIFE
    Nach dem was gestern in Tilburg passiert ist?
    FFDP sollten das erstmal regeln mit Ivan bevor sie touren

  • sckofelng sckofelng

    5FDP4LIFE schrieb:
    Nach dem was gestern in Tilburg passiert ist?
    FFDP sollten das erstmal regeln mit Ivan bevor sie touren

    Gab ne kurze inoffizielle Erklärung:


  • Baltimore Baltimore
    Hamburg kostet bei Karsten Jahnke:

    63,45 Euro Stehplatz
    69,20 Euro Sitzplatz

    Vorverkauf ab Donnerstag 10:00

    Konzert ist wohl in der Barclay Card Arena und nicht in der Sporthalle.
    Hätte mich auch gewundert.

    https://kj.de/artist/4887/Five_Finger_Death_Punch__nbsp___124__nbsp__In_Flames.html

  • sckofelng sckofelng Edited
    Zum Vergleich: Luxembourg (dort mit Of Mice & Men) liegt bei 48,40€



  • CoolProphet CoolProphet
    Ganz attraktives Package eigentlich, aber bin doch überrascht über die Größe der Locations. Klar, also mit den 2 Bands zusammen machst schon die Hallen in der darunter liegenden Größenordnung voll, aber für mich interessant München mit 12k ist schon eine Hausnummer!

  • ludilike ludilike
    München dürfte ein Reinfall werden. 5FDP haben sich mit ihrem Zenith-Konzert keine Freunde gemacht und das war auch nur dank Papa Roach wirklich voll.
    Für den massiv gehobenen Preis jetzt in die größte Halle der Stadt (Olympiahalle) zu gehen mit abertausenden Sitzplätzen und eher wenigen Stehplätzen.. In Flames haben auch nie mehr als die TonHalle (2k) vollgemacht, und Of Mice & Men fehlen in München komplett.. da haben sie sich ordentlich überschätzt, denke ich

  • Kes Kes

    CoolProphet schrieb:
    Ganz attraktives Package eigentlich, aber bin doch überrascht über die Größe der Locations. Klar, also mit den 2 Bands zusammen machst schon die Hallen in der darunter liegenden Größenordnung voll, aber für mich interessant München mit 12k ist schon eine Hausnummer!

    In Stuttgart kommen sie in die Schleyerhalle. Dort sind allerdings bei solchen Bands (A7X, Korn, QotSA ...) die Tribünen mit Vorhängen abgehängt und nur der Innenraum verfügbar. Somit passen dann nur noch 7000 Personen rein. Obs da allerdings voll wird ... ich glaube nicht.

  • Featherweight Featherweight

    ludilike schrieb:
    München dürfte ein Reinfall werden. 5FDP haben sich mit ihrem Zenith-Konzert keine Freunde gemacht und das war auch nur dank Papa Roach wirklich voll.
    Für den massiv gehobenen Preis jetzt in die größte Halle der Stadt (Olympiahalle) zu gehen mit abertausenden Sitzplätzen und eher wenigen Stehplätzen.. In Flames haben auch nie mehr als die TonHalle (2k) vollgemacht, und Of Mice & Men fehlen in München komplett.. da haben sie sich ordentlich überschätzt, denke ich

    Was war beim Konzert im Zenith?. Glaube auch, dass sie sich da richtig überschätzt haben.

  • snookdog snookdog

    ludilike schrieb:
    München dürfte ein Reinfall werden. 5FDP haben sich mit ihrem Zenith-Konzert keine Freunde gemacht und das war auch nur dank Papa Roach wirklich voll.
    Für den massiv gehobenen Preis jetzt in die größte Halle der Stadt (Olympiahalle) zu gehen mit abertausenden Sitzplätzen und eher wenigen Stehplätzen.. In Flames haben auch nie mehr als die TonHalle (2k) vollgemacht, und Of Mice & Men fehlen in München komplett.. da haben sie sich ordentlich überschätzt, denke ich

    Das ist so lustig, dass sich diese beiden in der Olympiahalle versuchen

    Das wird nicht mal halbvoll. Wer bucht sowas? Und dann noch solche Ticketpreise.

  • TheWizard TheWizard Edited
    Ich kann nur ganz subjektiv sagen: 5FDP die unangenehmste und unsympathischste Band mit der ich persönlich schon mal zu tun hatte. Teilweise mehr als grenzwertig(Umgang mit Crew/vor Ort Staff, generelles Benehmen, Äußerungen) daher bei mir für immer die Proto Redneck-Proll-Band.

    Location Wahl natürlich etwas übertrieben. Wenn selbst AX7 mit Disturbed nur ins Zenith gehen.

  • rockamring2016 rockamring2016

    TheWizard schrieb:
    Ich kann nur ganz subjektiv sagen: 5FDP die unangenehmste und unsympathischste mit der ich persönlich schon mal zu tun hatte. Teilweise mehr als grenzwertig(Umgang mit Crew/vor Ort Staff, generelles Benehmen, Äußerungen) daher bei mir für immer die Proto Redneck-Proll-Band.

    Location Wahl natürlich etwas übertrieben. Wenn selbst AX7 mit Disturbed nur ins Zenith gehen.

    Genau so wirken die ja auch sowohl live als auch in Interviews.
    Null Sympathie für diese Band


  • ludilike ludilike

    Featherweight schrieb:

    ludilike schrieb:
    München dürfte ein Reinfall werden. 5FDP haben sich mit ihrem Zenith-Konzert keine Freunde gemacht und das war auch nur dank Papa Roach wirklich voll.
    Für den massiv gehobenen Preis jetzt in die größte Halle der Stadt (Olympiahalle) zu gehen mit abertausenden Sitzplätzen und eher wenigen Stehplätzen.. In Flames haben auch nie mehr als die TonHalle (2k) vollgemacht, und Of Mice & Men fehlen in München komplett.. da haben sie sich ordentlich überschätzt, denke ich

    Was war beim Konzert im Zenith?. Glaube auch, dass sie sich da richtig überschätzt haben.

    Sie waren unfassbar unmotiviert und haben lieblos ihre Standard-Set von 70 Minuten mit gerade mal zwei neuen Songs runtergeeiert. Stimmung gegen Null.

    Man bedenke, dass davor Papa Roach als Support/Co-Head 80 (!) Minuten gespielen haben, volle Power, 16 Songs durchgeprügelt, selbst Eskimo Callboy (ausnahmsweise mal nüchtern) waren impulsiver und besser. Und für den Käse dann 51 EUR verlangen war absolut überzogen. Das macht diese komische Kombo da jetzt nicht besser.

    Wieder die üblichen 70 Minuten 5FDP und die gleiche Länge für In Flames, das wars. Und dafür 65 EUR? Ja.. ne

  • Gizmo953 Gizmo953
    Ivan Moody erstmal raus aus der Band und ab in den Entzug, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Tommy Vext von Bad Wolves spielt die aktuelle Tour zuende


  • Mick0474 Mick0474
    Five Finger Death Punch: Ivan Moody plant Bühnen-Rückkehr im August
    www.rockhard.de

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Schade eigentlich, fand Tommy Vext eigentlich besser

    Edith: Musikalisch laufen die mir schon gut rein in letzter Zeit, so dass ich richtig Bock hätte, Frankfurt mitzunehmen. Dann aber wirklich nur vor der Halle auf ein Schnäppchen hoffen, die Preise seh ich nicht so ganz ein

  • snookdog snookdog
    Für nur 509 EUR (München) erhaltet Ihr das Five Finger Death Punch Meet & Greet Package:

    Dein FFDP Meet & Greet Package beinhaltet die folgenden Leistungen:

    * Stehplatzticket für das Konzert
    * exklusives Meet&Greet mit FFDP
    * individuelles Foto mit FFDP-Bandmitgliedern
    * geführte Backstage-Tour mit Bühne
    * Collector-VIP-Poster, signiert von den Bandmitgliedern
    * Exklusive VIP Geschenk
    * FFDP Tour-Erinnerungspass und Lanyard
    * Ansprechpartner vor Ort
    * früherer Einlass in die Halle


  • Nico11 Nico11
    "Ansprechpartner vor Ort"

    Was kann ich denn mit dem besprechen?

  • Maui1305 Maui1305
    Das exklusive VIP Geschenk ist eine Kugelschreiber mit der Aufschrift: FDP (!)

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben