Rock am Ring 2018

Rock am Ring 2018

01.06.2018 - 03.06.2018, Nürburg  Deutschland Noch 189 Tage
Foo Fighters, Gorillaz, Thirty Seconds To MarsUVM

700 Kommentare (Seite 25)


  • ralf321 ralf321
    Rechne mit sowas wie 199€

  • FBG FBG

    ralf321 schrieb:
    Rechne mit sowas wie 199€

    ich denke, dass sie darunter bleiben, da bei eventim sonst ein preis von über 200 € stehen würde.

    rechne auch mit +20 also 189€, kann mir aber vorstellen, dass MLK es selbst noch nicht weiss/festgelegt hat und erstmal abwarten wollen wie der VVK wirklich läuft. 20.000 ring tickets in einer woche überraschen mich nicht, dafür gibt es zuviele stammgäste udn der preis von 200€ inkl. frühanreise war ja gerade noch ok.

  • ralf321 ralf321
    Ja magische Grenze stimmt, dann 197€

  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN

    FBG schrieb:

    ralf321 schrieb:
    Rechne mit sowas wie 199€

    ich denke, dass sie darunter bleiben, da bei eventim sonst ein preis von über 200 € stehen würde.
    rechne auch mit +20 also 189€, kann mir aber vorstellen, dass MLK es selbst noch nicht weiss/festgelegt hat und erstmal abwarten wollen wie der VVK wirklich läuft. 20.000 ring tickets in einer woche überraschen mich nicht, dafür gibt es zuviele stammgäste udn der preis von 200€ inkl. frühanreise war ja gerade noch ok.



    der preis hat doch schon mit der ersten preisstufe die 200marke angekratzt, man hat nur es camping clever aussortiert am ring und aktuell kostet die billigste variante für den normalen ringbesucher 219 euro (genau wie im park, nur dort als einheitspreis). allerdings muss man fürn ring ja "clever gemacht" wegen der trennung dreist dann 2 mal 2,5€ eventimgebühren obenauf zahlen (im park nur einmalig)

    die einzigen (wie schon oft geschrieben wurde) die dadurch billiger davon kommen, sind die müllenbachcamper und dat ist auch richtig so!

  • MinistryOfDeath MinistryOfDeath Edited

    JestersTear schrieb:
    [...]
    Aber beim Preis muss man fairerweise dazu rechnen, dass die Frühanreise letztes Jahr mit 20€ dazu kam aber jetzt inklusiv ist.
    Finde auch die Rechnung mit dem ausgefallenen Bands und deren Wert schwierig. Dass der Preis dann 20€ runtergeht hat doch eh keiner erwartet oder doch?
    [...]

    Reisen der Großteil der Besucher nicht erst am Donnerstag an? Ich meine, der gewöhnliche Festivalgänger möchte sich vielleicht nicht jedes Mal eine ganze Woche Urlaub für RaR nehmen. Das Splitting von Camping und Festival ist einfach ein weiterer mieser Trick von MLK die Gewinnmarge auf Kosten der Besucher in die Höhe zu treiben. Wem das egal ist, der solls bezahlen, aber ich persönlich spiel da nicht mehr mit. Ist ja jetzt nicht so, als ob es nicht genügend Alternativen gibt ...

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Also bei uns fahren immer alle nach Möglichkeit so früh wie es das Festival zulässt. Wacken ist auch von Montag bis Sonntag.

  • counterdog counterdog
    Unterschiedlich, unsere Gruppe ist immer teilweise geteilt.

    Die meisten reisen Mittwochs (damals noch Dienstag) an. Vereinzelte kommen Donnerstags oder teilweise sogar erst Freitag nach.

    Dennoch, ein großteil reist doch auch immer Mittwoch an, oder? Zumindest habe ich im Kopf das im Schnitt ~40.000 Besucher meistens schon Mittwoch da sind.

    Finde den Schritt zwei geteilt. Auf der einen Seite finde ich es besser im Festivalticket direkt alles enthalten zu haben, auf der anderen Seite ist dadurch der Schritt das Ticket aufzuspalten halt auch einfach nur dreist.

  • KleineJule KleineJule Edited
    Das problem ist nicht, das es jetzt camping und festival getrennt gibt... Das ist im ausland ja zb auch üblich, fast überall...

    Das problem ist der preis des campings... Wo du zb beim werchter nur 25-30€ für nen gehobenen general campingplatz zahlst, ist es am ring für weniger comfort direkt mal teurer... Gibt zwar auch oft besondere angebote wie tipis, schon aufgebaute zelte, bis hin zu kleinen gartenhäuschen mit strom (in uk bzw beim iow), für die man nen saftigen aufschlag zahlen muss, aber RaR übertreibt da ja direkt wieder mit den preisen für RnR und vor allem Caravan

  • runnerdo runnerdo
    Ohne da Zahlen zu haben, würde ich behaupten bei RaR, wird sehr früh angereist.


  • urinella urinella Edited
    Lt. News dieses Jahr sind angeblich 25.000 am Mittwoch angereist, mehr als 45.000 bis Donnerstag 15:30 Uhr - und bis 19:45 Uhr 70.000 Leute. Der Rest Freitag.

  • TheLasseman TheLasseman
    Schätze mindestens 45.000 werden Mittwoch anreisen, wenn es inklusive ist

  • triumphforc3 triumphforc3

    TheLasseman schrieb:
    Schätze mindestens 45.000 werden Mittwoch anreisen, wenn es inklusive ist

    Zumal es nächstes Jahr wieder äußerst komfortabel ist für viele Bundesländer ist der Donnerstag ein Feiertag. Rechne ich auch mit etwa 50k + / - Frühanreisenden

  • sadfad sadfad
    Bringt die Gunners zu RaR los!! Wobei sie mit Gelsenkirchen und Mannheim wohl raus sind
    Dann könnten sich die Heads aber sehen lassen...

  • Koana Koana
    Damit ist klar, dass GNR nicht bei RAR/RIP 2018 sein werden. Große Konzerte in Mannheim und Schalke sind da sehr eindeutig. Vielleicht gibs ja noch einen kleinen 4. Head.

  • juli666 juli666
    Wie realistisch ist es, dass eine Band wie die gunners 3 Konzerte auf ein Wochenende legen kann?

  • Koana Koana
    mit der Produktion an drei verschiedenen Orten? Ausgeschlossen.

  • sadfad sadfad
    Naja noch ist das Wochende vom Ring ja frei, wenn sie Donnerstag oder Freitag da spielen
    Graspop und Download hängen auch einen 4 Tag an...

    Ich will die Hoffnung nicht aufgeben


  • juli666 juli666
    Download auch? Hab bisher nur graspop gelesen. Mal schauen

  • sadfad sadfad Edited
    Ja Download, Download Paris und Download Madrid wenn ich es richtig gesehen habe.

    Edit: Oder meintest du mit dem 4 Tag? Also Download Paris hat auf jeden Fall einen 4. Tag angehängt.

  • Gizmo953 Gizmo953

    Da sieht man mal wieder was möglich ist wenn man will.
    Aber stattdessen kriegt man 30STM

  • Fluesterer Fluesterer Edited
    Mit zusätzlichen Einzelkonzerten macht man halt mehr Gewinn... Das wäre kein Problem gewesen am Ring, aber der verkauft sich ja auch so aus. -> Mehr Geld für Live Nation.

  • schlafmuetze schlafmuetze

    Fluesterer schrieb:
    Mit zusätzlichen Einzelkonzerten macht man halt mehr Gewinn... Das wäre kein Problem gewesen am Ring, aber der verkauft sich ja auch so aus. -> Mehr Geld für Live Nation.


    ist das Wort nun der letzte Strohhalm an dem ich mich klammern darf?

  • Fluesterer Fluesterer
    Hab mich falsch ausgedrückt. Meine halt, dass Konzerte so in diesem Styl mehr Sinn/Gewinn machen als RaR/RiP.


  • sadfad sadfad
    Sie kommen noch zu RaR, ich glaube noch daran
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben