Rock im Pott 2017

Rock im Pott 2017

26.08.2017, Gelsenkirchen  Deutschland
Die Toten Hosen, K.I.Z., Kraftklub, Zugezogen MaskulinUVM

266 Kommentare


  • Suns33k3r Suns33k3r Edited
    Grade im Radio gehört, dass Rock im Pott nach vierjähriger Abstinenz 2017 wieder stattfindet. Bestätigte Bands bisher sind die Toten Hosen, Kraftklub und KIZ. Das ganze wird wieder Ende August in Gelsenkirchen stattfinden und die Tickets gibt es bereits ab heute Mittag.

    Quelle: 1live

  • Rick_Cartman Rick_Cartman
    Rock im Port, offensichtlich verlegt nach Duisburg.

  • zell zell Edited
    gab es nicht die Gerüchte das ende August ein konzert auf dem hockenheimring geplant ist? Die Auferstehung von Rock n heim und Rock im Pott?

  • zell zell
    aus dem toten hosen Forum :

    1LIVE kündigt Rock im Pott 2017 an.
    Laut 1Live wird es in diesem Jahr zu einer Neuauflage des Festivals geben. Stattfinden soll das Ganze am 26.08.2017 in der VELTINS-Arena. Headliner werden keine geringeren als Die Toten Hosen sein - zusammen mit KRAFTKLUB und K.I.Z.. Die offizielle Ankündigung von Live Nation Germany - Austria - Switzerland bzw der Marek Lieberberg Konzertagentur soll im Laufe des Tages folgen. Wir sind gespannt...

  • Campi1995 Campi1995 Edited
    Kraftklub, die juten Festivalschlampen..
    Sonst ganz geil, mal gucken wer noch kommt..


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    warum findet Rock im Port in der Veltins Arena statt. Da ist weder Hafen noch Flughafen in der Nähe?

  • Koana Koana
    90 Euro Ticketpreis?

  • HybridSun95 HybridSun95
    Dann müsste da aber noch was größeres kommen.


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95

    masterofdisaster666 schrieb:
    warum findet Rock im Port in der Veltins Arena statt. Da ist weder Hafen noch Flughafen in der Nähe?

    Gelsenkirchen hat einen Hafen

  • Dekagu Dekagu
    Ich weiß nicht, ob es eine Bedeutung hat, aber auf der Homepage von Rock'n'Heim steht vor dem Impressum "© 2017". Scheint also wohl aktualisiert zu sein. Hätte wieder Bock auf One Day Flash

  • ralf321 ralf321

    Koana schrieb:
    90 Euro Ticketpreis?

    Ach komme die 100€ schaffen sie.....

    Wobei sind die Hosen bleiben zweistellig.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Was ist denn da bei MLK/LN los. Wird jetzt wieder alles ausgebuddelt was in der Vergangenheit schiefgelaufen ist?

  • blubb0r blubb0r
    Für 50-60€ über den Zweitmarkt

  • sadfad sadfad
    Ich würde mich über Rock n' Heim freuen. War leider nur 2014 glaube ich da, also das zweite Jahr, aber fand es eigentlich echt cool. Viele verschiedene Musikstile, sodass man eig auch mit allen Freunden hingehen kann, weil jeder was findet und nicht so teuer wie der Ring. Einzig die Campingplätze waren echt weit weg...

  • Koana Koana
    Gleich um 12.00 Uhr offizielles Announcement.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666

    sadfad schrieb:
    Einzig die Campingplätze waren echt weit weg...


    also wie am Ring (teilweise).


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Naja also bei Rock n Heim wars schon extremer als bei RaR wenn ich mich nicht recht irre.

  • BNPRT BNPRT

    HybridSun95 schrieb:
    Dann müsste da aber noch was größeres kommen.

    Was ist denn größer als DTH

  • kato91 kato91 Edited
    Ankündigung auf der 1live FB Seite:

    26.08.

    + Die Toten Hosen
    + Kraftklub
    + KIZ

    Arena auf Schalke

    Mehr wurde bei denen jetzt nicht bekannt gegeben. Nix neues also mit Verweis auf den Beitrag von weiter oben aus dem Hosen Forum

  • JestersTear JestersTear
    Mit dem richtigen Paket wäre ich dabei. Hosen Kraftklub und KIZ ziehen mich jetzt nicht so, auch weil ich die dieses Jahr schon sehen kann.

  • Koana Koana
    Die Toten Hosen bei Rock im Pott
    Mit Kraftklub und K.I.Z in der VELTINS-Arena auf Schalke
    Das Festival im Westen am 26. August


    Die Neuauflage von Rock im Pott steht ganz im Zeichen der Toten Hosen, deren NRW-Premiere im Rahmen ihres neuen Live-Zyklus bei diesem spektakulären Festival stattfindet. Die dritte Ausgabe des Tages-Events in der VELTINS-Arena auf Schalke am 26. August 2017 präsentiert mit Kraftklub und K.I.Z bereits jetzt zwei weitere Kracher innerhalb eines konsequenten Line-ups.

    Rock im Pott präsentiert von VELTINS verbindet emotionales Festival-Feeling mit Stadion-Atmosphäre. Die Fans erleben rigorose, spannende Rock-Acts in einer rasanten Taktung. Die ersten beiden Ausgaben von Rock im Pott mit den Red Hot Chili Peppers sowie System Of A Down hatten Zehntausende Fans auf Schalke begeistert.

    Die Toten Hosen treten bei Rock im Pott quasi zu einem Heimspiel an. Fünf Jahre nach dem überragenden Album ?Ballast der Republik? stehen im Frühling die neue Single ?Unter den Wolken? und ein mit Spannung erwartetes Album an. Die Fans dürfen sich wie immer auf eine Mammut-Performance der Band mit allen Hits und neuen Songs freuen.

    Kraftklub sind eine der furiosesten Erfolgsgeschichten der jüngeren Vergangenheit. Das Quintett aus Chemnitz mischte mit ihrem Debütalbum ?Mit K? 2012 die Republik auf, auch die zweite CD ?In Schwarz? stürmte an die Spitze der Charts. Seither haben Kraftklub ausverkaufte Arena-Tourneen und die größten Festivals gespielt. Ihre Alben wurden mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Die Band etablierte mit ?Kosmonaut? sogar ihr eigenes Festival. Anfang Juni veröffentlichten sie ihr neues Album ?Keine Nacht für Niemand!?

    K.I.Z setzen bei Rock im Pott ein letztes provokantes Ausrufezeichen im Rahmen ihres aktuellen, überragenden Tournee-Kapitels. Auch auf Schalke werden sie weder mit Sarkasmus noch mit Überzeichnungen geizen. Eine fette, krasse und geile Show ist unausweichlich. Und das gilt für alle drei bisherigen Top-Acts von Rock im Pott.

    Tickets für Rock im Pott sind ab Mittwoch, 05. April 2017, 10.00 Uhr, im Online Pre-Sale bei www.ticketmaster.de und www.eventim.de erhältlich. Am Freitag, 07. April 2017, 10:00 Uhr, startet der offizielle Vorverkauf an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

    Read more at https://www.livenation.de/artist/rock-im-pott-tickets#9g65p5oEKyXmzRcF.99

  • gordian gordian
    Ich bin mal gespannt - Ein großes Rockfestival in NRW soll bei 18 Millionen doch zu schaffen sein.

    Ob die Stadionlösung die Beste ist?

  • Koana Koana
    Ganz ehrlich...wenn man hier keine Preise angibt, wird das auch nicht gerade günstig sein...

  • ralf321 ralf321 Edited
    Da das ganze ab 16 Uhr losgeht wird nimmer allzuviele dazukommen. Max 2-3 kleinere Akts. Bin gespannt was es kostet. Und rechtzeitig vor der hosentour angekündigt.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum